Briefwechsel Brandt und Schmidt: "Ich möchte im Frieden mit Dir leben" Willi Brandt und Helmut Schmidt auf dem Bundesparteitag der SPD am 19.04.1982

Die SPD-Kanzler Willy Brandt und Helmut Schmidt im Briefwechsel miteinander: Wie man sie noch nie gelesen hat. Von Ralf Husemann mehr...

Namen Suchbegriffe Jahresrückblick Welche Namen die Deutschen 2015 gegoogelt haben

Helmut, Kim, Beate: Manche Suchbegriffe hatten 2015 Konjunktur. Wer wann und warum gegoogelt wurde. Von Martin Wittmann mehr...

Bilder des Jahres Jahresrückblick Jahresrückblick Das war das politische Jahr 2015

Terror-Anschläge, Griechenland-Krise, Krieg in Syrien, die Ankunft Hunderttausender Flüchtlinge und das Erstarken fremdenfeindlicher Bewegungen: Dieses Jahr hatte es in sich. mehr... Bilder

Greenfield Festival 2015 in Interlaken Nachruf auf Lemmy Kilmister Durch den verdammten Künstlerausgang

Bassist und Sänger Lemmy Kilmister etablierte mit seiner Gruppe "Motörhead" Heavy Metal als größtmögliche Energiequelle des Rock. Nun ist er vier Tage nach seinem 70. Geburtstag gestorben. Von Alexander Gorkow mehr...

verstanden 2015 Jahresrückblick Wir haben verstanden

Nicht immer versteht man das, was man eigentlich verstehen sollte. Dafür haben wir 2015 tausend andere Dinge verstanden. Was dieses Jahr passiert ist - und was wir daraus gelernt haben. Aus der jetzt-Redaktion mehr...

Die Seite Drei: Weihnachten in Sachsen Im Land der Räuchermännchen

In Sachsen gibt es: die schönsten Weihnachtsbäume und die größten Weihnachtsstollen. In Sachsen gibt es auch: die meisten Angriffe auf Flüchtlingsheime. Eine Winterreise. Von Holger Gertz mehr...

Karlsfeld Heiliger Bimbam

Wie Karlsfelds CSU-Fraktionsvorsitzender Bernd Wanka in seiner Weihnachtsansprache mit dem Bündnis abrechnet Von Gregor Schiegl mehr...

Wertstoffhöfe in München wegen Razzia geschlossen, 2014 Bandemäßiger Diebstahl Reformstau auf den Wertstoffhöfen

Ermittlungen gegen frühere Mitarbeiter wegen Hehlerei laufen noch immer - für das Kommunalreferat ist das ein Problem Von Katja Riedel mehr...

Hans-Werner Sinn Wirtschaftsprofessor Der große Mahner Hans-Werner Sinn tritt ab

Bei seiner letzten Weihnachtsvorlesung in München lässt Sinn 50 Jahre Wirtschaftspolitik Revue passieren: pointiert, streitbar, unterhaltend. Von Caspar Busse mehr...

SPD-Bundesparteitag Gabriel Die SPD schafft es nicht

Ein desaströses Ergebnis für den Parteichef. Die SPD hat sich auf ihrem Berliner Parteitag zielsicher in beide Beine geschossen. Kommentar von Kurt Kister mehr...

Yearend 2015: Notable Deaths Verstorbener Altbundeskanzler Hamburg bekommt den Helmut-Schmidt-Flughafen

Die Gesellschafter des Hamburg Airports haben beschlossen, den verstorbenen Altbundeskanzler zu ehren. mehr...

SPD-Bundesparteitag Parteitag Die SPD schmeichelt den kleinen Leuten

Man dürfe "nicht nur Wohnungsbau für Flüchtlinge" machen, heißt es beim Treffen in Berlin. Aber auch keine Obergrenze einführen. Von Christoph Hickmann mehr...

Frank-Walter Steinmeier SPD-Parteitag SPD-Parteitag Steinmeier ruft zu Mut in Außenpolitik auf

Deutschland im Krieg gegen den Islamischen Staat? Einigen Genossen behagt das gar nicht. Beim SPD-Parteitag rechtfertigt Außenminister Steinmeier das Vorgehen. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum SPD-Parteitag: Diskutieren Sie mit uns die Statements und Entscheidungen

Die wichtigste Themen der dreitägigen Zusammenkunft in Berlin sind Außen- und Flüchtlingspolitik. Am Freitag stellt sich Parteichef Sigmar Gabriel zur Wiederwahl. mehr...

SPD-Parteitag SPD-Parteitag SPD-Parteitag SPD-Parteitag stellt sich hinter Syrien-Einsatz der Bundeswehr

Der Außenminister verteidigt auf dem SPD-Parteitag den Bundeswehreinsatz in Syrien - die Delegierten folgen ihm. Altkanzler Gerhard Schröder vergleicht in seiner Rede SPD-Chef Gabriel mit Helmut Schmidt. mehr...

Kommentar Bloß nicht ruhen

Nach dem Scheitern des Bürgerladens will die Politik eine Planungspause einlegen. Dabei ist Stillstand das letzte, das Wolfratshausen braucht Von Claudia Koestler mehr...

Max Mannheimer 70 Jahre in der SPD Max Mannheimer warnt vor Pegida

Der Holocaust-Überlebende über Frauke Petry, Toleranz - und was man alles glaubt, wenn man verliebt ist. Interview von Markus Mayr mehr...

Essay Ich bin so frei

Unser Autor hält sich für liberal, weil er an die Kraft des Individuums glaubt. Andere verdammen ihn als neoliberalen Ultra. Wie konnte das alles so kommen? Eine Verteidigung. Von Nikolaus Piper mehr...

Sachbücher des Monats Auf die Füße gestellt

Steffen Martus hat die Aufklärung vom Kopf (des großen Kant) auf die Füße gestellt - mit der Entdeckung der Unmündigkeit. Außerdem: ein vibrierendes Pferde-Buch und Kriegssplitter. mehr...

Olympia-Referendum in Hamburg Reaktionen "Schwerer Rückschlag"

Die Stimmungslage in Hamburg ist nicht einfach zu deuten. Weder fanden karnevalsähnliche Umzüge der erfolgreichen Spiele-Verhinderer statt noch Trauermärsche der Befürworter. Von Thomas Hahn mehr...

Zauberwürfel-Erfinder wird 70 Isländische Literatur Aufbruch nach Fiesland

Warum muss ein Isländer ausgerechnet nach Bayern gehen, um dort Kunst zu studieren? Hallgrímur Helgason weiß es. Von Alex Rühle mehr...

Flüchtlinge Apokalypse

Einsiedel in Sachsen: Wie man das halbe Dorf für einen Schweigemarsch auf die Straße bekommt? Man muss nur eine Erstaufnahme von Flüchtlingen planen. Ein Ortsbesuch. Von Ulrike Nimz mehr...

Ihre Post Ihre Post zu Helmut Schmidt

Zum Staatsakt für Altbundeskanzler Helmut Schmidt erreichten uns erneut zahlreiche Leserbriefe. Diese waren dem Verstorbenen nicht alle so positiv gestimmt wie kurz nach seinem Tod. mehr...

Hamburgs Olympia-Konzept Referendum Olympia in Hamburg - ganz ohne Korruption und Größenwahn

Das verspricht die Hansestadt. Doch bei der Finanzierung ist einiges unklar. Von Peter Burghardt mehr... Analyse