Vertreter der Bundeskanzlerin Eintagskanzler Kabinett

Wenn Angela Merkel in den Urlaub fährt, dürfen ihre Vertreter auch mal auf den Chefsessel. Aber nur kurz. mehr... Bilder

Probe sitzen Der 13-Minuten-Kanzler

Angela Merkel ist im Sommerurlaub - das ist die Zeit der Vizekanzler. Sigmar Gabriel leitet die Kabinettssitzung. Ganz schnell. Von Robert Roßmann mehr...

Nazi hunter Beate Klarsfeld reacts after being awarded by German ambassador to France at her residence in Paris Bundesverdienstkreuz Späte Anerkennung für Beate Klarsfeld

Die Ohrfeige für Kanzler Kiesinger machte sie berühmt. Doch die Lebensaufgabe von Beate Klarsfeld war die Jagd nach Nazi-Verbrechern. Jetzt erhält sie das Bundesverdienstkreuz. Von Dorothea Grass mehr... Porträt

Wilhelmshaven Ahoi!

Die Fregatte "Bayern" hat sechs Monate lang Piraten gejagt - nichts für Leichtmatrosen mehr...

Puchheim Altersarmut ist weiblich

Die FDP befasst sich mit der sozialen Situation im Landkreis Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Guido Westerwelle FDP-Politiker Guido Westerwelle an Leukämie erkrankt

Der FDP-Politiker und frühere deutsche Außenminister Guido Westerwelle ist an Krebs erkrankt. Laut der von ihm gegründeten Westerwelle Foundation leidet der 52-Jährige an akuter Leukämie. mehr...

Außenminister Westerwelle in Mexiko Außenminister reist durch Amerika "Sehr gut Herr Guido Westerwelle"

Die Abenteuer eines Außenministers: Bei seiner Reise durch Amerika inszeniert sich Guido Westerwelle öffentlichkeitswirksam - und erhält dafür Zuspruch. Selbst mit einer mexikanischen Zehn-Kilo-Boa schließt er, ganz der Diplomat, Freundschaft. mehr...

Albert II. von Monaco und Charlene in Berlin Fürst Albert und Charlène in Deutschland Spreefahrt mit Guido Westerwelle

Wasser ist ihr Element. So passt es gut, dass Außenminister Westerwelle die frühere Profi-Schwimmerin Charlène auf eine Bootsfahrt eingeladen hat. Anlass ist der erste Deutschland-Besuch des noch relativ frischangetrauten Fürstenpaares aus Monaco. Das hat sich mehr vorgenommen als Sightseeing und Smalltalk. mehr...

Guido Westerwelle FDP in der Koalition Die rauchenden Colts des Guido Westerwelle

Wie ein Tourist in kurzen Hosen: Guido Westerwelle attackiert Gegner und Koalitionspartner. Angesichts der vielen Regierungspannen seiner Partei ist das nicht politisch, sondern polemisch - und schadet der liberalen Partei. Ein Kommentar von Kurt Kister mehr...

Westerwelle Ein Jahr nach dem Tod von Jürgen Möllemann Guido Westerwelle: "Man reift"

Der Parteivorsitzende der FDP über die schwierige Zeit nach dem Tod von Jürgen Möllemann, die Krise der Liberalen und die gute Laune in der deutschen Politik. Ein Interview des SZ-Magazins. mehr...

Annual FDP Epiphany Conference Dreikönigstreffen der FDP Guido Westerwelle - geballte Selbstsicherheit

"Die Richtung stimmt, der Anfang ist gemacht!" In seiner Rede beim FDP-Dreikönigstreffen fordert Parteichef Guido Westerwelle mehr Selbstbewusstsein von seiner Mannschaft - und lebt das gleich vor: Deutschland gehe es mit den Liberalen besser als zuvor. Krise? Welche Krise? Von Michael König, Stuttgart mehr...

Tagung der FDP-Fraktion im NRW-Landtag NRW-FDP: Gerhard Papke "Guido Westerwelle wurde überinterpretiert"

Gerhard Papke ist Gegner einer Ampelkoalition in NRW - und der FDP-Fraktionschef wundert sich über die vielen Ratschläge aus Berlin. Interview: B. Dörries mehr...

Westerwelle, AFP Koalition und Neuwahlen Kaviar für Guido Westerwelle

Vorgezogene Neuwahlen? Dafür spricht nur der zappelige Machthunger des FDP-Vorsitzenden. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Frank-Walter Steinmeier im SZ-Interview Steinmeiers Kulturpolitik "Ein bisschen zu typisch deutsch"

Exklusiv Anders als einige seiner Vorgänger sieht Außenminister Frank-Walter Steinmeier Kulturpolitik als eine Säule seiner Außenpolitik. Im Interview mit der SZ spricht er über das Humboldt Forum, die bedrohte Ruinenstadt Palmyra und Kultur als Förderer der "Weltvernunft". Von Andrian Kreye und Sonja Zekri mehr...

Ägypten Außenminister im Zwiespalt

Frank-Walter Steinmeier will eine Kooperation mit Ägypten, den Eindruck der Vereinnahmung will er aber vermeiden. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Kanzlerin Angela Merkel Kanzlerin Merkel in der BND-Affäre Schweigen und strahlen

Angela Merkel hatte als Kanzlerin bislang fünf Stellvertreter. Jeder hat sich irgendwann von ihr entfremdet. Bei Gabriel aber kann es der Kanzlerin einmal nicht egal sein - die BND-Affäre ist direkt im Kanzleramt eingeschlagen. Von Nico Fried mehr... Kommentar

Wahl Bremen FDP-Frontfrau Lencke Steiner Die Senkrechtstarterin

Der FDP gelingt in Bremen die Rückkehr ins Landesparlament - auch dank ihrer Spitzenkandidatin Lencke Steiner. Es ist eine Debütantin ohne politische Erfahrung. Und bis jetzt sogar ohne Parteibuch. Von Peter Burghardt mehr...

FDP-Parteitag 2015 Neue Farbe - alte Querulanten

Christian Linder wird mit 92 Prozent der Stimmen als Vorsitzender wiedergewählt. Er will (fast) alles anderes machen: Neuer Look, neues Feeling. Auf dem Parteitag muss er jedoch die alte FDP in die Schranken weisen. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

FDP-Bundesparteitag FDP-Parteitag Liberaler Alleinherrscher

Christian Lindner ist so mächtig wie kaum ein FDP-Vorsitzender vor ihm. Echte Stärke wird die Partei aber nur wieder gewinnen, wenn ihr Bild von mehr als nur einer Person geprägt wird. Von Stefan Braun, Berlin mehr... Kommentar

FDP FDP-Parteitag FDP-Parteitag Magenta ist das alte Gelb

Die FDP von Westerwelle, Brüderle und Rösler ist Vergangenheit, Christian Lindner hat einen Neustart versprochen. Doch haben die frischen Protagonisten die Partei wirklich gewandelt? Ein Blick auf Zitate nährt Zweifel. mehr...

Bundeskanzlerin Angela Merkel No-Spy-Affäre Aktenvermerk bringt Merkel in Bedrängnis

Exklusiv "Lag der Bundeskanzlerin vor": Angela Merkel wusste, dass die Amerikaner keine feste Zusage zu einem No-Spy-Abkommen gegeben hatten. Dafür gibt es jetzt einen Beweis. Doch die Öffentlichkeit bekam Anderes zu hören. Von John Goetz, Georg Mascolo und Bastian Obermayer mehr...

German Weekly Government Cabinet Meeting No-Spy-Abkommen Geschichte eines Täuschungsmanövers

2013 brauchte die schwarz-gelbe Regierung ein Gegengift zu den Snowden-Enthüllungen. Also verkündete sie, es werde ein No-Spy-Abkommen mit den USA geben. Doch in den Akten steht etwas anderes. Von John Goetz, Georg Mascolo und Bastian Obermayer mehr... Analyse

Kapitel 4: Die letzte Generation Das verbotene Experiment

Seit Jahrtausenden rätseln Menschen, wie Sprache entstanden ist. In zwei israelischen Dörfern haben taube Menschen abgeschnitten von der Außenwelt ihre eigene Sprache entwickelt. Forscher entschlüsseln hier den Ursprung unserer Kommunikation. mehr...

Westerwelle reist ohne Partner in schwulenfeindliche Laender Hochzeit in Bonn Guido Westerwelle traut sich

Hochzeit nach sieben Jahren Beziehung: FDP-Chef und Außenminister Westerwelle hat in Bonn im engsten Familienkreis seinen Lebensgefährten Michael Mronz geheiratet. Die Bundeskanzlerin wünschte dem Paar "von Herzen Glück und alles Gute". mehr...

Kommentar E-Mail an Guido Westerwelle

Betreff: Antisemitismus-Debatte mehr...