Serie: Anders leben Der Finanzrebell aus dem Waldviertel

Der Schuhfabrikant Heinrich Staudinger aus Niederösterreich hat sich erfolgreich gegen den Niedergang der Branche gestemmt. Und das mit ziemlich unorthodoxen Methoden. Von Silvia Liebrich mehr...

Kunstausstellung Schmerzerfüllte Riesen

Der Zeichner und Grafiker Bela Faragó zeigt in der Alten Brennerei Ebersberg eine Auswahl seiner Arbeiten. Es sind Bilder von Menschen, die an ihrer Kraft zerbrechen Von Rita Baedeker mehr...

Reden wir über Geld "Nicht die letzte Party"

Entwicklungshilfeminister Müller über Konsum kurz vor der Apokalypse, die verheerenden Folgen der Ausbeutung durch Ölmultis und seine Suche nach fair hergestellten Hemden. Interview von Michael Bauchmüller und Thomas Öchsner mehr...

Weiterbildung Nein auf Japanisch

Internationale Belegschaften, ausländische Geschäftspartner: Wie Unternehmen ihre Mitarbeiter im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen schulen. Von Kathrin Drinkuth/dpa mehr...

Johannes Varwick Der G-Null-Gipfel

Länder kann man nicht stabilisieren. Warum Europa zu schwach ist, die Ursachen des Elends zu bekämpfen. Interview von Johan Schloemann mehr...

Textildiscounter Kik "Die meisten Kunden interessiert nur der Preis"

Heinz Speet, Gründer von Kik, spricht im Interview darüber, was sein Unternehmen aus den Brandkatastrophen in Fabriken in Asien gelernt hat. Interview Von Caspar Dohmen mehr...

Debatte Aufgefrischt

Der Fall Volksbühne: Warum regen sich die Intendanten darüber auf, dass der Ausstellungsmacher Chris Dercon ein Theater leiten soll? Sie selbst betreiben seit Jahrzehnten Spektakel, Events und Projekte. Keine Frage, das Theater braucht Kuratoren. Von Jörg Häntzschel mehr...

Barack Obama, Xi Jinping Freihandelsabkommen TPP Spielregeln, die China verführen könnten

US-Präsident Obama will ein Freihandelsabkommen mit elf Pazifik-Anrainern schließen. Das könnte auch die Chinesen interessieren - und dadurch nicht nur in der Region für Frieden sorgen. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Kailash Satyarthi "Du bist ein Teil vom Rest der Welt"

Der indische Friedensnobelpreisträger über seinen Kampf gegen die Kinderarbeit und die Rolle der Konsumenten. Interview von Michael Bauchmüller mehr...

China Der lange Marsch ins Grüne

Kein Land der Welt pumpt mehr Kohlendioxid in die Atmosphäre als China. Jetzt wird in erneuerbare Energien investiert. Doch bei der Umsetzung hakt es. Es wird mit allen Mitteln dagegen gekämpft. Von Marcel Grzanna mehr...

Interkulturelles Training Abschied vom Schubladendenken

Irene Martius bietet an der VHS-Südost interkulturelles Training an. Die Teilnehmer sollen dabei Vorurteile abbauen, indem sie ihre eigenen Konzepte und Automatismen hinterfragen interview Von Jasmin Kohl mehr...

Pipers Welt Kapitalismus gibt es nicht

Mag sein, dass man diesen inflationär gebrauchten Begriff auch sinnvoll verwenden kann. Aber dazu sollte man ihn erst einmal mit Inhalt füllen. Von Nikolaus Piper mehr...

Ausstellung So voller Leben

Statt unberührter Fassaden in hyperästhetisiertem Hochglanzdesign zeigt das Architekturmuseum in der Pinakothek der Moderne Städtefotografien aus der Mitte der Gesellschaft Von Evelyn Vogel mehr...

Fußball Utz Claassen im spanischen Fußball Utz Claassen im spanischen Fußball Auswärtsspiel in Palma de Mallorca

Utz Claassen ist ein schillernder Manager und großer Fußballfan. Als erster Deutscher hat er sich einen Profiklub gekauft: Real Mallorca. Aus dem spanischen Zweitligisten will er einen Topklub machen. Und eine Touristenattraktion. Von Uwe Ritzer mehr... Report

Frankreich Unblutiger Vatermord

Parteigründer Jean-Marie Le Pen wird von der Chefin des Front National - seiner eigenen Tochter - kaltgestellt. Von Christian Wernicke mehr...

Thriller  Routine Sperrfeuer

"Prime Cut" von Alan Carter möchte besonders hart und böse sein - aber das geht gründlich schief. Von Nicolas Freund mehr...

Außenansicht Ein offener Club als Vorbild

Warum das transatlantische TTIP-Abkommen wichtig ist für die Ordnung der Welt. Von Karl-Heinz Paqué mehr...

Situation Critical After Hundreds Of Migrants Arrive On Lampedusa Following Rescue Operation EU-Flüchtlingspolitik Asyl als Fata Morgana

Man wünschte, es wäre eine sarkastische Glosse. Doch die EU will tatsächlich Staaten wie Ägypten und Tunesien als Abschrecker anheuern. Sie sollen Bootsflüchtlinge abfangen, bevor diese Europa erreichen. Es ist die Globalisierung einer elenden Politik. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

- Lüge und Politik Die Wahrheit ist den Menschen zuzumuten

Lüge und Misstrauen entfalten heute eine ungeheure Macht, sie zerstören das Zusammenleben von Menschen und die Beziehungen zwischen Staaten. Wie konnte es so weit kommen? Und was lässt sich dagegen tun? Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

Boko Haram Islamistischer Terror in Afrika Islamistischer Terror in Afrika Gottes Quittung

Wie werden aus Muslimen Islamisten? Wie konnten in Afrika zwei der gefährlichsten Terrormilizen der Welt Fuß fassen: Boko Haram und al-Schabaab? Eine Spurensuche. Von Jonathan Fischer und Tobias Zick mehr... Report

Kinderarmut Ungleichheit bei Löhnen Der hässliche Graben

Exklusiv Es ist grotesk: In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben die Beschäftigten mit den höchsten Einkommen nach Abzug der Inflation mehr verdient - die Arbeitnehmer mit den geringsten Verdiensten mussten hingegen Einbußen hinnehmen. Von Thomas Öchsner mehr...

Marine Le Pen vom Front National Front National Marine Le Pens Erfolg bedroht ganz Europa

Brüssel und Berlin konzentrieren sich auf den drohenden Graccident. Dabei stellen Marine Le Pen und ihr Front National eine viel größere Gefahr dar. Wird die falsche Jeanne d'Arc französische Präsidentin, wäre das der Ruin Europas. Von Christian Wernicke mehr... Kommentar

Formel-1-Reifen von Pirelli Italienischer Reifenhersteller Perle Pirelli geht an China

Pirelli produziert Reifen der Premiumklasse und ist exklusiver Ausrüster der Formel 1. Nun kauft ein Chemiekonzern Mailands Industrie-Ikone. Damit verliert Italien das nächste Traditionsunternehmen an China. Von Ulrike Sauer mehr... Analyse

Gründung Im Namen der Tante

Die Elisabeth-Käsemann-Stiftung will das Andenken der Opfer von Diktaturen bewahren. Von Peter Burghardt und Josef Kelnberger mehr...

Studie Studie Studie McKinsey sorgt sich um Bayerns Zukunft

Die Unternehmensberater von McKinsey haben untersucht, wie gut Bayern für gesellschaftliche Umbrüche gewappnet ist. Das Fazit: Der Freistaat kann mit vielen Regionen nicht mithalten, 40 Prozent der Jobs sind bedroht. Von Frank Müller mehr... Analyse