Schrumpfende Mittelschicht Arbeite hart, aber besser geht es dir nicht File picture of a worker walking through finished steel bars

In Deutschland herrscht Boom staat Krise - aber der Erfolg ist immer ungleichmäßiger verteilt. Der Staat könnte das ändern. Von Alexander Hagelüken mehr... Kommentar

Kurzkritik Goldener Käfig

"Nora Reloaded 2015" im Theater Blaue Maus Von Christina Prasuhn mehr...

Bruck Bruck Bruck Wenn sich die Reihen schließen

Die Gemeinde Bruck hat tendenziell wenig Zuzug. Das macht den Umgang mit Neulingen nicht unbedingt einfacher Von Carolin Fries mehr...

Rüdiger Safranski 3 Sekunden Gegenwart

Rüdiger Safranski hat uns über Goethe und Schiller, Nietzsche und Heidegger gelehrt. Im neuen Buch zeigt er, was für "ein sonderbar Ding" die Zeit ist. Was sie aus uns macht und was wir aus ihr machen. Von Michael Stallknecht mehr...

Junge deutsche Literatur Krasse Story, aber hey, geile Bilder

Innerlich ausgeschabt, äußerlich chromverspiegelt: Wolfgang Flenders Debütroman "Greenwash, Inc." scheitert daran, den Zynismus der Konsumwelt zu entlarven. Von Alex Rühle mehr...

Europas Zukunft Das Abenteuer der globalen Hefe

Zygmunt Baumans Pamphlet über Brüssels Aufgaben. Es passt gut in die Zeit, in der der Kontinent um seine Identität ringt. Von Martin Winter mehr...

Streiks Amazon Bad Hersfeld Amazon Wenn Arbeit alles ist

Die Digitalisierung könnte Methoden der Leistungsüberwachung in der gesamten Berufswelt stärker etablieren. Von Alexander Hagelüken, Pia Ratzesberger, München und Claus Hulverscheidt, New York mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft SZ-Serie: 25 Jahre Wirtschafts- und Währungsunion SZ-Serie: 25 Jahre Wirtschafts- und Währungsunion Verlierer der Einheit

Erst rückte die geografische Mitte Deutschlands über Nacht von der Peripherie ins Zentrum. In Rotenburg an der Fulda und Bebra hofften sie auf einen Boom. Doch der kam nie. Von Katja Riedel mehr...

Waldperlach Kahlschlag

In Waldperlach wird mit dem Fällen von circa 140 potenziellen Wirtsbäumen begonnen, um zu verhindern, dass sich der Asiatische Laubholzbockkäfer weiter ausbreitet Von Hubert Grundner mehr...

Kampf gegen den Käfer Kahlschlag

In Kürze wird in Waldperlach mit der Fällung von circa 140 potenziellen Wirtsbäumen begonnen, um dem Laubholzbockkäfer Einhalt zu gebieten Von Hubert Grundner mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Deutsche Konjunktur Deutsche Konjunktur China und noch mehr Gefahren

Die deutsche Wirtschaft wächst - und zugleich, so warnt die Bundesbank, wachsen die Risiken: Die Schwellenländer schwächeln, die Krisen in der Welt sind ungelöst. Von Alexander Hagelüken und Angelika Slavik mehr...

Journalist Armin Wolf So schön wie früher wird's nicht mehr - findet euch damit ab

Wir sollten Probleme wie Flüchtlingsströme und Terror angehen, statt in Nostalgie zu verfallen, fordert der Journalist Armin Wolf. Die Resonanz ist groß. mehr...

Italien Freihandel? Aber ja!

Südlich der Alpen sieht man TTIP recht gelassen. Man verspricht sich davon vor allem: mehr Wachstum und viele neue Jobs. Von Ulrike Sauer mehr...

A man tries to take a picture of a Ferrari LaFerrari sports car parked at the entrance of the New York Stock Exchange in New York Wirtschaftspolitik Der Salesmanager Italiens

Als Ferrari-Manager verkaufte Carlo Calenda Luxusautos in den USA, als Vize-Industrieminister treibt er nun die Exportoffensive seiner Heimat voran. Von Ulrike Sauer mehr...

Landkreis Die Problemlöser vom Mariahilfplatz

Landrat Göbel will ein neues Denken in seiner Behörde etablieren und setzt auf vernetztes Arbeiten. Das "Referat für Chancengleichheit und gesellschaftliche Teilhabe" soll Kräfte mobilisieren helfen Von Stefan Galler mehr...

Managergehälter Verdienter Lohn

Der Staat sollte nicht in Ostblock-Manier Obergrenzen für die Gehälter festlegen. Doch mit gutem Willen und Kreativität lassen sich Wege finden, Exzessen entgegenzuwirken. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Kunstausstellung in Bernried Sommerausstellung Von Karibikblau bis zum Flüchtlingsdrama

Die diesjährige Sommerausstellung in Bernried bietet neben lieblichen Bildern auch Kunst, die aufschreckt Von Sylvia Böhm-Haimerl mehr...

Brauchtum In der Seppltracht zur Kerwa

Was ist bloß mit den Franken los? Morgens ziehen sie ihr "Ich bin Franke - danke"-Shirt an, und am Abend, auf den Volksfesten, kleiden sie sich pseudo-oberbayerisch, in Lederhose oder Partydirndl. Eine Trachtenforscherin klärt auf Interview von Olaf Przybilla mehr...

Wirtschaftswachstum Boom-Länder in der Krise Boom-Länder in der Krise Globale Schwellenangst

China, Brasilien, Russland, Indien: Zwei Jahrzehnte haben sie die Weltwirtschaft angetrieben. Das ist vorbei - und könnte Europa stärker treffen als Griechenland. Von Markus Balser, Elisabeth Dostert und Marcel Grzanna mehr...

Tattoo Tempel Samstagsküche Quatsch mit Soße

Der Ethnologe Marin Trenk über die Globalisierung in der Küche und den Niedergang der deutschen Esskultur. interview Von Anne Backhaus mehr...

Belletristik Belletristik Belletristik Was sind eigentlich Leerverkäufe?

Bedrohlich schön und doch verschwommen: Ulrich Peltzers neuer Roman "Das bessere Leben" zeigt empfindsame Innenansichten der Globalisierung. Von Gustav Seibt mehr...

Feuilleton Vorurteile Vorurteile Weißt du noch, als es klare Grenzen gab?

Jenseits von Europa: Das Integrationsprojekt integriert nicht mehr. Schlimmer noch, es treibt die Menschen auseinander. Dafür gedeihen Klischees und Ressentiments. Von Alex Rühle mehr...

Kommentar Eine Chance für die ganze Welt

Die Handelsorganisation WTO bereitet einen gigantischen Deal vor. Es geht um Zollsenkungen für Informationstechnik. Von Alexander Hagelüken mehr...

150718_feu_6 Buchtipps aus der SZ-Redaktion Leselust sucht Liegewiese

Der Sommer ist da, der Urlaub nah - endlich Zeit zum Lesen! Nur was? SZ-Autoren empfehlen 24 Lieblingsbücher für Strandtasche und Reisekoffer. mehr...