Junge Musikantenstadl-Fans "Volksmusik macht glücklich" Musikantenstadl - Andy Borg

Die ARD will den Musikantenstadl verjüngen, Andy Borg muss gehen. Und alle Welt fragt sich: Gibt es überhaupt junge Fans der Sendung? Und wenn ja, was finden die gut an Volksmusik? Fünf Meinungen. Von Carolin Gasteiger mehr... Protokolle

Kurzkritik Wortloses Glück

Der Clown Pic auf Tour durch Bayern Von Florian Tempel mehr...

Das ist schön Vor-Ostern

Glück & Trost: Jansons dirigiert Dvořáks "Stabat mater" Von Egbert Tholl mehr...

Literatur Der Erfolg heißt Marie

Eine Verlegerrunde plaudert bei Lehmkuhl über die Branche Von Antje Weber mehr...

Smoke and lava spew from the Villarrica volcano, as seen from Pucon town in the south of Santiago Bilder des Tages Momentaufnahmen im März

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Ruined Heart Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Für Liebhaber eine feine Sache

Die Scorpions-Tour-Doku "Forever and a day" betritt heikles Terrain. "Ruined Heart" zeigt die Liebesgeschichte eines Gauners und einer Hure wie im Rausch. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Theater Grün ist die Hoffnung

Tina Lanik verpflanzt Tschechows "Drei Schwestern" am Münchner Residenztheater in ein Arkadien aus Bäumen, in dem jäh die Träume platzen. Von Cornelia Fiedler mehr...

Planegg Die Schöne aus dem Meer

"Das Kind der Seehundfrau" - Kindertheater in Planegg Von Nicole Graner mehr...

Down-Syndrom Down-Syndrom im Sport Down-Syndrom im Sport Losgezogen, um seinen Platz zu finden

Albin Hofmayer ist Skifahrer und Sprecher der geistig behinderten Sportler in Bayern. Um den Alltag abseits des Sports kämpft Hofmayer, der mit dem Down-Syndrom geboren wurde, seit seiner Geburt. Eine Tragödie vor gut zwei Jahren machte alles noch komplizierter. Von Korbinian Eisenberger mehr... Porträt

Süddeutsche Zeitung Gesellschaft "Dog Wash" in Tel Aviv "Dog Wash" in Tel Aviv Einmal Vollwäsche mit Flohspülung, bitte!

Tel Aviv ist die Welthauptstadt der Hunde, sie haben eigene Parks, einen eigenen Strand und können zur Akupunktur gehen. Fehlt nur ein Ort, um sich herausputzen zu lassen - bis jetzt. Von Peter Münch mehr...

Hallbergmoos Feste Einnahme für das Tierheim

Gemeinde Hallbergmoos beteiligt sich mit einer Pauschale mehr...

Der richtige Rahmen für das erste Date Lokal-Termin

Banale Fragen oder lange Gesprächspausen sind das Letzte, was man sich für ein erstes Kennenlernen wünscht. Acht Bars und Restaurants, in denen Atmosphäre und Speisekarte einen entspannten Abend garantieren mehr...

Dießen Schluss mit dem Kinderkram

Georg Jenisch führt Orffs "Prometheus" als gewaltiges Figurentheater auf Von Sabine Reithmaier mehr...

Heinrich-Mann-Preis Das Gedicht geht nicht ins Kloster

In seinem "Tagebuch ohne Datum" zeigt sich Adam Zagajewski als Pathetiker der Distanz. Von Volker Breidecker mehr...

Eishockey Raus aus Regent Park

Mannheims Glen Metropolit hat eine beeindruckende Lebensgeschichte hinter sich. Aufgewachsen in einem üblen Viertel von Toronto, hat er auf dem Eis Halt gefunden. Von Christian Bernhard mehr...

Bei uns in Frankfurt Herr Maier denkt an dich

Aktuelle Abiturjahrgänge werden von zu Hause gut unterstützt. Es ist seit einiger Zeit üblich, dass Angehörige und Freunde ihnen an Zäunen und Bäumen der Gymnasien mit Plakaten ihre Unterstützung versichern. Von Harald freiberger mehr...

Münchner Momente Der Ur-Konflikt vor dem P1

Claudia Effenberg und Paul Jahnke, von der Sendung "Der Bachelor" so etwas wie bekannt, treten gegeneinander an: Wer parkt besser ein? Über den Ausgang des Duells war bei Redaktionsschluss leider nichts bekannt Von Christiane Lutz mehr...

Direktversicherungen Keine Wahl, aber Qual

Arbeitgeber bieten Berufseinsteigern oft Direktversicherungen an. Aber ist das für den Arbeitnehmer überhaupt sinnvoll? Von Berrit Gräber mehr...

Kommentar Lohnendes Experiment

In Ottobrunn gibt es zwei unterschiedliche Modelle der Betreuung. Beide können voneinander lernen Von Martin mühlfenzl mehr...

Überarbeitung Job-Kolumne "Flurfunk" Berufs-Nostalgie und Wege aus der Prokrastination

Gute Gründe, das Handy auch mal stecken zu lassen, Hilfe gegen die Schockstarre vor dem übervollen Schreibtisch und andere Neuigkeiten aus der Welt zwischen Großraumbüro und Tagesgericht. Von Christina Waechter mehr... Kolumne

Eishockey-Geschäftsführer "Ich rede mich wieder um Kopf und Kragen"

Lothar Sigl, Chef der Augsburger Panther, über die schwierige DEL-Saison. Interview von Johannes Schnitzler mehr...

Samstagsessay Loslassen!

Nicht rauchen, nicht zu schnell Auto fahren und bloß nicht fett essen - der Staat schreibt den Bürgern immer stärker vor, wie sie leben sollen. Über den schleichenden Entzug der Freiheit. Von Alexander Mühlauer mehr...

Das Ding Frühlingsgefühle

Man muss die Steuererklärung lieben lernen und sie als ein Geschenk verstehen. 500 Euro bekam ein durchschnittlicher Steuererklärer in den vergangenen Jahren zurück. Wenn das noch kein Ansporn ist. Von Jan Willmroth mehr...

Baseball Endlich ins Hauptprogramm

Haar Disciples planen Angriff auf die Meisterschaft - wieder einmal Von Christoph Leischwitz mehr...

Erding Ordner verzweifelt gesucht

Das Bundesverkehrsministerium hat eine Liste mit Unterschriften gegen die B 15 neu verschlampt Von Mathias Weber mehr...