Flughafen-Check Piloten finden Mängel an zwei deutschen Flughäfen Instandhaltungsarbeiten am Flughafen Berlin-Tegel

Eine Pilotengewerkschaft bewertet die Ausstattung deutscher Airports. In diesem Jahr fielen Lübeck und Mannheim negativ auf. mehr...

International Flight Operations At Berlin's Tegel Airport Bewaffneter im Schnellzug Thalys-Attentäter löste im Mai in Berlin stillen Alarm aus

Der Angreifer in einem Thalys-Schnellzug soll einem Medienbericht zufolge vom Flughafen Berlin-Tegel nach Istanbul geflogen sein. Die deutschen Behörden kontrollierten ihn offenbar intensiv. mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Illegale Beschäftigung Illegale Beschäftigung Ausbeutung mit System

Eine überlastete Justiz und eine tatenlose Politik begünstigen Schwarzarbeit. Experten schätzen, dass damit 340 Milliarden Euro im Jahr umgesetzt werden. Von Gianna Niewel und Klaus Ott mehr...

Flughafen Berlin Weiter mit Imtech

Die Flughafen-Verantwortlichen setzen weiter auf die insolvente Firma. In einer Vereinbarung wurden die zu erbringenden Leistungen festgelegt. Von Jens Schneider mehr...

Zug-Attentat Neue Kritik an Schengen-Abkommen

Nach dem vereitelten Zug-Attentat fordert Belgiens Premier eine Debatte über die offenen Grenzen in Europa. Über den mutmaßlichen Täter kommen immer mehr Details ans Licht. mehr...

Reinforced security level for the Thalys in Brussels Midi Station Nach Attentat in Thalys-Zug Belgiens Premier fordert Überarbeitung des Schengen-Abkommens

Nach dem vereitelten Angriff in einem Thalys-Zug diskutieren französische und belgische Politiker eine Verschärfung der Sicherheitsvorkehrungen. mehr...

Festnahme am Flughafen Berlin-Tegel Al-Jazeera fordert Freilassung von Journalisten

Ahmed Mansour gehört zu den bekanntesten Fernsehjournalisten der arabischen Welt. Wie sein Sender Al-Jazeera meldet, ist er auf der Durchreise in Deutschland festgenommen worden. mehr...

Ai Weiwei arrives at the airport in Munich Ai Weiwei im SZ-Interview Gezeichnet von der Gängelung

Auf Instagram zeigt sich Ai Weiwei beim Baden an der Isar. Im ersten Interview nach Aufhebung des Reiseverbots in China wird deutlich: Der Eindruck eines befreiten Mannes täuscht. Von Jörg Häntzschel mehr...

Imtech Flughafen-Baufirma Nicht nur der BER hat ein Problem

Die BER-Baufirma Imtech ist pleite, jetzt droht auch der niederländischen Mutter das Aus. Die Firma arbeitet auch auf anderen deutschen Problem-Baustellen. Von Angelika Slavik mehr...

Imtech Gebäudeausrüster Imtech-Insolvenz betrifft 960 Baustellen

Nicht nur der Flughafen BER bekommt Probleme wegen der Pleite des Gebäudeausrüsters. Noch läuft der Betrieb - auch weil Subunternehmer solidarisch sind. mehr...

Nach Evakuierung Entwarnung am Flughafen Berlin-Schönefeld

Der Berliner Flughafen Schönefeld ist vorübergehend evakuiert worden. Über Lautsprecher wurden die Besucher gebeten, das Gebäude zu verlassen. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an. Dann gab es Entwarnung. mehr...

BER Flughafen BER Flughafen BER Woidke gibt sich sorgenfrei

Nach der Pleite der Baufirma Imtech will Brandenburgs Minsterpräsident Woidke nicht an eine weitere Verzögerung des Flughafenbaus glauben. mehr...

Wegen verzögerter BER-Eröffnung Flughafen Berlin-Tegel soll saniert werden

20 Millionen Euro - so viel will die Flughafengesellschaft einem Medienbericht zufolge in die Sanierung des Airports Berlin-Tegel investieren. Grund ist die Verzögerung beim Bau von BER. In den Wirtschaftsplan 2015 sind die Ausgaben schon aufgenommen. mehr...

Al-Jazeera Haftbefehl gegen Ahmed Mansour Haftbefehl gegen Ahmed Mansour Empörung über Festnahme von Al-Jazeera-Reporter

Nach einem Interview mit Islamismus-Forscher Guido Steinberg sitzt der Al-Jazeera-Reporter Ahmed Mansour in Berlin in Haft. Steinberg kritisiert, dass die deutschen Behörden dem ägyptischen Regime dabei helfen, einen "Dissidenten mundtot zu machen". Von Ronen Steinke mehr...

Ahmed Mansour Umstrittene Festnahme von Journalist Mansour Deutsche Behörden ignorierten Bedenken von Interpol

Die Generalstaatsanwaltschaft in Berlin hat den ägyptischen Journalisten Ahmed Mansour freigelassen. Nun werden Details bekannt, wie es zu der umstrittenen Inhaftierung kam. mehr...

Deutschland Berliner Justiz lässt Al-Jazeera-Reporter frei

Ahmed Mansour wird wegen Zweifel an der Rechtsstaatlichkeit nicht an Ägypten ausgeliefert. Aufklärungsbedarf gibt es aber über die Umstände der Festnahme des arabischen Journalisten. Von Nico Fried mehr...

Al Jazeera's journalist Mansour passes through a police line after being released in Berlin Rechtshilfe im Fall Mansour Der mysteriöse Weg eines Haftbefehls

Der Fall des ägyptischen Journalist Ahmed Mansour ist außergewöhnlich: Deutsche Regierungsstellen setzten sich offenbar über Warnungen von Interpol hinweg. Und auch der Zeitpunkt der umstrittenen Verhaftung ist merkwürdig gewählt. Von Ronen Steinke mehr...

Justiz Berlin bedauert Affäre

Die Festnahme des arabischen Journalisten Mansour tut der Regierung leid. Entschuldigt hat sie sich nicht. mehr...

Verhaftung Kairos langer Arm

Die ägyptische Justiz lässt einen populären arabischen Journalisten in Berlin festnehmen - mit Zustimmung deutscher Behörden. Die Vorwürfe sind zweifelhaft, sein Sender Al-Jazeera fordert seine Freilassung. Von Ronen Steinke mehr...

Baukultur Paartherapie

Politiker sind gut darin, Architekten zu beschimpfen. Bundespräsident Joachim Gauck dagegen feiert mit ihnen im Schloss Bellevue. Von Gerhard Matzig mehr...

Neuer Flughafenchef - Karsten Mühlenfeld Flughafen Berlin-Brandenburg Karsten Mühlenfeld wird neuer BER-Chef

Lange war gerungen worden - nun steht der neue Chef des Flughafens Berlin-Brandenburg fest: Der frühere Rolls-Royce-Manager Mühlenfeld übernimmt den Posten von Mehdorn. Pikant ist, dass Mühlenfeld gerade erst einen anderen Job angetreten hat. mehr...

Unkraut auf dem Flughafen Berlin Brandenburg Flughafen Berlin Brandenburg Eröffnung von BER könnte sich weiter verzögern

Die Bauarbeiten am Berliner Flughafen verzögern sich offenbar weiter. Frühestens Mitte 2017 soll der Airport einem Zeitungsbericht zufolge eröffnen, möglicherweise sogar noch später. mehr...

Flughafen Tegel Flughafen Berlin-Tegel Giftige Dämpfe beim Flugzeug-Entladen - vier Menschen in Klinik

War die Ladung nicht ordentlich festgezurrt und wurde deshalb beschädigt? Beim Entladen einer Maschine der Air Berlin sind am Berliner Flughafen Tegel schädliche Gase ausgetreten. Vier Flughafenmitarbeiter erlitten Atemwegsreizungen. Passagiere waren offenbar nicht betroffen. mehr...

Flughafen in Berlin Siemens-Manager wird BER-Technikchef

Sein Vorgänger musste wegen einer Korruptionsaffäre gehen. Nun kümmert sich ein Siemens-Manager um die Technik des Berliner Flughafens. Die problematische Entrauchungsanlage kennt er bereits. mehr...