Regierungsterminal am BER

Fertig! Pünktlich! Wirklich!

Das erste Terminal auf Berlins peinlicher Dauerbaustelle BER ist fertig - und es ist ausgerechnet das Terminal für Regierungsflüge.

Von Jens Schneider, Berlin

BER+jetzt
jetzt
Kolumne "Die Welt als Serie"

Dystopie am Flughafen Berlin-Brandenburg

Manche Personen oder Ereignisse schreien danach, als Serien verarbeitet zu werden - wir denken sie uns aus. Heute: Dystopie BER.

Von Friedemann Karig

Hauptstadtflughafen BER
Hauptstadt-Flughafen

BER drohen offenbar schon wieder Verzögerungen

Auf der Baustelle des Berliner Flughafens läuft es offenbar immer noch nicht rund: Einem Bericht zufolge bereiten nun Stromversorgung und Licht Probleme.

Hauptstadtflughafen BER
Berliner Flughafen

"Ein zweckmäßiges Gebäude, keine Kathedrale des Verkehrs"

Am unfertigen Hauptstadtflughafen wird ein Zusatz-Terminal gebaut. Das ist nötig, weil der BER schon zum Start zu klein sein wird.

Von Jens Schneider, Berlin

Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg BER
Flughafen BER

Berlin will das Desaster bis 2020 lösen

Die Eröffnung des BER verzögert sich weiter, der Bau wird immer teurer. Und ein Politiker glaubt: "Die Amerikaner sind früher wieder auf dem Mond als wir auf einem fertigen Flughafen."

Von Jens Schneider, Berlin

BER

Weiter Mängel am Hauptstadtflughafen

Der BER könnte einem Medienbericht zufolge noch später eröffnet werden als bislang bekannt.

Von Jens Schneider, Berlin

Berlin

Mehrheit in Berlin für Weiterbetrieb von Tegel

56 Prozent der Wähler sprechen sich laut amtlichem Endergebnis dafür aus, den Stadtflughafen auch nach der Eröffnung des BER offenzuhalten.

Flughafen Tegel in Berlin
Tegel

Tegel fliegen die Sympathien zu

Soll der alte Flughafen langfristig weiterbetrieben werden? Darüber stimmen die Berliner am Sonntag ab. Das Thema bewegt sie fast mehr als die Bundestagswahl.

Von Jens Schneider, Berlin

Air Berlin
Air Berlin

Mit herzlichen Grüßen

Hin mit Air Berlin, heim mit Air Berlin: Wer dazwischen fünf Jahre lang die Zukunft des Flugverkehrs in den USA studieren durfte, der hat für die trudelnde Airline aus Tegel auch jetzt ein bisschen mehr übrig als Hohn und Häme.

Von Peter Richter

Hauptstadtflughafen BER
jetzt
Satire über BER-Flughafen

Wir haben den perfekten Terminkoordinator gefunden

Fritz Hansen kann keiner was vormachen: Brandschutz ist seine Leidenschaft, Stress und Frust kennt er schon und kreuzworträtseln kann er auch - nur falls es mal länger dauern sollte.

Flughafen Tegel
Luftfahrt

Den Flughafen Tegel weiter zu nutzen, wäre Irrsinn

Der Berliner Stadt-Airport erfreut sich größter Beliebtheit. Viele hoffen, dass er doch noch bleiben kann. Aber das würde teuer werden.

Kommentar von Caspar Busse

Hauptstadtflughafen BER 02:04
Flughafen Berlin Brandenburg

An diesen Gebäuden wurde noch länger gebaut als am BER

Seit mehr als zehn Jahren wird am Flughafen Berlin Brandenburg gebaut. Vielen Kritikern erscheint das zu lang. Dabei gibt es zahlreiche kleinere Gebäude mit weitaus längerer Bauzeit.

Engelbert Lütke Daldrup und Michael Müller 02:40
Summa summarum

Der Berliner Flughafen braucht ein Politiker-Verbot

Seit mehr als zehn Jahren wird am Hauptstadt-Flughafen BER gebaut, ein Ende ist nicht abzusehen. Das liegt vor allem am Aufsichtsrat.

Videokolumne von Marc Beise

SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Martin Anetzberger

Hauptstadtflughafen BER öffnet nicht 2017
Flughafen BER

Führungsstreit beim BER geht in die nächste Runde

Der Aufsichtsrat der Berliner Flughäfen will mal wieder eine neue Geschäftsführung bestimmen. Zu Kompromissen ist aber niemand mehr bereit.

Von Jens Schneider, Berlin

BER

Rauswurf vertagt

Die Eigentümer des neuen Berliner Flughafens können sich nicht auf eine Trennung von Unternehmenschef Karsten Mühlenfeld einigen. Die Personalentscheidung scheiterte am Widerstand von Brandenburg. Nächstes Treffen: 6. März.

Von Markus Balser, Berlin

Berliner Flughafen

Das neueste Gewürge

Ein Führungsduo bleibt im Amt, das nicht miteinander kann.

Von Jens Schneider

Gewitter über Hauptstadtflughafen
Flughafen Berlin Brandenburg

Beim BER droht schon die nächste Krise

BER-Chef Karsten Mühlenfeld hat eigenmächtig den Technikchef des Problem-Flughafens gefeuert - und könnte deshalb bald ebenfalls seinen Job los sein.

Von Markus Balser und Jens Schneider, Berlin

Interview von Meinhard von Gerkan

BER-Architekt: "Ich wage keine Prognose"

Meinhard von Gerkan hat Bahnhöfe und Flughäfen gebaut, das Bild Berlins geprägt. Er entwickelte auch das Konzept für den BER. Warum wurde das Projekt zum Desaster?

Von Alexander Hagelüken und Gerhard Matzig

Presserundgang Baustelle Hauptstadtflughafen BER
Berliner Flughafen

Die zweite Chance

Tausenden Fehlplanungen und totalem Bau-Chaos zum Trotz: Der Chef des neuen Berliner Flughafens ist optimistisch, das Pannen-Projekt in gut einem Jahr endlich in Betrieb nehmen zu können. Nach der Eröffnung wird aber weiter gebaut.

Von Jens Schneider, Berlin

Presserundgang Baustelle Hauptstadtflughafen BER
Korruption

Ehemaliger BER-Manager muss ins Gefängnis

Ein Ex-Prokurist des Flughafens Berlin-Brandenburg ist wegen Korruption zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Er hatte Schmiergeld angenommen - und einen Millionenschaden verursacht.

Hauptstadtflughafen BER
Flughafen Berlin Brandenburg

Immerhin taugt der BER zur Belustigung

1300 Seiten hat der Bericht des Untersuchungsausschusses zum Baudesaster. Man sollte sich herantrauen. Er enthält sehr amüsante Passagen.

Kommentar von Franziska Augstein

Staatsoper Unter den Linden
Berlin

Currywurstigkeit einer Hauptstadt

Bedrohte Wahl, Staatsopernskandal, endloser Flughafenbau: Ist Berlin ein gescheitertes Bundesland? Nicht ganz. Denn ein paar Dinge funktionieren inzwischen ganz gut.

Von Jens Bisky

Notfallübung am künftigen Flughafen Berlin Brandenburg 8 Bilder
Berlin

Zumindest die Notfallübung klappt am BER

Der Flughafen ist noch nicht einsatzbereit, die Rettungskräfte sind es schon.

Daniel Abbou
Flughafen Berlin Brandenburg

BER-Sprecher gibt zu ehrliches Interview - und fliegt

"Milliarden versenkt", "zu viel verbockt", "das ist Bullshit" - das Interview von Daniel Abbou ist zugleich sein letztes in dieser Funktion.

Von Vivien Timmler