Familie Wie ich versuchte, meinem Sohn den heißen Scheiß zu besorgen SZ-Magazin

Bei Drops, so nennt man zeitbegrenzte Internetverkäufe, wird hässliche, aber teure Sportswear verscherbelt. Weil es aber immer nur wenige Stücke gibt, spielen Teenager verrückt - und ihre Mütter erst recht. Von Nataly Bleuel mehr... SZ-Magazin

April 16 2013 Toronto ONTARIO CANADA Hunter looks for some toys in his room Hunter Kemp who Familie und Partnerschaft Mama, wo ist mein Schuh?

In Wimmelbüchern finden Kinder jede Maus, im echten Leben niemals ihre Hausschuhe. Woran liegt das? Von Christina Berndt mehr...

Duale Ausbildung zur Erzieherin und Erzieher Kinderbetreuung Erzieherinnen sind auch nur Menschen

In einer Münchner Kita wurde ein Kind an einem Baum angeleint, nun ist die Empörung groß. Doch so unverzeihlich das ist: Wenn es ums eigene Kind geht, vergessen manche Eltern, dass Fehler menschlich sind. Kommentar von Barbara Vorsamer mehr...

Familie Kinderwunsch Kinderwunsch Die schwierige Suche nach dem einfachen Familienglück

Wie lebt es sich, wenn die Eltern homosexuell sind? Lenja ist ein Mädchen, das in einer außergewöhnlichen Familie aufwächst: Ihre Mutter ist lesbisch, ihr Vater schwul. Von Martin Wittmann mehr...

Pregnant businesswoman working in office Pregnant businesswoman working in office PUBLICATIONxINxGE Gender Pay Gap Der Zeitpunkt ist ungünstig für ein Kind

Für die Karriere der Mutter gilt das eigentlich immer. Eine kluge Paar-Strategie könnte daher sein, die Schwangerschaft an der Laufbahn des Mannes auszurichten. Von Larissa Holzki mehr...

Literatur Die drei Fragezeichen Die drei Fragezeichen Drei Detektive fürs Leben

16,5 Millionen verkaufte Bücher, 45 Millionen Tonträger - und seit 38 Jahren dieselben Sprecher: Warum ist die Begeisterung um "Die Drei ???" in Deutschland so ungebrochen? Von Thomas Hummel mehr...

Newborn girl wrapped in a towel holded by the doctor in the delivery room model released Symbolfoto Hebammen Eine schöne Geburt? Ist nicht das Wichtigste

Wichtiger ist, dass Mutter und Kind danach wohlauf sind. Der Protest, den jede Kreißsaalschließung auslöst, ist daher fehl am Platz. Weniger Kliniken führen zu mehr Qualität. Kommentar von Nina von Hardenberg mehr...

YouTube Lukas Rieger Lukas Rieger Bei der Familie bleibt das Handy aus

Sänger und Social-Media-Star Lukas Rieger postet viel am Tag in diversen Netzwerken. Dennoch gibt es einen Ort, an dem er das Smartphone mal offline stellt. mehr...

Ganztagsschule Schulschlusslicht Bayern

39 Prozent aller Kinder besuchen die Schule ganztags - im Bundesdurchschnitt. Doch die Unterschiede der Länder sind erheblich. Besonders wenige Ganztagsplätze gibt es in Bayern. mehr...

Beauty Botox Botox Ganz schön glatt

Spritzen Frauen Botox für sich selbst? Oder laufen sie verzweifelt den Männern hinterher? Nein. Das Nervengift stillt ein anderes Bedürfnis. Von Marija Latkovic mehr...

jetzt hilfe menschen Serie "Hilfe, Menschen!" Ich habe Angst vor den Eltern meiner Freunde!

Denn vor ihnen werde ich wieder zum gefallsüchtigen Kind. Die neue Folge unserer Serie "Hilfe, Menschen!" Von Mercedes Lauenstein mehr... jetzt

Woman giving birth in labor room of hospital Geburtshilfe Wie das Leben beginnt, geht uns alle an

Was ist eine gute Geburt? Eine, die Mütter als solche empfinden. Hebammenmangel und Kreißsaalschließungen sind daher nicht hinnehmbar. Kommentar von Meredith Haaf mehr...

Schule Schule Schule "Einfach keine Lust"

In den östlichen Bundesländern brechen deutlich mehr Jugendliche die Schule ab als in den westlichen. Das liegt nicht nur an den Verhältnissen, in denen sie aufwachsen. Von Johannes Böhme mehr...

Literatur Bloggerin Mareike Opitz Bloggerin Mareike Opitz Wider das schlechte Gewissen

Gerade in Städten wie München sei der Anpassungsdruck für Mütter hoch, sagt die Journalistin und zweifache Mutter Mareike Opitz. Deshalb arbeitet sie gegen die Perfektion an - mit Erlebnissen aus ihrem Alltag. Von Melanie Staudinger mehr...

Betreuungsgeld spaltet die Union Elterngeld Erst Formulare ausfüllen, dann Strampler kaufen

Wer Unterstützung vom Staat will, muss schnell sein und alle Tricks kennen. Von Berrit Gräber mehr...

Susanne Eisenmann Susanne Eisenmann Susanne Eisenmann "Wir haben ein Qualitätsproblem"

Deutschlands Schüler können immer schlechter rechnen und schreiben. Mehr Lehrer würden gewiss helfen. Doch es muss noch viel mehr geschehen, sagt die baden-württembergische Kultusministerin. Interview von S. Klein und V. Wulf mehr...

Syrische Flüchtlinge in Deutschland Familiennachzug Ein Menschenrecht auf Eltern

Die Union will den Familiennachzug für Flüchtlinge mit subsidiärem Schutz weiter aussetzen, stattdessen soll es nur Härtefallregelungen geben. Doch die helfen den Betroffenen kaum. Hilfsorganisationen wollen dagegen klagen. Von Bernd Kastner mehr...

Familie Regenbogenfamilien Regenbogenfamilien Zwei Mamas und zwei Papas

Wie geht Familie, wenn Mutter und Vater lesbisch und schwul sind? Die Geschichte von Lenja, einem ganz normalen Mädchen mit einer außergewöhnlichen Familie. Text von Martin Wittmann, Fotos: Privat mehr...

Sexualität Sexueller Missbrauch Sexueller Missbrauch Die Mutter als Täterin

Sexueller Missbrauch wird meist von Männern begangen, aber auch Frauen werden zu Täterinnen. Oft ist es die Mutter, die Tante, eine Lehrerin. Über ein gesellschaftliches Tabuthema. Von Jana Hauschild mehr...

Ehemaliger Jugendwerkhof Torgau Sexueller Missbrauch in der DDR "Sie haben mich gebrochen"

Erstmals arbeitet eine Kommission Kindesmissbrauch in der DDR auf. Viele Opfer sind wie Renate Viehrig-Seger Mehrfachbetroffene: Nach dem Missbrauch in der Familie kam sie ins Heim, wo sich der Horror wiederholte. Von Antonie Rietzschel, Berlin/Leipzig mehr...

Coworking-Space im Fichtelgebirge Ende der Vollzeitbeschäftigung 28 Stunden Arbeit sind genug

Dass selbst eine Gewerkschaft wie die IG Metall jetzt flexiblere Arbeitszeiten fordert, zeigt: Die ewige Vollzeitbeschäftigung hat ausgedient. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

Übergewichtige Kinder Video
Weltweite Studie 124 Millionen Kinder sind fettleibig

Kinder mit krankhaftem Übergewicht waren noch vor 40 Jahren sehr selten. Seither hat sich ihre Zahl weltweit verzehnfacht. Von Berit Uhlmann mehr...

Illustration zur Frage nach Persönlichkeitsrecht BKA-Ermittlung Es war richtig, mit Fotos nach dem missbrauchten Kind zu fahnden

Die Polizei hat die Persönlichkeitsrechte des Mädchens verletzt - und damit einen Blitzerfolg erzielt. Nur so konnte der Täter gefasst und das Kind in Sicherheit gebracht werden. Kommentar von Ulrike Heidenreich mehr...

Adoption durch schwules Paar Ehe für alle Erstes schwules Paar adoptiert Pflegekind

Lange mussten sie darauf warten, nun hat das erste schwule Ehepaar aus Berlin sein Pflegekind adoptiert - zehn Tage nach dem offiziellen Start der Ehe für alle. mehr...

AfD schlägt Zusatzrente vor; Mutter Psychologie Frauen sind großzügiger

Männer kümmern sich vor allem um sich selbst. Was wie ein veraltetes Geschlechter-Klischee klingt, können Hirnforscher nun bestätigen und erklären. Von Werner Bartens mehr...