Cyber-Kriminalität Hacker stehlen Millionen Nutzerdaten von Seitensprungportal

Auf Dating-Webseiten werden Nutzer oft besonders persönlich. Einer großen Plattform für Sexkontakte wurden die sensiblen Daten jetzt gestohlen. mehr...

Cyber-Kriminalität Fischen im Netz

Gegen Computer-Kriminalität und gegen Terror-Gefahr wollen Europas Polizeibehörden zum Schutz der Bürger künftig enger als bisher kooperieren. Dabei soll Europol die einzelnen Staaten unterstützen. Von Hakan Tanriverdi und Thomas Kirchner mehr...

Web-Gangster Sophos warnt vor zunehmender Cyber-Kriminalität

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat es einen dramatischen Anstieg der im Internet kursierenden Viren, Würmer und Trojaner gegeben. Nach Angaben des Antivirenexperten Sophos wurden von Januar bis Juni 2005 insgesamt 7944 neue Exemplare derartiger elektronischer Schädlinge entdeckt, fast 60 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum mehr...

US-Cyber-Koordinator "Ein Notfall-Telefon zwischen China und USA wäre denkbar"

Es gibt viele digitale Angriffe, aber keinen Cyberkrieg, sagt Christopher Painter, Cyber-Koordinator der USA. Trotzdem brauche die internationale Gemeinschaft gemeinsame Regeln, um Attacken im Internet zu verhindern. Von Hakan Tanriverdi, Den Haag mehr... Interview

FBI nimmt 16 US-Hacker fest - Weitere Festnahmen in Europa Cyber-Kriminalität US-Firma will größte Hacker-Attacke der Geschichte entdeckt haben

Die Liste der Opfer ist lang: Ein Anbieter von PC-Sicherheitssoftware will eine historisch einmalige Serie von Hacker-Angriffen entdeckt haben. Mehr als 70 Staaten, Firmen und internationale Organisationen seien betroffen, teilte die US-Firma McAfee mit - darunter die USA, die Vereinten Nationen und das Internationale Olympische Komitee. Auch ein Verdächtiger ist bereits ausgemacht. mehr...

Innenministertreffen - Friedrich Cyber-Kriminalität Friedrich warnt vor zunehmenden Hacker-Angriffen

Die Attacken auf IT-Systeme und mobile Computer werden immer raffinierter. Damit Deutschland digitalen Angriffen in Zukunft besser begegnen kann, eröffnet Innenminister Hans-Peter Friedrich in Bonn ein Cyber-Abwehrzentrum. mehr...

CRIM-Bericht Hunderttausende Sklavenarbeiter leben in der EU

Der CRIM-Sonderausschuss des EU-Parlaments befasst sich mit Verbrechen, Geldwäsche und Korruption. Nun hat das Komitee einen erschreckenden Bericht vorgelegt, demzufolge in der Europa Hunderttausende Menschen wie Sklaven leben. mehr...

Angela Merkel, Deutschland, Schimon Peres, Israel Kabinett Merkel in Israel Küsschen rechts, Küsschen links

Jeder Besuch ein "erfrischendes historisches Ereignis": Kanzlerin Merkel und ihr Kabinett werden in Jerusalem mit offenen Armen empfangen. Um das Verhältnis Deutschlands zu Israel steht es ohnehin bestens. Vielleicht auch, weil man weiß, wo es nicht so gut ist. Von Nico Fried, Jerusalem mehr...

Hacker Europäische Kommission EU nimmt Kampf gegen Hacker auf

Die Brüsseler Kommission arbeitet an einer Richtlinie, die Cyber-Attacken meldepflichtig machen soll. Davon könnten Zehntausende Firmen betroffen sein, die aber fürchten Imageprobleme. Von Javier Cáceres, Brüssel mehr...

Polizei Bayern Polizeigewalt in Bayern Polizeigewalt in Bayern Interne Ermittler bekommen Chefin

Hartnäckig und robust: Petra Sandles ist Vizechefin des Bayerischen Landeskriminalamtes. Nun ist sie außerdem für die internen Ermittler zuständig - und damit für die Prügelvorwürfe gegen Polizisten in München. Von Susi Wimmer mehr...

German Weekly Cabinet Meeting Innenminister Hans-Peter Friedrich Er will doch nur gut sein

Seit dem Eklat um die Bundespolizeispitze steht Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich unter kritischer Beobachtung. Immerhin: Friedrich müht sich in einem Amt, das er nie haben wollte. Die Frage ist nur, ob ihm seine angenehme Art hilft - oder eines Tages noch richtig schaden wird. Von Susanne Höll mehr...

Apple-Computer Zwei neue Mac-Trojaner aufgetaucht

Nachdem vor wenigen Tagen der Flashback-Virus für Schlagzeilen sorgte, entdecken Experten schon wieder Schadsoftware: Die beiden Varianten des "SabPub"-Trojaners sind für viele Nutzer zwar ungefährlich, die Zeit der Ruhe dürfte für Mac-Besitzer aber vorbei sein. mehr...

Cyberwar und Völkerrecht Cyber-Sicherheit "Die Netzwerke der Nato werden ständig angegriffen"

Katharina Ziolkowski wird künftig die Nato-Staaten beim Thema Cybersicherheit beraten. Ein Gespräch über die Zukunft des Krieges und Gefahren aus dem Netz. Interview: C. Jiménez und R. Steinke mehr...

Web-Fahndung FBI jagt Cyber-Gangster

Identitätsklau, Hacking for Profit, Wirtschaftsspionage - das Federal Bureau of Investigation (FBI) konzentriert sich zunehmend darauf, Unternehmen im Kampf gegen Internet-Bedrohungen zu unterstützen. mehr...

Kontroversen des Internets Zukunft des Netzes Der Kampf hat begonnen

Ob Urheberrecht, Cyber-Kriminalität oder Datenschutz: In welche Richtung sich das Internet entwickelt, hängt von aktuellen Entscheidungen ab. Die wichtigsten Kontroversen in Bildern. mehr...

Internet-Kriminalität Internet-Kriminalität "Wie ein moderner Postkutschenüberfall"

Ein Regierungsbericht warnt: Zwar werden die Deutschen im Umgang mit dem Internet immer wachsamer - doch auch die Angreifer aus dem Cyberspace werden immer raffinierter mehr...

FBI warnt Cyber-Kriminelle organisieren sich wie die Mafia

Beim Geld hört bekanntlich der Spaß auf: 100 Dollar für Kreditkarten-Informationen. Gestaffelte Rabatte möglich, Abwicklung per Mail. Der Kreditkartenbetrug boomt. mehr...

Geweih eines Elchs, dpa Klick-Blick: Skurrile News aus dem Netz Elchtest für Airline-Passagiere

Warum eine US-Fluggesellschaft mehr Geld für den Transport von Geweihen verlangt und in Russland das Geschäft mit Sex-Spielzeugen boomt - skurrile Nachrichten im Klick-Blick. Von Renate Heilmeier mehr...

Behörde in Bonn Rechnungsprüfer halten Cyber-Abwehrzentrum für "nicht gerechtfertigt"

Exklusiv Das vor drei Jahren gegründete nationale Cyber-Abwehrzentrum in Bonn sollte Angriffe aus dem Netz verhindern und die Infrastruktur des Landes vor Hackern schützen. Der Bundesrechnungshof kommt laut Recherchen von SZ, NDR und WDR jetzt zu einem verheerenden Urteil. Von John Goetz und Hans Leyendecker mehr...

Internet-Kriminalität Ermittler sprengen Kinderpornoring in Toronto

Ein Kanadier soll über das Internet Kunden auf der ganzen Welt mit Kinderpornos versorgt haben. Jetzt ist die Polizei den Tätern auf dem Spur gekommen: Mehr als 300 Verdächtige wurden festgenommen, fast 400 Kinder gerettet. mehr...

Gestohlene Internet-Passwörter Der Preis der Bequemlichkeit

Meinung Wer nach dem Diebstahl von Millionen Passwörtern nach mehr Cybercops ruft, verkennt, dass viele Internetnutzer fahrlässig mit ihrer digitalen Identität umgehen. Am effektivsten kann jeder selbst die Risiken für sich minimieren. Ein Kommentar von Helmut Martin-Jung mehr...

Internationaler Cyber-Bankraub Mutmaßlicher Drahtzieher des Millionen-Diebstahls gefasst

International haben die Cyber-Räuber mit gefälschten Kreditkarten mehr als 30 Millionen Euro erbeutet, auch in Deutschland starteten sie eine Attacke. Ein Jahr später wurde nun der mutmaßliche Drahtzieher der Bande in den Niederlanden festgenommen - und wieder auf freien Fuß gesetzt. mehr...

Schadsoftware Blackshades 80 Festnahmen wegen Hacking-Verdachts

Mit dem Programm Blackshades sollen Hacker Tausende fremde Computer kontrolliert haben - auch um Bilder von Nutzern zu machen. Um die Szene zu sprengen, haben Ermittler nun weltweit mehr als 300 Wohnungen durchsucht und 80 Verdächtige festgenommen. mehr...

Europäischer Polizeikongress Polizei rüstet sich im Cyberkrieg

Verliert der Staat im Internet sein Gewaltmonopol? In Berlin beraten Polizei, Politik und Industrie zwei Tage lang über den Kampf gegen die Kriminalität im Internet. Die breite Öffentlichkeit aber wird wenig erfahren von den Gesprächen. Linke Gruppen und Internetaktivisten laufen Sturm gegen den Kongress und beklagen die fehlende Transparenz. Von Pascal Paukner und Kai Thomas mehr...