Bildung "Ein Werkzeug für die Jugend"

Der Arbeitskreis Schule und Wirtschaft hat eine Smartphone-App entwickelt, die Schulabgänger mit schnellen und aktuellen Informationen zur Berufswahl versorgt. Das Projekt in Dachau ist einzigartig Interview von Anna-Sophia Lang mehr...

Spitzenforschung Exzellentes Chaos

Wird es künftig noch "Elite"-Universitäten geben? In der Wissenschaftspolitik heißt es: Ja, nein, vielleicht. Von Johann Osel mehr...

Kleiner Parteitag Barrierefreie SPD

Die bayerische SPD verabschiedet ein Manifest zur besseren Integration behinderter Menschen und fordert Taten von der Staatsregierung Von Sophie Burfeind mehr...

Porträt Oben angekommen

Auch für noch einflussreichere Positionen wird der neue CSU-Kreisvorsitzende Thomas Huber durchaus gehandelt Von Thorsten Rienth mehr...

Dachau Good vibrations

Zum 20-jährigen Bestehen zeigt das Jazz-Salonorchester des JEG aufs Schönste, was musikalische Bildung bewirken kann. Die Bigband des Gymnasiums an St. Stephan und die Bigband Dachau sind die kongenialen Begleiter Von Dorothea Friedrich mehr...

Niederlande Occupys Erben

Studenten besetzen die Universität Amsterdam, dann wird sie geräumt. Das Land aber diskutiert weiter. Von Thomas Kirchner mehr...

Poing Notprogramm im Jugendzentrum

Weil zwei Mitarbeiter innerhalb kurzer Zeit gekündigt haben, gerät Poing in Schwierigkeiten. Der Mangel an Sozialpädagogen betrifft aber nicht nur die Gemeinde Von Barbara Mooser mehr...

Reportage Mathe bei Mama

Homeschooling war lange ein Spleen religiöser Gruppen. Mittlerweile unterrichten in den USA viele ihre Kinder selbst, um sie besser zu fördern. Von David Hesse mehr...

Für Flüchtlinge Wohnraum dringend gesucht

Das Ebersberger Landratsamt erwartet heuer bis zu 1100 neue Asylbewerber - darunter auch Kinder und Jugendliche, die ohne ihre Eltern ihre Heimat verlassen haben. mehr...

Presseschau Keine Panik

Chinas Wirtschaft wächst langsamer, aber die Presse beschwichtigt: Man ist ja immer noch Weltspitze. Ausgewählt von Kai Strittmatter mehr...

Weichs Ins Kino nach Berlin

Weichser Schüler schauen Elser mit Joachim Gauck Von Viktoria Großmann mehr...

Hassan Ruhani Bürgerkrieg in Jemen Iran fordert Ende der saudischen Militärangriffe

Irans Präsident Ruhani verlangt eine politische Lösung im Bürgerkrieg in Jemen. Saudi-Arabien soll seine Angriffe auf das Land einstellen. Die Bundesregierung hat indes 100 Menschen aus dem Krisengebiet ausgeflogen. mehr...

Ralf Kleindiek Staatssekretär Ralf Kleindiek Kläger und Beklagter in Sachen Betreuungsgeld

Als Staatsrat in Hamburg brachte er die Klage gegen das Betreuungsgeld auf den Weg - als Vertreter der Regierung in Berlin muss er es nun verteidigen: Staatssekretär Ralf Kleindiek. Dabei ist die Haltung des SPD-Mannes zur Familienleistung klar. Von Constanze von Bullion, Berlin mehr... Porträt

Nachruf Stimme Lateinamerikas

"Die internationale Arbeitsteilung besteht darin, dass einige Länder sich im Gewinnen und andere im Verlieren spezialisieren", schrieb 1971 der junge Eduardo Galeano. Nun ist er im Alter von 74 Jahren gestorben. Von Peter Burghardt mehr...

Sämtliche Bescheide sind aufgehoben Zahltag

Die Stadt Moosburg erstattet Grundstückseigentümern am Mühlbachboden Süd 150 000 Euro zurück Von Alexander Kappen mehr...

Brasilien Stille über dem Abgrund

Die Seilbahn über den Favelas von Rio de Janeiro war ein ziemliches Erlebnis - vor allem für Touristen. Nach den jüngsten Schießereien fährt sie nicht mehr. Von Michaela Metz mehr...

Berufsbildungsbericht 2015 Zahl der unbesetzten Lehrstellen auf neuem Höchststand

Weltweit genießt das deutsche Ausbildungswesen hohes Ansehen, doch hierzulande gerät das System aus den Fugen: Immer weniger Betriebe bilden aus, immer mehr Stellen bleiben unbesetzt. Gewerkschaften kritisieren zudem Ungerechtigkeiten in den Auswahlverfahren. mehr...

Bruggerhof in Bergkirchen Letzter Schliff

Alles unter einem Dach: In den neuen Bruggerhof in Bergkirchen ziehen Ärzte, Bücherei, Volkshochschule und Seniorenbüro. Und das ist noch nicht alles. Von Petra Schafflik mehr...

Michael Schrodi Olching Schrodi legt Stadtratsmandat nieder

Nach knapp einem Jahr gibt der SPD-Politiker sein Amt an Nachfolgerin Michaela Andersch-Steer ab. Doch Spekulationen, er rücke in den Bundestag nach, treffen nicht zu. Für die Entscheidung gibt es private Gründe Von Julia Bergmann mehr...

Flüchtlinge in Bayern Angst vor Blutrache Angst vor Blutrache "Ich habe niemanden, der auf uns aufpasst"

Weil sie in Albanien Rache von der Mafia fürchtet, flüchtete Blerina mit ihren drei Kindern nach Franken. Ihren Asylantrag haben die Behörden als "offensichtlich unbegründet" abgelehnt - sie als Frau habe nichts zu befürchten. Stimmt das? Von Katja Auer mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Zahlen will keiner

Die Kommunen klagen zunehmend über die Kosten für die Flüchtlingshilfe. Der Bund sei in der Pflicht. Jetzt sollen die Regeln geändert werden. Von Roland Preuß mehr...

Wintermorgen in Niedersachsen Betreuungsgeld in Skandinavien Verfangen in der Frauenfalle

Selten war eine familienpolitische Leistung in Deutschland so umstritten. In Skandinavien gibt es das Betreuungsgeld seit Jahren - die Erfahrungen dort sind eher entmutigend. Von Ulrike Heidenreich mehr... Analyse