Bildung Förderzentren Förderzentren Geistig behindert und verhaltensauffällig: "An diesen Extremfällen scheitern wir"

Solche Kinder fordern Förderlehrer derart, dass diese oft überfordert sind und sich allein gelassen fühlen. Eine engere Zusammenarbeit mit Ärzten könnte helfen. Von Anna Günther mehr...

container Gymnasium Vaterstetten Sanierungsbedürftig. Bildung Rechenspiele an den Schulen

Direktoren im Landkreis erwarten die Wiedereinführung des neunstufigen Gymnasiums. Platz für eine zusätzliche Jahrgangsstufe gäbe es derzeit aber nur in Grafing und Markt Schwaben Von Barbara Mooser mehr...

Schule Bildungsgerechtigkeit Jeder dritte Schüler hat ausländische Wurzeln

Die Bevölkerungsvielfalt ist in Schulen deutlich stärker ausgeprägt als in der Gesamtbevölkerung. Lehrer tun sich damit oft schwer. Von Susanne Klein mehr...

Bildung Das nächste Gymnasium

Der Landkreis wird die Schule in Unterföhring mitfinanzieren mehr...

´Mein Kampf"-Ausgabe im Schulunterricht Bildung Kurzform von "Mein Kampf"

Spaenle schlägt neues Textheft als Quelle für Schulunterricht vor Von Tobias Ott mehr...

Skluptur auf Frankfurter Uni-Campus Bildung Gutes Umfeld

Die Goethe Universität genießt in Finanzkreisen dank ihrer wissenschaftlichen Arbeit und ihrer Professoren einen ausgezeichneten Ruf. Auch das House of Finance und die Frankfurt School of Finance and Management setzen auf solide Forschung und Lehre. Von Katharina Wetzel mehr...

Vorlesen, 1937 Essay über die Sorgen der Mittelschicht Kurz vor knapp

Wie steht es um die deutsche Mittelschicht? Unser Autor hat sich umgehört - bei gut ausgebildeten Menschen, meist Freiberuflern, die zu kämpfen haben. Von Gerhard Henschel mehr...

Unterricht am Gymnasium Genetik Keine Intelligenz-Gene für den Nachwuchs

Eine Studie zeigt, dass Menschen mit hohem Bildungsbedürfnis weniger Kinder haben. Ein bevölkerungsweiter Intelligenzschwund droht dennoch nicht. Von Hanno Charisius mehr...

Bildung Die hohe Kunst des Lernens

Deutschunterricht mit Ölfarben - an der Mittelschule in Sennfeld profitieren Schülern von einer innovativen Methode Von Anna Günther mehr...

Bildung Bildung Bildung Netzwerk für die Naturwissenschaften

Projektleiterin Eva Rehm möchte das Interesse der Kinder und Jugendlichen an Technik wecken. Jetzt bewirbt sich der Landkreis Dachau gemeinsam mit dem Landkreis München als Mint-Region um Fördermittel der Staatsregierung Von Wolfgang Eitler und Iris Hilberth mehr...

Bildungskoordinatorin Stefanie Dümig; Vorstellung der Bildungskoordinatorin Bildung Die Impulsgeberin

Stefanie Dümig ist die neue Bildungskoordinatorin des Landkreises. Sie soll sich in erster Linie um die Flüchtlinge kümmern Von Otto Fritscher mehr...

Ein vorläufiges Schreiben reicht - Kniffe für den Bafög-Antrag Förderung Das e-Bafög kommt nicht an

Schüler und Studenten können seit diesem Wintersemester online ihren Antrag stellen. Nur kaum einer nutzt diese Möglichkeit. Von Anne Kostrzewa mehr...

Taufkirchen, Kindertagesstätte AWO München, Inspektor Energie ermittelt Bildung Landkreise helfen Naturwissenschaften auf die Sprünge

Der Landkreis München bewirbt sich gemeinsam mit dem Landkreis Dachau als Mint-Region um Fördermittel der Staatsregierung. Von Iris Hilberth mehr...

Bildung Fusion gegen den schleichenden Tod

Staat und Kirche haben sich geeinigt: In Osterhofen sollen künftig Buben und Mädchen in einer Schule gemeinsam unterrichtet werden Von Anna Günther mehr...

Bildung Smartphones an Schulen

Die Bremer Bildungssenatorin Claudia Bogedan will private Smartphones stärker in den Unterricht einbinden. Ihr Argument: Alle Schüler haben eins, also warum nicht? Es gehe um Medienkompetenz im digitalen Zeitalter. mehr...

Alphabetisierung Schule Geld für die Besten

Bund und Länder wollen 125 Millionen Euro ausgeben, um leistungsstarke Schüler zu fördern. Die neue Begabtenförderung könnte ein Meilenstein in der Bildungspolitik sein. Von Susanne Klein mehr...

Mädchen im Mathematik-Unterricht Bildung Wie sieht die Zukunft des Gymnasiums aus - und wann kommt sie?

Lehrer, Schüler und Eltern haben keine Ahnung, was in der Bildungspolitik wie kommen soll. Denn Politik und Verbände machen Details unter sich aus. Von Anna Günther mehr...

Bildung Problemfall Sozialkunde

Schüler lernen zu wenig Politik, kritisieren die Landtags-Grünen mehr...

Bildung Wo Tricksen in der Schule erlaubt ist

Am Deggendorfer Robert-Koch-Gymnasium lernen Buben in einer Fußballklasse auch Täuschungsmanöver. Mit dem speziellen Angebot sollen Schüler, die keine Zeit mehr zum Training im Verein haben, gefördert werden. Mädchen haben sich im ersten Jahr noch nicht angemeldet Von Anna Günther mehr...

Länderübergreifendes Abitur Bildung Ist das bayerische Abitur noch sicher?

Weder Lehrer noch Schüler dürfen vor den Abschlussprüfungen die Aufgaben kennen. So weit die Theorie. Der jüngste Fall eines Gymnasiasten aus der Oberpfalz zeigt die Schwächen des Systems. Von Anna Günther mehr...

Bildung Guardini sei Dank

Universität will renommierten Philosophie-Lehrstuhl nun doch nicht abschaffen - eine Gastprofessur soll an die Verdienste des berühmten Denkers erinnern Von Jakob Wetzel mehr...

Bildung Städte wollen wieder das G9

Ulrich Maly hält den geplanten Mischmasch fürs Gymnasium für pädagogisch fragwürdig und höchst unübersichtlich Von Christian Sebald mehr...

Gauting Gymnasium Kompetenzzentrum Bildung Geballte Kompetenz

Am Otto-von-Taube-Gymnasium in Gauting gibt es nun ein Zentrum für Begabtenförderung. Es ist das vierte in Bayern und soll andere Schulen informieren, Angebote bündeln und vernetzen Von Blanche Mamer mehr...