Diskutieren Sie mit uns Diese fünf Themen wollen wir im Democracy Lab vertiefen Mietpreise

Von Klimaschutz bis zum Schulsystem: Sie haben abgestimmt - das sind die Themen, über die wir im Democracy Lab mit Ihnen diskutieren. Von Sabrina Ebitsch mehr...

Democracy Lab Besser mitreden Besser mitreden Ihre Themen fürs Democracy Lab - stimmen Sie ab!

Tausende Antworten auf die Frage "Was muss sich in Deutschland ändern?" sind bei uns eingegangen. Stimmen Sie jetzt darüber ab, welche Themen Ihnen am wichtigsten sind - und diskutieren Sie mit uns. Von Sabrina Ebitsch mehr...

Schüler in NRW Schule Jetzt muss wirklich jeder Lehrer werden

Die Politik hat sich verrechnet: Bis 2025 gibt es in Deutschland eine Million Schüler mehr als gedacht. Wer darunter am meisten zu leiden haben wird, ist ziemlich klar: die Kinder. Kommentar von Susanne Klein mehr...

Unterrichtsausfall Bildung Deutschland gehen die Lehrer aus

Forscher prognostizieren einen "Schüler-Boom" in ungeahntem Ausmaß. Die Bundesländer wehren sich gegen den Vorwurf, unvorbereitet zu sein. Von Paul Munzinger mehr...

© 2017 pieknikphoto // sebastian pieknik Neues Schulfach Hier lernen Schüler, in Ruinen und Steinhaufen zu lesen

Mehr als 20 Schulen in Bayern bieten inzwischen Archäologie an. Ohne Notendruck geht es hier um die ganz großen geschichtlichen Bögen. Von Anna Günther mehr...

jetzt streik G-20-Gipfel Schüler und Studenten streiken für gerechtere Bildung

Statt zum Unterricht oder in die Uni sind heute in Hamburg viele zu einem friedlichen Protestzug gekommen, während nicht weit entfernt der Straßenkampf tobte. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt

Bildung Ausgezeichnete Schüler aus Taufkirchen und Grünwald Ausgezeichnete Schüler aus Taufkirchen und Grünwald Malen für das gemeinsame Haus

Realschülerinnen aus Taufkirchen und Gymnasiastinnen aus Grünwald überzeugen bei der 64. Auflage des Europäischen Wettbewerbs mit ihren Werken aus dem Kunstunterricht. Von Iris Hilberth mehr...

Bildung Experten erarbeiten Konzept für die Uni Nürnberg

Kultusminister Ludwig Spaenle wünscht sich, dass die neue Universität breit und interdisziplinär angelegt sein soll. Der Standort ist derweil noch nicht geklärt. Von Olaf Przybilla und Lisa Schnell mehr...

Lehrerin korrigiert Hefte im Chemiearbeitsraum Teacher marking assingments MODEL RELEASE vorha Bildung Rektoren von Grund- und Mittelschulen arbeiten am Limit

Offen sagen die Schulleiter das aber nicht, denn sie fürchten Repressalien. Das Ministerium findet die Lage nicht so schlimm. Von Ariane Lindenbach mehr...

Bildung Die Nachmittagsbetreuung ist gesichert

Das Landratsamt und Schulrat Robert Leiter rechnen zwar mit einem weiter steigenden Bedarf an den 31 Grundschulen, geben sich aber zuversichtlich, dass keine Engpässe entstehen werden Von David Kirchner mehr...

Bildung Bildung Bildung Echte Luft im Klassenraum

Markt Schwabens neue Schule bekommt klassische Fenster Von Korbinian Eisenberger mehr...

Lehrermangel Bildung Bildung Lehrermangel: Bayern stellt auch Pädagogen mit schlechtem Examen ein

Der Lehrerverband fürchtet deshalb um die Unterrichtsqualität an Grund-, Mittel- und Förderschulen - doch das Kultusministerium beschwichtigt. Von Anna Günther mehr...

Protest Santiago de Chile Santiago de Chile Chilenische Studenten auf den Barrikaden

In der chilenischen Hauptstadt Santiago haben am Mittwoch erneut Hunderte Studenten gegen die Hochschulreform der Regierung demonstriert. mehr...

Flüchtlinge in Bayern Flüchtlinge Flüchtlinge Gute Noten schützen nicht vor Abschiebung

An Bayerns Berufsschulen macht sich Frust breit. Schüler, Lehrer, Direktoren fragen sich, ob das noch was bringt: sich anstrengen, wenn die Leistung eh nichts zählt? Von Andreas Glas und Anna Günther mehr...

Bildung Mach mal Master!

In einigen Branchen profitieren Hochschulabsolventen in puncto Gehalt besonders stark von dem Studienabschluss, etwa im Finanz- und Rechnungswesen. Entscheidend sind jedoch auch andere Dinge wie die Unternehmensgröße. Von Larissa Holzki mehr...

Schule Bildung Neuer Ärger für Minister Spaenle und sein G 9

Das neunjährige Gymnasium kommt, aber zu spät für heutige Fünft- und Sechstklässler. Eltern und Politiker protestieren. Von Anna Günther und Melanie Staudinger mehr...

Universität München Bildung Hohe Schule des Scheiterns

Fast jeder dritte Bachelor-Student bricht sein Studium ab. Manche wollen lieber praktisch arbeiten, andere sind total überfordert und vielen fehlt ganz einfach die Motivation. Von Susanne Klein mehr...

Bildung Mehr Mut zum eigenen Charakter

"Lehre, Meister, Studium: Bildung lohnt sich" war ein Gastbeitrag des Ökonomen Ludger Wößmann im Wirtschaftsteil überschrieben. Dieser veranlasste Leser, über den Begriff "Bildung" zu sinnieren. mehr...

Bildung Bildung Bildung Lernen durch Helfen

Wenn Schulen sich für ärmere Länder engagieren, geht es ihnen vor allem um Nachhaltigkeit und Sozialkompetenz. Von Bernhard Lohr mehr...

Bildung Bildung Bildung Betreuung unter schwierigen Bedingungen

Der SPD-Landtagsabgeordnete Herbert Kränzlein erfährt bei seinem Besuch in der Brucker Elternschule, was der Einrichtung am meisten fehlt: finanzielle Ausstattung und genügend Fachpersonal Von Christian Hufnagel mehr...

Schulz zur SPD Bildungspolitik Wahlkampf Schulz: Deutschland muss in Bildung investieren

Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sucht nach Themen und Profil. In einer Bücherei in Berlin-Neukölln präsentiert er 13 Bildungs-Thesen. mehr...

Schulz zur SPD Bildungspolitik Video
Martin Schulz "Nennen Sie 'ne Zahl!"

Der SPD-Kanzlerkandidat will in die Bildung investieren - wie viel, bleibt offen. Dabei fragen die Zuhörer seiner Rede in Berlin hartnäckig nach. Von Christoph Hickmann mehr...