Bildung Das Ende der Geduld

Auf der Kultusministerkonferenz in Erfurt blieben viele Fragen offen. Eine wegweisende Entscheidung wurde aber getroffen: Die bisher geltende Wartezeitquote für Medizinstudenten soll abgeschafft werden. Von Susanne Klein mehr...

Bildung Wer leidet denn hier?

Sorgt sich die privilegierte Schicht, dass sie keinen Klempner mehr bekommt, wenn Emporkömmlinge aus bildungsfernen Schichten ein Studium anstreben? Keine Angst, meint ein Leser, so viele sind es nicht. mehr...

An der Aktiven Projekt-Schule Stephanskirchen bestimmt das Thema Spielen den jüngsten Projektzyklus Stephanskirchen Hier bestimmen die Schüler, was sie lernen wollen

Die Aktive Projekt-Schule in Stephanskirchen ist eine der neuesten Privatschulen in Bayern. Sie funktioniert völlig anders als alle anderen, denn die Kinder sollen ohne Stress zum Abschluss kommen. Von Anna Günther mehr...

Mädchen in Schulklasse Familie Papa sagt: Schule ist eh doof

Wer als Kind von Mitschülern gemobbt oder vom Lehrer bloßgestellt wurde, hat oft Sorge um die eigenen Kinder. Doch die Ängste der Eltern können die Leistung der Schüler hemmen oder sie sogar um schöne Jahre bringen. Von Claudia Fromme mehr...

Bildungspolitik Bildungspolitik Bildungspolitik Zwei neue Fachoberschulen

Trotz niedriger Zahlen bei der Probeeinschreibung hält das Kultusministerium an der Einrichtung einer FOS in Oberhaching bis 2019 fest. In Haar sollen die Vorläuferklassen bereits im Herbst starten Von Bernhard Lohr mehr...

Bildung Engpass in Grundschule Garching West Engpass in Grundschule Garching West Für 30 Kinder gibt es keine Nachmittagsbetreuung

In der Grundschule Garching West kann die Stadt den Bedarf der Eltern aufgrund von Platz- und Personalmangel im September voraussichtlich nicht decken. An der Schule Ost und in Hochbrück ist die Sitution deutlich besser. Von Gudrun Passarge mehr...

Bildung Bildung Bildung Suche nach Plan B

Der Neubau der Grundschule an der Karl-Sittler-Straße in Poing ist fünf Monate in Verzug, die Fertigstellung bis Sommer 2019 unwahrscheinlich. Voraussichtlich wird ein Provisorium nötig Von Barbara Mooser mehr...

Bildung Bildung Bildung Besser essen mit Hotte Karotte

Die Baywa-Stiftung hat ein eigenes Programm für Schüler entwickelt, das die Kinder für ausgewogene Ernährung begeistern soll. Zwar gibt es bereits verschiedene Initiativen, doch der Bedarf ist immer noch groß Von Anna Günther mehr...

Antisemitismus Schule Schule "Antisemitisch - was heißt das überhaupt?"

Religiöses Mobbing an Schulen ist ein Problem. Saba-Nur Cheema gibt deshalb Workshops gegen Antisemitismus - auch wenn einige Schüler den Begriff gar nicht kennen. Von Gilda Sahebi mehr... jetzt

Islamunterricht an der Hauptschule in Neumarkt, Schule in Bayern Der Islamunterricht ist ein Provisorium

Der staatliche Modellversuch an bayerischen Schulen läuft nächstes Jahr aus. Die Zukunft des Projekts ist ungewiss - trotz des großen Erfolgs. Von Anna Günther mehr...

Bildung Bildung Bildung Vorzeigeprojekt mit Tücken

Das Moosburger Gymnasium ist 40 Jahre alt geworden. Von Anfang an hat es Probleme gegeben: Erst fehlte dem Landkreis das Geld, um mit dem Bau beginnen zu können, inzwischen muss er viel in die Sanierung investieren Von Peter Becker mehr...

Kandidaten für GroKo-Kabinett Bildung Anja Karliczek

46, CDU Von Susanne Klein mehr...

Bildung Bildung Bildung Ein Minicomputer rockt das Klassenzimmer

Das Gymnasium Ottobrunn ist Teil des bundesweiten Pilotprojekts "Digitale Schule 2020" Von Sophie Kobel mehr...

Bildung Bildung Bildung Freiraumdeuter

Die Münchner Stadtbibliothek definiert ihren Sinn - und stellt ihr Programm vor Von Michael Zirnstein mehr...

Bildung Platz zum Lernen

Die Stadt Garching plant eine Grundschule mit extragroßen Klassenzimmern - und lässt sich das drei Millionen Euro kosten Von Gudrun Passarge mehr...

Bildung Extra-Unterricht gefragt

Das Zwischenzeugnis ist oft das Startsignal: Nachhilfe-Institute und private Lernhelfer üben in den kommenden Monaten mit Schülern, damit diese ihre schlechten Noten verbessern Von Julia Huss mehr...

Bildung Bildung Bildung Das Wichtigste ist der Lehrer

Die Schulentwicklungsmesse in Germering ist gut besucht, auch weil der Erziehungswissenschaftler Klaus Zierer einen Einblick in seine Erkenntnisse gibt Von Andreas Ostermeier mehr...

Lehrermangel Lehrermangel Lückenfüller im Klassenzimmer

Im Landkreis wird das Personal für Grund- und Mittelschulen knapp. Inzwischen werden schon Gymnasial- und Realschullehrer umqualifiziert Von Carolin Schneider mehr...

Bildung: Union und SPD wollen verstärkt in digitale Angebote investieren Koalitionsverhandlungen So wollen Union und SPD in die Bildung investieren

Von Ganztagsschule bis Bafög: ein Überblick über die geplanten Vorhaben und was sie für die Bürger bedeuten. Von Matthias Kohlmaier und Larissa Holzki mehr...

Bildung Das Bistum, das kaum gerechnet hat

Die Hamburger Erzdiözese folgt den Empfehlungen von Unternehmensberatern und will bis zu acht Schulen schließen. Die katholische Kirche im Norden ist hoch verschuldet - der Grund dafür ist Saumseligkeit. Von Thomas Hahn mehr...

Bildung Bildung Bildung Keine Angst vor Mathe und Physik

Dachau und München schließen sich zur Mint-Region zusammen mehr...

FORSCHA, unser LK nimmt zum ersten Mal an der Messe im MOC teil. Bildung Keine Angst vor Mathe und Physik

Die Landkreise München und Dachau haben sich zur Mint-Region Münchner Umland zusammengeschlossen. Mit Unterstützung des Kultusministeriums wollen sie Kindern und Jugendlichen die Naturwissenschaften nahe bringen. Von Cristina Marina, Iris Hilberth und Gudrun Passarge mehr...

Bildung Zu wenig Bewerber, viel zu wenig Lehrer

Die Stadt ist stolz auf ihre Berufsschulen. Doch sie sucht händeringend Pädagogen - und die Firmen Lehrlinge Von Inga Rahmsdorf mehr...