Democracy Lab der SZ "Das hat mir Demokratie näher gebracht" democracy lab leipzig

Zuhören, diskutieren und Lösungen finden - im Democracy Lab der SZ: Was wir bei unserem Diskurs-Experiment zur Bundestagswahl erlebt und gelernt haben. mehr...

Bildung Lehrer schätzen Computer im Unterricht

Fast drei Viertel der deutschen Lehrer sind davon überzeugt, dass digitale Medien ihre Schule attraktiver machen. Allerdings gibt es auch Vorbehalte. mehr...

Bildung Land der Ingenieure

In einer internationalen Vergleichsstudie liegt Deutschland ganz vorne: Deutsche Studenten interessieren sich mehr als ihre Altersgenossen in anderen Ländern für Technik und Naturwissenschaft. Das ist gut für ihre Jobchancen. Von Susanne Klein mehr...

Lehrermangel an Grund- und Mittelschule Bildung Das bisschen Lehrermangel

Zwar fehlt es zum Schuljahresbeginn an Pädagogen, aber die Rektoren von Grund- und Mittelschulen erklären sich mit der Personalausstattung zufrieden. 1521 Kinder, mehr als im Vorjahr, betreten heute erstmals ein Klassenzimmer Von Petra Schafflik mehr...

Schulen in München Modellschule Modellschule Diese Grundschule könnte ein Prototyp für München werden

Modernes Lernen mit Kameras und digitalen Whiteboards, Ganztagskonzept und Tagesheimbetreuung: Eine Modellschule in Freimann setzt um, worauf viele Eltern schon lange gewartet haben. Von Melanie Staudinger mehr...

Bildung Bildung Bildung Schule Nummer 18

An diesem Dienstag nimmt die neue Fachoberschule in Germering ihren Betrieb auf. Sie startet in einem Pavillon -wie damals jene in Fürstenfeldbruck. Eines Tages soll auch sie einen Neubau erhalten Von Heike A. Batzer mehr...

Bildung Bildung Bildung Vier Klassen weniger

An der Neufahrner Mittelschule gibt es in diesem Schuljahr nur vier, statt wie bisher acht Ganztagesklassen. Ursache sind weniger Anmeldungen. Doch der Schulreferent geht dabei von normalen Schwankungen aus Von Birgit Grundner mehr...

Bildung Schnell muss es gehen

Der Schulcampus für die Messestadt, Münchens kinderreichsten Stadtteil, soll im Herbst 2021 fertig sein Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Schule Bildungspolitik Was sich zum neuen Schuljahr in Bayern ändert

In den Gymnasien fangen die ersten Fünftklässler an, die wieder nach neun Jahren Abitur machen. Außerdem gibt es neue Lehrpläne - Bildungsminister Spaenle sieht darin einen "historischen Moment". Von Anna Günther mehr...

Bildung Bildung Bildung Schulbeginn ohne Überraschungen

Die Schülerzahlen bleiben stabil, mit der Lehrerausstattung ist Schulamtsleiterin Angela Sauter zufrieden. Vor allem für viele Poinger Kinder dürfte der Start ins neue Jahr dennoch spannend werden Von Viktoria Spinrad mehr...

Vorbereitung auf das neue Schuljahr; Vorbereitung auf das neue Schuljahr Bildung Segeln, Chor und Experimente

Die Gymnasien im Landkreis sind auf die Rückkehr zum G9 vorbereitet. Der Lehrermangel ist kein Thema mehr. Allein an der Starnberger Schule fangen 120 Fünftklässler an. Sie werden nach dem "Lehrplan plus" unterrichtet Von Marcella Rau mehr...

Schulbedarf in München, 2017 Bildung So teuer ist die Ausstattung für Schüler in Bayern

Nicht nur für Hefte, Stifte und Radiergummis müssen Eltern viel Geld ausgeben. Die SPD-Fraktion im Landtag fordert deshalb Entlastung. Von Anna Günther mehr...

Schulen in München 14-Jährige wird unfreiwillig zur Schulverweigerin

Eine Gymnasiastin und ihre Mutter ziehen von Essen nach München, wollen einen Schulplatz - und bekommen ihn nicht. Von Melanie Staudinger mehr...

Bildung Grüne und FDP stützen Schulz

Der SPD-Kanzlerkandidat will zwölf Milliarden Euro aus dem Bundeshaushalt in Schulen investieren und dafür das Grundgesetz ändern. Die Union kritisierte den Vorstoß als überflüssig Von Nico Fried mehr...

- Türkische Chronik (LI) Wie die Türkei ihren Nachwuchs verliert

Dschihadismus statt Darwin im Lehrplan: Die türkische Bildungspolitik zwingt viele Studenten und Abiturienten ins Ausland. Die, die bleiben, sind isoliert und hoffnungslos. Von Yavuz Baydar mehr...

Bildung Lehrer am Start

Die Politik setzte darauf, dass sich der Lehrermangel mit den sinkenden Geburtenraten erledigt. Ein Irrtum. Die Notstandsmeldungen sind aktuell. Und die Lehrer? "Die täten schon wollen, aber dürfen hat man ihnen nicht getraut." mehr...

Schulbeginn Kindererziehung Zehn Mythen über die Schule - und was dran ist

Kinder sind heute viel gestresster. Inklusion funktioniert eh nicht. Lehrer sind faul. Das Magazin "SZ Familie" hat recherchiert, was wirklich stimmt. Von Mareen Linnartz mehr...

Alphabetisierung Bildung "Wir steuern in einen pädagogischen Notstand"

Wenn die Schüler aus den Ferien kommen, warten statt Lehrern vielerorts Pensionäre und Quereinsteiger auf sie. Denn die Politik fürchtet ein Überangebot. Von Paul Munzinger mehr...

Bildung Ungleiche Bezahlung Ungleiche Bezahlung Lehrer an katholischer Schule will Rente in Höhe einer Beamtenpension

Helmut Zimmermann ist der Meinung, dass ihm die Schule dies bei seiner Anwerbung zugesichert hat. In seinem Fall beläuft sich der Unterschied auf 1600 Euro im Monat. Von Anna Günther mehr...

Bildung Rechtsanspruch auf Ganztag

Frauenunion ist bei Grundschulen fortschrittlicher als die CSU mehr...

Kinderbetreuung in München Kinderbetreuung Kinderbetreuung SPD will Kita-Gebühren abschaffen - doch die Stadtverwaltung zögert

Denn das Bildungsreferat hat andere Pläne, wie Kinderbetreuung besser funktionieren könnte - und Eltern finanziell entlastet. Von Melanie Staudinger mehr...

Bildung "In der Schule unvorstellbar, für das bayerische Staatsexamen normal"

Zu schwere Prüfungen, mangelnde Vorbereitung, schlechte Berufsaussichten: In einer Onlinebefragung beklagen bayerische Lehramtsstudenten "unfaire Belastungen". Von Anna Günther mehr...

Bildung Bildung Bildung Begehrte Stadtbibliothek

Im Gasteig werden viele Programme für Schulen angeboten. Längst können nicht mehr alle Wünsche erfüllt werden Von Melanie Staudinger mehr...