Berliner Flughafen BER Mehdorn wirft den TÜV raus Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg

Wer soll jetzt all die Pannen finden? Flughafenchef Hartmut Mehdorn beendet Medienberichten zufolge die Zusammenarbeit mit den Prüfern des TÜV. Es gab wohl Streit um ein Notstromaggregat. mehr...

WOWEREIT UND FREUND KUBICKI Wowereits Rücktritt Vom Party-Wowi zu Pannen-Wowi

Er war ein Polit-Star, bekannt weit über die Grenzen Berlins hinaus. Ein Regierender Bürgermeister, der "Arm, aber sexy" zum Motto Berlins machte und als nächster Kanzlerkandidat der SPD galt. Dann kam Klaus Wowereit der Pannen-Flughafen BER in die Quere. Nun wird er seinen Rücktritt erklären. Stationen einer Karriere. mehr...

Klaus Wowereit Announces Resignation Bilder Video
Berlins Regierender Bürgermeister Machtkampf um die Nachfolge Wowereits

Parteivorsitzender gegen Fraktionschef: In der Berliner SPD bringen sich sowohl Jan Stöß als auch Raed Saleh als Nachfolger des zurückgetretenen Klaus Wowereit ins Gespräch. Die Lösung muss nun ein Mitgliederentscheid bringen. Von Hannah Beitzer mehr...

Baustelle Flughafen Berlin Brandenburg BER-Erlebnistour Ist das ein Flughafen oder kann das weg?

Eigentlich könnten die Berliner beim Bau ihres Flughafens jede Hilfe gebrauchen. Doch die meisten Menschen kommen nur zum Gucken - seit der mehrfachen Nicht-Eröffnung wollten schon mehr als eine Million Gäste die BER-Baustelle sehen. Ein Erlebnis zwischen Schein und Wirklichkeit. Von Ruth Schneeberger mehr... Reportage

Flughafen Berlin Brandenburg BER wird Gutachten zufolge immer Millionenverluste einfahren

Selbst wenn der Flughafen irgendwann fertig wird: Ein neues Gutachten bescheinigt dem BER, dass er jährlich Verluste in Millionenhöhe erwirtschaften wird. Die Flughafengesellschaft hält das Gutachten für "realitätsfern". mehr...

Schadensersatz wegen verzögerter Eröffnung Air Berlin zieht Klage gegen BER-Betreiber zurück

Fast 50 Millionen Euro hatte Air Berlin von den Betreibern des Flughafens BER verlangt - für die Verluste, die durch die verzögerte Eröffnung entstanden sind. Angeblich ist der Hauptstadtflughafen nun mit einer sehr günstigen außergerichtlichen Einigung davon gekommen. mehr...

Hauptstadtflughafen Bauarbeiter entdeckt BER-Pläne im Müllcontainer

Peinliche Panne? Ein Berliner Bauarbeiter entdeckt in zwei Müllcontainern Pläne für den Hauptstadtflughafen BER. Sie enthalten detaillierte Angaben zu Fahrstühlen und Starkstromanlagen. mehr...

Korruptionsverdacht Mehdorn feuert BER-Technikchef

Erst beurlaubt, jetzt entlassen: Jochen Großmann, der als Technikchef die Brandschutzprobleme des BER lösen sollte, muss gehen. Er steht unter Korruptionsverdacht. mehr...

Flughafen in Berlin Siemens-Manager wird BER-Technikchef

Sein Vorgänger musste wegen einer Korruptionsaffäre gehen. Nun kümmert sich ein Siemens-Manager um die Technik des Berliner Flughafens. Die problematische Entrauchungsanlage kennt er bereits. mehr...

Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg Berliner Pannenflughafen Noch einmal 1,1 Milliarden für den BER

Um den Hauptstadtflughafen fertig zu bekommen, braucht Chef Mehdorn weitere 1,1 Milliarden Euro. Der Aufsichtsrat stimmt zu, auch wenn die entscheidende Frage unbeantwortet ist: Wann wird der BER endlich eröffnet? Von Jens Schneider mehr...

- Hauptstadtflughafen BER Flughafengesellschaft drohen eine Milliarde Euro Nachzahlungen

Wann der Hauptstadtflughafen BER fertig wird, ist völlig unklar. Eine neue konkrete Angabe gibt es nun immerhin bei den Kosten. Einem "Spiegel"-Bericht zufolge pochen Firmen auf Nachzahlungen von fast eine Milliarde Euro. Anscheinend wurden Kosten in Ausschreibungen viel zu knapp kalkuliert. mehr...

Hartmut Mehdorn Korruptionsaffäre am Flughafen BER Mehdorn gründet Anti-Korruptions-Taskforce

Am Montag will sich der BER-Aufsichtsrat treffen, um über die Korruptionsaffäre um den ehemaligen Technikchef Großmann zu beraten. Flughafenchef Mehdorn kündigt vorher Aufklärung an - er sei "stocksauer". mehr...

Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg Hauptstadtflughafen BER Berliner Flughafen verteuert sich um hunderte Millionen Euro

Anstatt fertig zu werden, wird der Hauptstadtflughafen BER bloß teurer: Einem "Spiegel"-Bericht zufolge fordert die Flughafengesellschaft nun einen weiteren dreistelligen Millionenbetrag für die Fertigstellung des Großprojekts. Das legt den Verdacht nahe, dass die letzte Zahlung in Milliardenhöhe bereits verbraucht wurde. mehr...

ILA 2014 Berlin Flughafen BER Mehdorn setzt auf Anti-Korruptions-Truppe

Jetzt soll Transparenz von außen helfen: Interne und externe Kontrolleure sollen die Aufträge auf dem BER für Flughafenchef Mehdorn überprüfen. mehr...

´Cindy out Marzahn": Plattenbau-Prinzessin am Broadway "Promi Big Brother" 2014 Von Cindy bis Thommy

Die üblichen Verdächtigen - vom Wendler bis zum Teppichluder - ziehen am Freitag in den Container von "Promi Big Brother" auf Sat 1. Wir hätten da ein paar Vorschläge für künftige Bewohner. mehr... Bilder

Hartmut Mehdorn Hauptstadtflughafen Mehdorn fordert 24-Stunden-Betrieb für BER

Wer ihm in die Quere kommt, sollte sich auf umgehende Kritik gefasst machen. Jetzt geißelt Hartmut Mehdorn die Anspruchshaltung der Anwohner des neuen Hauptstadtflughafens "BER". Deren Ruhebedürfnis hält er als Airport-Geschäftsführer für überzogen. mehr...

Flughafen Berlin-Brandenburg BER-Technikchef unter Korruptionsverdacht

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Bestechung gegen Jochen Großmann, den Technikchef des Hauptstadt-Flughafens. Laut Flughafen-Geschäftsführer Mehdorn geht es um eine halbe Million Euro. Von Jens Schneider mehr...

Landtags-Sondersitzung zum Flughafen BER Hauptstadtflughafen BER könnte mehr als fünf Milliarden Euro kosten

Noch bevor das erste Flugzeug abgehoben ist, steigen die Kosten für den Flughafen BER weiter. Der Bund der Steuerzahler spricht von fünf Milliarden Euro, Aufsichtsratsmitglied Bretschneider schließt das nicht aus. Derweil entbrennt ein Streit um Klaus Wowereit - der will wieder Aufsichtsrats-Chef werden. mehr...

Hauptstadtflughafen BER Flughafen Berlin-Brandenburg Für BER fehlen weitere 1,1 Milliarden Euro

Auf der Baustelle des neuen Hauptstadtflughafens BER geht Ende des Jahres das Geld aus. Kurz vor einer Sitzung des Aufsichtsrats wird klar: Für den Steuerzahler dürfte es noch einmal teuer werden. mehr...

A German carrier Air Berlin aircraft takes off at Tegel airport in Berlin Verschobene Flughafen-Eröffnung Air Berlin fordert 48 Millionen Euro für BER-Desaster

Für das Desaster um die Fertigstellung des neuen Hauptstadtflughafens BER will Air Berlin nun Schadensersatz. Die Airline konnte wegen der Verschiebung Immobilien nicht nutzen und musste weiter vom alten Flughafen Tegel fliegen. mehr...

Sondersitzung BER-Aufsichtsrat - PK Flughafen in Berlin Wowereit lehnt etappenweise BER-Eröffnung ab

"Damit können wir nichts anfangen": Vize-Aufsichtsratschef Wowereit stellt sich gegen Flughafen-Chef Mehdorn und fordert "geschlossene Konzepte". für die BER-Eröffnung. Am Jahrestag der Startabsage gibt es immer noch keinen Eröffnungstermin für den Hauptstadtflughafen. mehr...

Hartmut Mehdorn, BER, Flughafen Berlin Brandenburg Medienbericht über Hauptstadtflughafen Mehdorn plant BER-Teileröffnung noch in diesem Jahr

Der BER-Chef drängt zur Eile: Hartmut Mehdorn will einem Medienbericht zufolge den Berliner Pannenflughafen noch in diesem Jahr eröffnen - zumindest teilweise. Der Aufsichtsrat steht solchen Plänen allerdings skeptisch gegenüber. mehr...

Modernisierung von Flughafen Tegel Flughafen Berlin-Brandenburg BER könnte 400 Millionen Euro teurer werden

Um den Flughafen Berlin-Brandenburg fertig zu stellen, könnten 400 Millionen Euro mehr nötig sein als bisher bekannt. Einem Bericht zufolge kursiert eine entsprechende Zahl im BER-Aufsichtsrat. Damit würde der Pannenflughafen mehr als doppelt so teuer wie geplant. mehr...

BER, Flughafen Berlin Brandenburg Bericht über Berliner Flughafen 20.000 Mängel bei BER

Von der Rauchgasanlage bis zur kaputten Fliese: Der geplante Flughafen Berlin-Brandenburg soll einem Zeitungsbericht zufolge mehr als 20.000 Mängel haben. BER-Aufsichtsrat Bomba gibt als "absolute Transparenz" als Ziel vor. mehr...