Ranking der Flughäfen Europas Nur fliegen ist schöner - oder schlimmer Flughafen München

Was halten Passagiere von den Airports in Europa? Ein Flugreise-Portal zeigt, auf welchen Flughäfen Reisende gerne länger bleiben - und welche sie für eine Strafe halten. mehr...

Griechenlandfan Wegweiser nach Pilion

Der Hamburger Rainer Scheppelmann macht seit zwölf Jahren Urlaub in Griechenland. Weil er sich nicht damit abfinden möchte, dass es den Einheimischen schlecht geht, hat er jetzt Wanderwege markiert. Interview von Hans Gasser mehr...

A man walks past a tourism poster in Athens, Greece Stimmung in Griechenland "Ich möchte mich bei jedem Touristen persönlich bedanken"

In Athen warten die Bürger gespannt auf die Ergebnisses des Euro-Gipfels. Einige sind verärgert über den deutschen Finanzminister Schäuble - andere Politiker bekommen Lob. Und alle Hoffnungen ruhen auf den Feriengästen. Von Matthias Kolb, Athen mehr... Report

Urlaub in der Krise Touristen in Griechenland

Die Einheimischen bangen um die Zukunft ihres Landes, die Gäste wollen einfach nur ihren Urlaub genießen. In Griechenland prallt beides aufeinander. mehr...

Griechenland, Matala Matala auf Kreta Love and Peace auf Griechisch

"Today is Life, Tomorrow never comes", lautete der Slogan, unter dem Hippies in Matala auf der griechischen Insel Kreta zusammenkamen. Ein Besuch im ehemaligen Blumenkinder-Dorf - direkt vor dem Referendum. Von Michael Kuntz mehr... Reportage

Pensioners And Greek Banks Amid Record Deposit Outflows Tourismus Was Griechenland-Reisende wissen müssen

Auch in der Schuldenkrise ist Griechenland ein beliebtes Urlaubsziel. Aber was, wenn der Grexit kommt? Von Luisa Seeling mehr...

travelhouse Gratiswohnung in Athen Gastgeber und Gast zugleich

Im "Travel House" können Reisende umsonst übernachten. Aber wie funktioniert das? Mit vielen Schlüsseln, Vertrauen in die Menschlichkeit und stinkenden Kühlschränken. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt.de

SZ-Magazin Athens Nachtleben in der Krise Zwischen Dekadenz und Revolte

In Athen liegen Welten nur wenige Minuten auseinander. Die Skoufa-Straße führt von der Unterwelt der Stadt auf den Tummelplatz der Oberschicht. Eine Partynacht in schweren Zeiten. Von Moritz Baumstieger mehr... SZ-Magazin

Olympia Olympia in Griechenland Gemeinsam gegen den Verfall

Olympia ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Griechenlands - und ein Symbol für die Misere des Staates. Aber man trifft hier Griechen und Deutsche, die sich nicht mit den Zuständen abfinden. Von Monika Maier-Albang mehr... Reportage

Urlaub, Griechenland, Tourismus Neue Tourismusstrategie für Griechenland All you can greek

All-inclusive-Hotels entfremden Touristen und Einheimische, findet die neue Regierung in Athen. Sie will für mehr Griechenland-Gefühl im Urlaub sorgen. Weniger Freibier am Pool also? Britische Zeitungen sorgen sich schon um den Vollrausch. Von Christiane Schlötzer mehr...

USA Land der Fettnäpfchen Beate Wild Sonnenbrand Kalifornien "USA, Land der Fettnäpfchen" Lady in Red

Nach einem Tag in der Sonne hat unsere Autorin eine neue Hautfarbe. Damit verrät sie vor allem: Hier kommt eine Touristin. Und sie lernt dabei, dass Lichtschutzfaktor 30 in den USA ein schlechter Witz ist. Von Beate Wild mehr... Kolumne

Southwest Posts First Loss In 17 Years, Due To Fuel-Hedging Write Down Reisende auf Irrwegen "Wir sind auf dem falschen Flughafen gelandet"

Die Landung ist zwar etwas holprig, doch zunächst schöpfen die Passagiere der Boeing 737 keinen Verdacht. Dann meldet sich der Pilot per Bordfunk: Er ist auf dem falschen Flughafen gelandet. mehr...

Korfu Tipps für die Griechenland-Reise "Du Merkel"

In diesem Sommer nach Griechenland? Bloß nicht? Dabei lohnt sich das Reiseziel auch in Krisenzeiten, meint unsere Korrespondentin. Wenn man ein paar Kleinigketien beachtet. Über Flughafenbusse, "neue Massaker an den Rentnern" und Fremde im eigenen Auto. Von Christiane Schlötzer mehr...

Koloss Rhodos Verpfuschte Bauwerke wie der BER Riesen des Ruins

Zu spät, zu teuer, zu groß: So etwas wie das Berliner Airport-Desaster gab es früher nicht? Von wegen. Schon seit der Antike haben große Bauprojekte eine Art eingebaute Automatik des Scheiterns. Neun Beispiele. mehr...

new york taxi usa Städtereisetipps der Taxifahrer Bitte halten Sie hier!

Vergessen Sie Reiseführer oder all die Urlaubsempfehlungen aus dem Internet. Wenn sich jemand wirklich auskennt in Städten wie New York, London oder Barcelona, dann sind es die Taxifahrer. Die besten Tipps aus sechs Metropolen. mehr... SZ-Magazin

Der Koloss von Rhodos soll als Lichtskulptur wiederauferstehen, picture alliance/dpa Koloss von Rhodos Wunder gibt es immer wieder

In der Antike galt er als eines der Sieben Weltwunder, nun soll er wiederauferstehen: Ein deutscher Künstler plant den "Koloss von Rhodos" als Lichtskulptur. Von C. Schlötzer mehr...

Griechenland 2010: Reiseland in der Krise 2010: Reiseland in der Krise Griechenland soll billiger werden

Die Regierung will und muss mehr Touristen anlocken - doch damit ist sie ziemlich spät dran: Viele Urlauber fahren woanders hin. Von Kai Strittmatter mehr...

Deutsche willkommen: Urlauber trifft Zorn der Griechen nicht Rückgang bei den Buchungen Lieber nicht nach Griechenland

Die Bilder von Krawallen und brennenden Deutschland-Fahnen in Athen haben Urlauber offenbar auch im Kopf, wenn sie an Urlaub auf den griechischen Inseln und im Rest des Landes denken. Trotz deutlicher Preisnachlässe wollen immer weniger Touristen buchen. mehr...

Railway tracks lead towards the main train station as the sun sets on a freezing cold afternoon in Frankfurt 40 Jahre Interrail 36.000 Rekord-Kilometer mit der Bahn

Als Flüge noch teurer waren als Züge, bedeutete Interrail vor allem für junge Leute die große Reisefreiheit. Manfred Weis nutzte das vier Wochen gültige Pauschalticket besonders intensiv - sein Bahnrekord im Guinness-Buch ist bis heute ungebrochen. mehr...

Sehenswürdigkeit Städte ohne ihre Wahrzeichen Städte ohne ihre Wahrzeichen Wie aus Berlin Barcelona wird

Ohne das Wahrzeichen erkennen viele Deutsche nicht einmal die Ansicht ihrer eigenen Hauptstadt geschweige denn andere Metropolen. Eine Galerie zum Selbsttesten. mehr...

Reiseblog Urlaub in Griechenland Urlaub in Griechenland "Der Tourist ist der Chef"

Die schlechten Nachrichten aus Griechenland zeigen Wirkung: Touristen zögern, 2012 ins Land zu reisen. Dabei ist der Urlaub dort so billig wie nie und die Hoteliers üben sich in Zuvorkommenheit. mehr... Reiseblog

Jahreswechsel in Wien Jahreswechsel weltweit So feiert man in Metropolen

Die Prognosen für 2012 können noch so durchwachsen sein: Weltweit wird in den Großstädten der Jahreswechsel gefeiert - spektakulär, aber auch familiär. mehr...

Weihnachtsmänner auf dem Motorrad Reisen an Weihnachten Früh, spät oder mit viel Geduld

Rund um Heiligabend sind Staus und überfüllte Züge fast unvermeidbar - dennoch gibt es Möglichkeiten, halbwegs stressfrei zu Freunden und Verwandten zu kommen. Aussichten und Reisetipps für Autofahrer, Bahnreisende und Flugpassagiere. mehr...

Massive Streiks in Griechenland - alle Flüge gestrichen Luftraum über Griechenland geschlossen 24 Stunden Stillstand

Passagiere mit Reiseziel Griechenland müssen sich gedulden: Wegen eines Fluglotsenstreiks ist der griechische Luftraum am Mittwoch geschlossen. Hoffnung auf Schadenersatz können sich gestrandete Fluggäste nicht machen. Auf welche Leistungen der Airlines sie trotzdem Anrecht haben. mehr...

Touristen in der Altstadt von Athen, 2004 Globale Restauranttipps der SZ-Korresponenten So toll kann Urlaub schmecken

Ursprünglich, ruhig, leckeres Essen - das ideale Ferienrestaurant, steht im Reiseführer. Dann der Schock: In Wahrheit ist die Pinte unbezahlbar und überlaufen. Und jetzt? Am besten diesen Text lesen. SZ-Korrespondenten aus acht Städten verraten ihre Lieblingslokale, die noch nicht jeder kennt. mehr...