A fullmoon rises over the Temple of Poseidon, the ancient Greek god of the seas, in Cape Sounion, east of Athens
Tourismus

Griechenland, bevor es aus dem Winterschlaf erwacht

Sonne, irrsinnsblaues Meer und magische Kulturstätten werden 2018 womöglich 30 Millionen Gäste anziehen. Wie ist die Stimmung in dem Land, jetzt, in der Ruhe vor dem Ansturm?

Von Richard Fraunberger

Oia, Santorin
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Griechenland?

Welche Geste sollten sich Touristen sparen? Und hat es der berüchtigte Retsina tatsächlich schon ins All geschafft? Testen Sie sich auf die Schnelle - im Reisequiz der Woche.

Von Irene Helmes

Griechenland, Athen
Griechenland

Der Tramstrand

Athen hatte lange ein schwieriges Verhältnis zur Natur und der nahen Küste den Rücken gekehrt. Mittlerweile können die Hauptstadtbewohner mit der Straßenbahn ans Meer fahren - zu Cafés, Palmen und sogar zu einem neuen Opernhaus.

Von Christiane Schlötzer

Workers harvest a vineyard that borders with a grove, in Attica prefecture, 60km north of Athens,
Reportage
Griechischer Wein

Rettet den Retsina!

Vom harzigen Kopfweh-Trunk zur hochwertigen Spezialität: Rund um Athen arbeiten Winzer an der Wiederbelebung des griechischen Weins - trotz oder gerade wegen der Krise.

Von Christiane Schlötzer, Athen

Bianca Leao 15 Bilder
Karneval in Rio de Janeiro

Heute eine Königin

Bei der Parade im Sambódromo geben gerade noch bekleidete Tänzerinnen den Rhythmus vor. Der Wettkampf muss weitergehen - trotz Zika-Virus.

Flughafen München
Ranking der Flughäfen Europas

Nur fliegen ist schöner - oder schlimmer

Was halten Passagiere von den Airports in Europa? Ein Flugreise-Portal zeigt, auf welchen Flughäfen Reisende gerne länger bleiben - und welche sie für eine Strafe halten.

Griechenlandfan

Wegweiser nach Pilion

Der Hamburger Rainer Scheppelmann macht seit zwölf Jahren Urlaub in Griechenland. Weil er sich nicht damit abfinden möchte, dass es den Einheimischen schlecht geht, hat er jetzt Wanderwege markiert.

Interview von Hans Gasser

A man walks past a tourism poster in Athens, Greece
Report
Stimmung in Griechenland

"Ich möchte mich bei jedem Touristen persönlich bedanken"

In Athen warten die Bürger gespannt auf die Ergebnisses des Euro-Gipfels. Einige sind verärgert über den deutschen Finanzminister Schäuble - andere Politiker bekommen Lob. Und alle Hoffnungen ruhen auf den Feriengästen.

Von Matthias Kolb, Athen

Urlaub in der Krise

Touristen in Griechenland

Die Einheimischen bangen um die Zukunft ihres Landes, die Gäste wollen einfach nur ihren Urlaub genießen. In Griechenland prallt beides aufeinander.

Pensioners And Greek Banks Amid Record Deposit Outflows
Tourismus

Was Griechenland-Reisende wissen müssen

Auch in der Schuldenkrise ist Griechenland ein beliebtes Urlaubsziel. Aber was, wenn der Grexit kommt?

Von Luisa Seeling

travelhouse
jetzt.de
Gratiswohnung in Athen

Gastgeber und Gast zugleich

Im "Travel House" können Reisende umsonst übernachten. Aber wie funktioniert das? Mit vielen Schlüsseln, Vertrauen in die Menschlichkeit und stinkenden Kühlschränken.

Von Nadja Schlüter

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Athens Nachtleben in der Krise

Zwischen Dekadenz und Revolte

In Athen liegen Welten nur wenige Minuten auseinander. Die Skoufa-Straße führt von der Unterwelt der Stadt auf den Tummelplatz der Oberschicht. Eine Partynacht in schweren Zeiten.

Von Moritz Baumstieger

Olympia
Reportage
Olympia in Griechenland

Gemeinsam gegen den Verfall

Olympia ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Griechenlands - und ein Symbol für die Misere des Staates. Aber man trifft hier Griechen und Deutsche, die sich nicht mit den Zuständen abfinden.

Von Monika Maier-Albang

Urlaub, Griechenland, Tourismus
Neue Tourismusstrategie für Griechenland

All you can greek

All-inclusive-Hotels entfremden Touristen und Einheimische, findet die neue Regierung in Athen. Sie will für mehr Griechenland-Gefühl im Urlaub sorgen. Weniger Freibier am Pool also? Britische Zeitungen sorgen sich schon um den Vollrausch.

Von Christiane Schlötzer

Buddhists Gather For The Floating Lanterns Ceremony 18 Bilder
Bilder
Reisebilder der Woche

Lichtblick im Herbst

Je dunkler die Jahreszeit, desto wertvoller wird Licht, das die Nacht erhellt, das bunte Laub leuchten lässt und Kamele in Szene setzt. Unsere Reisefotos der Woche - als wären Sie dabei gewesen.

Alhambra Granada Spanien 10 Bilder
Leser-Bilder

Ihre schönsten Aussichten

Von einem Berg, einem Turm oder einer Sehenswürdigkeit aus verschaffen sich Städtereisende gern einen Überblick. Wo hatten Süddeutsche.de-Leser den besten Blick über die Stadt? Eine Auswahl von Aussichtsbildern aus den Metropolen dieser Welt.

S-Bahn Berlin 32 Bilder
Mitten in Absurdistan

Wenn Tanja Kanzlerin wär'

In der Berliner S-Bahn träumen zwei Freundinnen von der großen Politik. Das Geheimnis einer ursprünglichen Garküche im indonesischen Yogyakarta ist ein weißes Wunderpulver - das Besuchern allzu bekannt vorkommt. Und die Landungsbrücken in Hamburg haben für Eltern ihre Unschuld verloren.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt.

20 Bilder
Mitten in Absurdistan

Leider verschwommen

Ein See-Elefant fern der Heimat, gar nicht so unterkühlte Hamburger und Münchner Schick-Schick-Schickeria, dazu ein viel zu wachsames Auge über Buenos Aires.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt.

Southwest Posts First Loss In 17 Years, Due To Fuel-Hedging Write Down 20 Bilder
Reisende auf Irrwegen

"Wir sind auf dem falschen Flughafen gelandet"

Die Landung ist zwar etwas holprig, doch zunächst schöpfen die Passagiere der Boeing 737 keinen Verdacht. Dann meldet sich der Pilot per Bordfunk: Er ist auf dem falschen Flughafen gelandet.

Dom in Köln 10 Bilder
Beliebteste Ziele in Deutschland

Was Touristen wirklich sehen wollen

Der Kölner Dom mag die beliebteste Sehenswürdigkeit der Deutschen sein. Doch fragt man ausländische Urlauber, was sie hierzulande besonders sehenswert finden, nennen sie eine andere Attraktion.

Von Katja Schnitzler

Korfu
Tipps für die Griechenland-Reise

"Du Merkel"

In diesem Sommer nach Griechenland? Bloß nicht? Dabei lohnt sich das Reiseziel auch in Krisenzeiten, meint unsere Korrespondentin. Wenn man ein paar Kleinigketien beachtet. Über Flughafenbusse, "neue Massaker an den Rentnern" und Fremde im eigenen Auto.

Von Christiane Schlötzer

new york taxi usa
SZ-Magazin
Städtereisetipps der Taxifahrer

Bitte halten Sie hier!

Vergessen Sie Reiseführer oder all die Urlaubsempfehlungen aus dem Internet. Wenn sich jemand wirklich auskennt in Städten wie New York, London oder Barcelona, dann sind es die Taxifahrer. Die besten Tipps aus sechs Metropolen.

Der Koloss von Rhodos soll als Lichtskulptur wiederauferstehen, picture alliance/dpa
Koloss von Rhodos

Wunder gibt es immer wieder

In der Antike galt er als eines der Sieben Weltwunder, nun soll er wiederauferstehen: Ein deutscher Künstler plant den "Koloss von Rhodos" als Lichtskulptur.

Von C. Schlötzer

2010: Reiseland in der Krise

Griechenland soll billiger werden

Die Regierung will und muss mehr Touristen anlocken - doch damit ist sie ziemlich spät dran: Viele Urlauber fahren woanders hin.

Von Kai Strittmatter

Deutsche willkommen: Urlauber trifft Zorn der Griechen nicht
Rückgang bei den Buchungen

Lieber nicht nach Griechenland

Die Bilder von Krawallen und brennenden Deutschland-Fahnen in Athen haben Urlauber offenbar auch im Kopf, wenn sie an Urlaub auf den griechischen Inseln und im Rest des Landes denken. Trotz deutlicher Preisnachlässe wollen immer weniger Touristen buchen.