Donnerstag, 30. Juli 2015
SZ-Serie: Schätze und Schätzchen Institution mit Glaubwürdigkeit

1211 nichtstaatliche Museen gibt es in Bayern, ihnen hilft ein Kompetenzzentrum mit Rat und Geld

Tipp des Tages Puppenwelt in Trümmern

Diese Puppenstube ist kein schöner Anblick. Dabei möchte man Püppie doch so gerne lieb haben. Nackte Körper ohne Arme und Beine, einzelne Gliedmaßen, Köpfe, die vom Rumpf getrennt sind.

Kurzkritik Im Raumnichts

Tanzwerkstatt Europa: Jefta van Dinther in der Muffathalle

, Lach und Schiessgesellschaft Politkabarett Lach und Schieß lebt weiter

Das Lokal bleibt erhalten und es wird wieder ein Ensemble geben

heimatdamisch, Südpol Heimatsound und Brass Wiesn Aufmüpfiges wird Trend

Nicht nur Oberammergau: Gleich mehrere Festivals widmen sich derzeit der Volxmusik

Members of Rome Passion Ferrari club await Pope Benedict XVI's Regina Coeli prayer in St. Peter's square at Vatican, © Chris Helgren / Reuters / Chris Helgren/Reuters Europa Können Katholiken rechnen?

Im Süden orthodoxer Schlendrian, im Norden protestantische Leistungsethik - und warum solche Klischees den Blick auf viel wichtigere Fragen verstellen.

Deutsche Gegenwart Eins ist die verdammt einsamste Zahl der Welt

Der Geschmack von Weltraumnahrung: Sandra Gugićs Erstlingsroman "Astronauten" erzählt von einem heißen Sommer und von der Verlorenheit dreier Jugendlicher in der Großstadt.

Theaterfestival Existenzialismus in Grün

Es werden glückliche Tage gewesen sein: Beim "Happy Days"-Festival im nordirischen Enniskillen spielen sie Samuel Beckett in Schulen und Pfarrhäusern.

Essay Lobbyarbeit gegen die Realität

Auch wenn die Buchbranche es noch nicht so recht wahrhaben will: Die Zukunft des Lesens ist holzfrei. Und das bedeutet keineswegs den Niedergang der Lesekultur, sondern ihre Demokratisierung.

Architektur Londons Quadratschädel

Das hässliche Hochhaus "Walkie-Talkie" ist Sinnbild für die Probleme der Stadt.

Fotografie Das Gesicht der Knospe

Die Pflanzen-Fotografien von Karl Blossfeldt in der Pinakothek der Moderne in München.

Proteste Gezi Türkei Istanbul, OZAN KOSE / AFP Vertrauen in Demokratie Wer Institutionen zerstört, spielt mit der Demokratie

Das Internet kann die Mechanismen der Partizipation nicht ersetzen. Demokratie braucht starke Institutionen, um den Einzelnen zu schützen. Überkontrolle droht von anderer Seite.

Schauplatz Berlin Bänke für das Tempelhofer Feld

Viele Berliner lieben die riesige, undefinierte Fläche des Tempelhofer Feldes. Nun werden Ideen zur weiteren Gestaltung diskutiert, sie sind im Ganzen sehr pragmatisch, ja bescheiden.

Doctor L - Pressematerial, Comet Records / Comet Records Afro-Pop "Verzerrung bedeutet Harmonie"

Der Musikproduzent Doctor L im Gespräch über griechische Volkslieder und kongolesischen Pop.

Film Slow West, Verleih / Prokino Western Gewehr im Geigenkasten

In "Slow West" reist ein veträumter schottischer Junge seiner Geliebten in den Wilden Westen nach. Bei der Suche nach ihr hilft Desperado Michael Fassbender.

Wiederentdeckung Auf viele Arten verschwiegen

Ernst Ottwalt gehört zu den vergessenen Schriftstellern der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sein 1929 erstmals erschienener Debütroman "Ruhe und Ordnung" ist nun in einer Neuausgabe wieder greifbar.

Happy Birthday, Fräulein.Palindrom/photocase.com / Fräulein.Palindrom/photocase.com Urheberrecht "Happy Birthday to You" gehört vielleicht bald jedem

Der Musikriese Warner beansprucht die Rechte an "Happy Birthday to You" und verdient damit gutes Geld. Dabei ist das Lied womöglich schon lange völlig frei nutzbar.

Mittwoch, 29. Juli 2015
Kurzkritik Teilschuld

Werner Koczwaras Jura-Comedy in der Lach und Schieß

Hörenswert Vom Westen träumen

Franko van Lankeren und seine Debüt-EP als "The King of Cons"

Literatur Auf der Flucht

Große Namen schmücken das Literaturfest München

Konzert im Theatron im Münchner Olympiapark, 2011, Martin Hangen/Imago Am Olympiasee Sitztanz

An diesem Freitag startet das Sommerfest im Theatron, Münchens schönster Bühne für Rock, Pop und Klassik. Es gibt nicht nur spannende Bands zu entdecken, sondern auch einige behördliche Neuerungen, an die man sich gewöhnen muss

Filmtipp des Tages Einswerden mit der Natur

Ein weißer Sandstrand schlängelt sich am tiefblauen Wasser entlang, uralte Bäume rauschen im Wind. "Das Meer erschreckt mich. Es ist lebendig", sagt Kaito (Nijirô Murakami). "Wenn man surft, dann ist dies wie ein Einswerden mit dem Meer, mit der Natur", sagt Kyôko (Jun Yoshinaga).

Hertzkammer Zwei Seelen

Chymera aus Irland lebt in Berlin und legt jetzt in München auf

Festival Löwenfutter

Das Filmfestival von Venedig gibt sein Programm bekannt. Dieses Jahr unter anderem mit dabei: der gefeierte "True Detective"-Regisseur Cary Fukunaga mit dem Kindersoldaten-Drama "Beasts of No Nation".

, Disney / Disney Besuch in Entenhausen Ächz! Jubel! Freu!

Die Ducks bekommen ein Museum: In Schwarzenbach an der Saale eröffnet das Erika-Fuchs-Haus. Es ist der gleichnamigen Comic-Übersetzerin gewidmet.

Oper Köln, Marius Becker / Marius Becker/dpa Kölner Oper Die Suche nach dem Oberverantwortungshut

Die Wiedereröffnung der Kölner Oper muss verschoben werden. Was jetzt zu tun ist, weiß niemand.

Salzburger Festspiele Tänzeln durch menschlichen Makel

Regisseur Sven-Eric Bechtolf macht aus Mozarts "Figaro" das, was er einst war - eine schwarze Komödie.

Filmbild, Verleih / FilmKinoText Drama Im Herzen des Sturms

"Still the Water" von Naomi Kawase ist eine japanische Coming-of-Age-Geschichte vor wilder Naturkulisse auf der Insel Amami-Oshima.

Jetzt im Kino Auf der Suche

In "Margos Spuren" und in "Slow West" heften sich Jungs an die Fährten der Mädchen - alle Filme der Woche in unseren Kurzbewertungen.

Kinostart - 'Gefühlt Mitte Zwanzig', Jon Pack / Square One/Universum/Jon Pack/dpa "Gefühlt Mitte Zwanzig" im Kino Goodbye, Hipster

Zu alt fürs Hipsterleben - "Gefühlt Mitte Zwanzig" ist ein Film über die Sehnsucht der Mittvierziger nach einer Coolness, die selbst der Jugend zu anstrengend wird.

Kinostart - 'Es ist kompliziert..!', StudioCanal / StudioCanal Komödie Durch die Nacht

Die hübsche britische Liebeskomödie "Es ist kompliziert...!" kommt ganz ohne Hollywood-Klischees aus und erzählt von einem Flirt in der Londoner U-Bahn.

Hollywood Ärger im Tipi

Der Trash-Streifen "Pixels " ist gefloppt - und Komiker Adam Sandler wird mal wieder zum Buhmann des Kinosommers.

Kommentar War es Liebe oder Diebstahl?

Es war einer der kuriosesten Plagiatsfälle der jüngeren Literaturgeschichte. Nun fand er vor einem Schweizer Gericht ein äußerst seltsames Ende, nämlich zum klaren Nachteil des Geschädigten.

Phrasenmäher Porn

Ob Scienceporn, Mathsporn oder sogar Tentporn (mit Fotos völlig nackter Landschaften) - ohne das Suffix "-porn" geht mittlerweile gar nichts mehr. Woher kommt die Lust, Dinge zwanghaft semantisch aufzusexen?

Jubiläum Im Dämmerlicht der Erinnerung

"Damit du dich im Viertel nicht verirrst" heißt der neue Roman Patrick Modianos. Nun feiert der Literaturnobelpreisträger seinen siebzigsten Geburtstag.

Fotomarathon in München Haste Fotos?

"Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann ...": Kinderlieder fotografieren - wie soll das gehen? Besuch bei einem Fotomarathon.

Farin Urlaub, A1885 epa Keystone Ennio Leanza / dpa Ärzte-Sänger Farin Urlaub Frontmann gegen Rassismus

"Leute, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben": Farin Urlaub positioniert sich klar gegen rechts. Warum tun es ihm nicht mehr Künstler nach?

Julia Wolf, Franziska Rieder / Franziska Rieder "Alles ist Jetzt" von Julia Wolf Gesellschaftsdiagnose: egoistische Lethargie

Rauchen, Sex und Kaffee. Für diese drei Dinge lebt Julia Wolfs Protagonistin Ingrid. Kann ein Mensch, der nichts denkt, eine interessante Romanfigur abgeben?

Dienstag, 28. Juli 2015
, imago/Heiko Feddersen Porträt Unantastbar

Seine Protestsongs befeuern die Griechen bis heute: Mikis Theodorakis wird neunzig.

Termine Kinder

DEUTSCHES MUSEUM Museumsinsel 1, ☎ 2179411 MimKi, Experimentier- und Kulturtreff, 4-8 J., 14.30-15.30 Uhr QUAX-FILIALE 65 GRAD OST Astrid-Lindgren-Str. 65, ☎ 94304845 Kunstatelier, 6-12 J., 16-18 Uhr Werkelbude, ab 2 J., 9.30-11.