uniromanze+jetzt
jetzt
Whatsapp-Kolumne

"Es hat dich doch auch nicht gestört, dass ich verheiratet bin"

Jens und sein Professor haben eine Affäre - die Jens für exklusiv hielt. Bislang.

Von Josef Wirnshofer

Professoren

Ringen um Detailfragen

Kläger gegen östlichen Abschnitt der zweiten Stammstrecke bemängeln Lärmschutz

Von Johannes Korsche

Studium

Wenn bei der Auswahl von Professoren betrogen wird

In Italien soll mit Professorenposten an Universitäten gekungelt worden sein. Ein unterlegener Bewerber klagte, nun flog die Sache auf.

Von Oliver Meiler, Rom

Universität Bamberg
Lehren und Forschen

Gute Noten machen noch keinen Professor

Von der Handbibliothek nach Harvard: Eine Anleitung für die Karriere in der Wissenschaft.

Von Larissa Holzki

Professor

Getaktete Trucker

Heilbronner Wissenschaftler haben untersucht, warum der Typ des klassischen Vollblut-Fernfahrers vom Aussterben bedroht ist.

Interview von Miriam Hoffmeyer

Erstsemester in Mainz
Universitäten

Professoren fürchten den Shitstorm

Vom Hörsaal an den digitalen Pranger: Immer mehr Studenten teilen im Internet gegen ihre Uni-Dozenten aus.

Von Johann Osel

Professor

"Es fehlt die Verknüpfung"

Gebhard Wulfhorst über Sinn und Unsinn eines Bundeserkehrswegeplans

Interview von Mathias Weber

Prozess um gekaufte Jura-Examen

Staatsanwalt fordert fünf Jahre Haft für Richter

Im Prozess um einen Richter, der Jurastudenten Prüfungslösungen verkauft haben soll, fordert der Staatsanwalt eine hohe Haftstrafe. Seine Verteidiger dagegen sehen nicht einmal den Vorwurf der Bestechlichkeit als erwiesen an.

Uni-Beziehung
jetzt.de
Beziehungen zwischen Dozenten und Studenten

"Sex ist auch persönlichkeitsbildend"

An der amerikanischen Eliteuni Harvard sind romantische und sexuelle Beziehungen zwischen Dozenten und Studenten ab jetzt verboten. Warum das in Deutschland undenkbar ist, erklärt Sexualstrafrechtler Kian Fathieh.

Von Lisa Brüßler

Beginn des Wintersemesters
Arbeitsbedingungen junger Wissenschaftler

Hire-and-fire an der Universität

Der Professor leitet das Seminar? Das war einmal. Heute übernehmen oft Nachwuchswissenschaftler und Lehrbeauftragte diesen Job - häufig unbezahlt. Das gefährdet die Lehre und leistet Tricksereien Vorschub.

Von Roland Preuß und Karin Janker

Wissenschaftler an Hochschulen
Report
Ausbeutung von Wissenschaftlern

Professor in spe für 8,33 Euro die Stunde

Mit 43 hat Sören Philipps "den Lebensstandard eines Studenten". Gezwungenermaßen. Wie er arbeiten an deutschen Unis Tausende Wissenschaftler in unsicheren Verträgen - und zu einem Verdienst knapp über dem Mindestlohn.

Von Roland Preuß, Hannover

profs+jetzt.de
jetzt.de
Lexikon des guten Lebens

Mein Professor macht mich an. Wie kann ich mich wehren?

Ein gutes Verhältnis zum Professor ist vielen Studenten wichtig. Was aber, wenn eine Autoritätsperson auf einmal aufdringlich wird? Eine Studentin erzählt, wie man aus dieser unangenehmen Situation herausfindet.

Von Marie-Charlotte Maas

Studenten bei VWL-Vorlesung in der LMU in München, 2014
Deutscher Wissenschaftsrat

Hochschulen mangelt es an Professoren

Mehr Studenten, befristete Verträge und schlechte Bezahlung: Die Universitäten brauchen Tausende neue Hochschullehrer. Doch die Karrierechancen für Nachwuchswissenschaftler sind schlecht.

Von Roland Preuß

Umstrittene Stammzell-Arbeit

Japanische Forscherin widerruft Studie

Im Skandal um eine Studie zur Verjüngung von Körperzellen hat die japanische Hauptautorin Obokata zugestimmt, die Veröffentlichung zurückzuziehen. Der Druck auf sie wurde wohl zu groß.

Himmel über Berlin: Ein Unwetter mit Blitz und Donner geht über die Hauptstadt nieder
Meteorologie

Die Blitzesammler

Technik-Enthusiasten bauen das weltweit beste Netz zur Gewitterortung. Mit nur 200 Euro teuren Empfängern orten sie Tausende Kilometer entfernte Blitze - eine interaktive Karte zeigt das Schauspiel in Echtzeit.

Von Patrick Illinger

Fünf Jahre Humboldt-Professuren

Das Millionen-Paket

Seit Jahren versucht die Politik, mit den Humboldt-Professuren Spitzenforscher aus aller Welt nach Deutschland zu holen. In vielen Fällen gelingt dies - doch die Ernüchterung folgt im Alltag: im Ringen mit Hochschul-Bürokraten.

Von Roland Preuß

Mehr Studenten wollen nach Berlin
Qualität der akademischen Lehre

Guter Prof, grantiger Prof

Wie lässt sich die Leistung von Professoren messen? Eine Tagung in München sucht Antworten auf diese schwierige Frage. Die Rolle von Studierenden bleibt dabei weitgehend außen vor - dabei sind sie es, die am Ende unter schlechter Lehre leiden.

Von Yannik Buhl

Still image from video of North Korean leader Kim Jong Un attending a mass indoor memorial rally in Pyongyang
Kim Jong Un in Nordkorea

Böser Onkel

Mit der Verhaftung und Exekution seines einflussreichen Onkels hat Nordkoreas Diktator ein Exempel statuiert. Kim Jong Un geht damit ein großes Risiko ein - er muss zugeben, dass er Feinde hat.

Eine Außenansicht von Rüdiger Frank

Bildungsstreik
Bildungssystem in Deutschland

Das Elend der Kleinstaaterei

Es hat viele Schwächen und ist im internationalen Vergleich nur Mittelmaß: Das deutsche Bildungssystem kränkelt daran, dass Bund und Länder laut Grundgesetz nicht kooperieren dürfen. Eine große Koalition hätte die Chance, das zu ändern.

Eine Außenansicht von Klaus Kinkel

Absage an südkoreanische Regierung

Nordkorea verwehrt Familien Wiedersehen

Es wäre die erste Zusammenführung nord- und südkoreanischer Familien seit fast drei Jahren gewesen, überraschend haben die Machthaber Nordkoreas die geplanten Treffen nun abgesagt. Der Süden würde den Dialog vergiften, hieß es aus Pjöngjang.

Neues von der #steuerrecherche

Update aus der Recherche-Werkstatt

Die Benachteiligung von Alleinerziehenden, Reiche, die mehr Steuern zahlen wollen und eine Umfrage: Seit gut zwei Wochen recherchieren wir, wie gerecht das deutsche Steuersystem ist. Ein kleiner Überblick.

Von Sabrina Ebitsch

Gesetzesänderung

Regierung verdonnert Chinesen zu regelmäßigem Elternbesuch

Die Kinder kümmern sich um die Alten - auch in China hat dieses traditionelle Familienbild längst ausgedient. Dennoch verlässt sich der Staat immer noch auf die Jüngeren und verpflichtet sie per Gesetz dazu, ihre Eltern regelmäßig zu sehen.

File picture of Palestinian Prime Minister Hamdallah speaking during a joint news conference with European Union foreign policy chief Ashton in Ramallah
Nach zwei Wochen im Amt

Palästinensischer Regierungschef Hamdallah tritt zurück

Rami Hamdallah war erst zwei Wochen im Amt, jetzt reicht der Ministerpräsident der Palästinensischen Autonomiebehörde bereits seinen Rücktritt bei Präsident Abbas ein. Es geht offenbar um Kompetenzstreitigkeiten.

Sprachreform an der Uni Leipzig

"Wir waren nüchtern"

Der "Professor" hat ausgedient an der Uni Leipzig, künftig firmieren dort beide Geschlechter als "Professorin". Im Interview erzählt Hochschulrektorin Beate Schücking, wie das Ja zur Sprachreform in einem männerdominierten Gremium zustande kam. Und welche Botschaft sie an ihre Kritiker hat.

Von Marc Felix Serrao

Abfälliger Tweet

US-Professor schmäht übergewichtige Doktoranden

Professoren sollen Promovierenden mit Wissen und warmen Worten zu Seite stehen. Eigentlich. Ein Professor in den USA hat Doktoranden mit Gewichtsproblemen jetzt jedoch öffentlich geraten, ihre Dissertation besser gleich aufzugeben.