Inntal - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Inntal

Chiemgau
:BN klagt gegen Ausbau der A 8

Während der Bund und seine Autobahngesellschaft zusätzliche Fahrspuren zwischen München und Salzburg planen, verlangen Kritiker, es beim Anbau neuer Standstreifen zu belassen.

Von Matthias Köpf

Ostertage im Raum München
:Die Verkehrslawine rollt an

Der ADAC warnt vor stark erhöhtem Reiseaufkommen rund um Ostern vor allem auf der A99. Dazu kann auch noch ein Wintereinbruch kommen - inklusive Blitzeis.

Von Martin Mühlfenzl

Verkehr
:Blech im Flaschenhals

Während im benachbarten Tirol immer mehr Orte den Durchgangsverkehr ganz aussperren, ächzen die Gemeinden auf der bayerischen Seite der Grenze unter zahllosen Autos, die den Stau auf den Hauptrouten vermeiden wollen.

Von Matthias Köpf

Freizeit in den Alpen
:Suche nach überregionaler Verkehrslösung

In den Faschingsferien verursachte der Urlaubsverkehr kilometerlange Staus im oberen Isar- und Loisachtal. Mit den österreichischen Euregio-Partnern sollen Fahrzeugzahlen ermittelt und Handlungsmaximen erarbeitet werden.

Von Benjamin Engel

Schienenverkehr
:Brenner-Nordzulauf: Gemeinden fordern zusätzliche Untertunnelung

Konkret geht es um die Stelle, an der die geplante neue Bahntrasse mit der Bestandsstrecke bei den Kommunen Oberaudorf und Flintsbach am Inn verbunden werden soll.

Schienenverkehr
:Protestaktion gegen Brenner-Nordzulauf

Mit einer Aktion an mehreren Orten im Inntal wollen Bürgerinitiativen am Samstag von 17 Uhr an erneut gegen den Neubau einer zweigleisigen Bahnstrecke protestieren. Rund 1000 rote Mahnstäbe entlang der geplanten Trasse sollen die Dimension des ...

SZ PlusVerkehr
:Warum gibt es immer noch Grenzkontrollen?

Wer jetzt mit dem Auto in den Süden fährt, hat gute Chancen, bei der Rückkehr aus Österreich wegen der Grenzkontrollen im Stau zu stecken. Seit einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs sind die festen Kontrollposten allerdings umstrittener denn je.

Von Matthias Köpf

Oberbayern
:Lkw-Straßensperren im Inntal starten

An Tagen mit Lkw-Blockabfertigung in Tirol gibt es in bayerischen Gemeinden entlang der Autobahn oft Stau und Chaos. Nun reagiert der Freistaat - doch der Kern des Problems bleibt.

Inntal
:Lkw-Straßensperren starten am Montag

Ministerpräsident Söder nennt es eine Art Notwehr zum Schutz der Bürger und des Inntals: Bayern sperrt Straßen abseits der Autobahnen für Lastwagen, die aus Österreich über die Grenze wollen.

Streit um Blockabfertigung
:Nun macht auch Bayern dicht

Weil die Lkw-Staus Richtung Österreich die Grenzregion massiv belasten, will Ministerpräsident Söder die Straßen abseits der Autobahnen für Lastwagen sperren. Vor Ort ist man überrascht - und froh, dass endlich etwas passiert.

Von Maximilian Gerl, Matthias Köpf und Patrick Wehner

Mitten in Bayern
:Augen auf und durch

Die Verkehrsministerien und Bahn-Unternehmen von Deutschland, Österreich und Italien haben sich erstmals auf eine gemeinsame Zugverkehrsprognose für den Brenner geeinigt

Von Matthias Köpf

Brennerbasistunnel
:Die Angst der Anwohner vor einem "Inntal 21"

Die Planer der Bahn haben ihre zahlreichen Gleiskorridore Richtung Brennerbasistunnel zu fünf Grobtrassen verdichtet. Kritiker halten sie allesamt für unnötig.

Von Matthias Köpf

Autobahn-Ausbau
:A 8 wird zwischen Chiemsee und Grenze sechsspurig

Das hat der Rechnungsprüfungsausschuss im Bundestag entschieden und sich damit über die Bedenken des Bundesrechnungshofes hinweggesetzt.

Inntal
:Streit über Transitverkehr

Deutschland, Österreich und Italien treffen sich zum Brenner-Gipfel

Von Matthias Köpf

Inntal
:Wünsche und Prioritäten

Anrainer legen Kriterien für Trasse zum Brennerbasistunnel fest

Von Matthias Köpf

Pläne für Brennerbasistunnel
:Trassensuche im Inntal

Besserer Lärmschutz und eine Trasse nach Tiroler Vorbild: Ende März soll im bayerischen Inntal die Planung für den Bau der Zulaufstrecke zum Brennerbasistunnel beginnen - doch der Dialog zwischen Politik und Bewohnern könnte schwierig werden.

Von Heiner Effern

Bayerische Grenzgebiete
:Der Vignette entkommen

Seit einem Jahr kassiert Österreich auch auf den ersten Kilometern der Inntalautobahn Maut. Die Folgen davon spüren vor allem die Grenzorte in Bayern - auf den Landstraßen. Die Mautpläne der deutschen Bundesregierung sehen sie deshalb skeptisch.

Von Heiner Effern

Hohe Asten im Inntal
:1000 Jahre Einsamkeit

Auf einem Plateau über dem Inntal bewirtschaftet die Familie Astl einen der höchstgelegenen Bauernhöfe Deutschlands. Nachbarn gibt es keine und jeder Einkauf im Tal erfordert einen logistischen Großaufwand. Spektakuläres gibt es dafür direkt vor der Haustür.

Von Heiner Effern

Pickerlstreit
:"Hubert, was machst' denn da?"

Ohne Pickerl in die Kitzbüheler Skigebiete - seit 1. Dezember ist damit Schluss. Damit nicht Tausende Urlauber die für sie kostenlose Landstraße durch Oberaudorf verstopfen, hat Bürgermeister Hubert Wildgruber ein ziemlich direktes Hinweisschild aufgestellt. Im Interview verrät er, warum.

Von Sarah Kanning

"Pickerlstreit"
:Mautgegner blockieren Inntalautobahn

"Keine Maut ab Grenze": Mit einem Spaziergang auf der Autobahn haben Anwohner des Inntals gegen die Mautpflicht zwischen Kiefersfelden und Kufstein demonstriert. Aber seit Mittag rollt der Verkehr wieder - und die Österreicher kontrollieren die "Pickerl".

"Pickerlstreit"
:Österreich besteht auf Mautpflicht

Österreich bleibt hart im "Pickerlstreit": Ab Sonntag gilt auf der Inntalautobahn auch zwischen Landesgrenze und Kufstein-Süd die Vignettenpflicht. Daran hat auch ein Krisengipfel zwischen bayerischen und österreichischen Politikern nichts geändert. Mautgegner wollen die Autobahn nun blockieren.

Mautgipfel zum "Pickerlstreit"
:Österreich will auf Inntalautobahn kontrollieren

Jahreland hat Österreich die Vignettenpflicht auf der Inntalautobahn nicht kontrolliert. Zum Schrecken der Nachbarn aus Bayern und Tirol soll sich das künftig ändern, sie drohen mit Blockade. Ein Mautgipfel soll nun das Schlimmste verhindern.

Bergtour auf den Brünnstein
:Logenplatz über dem Inntal

Bis zum Gipfelaufbau der Aussichtskanzel führen viele Wege, oben bleiben zwei zur Auswahl. Einer davon hat es durchaus in sich.

Stefan Herbke

Bergtour, leicht
:Vorderes Sonnwendjoch

Klein und überschaubar ist das Rofan. Die Berggruppe zwischen Achensee und dem Inntal bietet alles, was die Nordalpen auszeichnet, nur noch konzentrierter.

Stefan Herbke

Rundtour auf den Wildbarren
:Aussichtsgipfel über dem Inntal

Vorbei am dunkelgrünen Moorsee steigt der Weg schmal und steil durch Bergwälder an. Dann öffnet sich der Blick.

Stefan Herbke

Wandern
:Der Heuberg im Inntal

Etwas geringschätzig betrachten manche von unten, aus dem grünen Inntal, die lediglich 1338 Meter hohe Wald- und Wiesenkuppe des Heubergs. Vielleicht ein Ausweichziel bei schlechtem Wetter, überlegt man und macht damit einen großen Fehler.

Stefan Herbke

Brennerautobahn
:Im Durchfahrland

Über den Brennerpass fahren täglich Tausende Laster und Pkw. Die Anwohner leiden und zweifeln, ob der geplante Tunnel Abhilfe schaffen wird.

Sebastian Beck

Brennerautobahn
:Im Durchfahrland

Über den Brennerpass fahren täglich Tausende Laster und Pkw. Die Anwohner leiden und zweifeln, ob der geplante Tunnel Abhilfe schaffen wird.

Gutscheine: