Kino

Helles im Dunkeln

Abziehbild-Horror: Der Film "Colonia Dignidad" von Florian Gallenberger verheddert sich in Genre-Klischees.

Von Rainer Gansera

Vorschlag-Hammer

Glamour für Daheimbleiber

Eines gleich vorweg: Nein, ich sitze nicht in einem dieser überfüllten Cafés am Potsdamer Platz, um die Pause zwischen zwei Festivalfilmen zu nutzen und diese Kolumne nach München zu mailen, wo sich frustrierte, weil zurückgelassene Kollegen um die Zeitungsseiten kümmern. Ich bin selbst einer dieser zurückgelassenen Kollegen

Von Bernhard Blöchl

Kinostart - "Trash Detective" 9 Bilder
Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche

Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht

In "Erschütternde Wahrheit" spielt Will Smith überzeugend gegen sich selbst und in "Trash Detective" entpuppt sich ein harmloses Dorf als Sündenpfuhl.

Von den SZ-Kinokritikern

02:58
"Colonia Dignidad"

Ein Albtraumstoff - wie geschaffen für das Kino

Emma Watson und Daniel Brühl verschlägt es als unglaubwürdiges Liebespaar in die "Colonia Dignidad". Dort herrschte eine deutsche Sekte auch in der Realität mit Terror.

Zoom - die Kinokolumne im Video von David Steinitz

Mikael Nyqvist über die Colonia Dignidad

"Für einen Pädophilen war das ein Traum"

Im neuen Thriller "Colonia Dignidad" verkörpert er das ultimativ Böse: Mikael Nyqvist spielt Sektenführer Paul Schäfer. Er sagt: "Man kann der Schizophrenie kaum näher kommen."

Interview von Paul Katzenberger

Videokolumne

Zoom - die Kinopremiere

David Steinitz über "Colonia Dignidad" mit Daniel Brühl und Emma Watson.

Regisseur Florian Gallenberger

Die wahren Schuldigen

Florian Gallenberger hat aus dem bitterernsten Stoff der "Colonia Dignidad" einen Genrefilm mit Liebe, Tempo und internationalen Ambitionen gemacht. Im deutschen Kino ist das fast ein Sakrileg.

Interview von Susanne Hermanski

Illegale Organ-Entnahmen in Colonia Dignidad ?
Chilenische Sekte

Colonia Dignidad: Die Folter endet nie

Führungsleute der einstigen Sekte in Chile leben unbehelligt in Deutschland - trotz Urteilen und internationalem Haftbefehl. Die Deutsche Staatsanwaltschaft waren nie scharf auf den Fall.

Von Peter Burghardt, Hamburg

Gauting

Idealer Drehort

Filmteams lieben die verwaisten Gebäude der Gautinger Asklepios-Klinik. Doch die möchte Wohnungen bauen

Von Michael Berzl, Gauting

Film

Auf Expansionskurs

Das Filmland Bayern will hinaus in die Welt und ist dafür bestens gerüstet: Der Bayerische Film-Fernseh-Fonds unterstützt internationale Koproduktionen, die auf Englisch entweder im Ausland oder mit internationaler Besetzung in Deutschland gedreht werden

Von Josef Grübl

Drehort Kleinberghofen
Erdweg

Großes Kino in Kleinberghofen

Emma Watson und Daniel Brühl drehen im Freudenhaus - eigentlich hätte es eine Geheimaktion sein sollen. Doch vor der Tür wartet eine Gruppe Fans auf die Schauspieler. Eine Nacht mit Zaungästen.

Von Anna-Sophia Lang, Erdweg

Filmdreh mit Emma Watson

Hollywood in Kleinberghofen

Geheimaktion im Dachauer Hinterland: Emma Watson und Mikael Nyqvist haben gemeinsam mit Daniel Brühl die wichtigsten europäischen Sequenzen des neuen Thrillers "Colonia" gedreht. Und zwar dort, wo sich Ludwig Thoma einst sehr gerne aufhielt.

To match Insight GERMANY-CHILE/SECT
Sekte Colonia Dignidad

Deutsche Abgründe in Chile

Massenmord, Kindesmissbrauch, Giftgasproduktion: Das Treiben der deutschen Sekte Colonia Dignidad in Chile ist juristisch immer noch nicht bewältigt. Mit einem neuen Ermittler könnten nun neue Beweise ans Licht kommen.

Von Peter Burghardt, Buenos Aires

To match Insight GERMANY-CHILE/SECT
Deutsche Sekte "Colonia Dignidad" in Chile

Kolonie der Würdelosen

Ein chilenisches Gericht hat 21 Sektenführer der "Colonia Dignidad" verurteilt. Den Männern wurde jahrzehntelanger Kindesmissbrauch nachgewiesen. Der Deutsche Hartmut Hopp gehört zu den Verurteilten. Doch er lebt weiter unbehelligt frei in Krefeld - dank der deutschen Justiz.

Von Peter Burghardt, Buenos Aires

Aus Colonia Dignidad wird ein Touristenort: Villa Baviera 10 Bilder
Ehemalige Colonia Dignidad in Chile

Urlaub im Dorf der Angst

In der Colonia Dignidad missbrauchte und quälte Sektenchef Paul Schäfer Kinder, hier wurden chilenische Regimegegner gefoltert und ermordet. Nun versuchen die Nachkommen der Sektengemeinschaft einen Neuanfang mit einer heilen Urlaubswelt in der "Villa Baviera", dem bayerischen Dorf.

Von Katja Schnitzler

HARMUT HOPP
Vize-Chef der Colonia Dignidad

Deutschland soll Folter-Arzt ausliefern

Während der Militärdiktatur soll Hartmut Hopp in der chilenischen Sekten-Kommune Colonia Dignidad gefoltert und Kinder missbraucht haben. Erst im Mai setzte sich der Arzt nach Deutschland ab. Jetzt fordert Chile seine Auslieferung - und legt Verbrechen gegen die Menschlichkeit nahe.

Deutsche Seelen - Film
Im Kino: Deutsche Seelen

Vom Summen der Bienen

Täter und Opfer, Utopie und Verbrechen: Ein Dokumentarfilm zeigt die Wunden, die das Leben in der urchristlichen Colonia Dignidad in Chile hinterlassen hat.

Von Martina Knoben

Paul Schäfer, Gründer der "Colonia Dignidad" ist tot, Reuters
Paul Schäfer

Gründer der "Colonia Dignidad" ist tot

Paul Schäfer, der frühere Chef der "Colonia Dignidad", ist im Gefängnis gestorben. Sein Tod könnte nun die Aufklärung über die Foltersiedlung verhindern.

Integrationsministerin Özkan; dpa
Politik kompakt

Özkan für Kruzifix-Verbot

Die CDU-Politikerin Aygül Özkan, designierte niedersächsische Sozialministerin, spricht sich für ein Verbot von Kreuzen an öffentlichen Schulen aus. Kollegen aus der Union sind entsetzt.

Kurzmeldungen im Überblick.

Chile

Streit um den Zehn-Milliarden-Dollar-Schatz

Die Finder des angeblich größten je entdeckten Piratenschatzes wollen alle Angaben zum Fundort vernichten, sollte die Regierung ihnen nicht die Hälfte des Fundwerts als Belohnung garantieren.

Paul Schäfer, dpa
Paul Schäfer gefasst

Ex-Nazi, Folterknecht und Kinderschänder

Chile hofft auf eine schnelle Auslieferung des "Colonia Dignidad"-Führers durch Argentinien. Ihm wird vorgeworfen, Kinder sexuell missbraucht und Gegner des Pinochet-Regimes gefoltert und ermordet zu haben.

Paul Schäfer,dpa
Chile

Späte Gerechtigkeit

Gegen Paul Schäfer, Gründer der berüchtigten Deutschen-Siedlung "Colonia Dignidad", ist formal Aklage erhoben worden. Ihm wird die Entführung eines Gegners der Pinochet-Diktatur vorgeworfen.

Paul Schäfer, ap
Chile

20 Jahre Haft für "Colonia Dignidad"-Gründer

Ex-Nazi, Folterknecht und Kinderschänder: Jetzt wurde Paul Schäfer zumindest für einige der Verbrechen in der von ihm gegründeten deutschen Siedlung verurteilt.

Lucy Redler, ddp
Politik kompakt

"Rote Lucy" darf nicht in die Linkspartei

Die Trotzkistin Lucy Redler wird von der Linken abgelehnt, Scheidungen sollen gerechter werden und Petra Roth führt den Städtetag an.