Millennial Monopoly
jetzt
Brettspiel

Monopoly, die Millennial-Version

In dem Spin-off des Spieleklassikers geht es nicht um den Besitz von Häusern und Hotels. Denn, so steht es schon auf der Verpackung: "Vergiss Immobilien. Du kannst sie dir eh nicht leisten."

Spielemesse in Essen

"Tatort" selber spielen ist besser als "Tatort" gucken

Brettspiele werden erwachsen: Auf der weltgrößten Spielemesse gibt es einen Trend zu tiefgründig-ernsten Spielen, und zu solchen, die klassische Brettspiele mit Apps und Raffinessen kombinieren. Macht das Spaß?

Von Daniel Wüllner, Essen

Asmodee 6 Bilder
Fünf Brettspiel-Trends

Geht nicht über Los, erzählt Geschichten!

Einen Mord aufklären, einzigartige Länder erkunden oder einen Zirkus leiten. Fünf aktuelle Brettspiele zeigen, dass Gewinnen ist nicht alles.

Von Daniel Wüllner

jetzt scrabble
jetzt
Brettspiel

Scrabble soll jetzt "Buchstaben-YOLO" heißen

Der Spielzeug-Konzern Mattel hofft wohl, so junge Kunden anzulocken - dürfte mit der Entscheidung aber Menschen jeden Alters irritieren.

Spiel des Jahres Verleihung
Spiel des Jahres

"Mehr als 400 Spiele habe ich im letzten Jahr ausprobiert"

Der Spiel-des-Jahres-Preis ist der Oscar für Brettspiele. Juror Bernhard Löhlein erklärt, was die Auszeichnung ausmacht.

Interview von Daniel Wüllner

Brettspiele

Wenn der Spieler zum Baum wird

Würfeln, ziehen, rausschmeißen - das war einmal. Die neuesten Brettspiele verlangen den Akteuren ganz anderes ab.

Von Daniel Wüllner, Essen

Benjamin und Klaus Teuber
SZ-Magazin
Spieleerfinder im Interview

"Wir hatten schon den Gerichtsvollzieher bei uns"

Klaus Teuber hat "Siedler von Catan" erfunden. Heute entwirft er mit seinem Sohn Benjamin Spiele. Ein Interview über anfängliche Geldsorgen und die Renaissance des Brettspiels.

Von Annabel Dillig

SZ-Magazin
Spiel-Erfinder im Gespräch

"Das Spielen hat unsere Familie gerettet"

Klaus Teuber ist der bekannteste Brettspiel-Erfinder Deutschlands. Vor 22 Jahren hat er "Die Siedler von Catan" entwickelt, das sich weltweit 25 Millionen Mal verkauft hat. Heute entwirft er mit seinem jüngsten Sohn Benjamin gemeinsam Spiele.

Interview: Annabel Dillig, SZ-Magazin

Game of Thrones
Game of Thrones

Wer besteigt den Throne of Games?

Das wird ein harter Winter ohne Game of Thrones. Diese Spiele trösten über die lange Wartezeit bis zur achten Staffel hinweg.

Von Daniel Wüllner

Kingdomino 7 Bilder
Brettspiele

Royales Domino ist Spiel des Jahres 2017

Wer hat die meisten Kronen? Darum geht es beim Gewinner "Kingdomino". Außerdem wurde ein Escape Room in der Schachtel ausgezeichnet. Das sind die besten Spiele 2017.

Von Daniel Wüllner

Kinderspiel des Jahres 2017 Nominierung: Ice Cool
Brettspiel

Pinguine-Schnipsen ist Kinderspiel des Jahres

Würfeln? Das ist doch was für Erwachsene. Beim ausgezeichneten Brettspiel "IceCool" schnipsen Kinder lieber Pinguine durch die Schule.

Von Daniel Wüllner

Reden wir über Geld mit Eric M. Lang 1
Eric Lang

"Mensch ärgere dich nicht" mit Dinosauriern

Seit seiner Kinderzeit denkt sich der Kanadier Eric Lang neue Brett- und Kartenspiele aus. Inzwischen kann er sogar davon leben.

Von Daniel Wüllner

Reden wir über Geld mit Eric M. Lang 2
Reden wir über Geld mit Eric Lang

"Brettspiele sind das beste soziale Schmiermittel"

Eric Lang entwickelt Spiele. Er erklärt, was ein gutes Brettspiel ausmacht, was George R. R. Martin forderte, als Lang aus "Game of Thrones" ein Kartenspiel machte - und warum keine App gegen ein Brettspiel ankommt.

Interview von Varinia Bernau und Daniel Wüllner

Brettspiele

Der Spielmacher

Marco Teubner hat einen spannenden Beruf. Er erfindet Brettspiele für Kinder. Am liebsten bastelt und malt er dabei. Bei ihm zu Hause stehen aber auch sämtliche Konsolen.

Interview von Christina Waechter

Chess players Szechenyi Baths Budapest Hungary Europe PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Schach-WM

Acht Tipps für Schach-Einsteiger

Großmeister Stefan Kindermann verrät, welche Fehler jeder Anfänger macht - und warum Schachspielen einen im Leben weiterbringt.

Von Barbara Vorsamer

HMS Dolores 7 Bilder
Spielemesse in Essen

Sieben Brettspiele, die Sie begeistern werden

Gibt es Gerechtigkeit unter Piraten? Wie funktioniert Blumenbeet-Tetris? Und wer schafft es aus diesem Escape Room? Neuheiten von der Spielemesse.

Von Daniel Wüllner, Essen

Codenames 10 Bilder
Spiele

Das sind die besten Brettspiele des Jahres

Spannend wie TV-Serien, interaktiv wie Apps, gesellig wie Facebook: Die Sieger in den Kategorien Spiel, Kennerspiel und Kinderspiel des Jahres bieten weit mehr als stupides Würfeln.

Von Daniel Wüllner

"Pandemic Legacy"

Spannender als jede Fernsehserie

Vergessen Sie "Breaking Bad" und "Homeland". Das Brettspiel "Pandemic Legacy" macht Serien-Sucht interaktiv - und braucht eine Spoilerwarnung.

Von Daniel Wüllner

Pk zur Preisverleihung für das Kinderspiel des Jahres
Brettspiele

Steinzeit für Anfänger

Eine Jury kürt "Stone Age Junior" zum Kinderspiel des Jahres 2016. Aber sind Brettspiele an sich nicht schon steinzeitlich? Ach was, Zerstreuung mit Würfeln und Karten spielt trotz digitalisierter Kindheit eine wichtige Rolle.

Von Titus Arnu

Gesellschaftsspiele digital

Seeschlacht per Smartphone

Die Entwickler von Spielen versuchen, Handys und Tablets in ihre bewährten Systeme einzubauen.

Von Benedikt Müller und Daniel Wüllner

Five!
Crowdfunding-Kampagne Five!

Fünf gegen den Lagerkoller

Spieleautor Steffen Mühlhäuser hat eine Spielesammlung für Flüchtlinge entwickelt. Ein Gespräch über gefährlichen Leerlauf, Sprachbarrieren und die Haltung des Islams.

Interview von Daniel Wüllner

XCOM
Test
Unterhaltung

Wenn das Smartphone würfelt

In drei aktuellen Brettspielen steuern Apps das Geschehen. Mit unterschiedlichem Erfolg.

Von Daniel Wüllner

Willkommen im Dungeon 7 Bilder
Überblick
Die besten Spiele 2015

Diese Brettspiele dürfen Sie nicht verpassen

Schnipsende Cowboys, ein Krimi ohne Worte und Artwork von einem Charlie-Hebdo-Zeichner: Von den mehr als 700 Neuheiten auf der Spielemesse in Essen haben uns sieben überzeugt.

Von Daniel Wüllner

Feldfürsten
Serie "Aus Liebe zum Verein"

Mission Fantasy

Die "Feldfürsten" spielen nach vorgegebenen Regeln mit Zinnfiguren Szenen aus dem Science-Fiction-Bereich nach. Dabei sind Strategie und Taktik gefragt. Mit PC-Spielern wollen sie jedoch nicht verwechselt werden.

Von Julia Kiemer, Puch

Carcassonne-App
Test
Tablet-Brettspiele im Test

Brett à porter

Praktisch für den Urlaub: Viele Brettspiele gibt es inzwischen auch für Tablets. Sperrige Schachteln, Würfel und Figuren können so zuhause bleiben.

Von Daniel Wüllner