16 aus 2016
Depression

"Seht ihr mich? Versteht ihr mich?"

Schon als Kind war ich depressiv. Als Erwachsene lebte ich sieben Jahre lang überwiegend in der Psychiatrie. Was meine erkrankte Seele heilen ließ.

Von Heide Fuhljahn

Serie "ÜberLeben"
Entführungsopfer

"Terroristen haben mir meinen Traum entführt"

22 Jahre segelte sie mit ihrem Partner um die Welt, dann wurden beide auf den Philippinen entführt. Henrike Dielen über ihre Zeit in der Gefangenschaft der islamistischen Terroristen von Abu Sayyaf.

Protokoll: Lars Langenau

Situation der Kinder in Deutschland
Serie "ÜberLeben"
Trennungsfolgen

Mein Leben ohne meine Kinder

In neun von zehn Fällen bleiben die Kinder nach einer Trennung bei der Mutter. Wie ist es für die Frau, wenn sie zum Vater wollen?

Von Lars Langenau

Amazing On Ice
Serie "ÜberLeben"
Depressionen und Leistungssport

"Aufgeben ist keine Möglichkeit"

Als Eiskunstläuferin war sie auf dem Weg nach oben. Dann forderte der Leistungsdruck seinen Tribut.

Protokoll: Lars Langenau

Cornelia Harms
Serie "ÜberLeben"
Traumabewältigung

"Von einer Sekunde auf die andere änderte sich alles"

Familie, Geld, Haus: Die Münchnerin Cornelia Harms hatte viel - und verlor fast alles. Wie sie wieder Mut fasste und ihre Erfahrungen nutzt.

Protokoll: Lars Langenau

Serie "ÜberLeben"
Krankenhausclown

"Warum meine Tochter, warum wir?"

Mit vier bekam ihre Tochter Krebs. In der tiefsten Krise erinnerte sich die Mutter daran, was einmal ihr Traum war - und änderte ihr Leben. Eine Geschichte von Mut und Hoffnung.

Protokoll: Lars Langenau

Götz Wörner
Serie "ÜberLeben"
Konkurs

"Wenn schon Absturz, dann richtig"

Götz Wörner jettete als Musikproduzent um die Welt und angelte Haie mit berühmten Musikern. Dann kam die Katastrophe. Er musste sich neu erfinden.

Protokoll: Lars Langenau, Frankfurt am Main

Serie "ÜberLeben"
Suche nach einem Vergewaltiger

"Ich wollte kein Opfer mehr sein"

Jasmin sucht ihren Vergewaltiger auf Facebook. Über eine öffentliche Suche - jenseits von Selbstjustiz.

Protokoll: Lars Langenau, Hannover

16 aus 2016
Vernachlässigte Tochter

"Ich weiß nicht, ob ich überlebt hätte, wenn sie aufgewacht wäre"

Die Mutter ließ ihre Kinder tagelang allein und völlig verwahrlosen. Mit zwölf packte Julia ihren Kinderrucksack und ging.

Protokoll: Lars Langenau

Flüchtlingsgeschichte Serie Überleben
Serie "ÜberLeben"
Flucht aus Nigeria

"Victor, lauf so weit du kannst"

Sie wollten ihn töten, weil er nicht gehorchte. Weil er eine Frau heiratete, die sie verstoßen hatten. Die Geschichte eines Flüchtlings.

Protokoll: Sarah Raich

Serie "ÜberLeben"
Prostitution

"Alle Freier sind Täter"

Nach einer Kindheit voller Missbrauch und Gewalt beginnt Huschke Mau, sich zu prostituieren. Der Ausstieg nach zehn Jahren im Milieu war schwierig. Heute sagt sie: Freiwillige Prostitution ist ein Mythos.

Protokoll: Barbara Vorsamer

Serie "ÜberLeben"
Bolivien

So überlebte ich meine Entführung

Michael Wurche wurde in Bolivien entführt. Elf Tage zwischen Angst und Hoffnung.

Jesse Billauer
Serie "ÜberLeben"
Resilienz

Der unglaublichste Surfer der Welt

Jesse Billauer surft Riesenbrecher vor Fidschi oder taucht mit Haien. Und das, obwohl ihm eine Welle das Genick gebrochen hat.

Von Michaela Haas, Malibu

Serie "ÜberLeben"
Desolate Jugend

"Meine Geburt war verantwortungslos"

Die Jugend von Hanna Frey ist von Gewalt, Leid und Angst geprägt. Einen Ausweg findet sie erst, als sie selbst Mutter wird.

thole
Serie "ÜberLeben"
Doppelleben

"Die dunkle Seite meines Mannes"

Ein verkappt homosexueller Ehemann führt ein perfides Doppelleben. Seiner Frau macht er das Leben zur Hölle.

Protokoll: Lars Langenau

Peter Kees
Serie "ÜberLeben"
Vater ohne Kind

"Als Samenspender missbraucht"

Peter Kees ist Vater, doch die Mutter verwehrt ihm den Kontakt zum Kind.

Protokoll: Lars Langenau

16 aus 2016
Alzheimer mit 40

"Ihr Lächeln war weg. Für immer"

Mit 42 bekommt Yvonne Herber die Diagnose Alzheimer. Ihr Mann hat sie in den Tod begleitet und schildert schonungslos die verbleibende Zeit mit seiner Frau.

Protokoll: Lars Langenau, Frankfurt am Main

Serie "ÜberLeben"
Leben ohne Beine

"Ich habe mich nie unvollständig gefühlt"

Silke Naun-Bates verlor mit acht Jahren ihre Beine. Die zweifache Mutter will einfach nur als "normal" angesehen werden.

Protokoll: Lars Langenau

Porträt Jake Burton

Snowboard-Erfinder Burton - der ist die Härte

Jake Burton ist der Urvater des Snowboardens. Vor einem Jahr erkrankte der Unternehmer schwer. Ein Treffen mit einem, der niemals aufgibt.

Porträt von Lisa Schnell

Nicole Rinder
Serie "ÜberLeben"
Trauer

"Der Tod bringt mich nicht um"

Kurz nach seiner Geburt starb der Sohn von Nicole Rinder. Ein Gefühl, als "würde mir das Herz herausgerissen". Heute begleitet sie Eltern, die selbst ihr Kind verloren haben.

Protokoll: Lars Langenau

Ursula Buchfellner
Serie "ÜberLeben"
Versöhnung

"Inzwischen umarme ich die Angst"

Ursula Buchfellner erlebte eine von Armut und Gewalt geprägte Kindheit. Mit 16 wird sie Deutschlands jüngstes Playmate und Erotikdarstellerin. Sie bleibt zerrissen - bis sie den Weg zurück ins Münchner Hasenbergl wagt.

Protokoll: Lars Langenau

Serie "ÜberLeben"
Empathie leben

"Man muss auf dem Grund gewesen sein"

Cecily Corti betreibt in Österreich vier Unterkünfte für Obdachlose. Über ein Leben und eine Krise, die alles anders machte.

Serie "ÜberLeben"
Wachkoma

"Ich konnte alles sehen und hören, aber mein Mund bewegte sich nicht"

Viele Angehörige und auch Ärzte denken, der Patient bekomme im Wachkoma nichts mit. Carola Thimm kann das Gegenteil erzählen: Sie lag fünf Jahre im Koma und kam zum Sterben in ein Heim - dann wachte sie auf.

Protokoll: Lars Langenau

Serie "ÜberLeben"
Suizid des Vaters

"Noch nie habe ich mich so allein gefühlt"

Der Vater von Saskia Jungnikl hat sich das Leben genommen. Welchen Schmerz, Verlust und Trauer er seiner Tochter hinterlässt.

Protokoll: Lars Langenau

Serie "ÜberLeben" - Interview
Fehlende Selbstliebe

"Viele Menschen spüren sich kaum"

Psychiater Bodo Unkelbach spricht über die Grenzen zwischen Selbstliebe, Egozentrik und Narzissmus. Und erklärt, warum manche stärker unter Liebeskummer leiden als andere.

Interview von Lars Langenau