München heute:Was die Hitze für die Natur in der Stadt bedeutet / Alfons Schuhbeck muss vor Gericht

Lesezeit: 2 min

München heute: Vögel wie der Eichelhäher nehmen Bademöglichkeiten sehr gerne an.

Vögel wie der Eichelhäher nehmen Bademöglichkeiten sehr gerne an.

(Foto: Thomas Grüner)

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt.

Von Thomas Anlauf

Es ist wieder einmal heiß in München. Sehr heiß. Die Temperaturen klettern auf bis zu 35 Grad Celsius, bis es am Wochenende wieder erträglichere Temperaturen geben soll. Aber der Endlos-Sommer geht weiter. Schon Mitte der kommenden Woche wird wohl wieder mehrmals die 30-Grad-Marke geknackt. Früher gab es da längst Hitzefrei an der Schule.

Heute haben sich dagegen viele Menschen mit der Hitze in München arrangiert, alles geht etwas langsamer voran. Aber nicht alle können so flexibel sein wie wir Menschen, die notfalls zu Hause in der kühleren Wohnung bleiben oder sich mit dem Gartenschlauch gegenseitig abspritzen.

In München leiden Bäume unter der Trockenheit, vereinzelt haben sie schon alle Blätter abgeschüttelt - und das Anfang August. Fische, die in kleinen Tümpeln in Allach leben, können auch nicht einfach umziehen. Da müssen schon Menschen vorbeikommen, die Fische entdecken, wie sie in den fast vertrockneten Pfützen nach Luft schnappen, und sie in kühlere und sauerstoffreichere Gewässer umziehen. Auch die Isar hat gerade von ihrem Charme verloren. Viele Kieselsteine sind mit einer grün-braunen Algenschicht bedeckt und richtig kühl ist es darin auch nicht gerade.

Der bekannte Ornithologe Manfred Siering hat angesichts der neuen Hitzewelle Tipps, wie man ganz einfach Vögel ein wenig Abkühlung verschafft. Einige Arten wie der Kuckuck haben München aber ohnehin schon wieder verlassen. Dem Kuckuck wird es allerdings nicht zu heiß, im Gegenteil. Er fliegt mit seinen Artgenossen gerade nach Namibia zum Überwintern. Da soll es besonders warm sein, mindestens wie in München.

DER TAG IN MÜNCHEN

Steuer-Prozess gegen Starkoch Alfons Schuhbeck Der Gastronom muss dem Münchner Landgericht unappetitlich klingende Vorgänge in seinen einstigen Edel-Restaurants Orlando und Südtiroler Stuben erklären. Er soll dort Steuern in Millionenhöhe hinterzogen haben. Droht dem 73-Jährigen Gefängnis? (SZ Plus)

Vermisster Schwimmer tot im Starnberger See aufgefunden Ein Bootsfahrer hatte den Mann vor Kempfenhausen überfahren, eine große Suchaktion blieb ohne Erfolg. Nun wurde der 32-jährige Münchner in etwa 25 Metern Wassertiefe gefunden.

Wettkämpfe in der ganzen Stadt Die Europameisterschaften in neun Sportarten knüpfen an das olympische Erbe Münchens an. Das Publikum soll den Athletinnen und Athleten ganz nah kommen können - oft sogar bei freiem Eintritt. Ein Überblick.

Die Kraft der Nähe Frühchen brauchen intensivmedizinische Versorgung zum Überleben - und die Nestwärme ihrer Eltern, sagt Neonatologe Andreas Flemmer. Dank des "Eltern-Care-Projekts" gibt es im Münchner Klinikum Großhadern nun beides rund um die Uhr. (SZ Plus)

Tunnel mit Parkhaus verwechselt - Mann fährt mit Auto Treppe hinunter Nach der Bergung des Wagens wollte der 86-jährige Fahrer damit nach Hause fahren. Eine Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit wurde angeordnet.

Radfahrer und Fußgänger auf Stelzen München plant an der Ständlerstraße den ersten erhöhten Geh- und Radweg - und erntet prompt Kritik. Oberbürgermeister Reiter ist angetan, doch die Politiker im Stadtviertel fühlen sich übergangen, im übertragenen Sinn.

"Wir dürfen keinen Notruf verpassen" Die erste Integrierte Leitstelle Bayerns feiert Jubiläum: Seit 25 Jahren werden in München Einsätze von Feuerwehren und Rettungsdiensten an einer Stelle koordiniert.

Mit dem Roboter ins Gehirn Erstmals wird in Deutschland ein Gehirn-Aneurysma mit Roboter-Unterstützung versorgt. Die beiden behandelnden Oberärzte sind begeistert.

MÜNCHEN ERLESEN

UNSER FREIZEITTIPP

Restaurants in München | Bars in München | Frühstück und Brunch

Zu den Landkreisen: Bad Tölz-Wolfratshausen | Dachau | Ebersberg | Erding | Freising | Fürstenfeldbruck | München | Starnberg

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB