bedeckt München 26°

Archiv für Ressort Wirtschaft - Mai 2018

2433 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

levis-commuter-trucker-jeansjacke-61edb3165a010431
Smarte Kleidung So funktioniert die Jeansjacke aus Googles Geheimlabor

Ein Wisch über den Ärmel und schon geht der Anruf raus: Der Cheferfinder der schlauen Jacke gewährt erstmals Einblicke in die komplizierte Technik. Von Kathrin Werner, Austin

dpa_5F996E00A9AC28A5
Deutsche Bank Der Stellenabbau wird nur kurzfristig nützen

Die Deutsche Bank streicht Tausende Stellen. Damit treibt der neue Vorstandschef Sewing zwar die Sanierung voran. Doch das größte Versäumnis seiner Vorgänger bekommt er so nicht in den Griff. Kommentar von Andrea Rexer

dpa_5F995E007C517FEF
Italien Angst kehrt an die Finanzmärkte zurück

Die Uns-doch-egal-Politik der neuen italienischen Regierung weckt Erinnerungen an die schlimmsten Zeiten der Euro-Krise. Von Harald Freiberger und Alexander Mühlauer

Gipfelstürmer Höllenfeuer für Satelliten

Raumfahrt­ingenieure von der TU München entwickeln mit ihrer Firma Triebwerke, die kleine Trägerraketen ins Weltall schießen sollen. Die Wirtschaft sucht solche Lösungen. Von Dieter Sürig

Geldrangliste der Fußballklubs Die Juwelen von der Insel

In den Top zehn sind sechs Vereine des Vereinigten Königreichs vertreten. Das haben Wirtschaftsprüfer von KPMG ermittelt. Der Spitzen­reiter ist gleich geblieben. Von Björn Finke

Evonik Glück auf, Herr Baron

Der frühere Wirtschaftsminister Werner Müller leitet zum letzten Mal ein Aktionärstreffen in Essen. Er bekommt zum Abschied viel Lob, mehr als ihm lieb ist. Von Benedikt Müller

Dreckige Motoren Familienfehde bei Volkswagen

Die Abgasaffäre sorgt für Zündstoff zwischen den ungleichen Schwestern Audi und Porsche. Sie schieben sich gegenseitig die Schuld zu. Wer Schuld hat, müssen Gerichte klären. Von Hans Leyendecker, Klaus Ott

Studie zum Wohnungsmarkt Reiche hier, Arme dort

Die Stadtbevölkerung spaltet sich - vor allem im Osten. Dort sammeln sich die Finanzschwachen in bestimmten Viertel, weil sie nur dort Wohnungen finden. Von Janis Beenen

Luftfahrt Alles neu bei Condor

Die Fluggesellschaft des Thomas-Cook-Konzerns muss in den nächsten Jahren die alternde Langstreckenflotte ersetzen und entscheidet bis Jahresende über einen Milliarden-Auftrag. Nach der Air-Berlin-Pleite wächst die Airline stark. Von Jens Flottau, Frankfurt

Nahaufnahme Der Datenhüter

Liad Agmon war für den Geheimdienst tätig. Er weiß, dass Daten missbraucht werden. Sein Start-up verspricht Sicherheit, so gut es eben geht. Von Alexandra Föderl-Schmid

Internet-Abhängigkeit Die Sucht der Surfer

Ein Bild, dann das nächste. Viele kommen nicht los von Apps wie Instagram. Letztere will Nutzer künftig vor sich selbst schützen - aber nicht ganz uneigennützig. Von Christoph Gurk

Banken Fair, sozial, ökologisch

Es gibt Menschen, denen es wichtig ist, dass ihre Hausbank bei Geldgeschäften gewissen sozialen und ökologischen Qualitätsstandards genügt. Im aktuellen Fair Finance Guide Deutschland steht die GLS Bank ganz oben. 13 Banken wurden geprüft. Von Markus Zydra, Frankfurt

2018-05-22T145205Z_1093274400_RC111F697F20_RTRMADP_3_IRAN-NUCLEAR-USA-SANCTIONS
Handelsstreit mit China US-Finanzminister Mnuchin - plötzlich oben auf

Bislang segelte Mnuchin meist unterhalb jeder Wahrnehmungsschwelle. Jetzt nehmen ihn die Helfer des US-Präsidenten ernst - im Moment zumindest. Von Claus Hulverscheidt, New York

Sparkassen Unheimliche Profite

Die Stadtsparkasse Düsseldorf unterhält seit vielen Jahren heimlich ein riesiges Private-Equity-Portfolio - und zieht daraus bis zu 90 Prozent ihres Gewinns. Von Heinz-Roger Dohms, Hamburg

Frankreich Gratis-Essen gibt's nicht

Bei einem Bankett mahnt Frankreichs Präsident Emmanuel Macron die Tech-Unternehmen, sich stärker fürs Gemeinwohl zu engagieren - und sichert nebenbei Investitionen für sein Land. Von Leo Klimm, Paris

Atom-Konzerne Einmal Karlsruhe und zurück

SZplus Die Bundesregierung billigt eine Entschädigungs-Regelung für alte Atomkraftwerke. Doch Vattenfall ist unzufrieden. Von Michael Bauchmüller und Wolfgang Janisch, Berlin

Kommentar Europas Defizite

Die Drei-Prozent-Regel ist unwirksam, weil es immer wieder Ausnahmen gab. Jetzt, wo die Euro-Zone auf eine Krise zusteuert, steht sie ohne wirksame Stabilitätsregel da. Von Alexander Hagelüken

Amazon Der Überwacher

Der Internet­händler aus Seattle hat ein neues Betätigungsfeld entdeckt: Überwachung. Seit gut zwei Jahren verkauft Amazon eine künstliche Intelligenz zur Gesichtserkennung. Bürgerrechtler protestieren gegen die Software. Von Kathrin Werner, New York

Bankenregulierung USA lockern Dodd-Frank-Gesetz

SZplus Präsident Trump will damit das Wachstum erhöhen. Mit dem Regelwerk wurden die wichtigsten Lehren aus der Finanzkrise gezogen.

GYI_961937650
Welthandel Merkels vier Aufgaben in China

Die Bundeskanzlerin ist in Peking angekommen, zwischen Deutschland und China läuft es angeblich bestens. Der Blick hinter die Kulissen zeigt jedoch ein anderes Bild. Von Christoph Giesen, Peking

101106630
Geldinstitute Jeder zehnte Job bei der Deutschen Bank fällt weg

Die Deutsche Bank wird an diesem Donnerstag erneut Kürzungen verkünden. Weitere 10 000 Stellen werden wohl gestrichen, das Investmentbanking soll stark verkleinert werden. Von Meike Schreiber, Frankfurt