Neu auf Netflix Alle Klischees abgehakt - und trotzdem gut TV-Kritik Neu auf Netflix

Ein Teenager im Rollstuhl auf Roadtrip durch die USA. "Umweg nach Hause" geht den direkten Weg vom Sundance-Festival zu Netflix. TV-Kritik von Karoline Meta Beisel mehr...

Reinhold Beckmann ARD-Fernsehen "Beckmanns Sportschule" - eine Sendung wie ein Fiebertraum

Zusammen mit dem künftigen Wrestler Tim Wiese und dem Bestatter Nico Patschinski beerdigt Reinhold Beckmann den letzten Rest öffentlich-rechtlicher Selbstachtung. TV-Kritik von Peter Burghardt mehr...

Andre Schulz Bundesvorsitzender Bund Deutscher Kriminalbeamter BDK Thomas Oppermann Fraktionsv Illner-Talk zu Terrorangst bei der EM 2016 Angst essen Sendung auf

Bei Maybrit Illner übertrumpfen sich die Gäste gegenseitig mit Schauergeschichten zu möglichen Anschlägen während der EM in Frankreich - nur ein SPD-Mann hat da nichts beizutragen. TV-Kritik von Jana Stegemann mehr...

TV-Kritik Arte-Serie Arte-Serie "Die Erbschaft": Vertreibung aus dem Hippie-Paradies

Was passiert mit einer Patchwork-Familie, wenn das Testament der Mutter alle brüskiert? "Die Erbschaft" ist das neueste Beispiel für das dänische Serienwunder. TV-Kritik von Claudia Tieschky mehr...

MDR Wer beherrscht den Osten? MDR-Dokumentation In der Wessitasche

Wer beherrscht den Osten? Der MDR fragt klug ausgewählte Protagonisten nach Machtstrukturen - und bietet damit Platz für eine längst überfällige Debatte. TV-Kritik von Cornelius Pollmer mehr...

"Vertraue mir" mit Jürgen Vogel im ZDF "Vertraue mir" im ZDF Jürgen Vogel kämpft gegen geballte Klischees

Bankerin Elena will sich an die Spitze ihres männlich dominierten Umfeldes ackern: Der Plot von "Vertraue mir" klingt erst mal gut - wären da nicht plattitüdenhafte Dialoge und überzeichnete Figuren. TV-Kritik von Charlotte Haunhorst mehr...

Neue RTL-Show 'Mensch Gottschalk - Das bewegt Deutschland' "Mensch Gottschalk - Das bewegt Deutschland" Gottschalks große Ego-Show

Die berühmteste Ich-AG des deutschen Fernsehens ist wieder auf Sendung und redet über sich, sich, sich. Das nimmt Loriot-hafte Züge an. TV-Kritik von Hans Hoff mehr...

Anne Will TV-Talk "Was können Sie überhaupt, Herr Gauland?"

In der Talkshow von Anne Will windet sich der AfD-Politiker durch zweifelhafte Argumentationen. Und wie rassistisch Deutschland ist, weiß am Ende auch niemand. TV-Kritik von Julian Dörr mehr...

"Girls", 5.Staffel Neue Staffel "Girls": Am Ende sind alle allein

Tiefgründiger und düsterer: Die neue Staffel von Lena Dunhams TV-Serie "Girls" schmeckt schon nach Abschied. Noch 20 Folgen, dann ist Schluss. TV-Kritik von Nadja Schlüter mehr...

MAISCHBERGER "Maischberger" zu Ausländer und Arbeitsmarkt Muckimann gesucht, der Bäume fällen kann

"Retten Einwanderer unseren Arbeitsmarkt?", fragt Sandra Maischberger. Volker Beck verweist auf die Geburtenrate und AfD-Mann Meuthen rechnet damit, dass Roboter den Menschen zunehmend als Arbeitskraft ersetzen. TV-Kritik von Paul Katzenberger mehr...

Anne Will "Anne Will" zur Türkei War es Völkermord? "Ich habe doch Nein gesagt"

Der Sendungstitel "Boss vom Bosporus" lässt Schlimmes befürchten. Aber Anne Wills Talkrunde löst sich vom türkischen Präsidenten Erdoğan und liefert eine spannende Diskussion. TV-Kritik von Carolin Gasteiger mehr...

'Menschen bei Maischberger' Sandra Maischberger Talkshow Spielchen mit der süßen Droge

Wie viel Zucker ist erlaubt? Die Talkshow von Sandra Maischberger hätte spannend sein können, doch die Gästeliste ist viel zu lang - und die Moderatorin fragt an entscheidenden Stellen nicht nach. TV-Kritik von Felix Hütten mehr...

Einmal Hallig und zurück ARD-Film "Einmal Hallig und zurück" Primetime-Spaß mit Klischeebrandung

Auch Anke Engelke und Charly Hübner schaffen es nicht, der ARD-Nordsee-Komödie "Einmal Hallig und zurück" etwas Überraschendes abzugewinnen. Da hilft nur: weiterschauen. TV-Kritik von Thomas Hahn mehr...

3Sat-Doku Bewertungen im Netz - der tyrannische Kunde

Warum vertrauen Menschen den Meinungen Unbekannter? Eine 3Sat-Doku zeigt, welchen Einfluss Kundenbewertungen haben - und wozu dreistes Verhalten von Online-Käufern führt. TV-Kritik von Viola Schenz mehr...

"Tatort" Bremen ARD-Krimi "Tatort" aus Bremen: Schwitzen im War-Room

Öko-Aktivisten wollen mit ihrem Terror die träge Masse aufmerksam machen auf die Gier der Profiteure. Diese Story ist so rasant erzählt, dass man mitunter abgehängt wird. TV-Kritik von Holger Gertz mehr...

TV-Kritik Arte-Serie "Jordscott" Arte-Serie "Jordscott" Der Wald will sich rächen

Halb Krimi, halb Mysterymärchen, ganz hervorragend: Wie schaffen die Skandinavier nur solche Serien wie "Jordskott", die jetzt auf Arte läuft? TV-Kritik von Karoline Meta Beisel mehr...

Babylon Serie "Babylon" im WDR "Haben Sie heute Morgen dem Innenminister den Arsch geküsst?"

Danny Boyle stellt in "Babylon" die Pressesprecher der Polizei in den Mittelpunkt. Leider scheppern wüste britische Schimpftiraden in der deutschen Synchronisation sehr viel weniger. TV-Kritik von Benedikt Frank mehr...

"Der Bankraub" im ZDF "Der Bankraub" im ZDF Erklärfilm mit Banker-Bullshitbingo

"Der Bankraub" erzählt den Finanzcrash als Vater-Sohn-Krise. Am Ende ist nicht klar, ob die Macher ihren eigenen holzschnittartigen Vorstellungen aufgesessen sind - oder eine Persiflage drehen wollten. TV-Kritik von Lea Hampel mehr...

"Special Correspondents" von und mit Ricky Gervais, Netflix Film bei Netflix Ricky Gervais rast mit "Special Correspondents" gegen die Wand

Der Comedian will mit seinem ersten eigenen Film die Glamour-Industrie bloßstellen. Das könnte unterhaltsam sein - würde sich Gervais nicht selbst Hollywood anbiedern. TV-Kritik von Anne Philippi mehr...

Tatort Köln: "Narben" "Tatort" aus Köln "Kongo Kongo Kongo - da war doch was"

Nach Hamburg, Hannover, Stuttgart und Luzern kommt jetzt auch aus Köln ein "Tatort" zum Thema Flüchtlinge. Doch das ist nur Mittel zum Zweck. TV-Kritik von Holger Gertz mehr...

Joko und Klaas, "Die beste Show der Welt" "Die beste Show der Welt" mit Joko & Klaas "Die beste Show der Welt": Vorzeitiger Spannungserguss

Die neue Show von Joko und Klaas krankt in mehrerlei Hinsicht am eigenen Konzept - zeigt aber trotzdem, was die Zuschauer sehen wollen. TV-Kritik von Hans Hoff mehr...

Josef Hader Arte-Krimi "Der Tote am Teich" Arte-Krimi "Der Tote am Teich" Mord zwischen Hirschgeweih und Obstschnaps

Ein österreichischer Regionalkrimi mit Untertiteln - muss so viel Völkerverständigung wirklich sein? Ja, denn der "Der Tote am Teich" lohnt sich allein wegen Josef Hader. TV-Kritik von Moritz Baumstieger mehr...

Maischberger AfD und Sarrazin bei Maischberger Sarrazin und Storch beim Debatten-Medley

Das Immer-noch-SPD-Mitglied darf im Beisein der AfD-Politikerin seine Thesen vorrechnen. Doch die braucht weder ihn - noch das Wohlwollen der Talkrunde. TV-Kritik von Hannah Beitzer mehr...

Brief an mein Leben (AT) ZDF-Film über Burnout Ein Film für alle, die völlige Erschöpfung erfahren haben

Ein Buch der Publizistin Miriam Meckel löste im Jahr 2010 eine Debatte über ausgebrannte Erfolgsmenschen aus. Jetzt hat das ZDF ihre Geschichte verfilmt. TV-Kritik von Christian Mayer mehr...

Anne Will Nachtkritik zu Anne Will "Das Ganze ist ein Kuhhandel"

Kuscht Merkel vor Erdoğan, um den Flüchtlingsdeal nicht zu gefährden? Ja, findet die deutsche Amnesty-Chefin. Alternativen haben die Diskutanten bei Anne Will nicht zu bieten - nur EU-Parlamentspräsident Schulz fällt etwas ein. TV-Kritik von Hanna Spanhel mehr...