TV-Kritik "Circus HalliGalli" Joko und Klaas blank poliert ProSieben startet 20er-Jahre-Kampagne zu 'Circus HalliGalli'

Neuer Name, bewährtes Konzept: Joko und Klaas starten ihre neue Sendung auf ProSieben. "Circus HalliGalli" soll Social Media und TV innovativ verknüpfen. Doch die Premiere glich einer billigen Kopie der Vorgängersendung "neoParadise" - aufgemotzt fürs Privatfernsehen. Eine Nachtkritik von Karin Janker mehr...

Menschen bei Maischberger, Sandra Maischberger, ARD, Werner Böhm TV-Kritik: Menschen bei Maischberger Launige Anekdoten vom Alkohol

Sänger Werner Böhm preist die Vorzüge von Hochprozentigem als "Entspannungselixier", Schauspieler Jaecki Schwarz gibt alkoholgeschwängerte Anekdoten aus seinem Berufsleben zum Besten. Zu kurz kam bei Sandra Maischberger dagegen die eigentliche Frage des Abends: "Alkohol im Alter - Die verheimlichte Sucht?". Eine TV-Kritik von Johanna Bruckner mehr...

Katharina Saalfrank TV-Kritik "Expedition Familie" "Super Nanny" in neuer Mission

Früher schickte sie als RTL-"Super Nanny" Kinder auf die stille Treppe - jetzt sucht Katharina Saalfrank in "Expedition Familie" nach dem idealen Zusammenleben zwischen den Generationen. Ohne dramatische Effekte geht aber auch das nicht. Eine TV-Kritik von Vanessa Steinmetz mehr...

Amazon Bad Hersfeld TV-Kritik zu Anne Will und Amazon "Herde schwarzer Schafe"

In ihrer nächtlichen Talkrunde macht Anne Will Amazon und die Leiharbeit zum Thema. Es sind die üblichen Fronten. Wünschenswert wäre mehr Empirie statt Emotion. Von Sabrina Ebitsch mehr...

Sexismus in Deutschland: Thema bei Günther Jauch TV-Kritik zu Günther Jauch Mit flachen Witzen gegen den #aufschrei

"Soll man einer Frau auf den Busen schauen?", fragt Jauch. "Ja", antwortet Karasek. Statt über Sexismus zu diskutieren, spöttelt sich der Moderator durch die Sendung und lässt seine Gäste fleißig die Debatte demontieren. Allen voran eine Frau, die eigentlich Vorbild sein müsste. Eine TV-Kritik von Lena Jakat mehr...

Echo 2013 - Campino, Toten Hosen TV-Kritik zum Echo 2013 Der alte Mann und der Punk

Die Kontroverse um den Ausschluss der Band Frei.Wild findet beim Echo 2013 vor allem vor der Tür statt. Die Verleihung selbst ist ungefähr so aufregend wie ein Besuch im Supermarkt. Der für sein Lebenswerk geehrte Hannes Wader bescherte der Show am Ende doch noch einen Hochmoment - bis Campino auf die Bühne stürmte. Eine TV-Kritik von Matthias Kohlmaier mehr...

Germany's next Topmodel, GNTM, Heidi Klum, ProSieben TV-Kritik zu "Germany's Next Topmodel" Beschützt eure Töchter!

Und es kommt eben doch auf die Größe an. Und auf das Gewicht natürlich. In der achten Staffel von Heidi Klums "Germany's Next Topmodel" passiert wenig Neues, dafür ist der Zuschauer gemäß dem Motto "Closer than ever" aber unangenehm nah dabei. Interessant wird es in den Werbepausen. Eine Nachtkritik von Matthias Kohlmaier mehr...

Bachelor RTL Alissa Jan Kralitschka TV-Kritik: "Bachelor"-Finale Ich Ken, du Barbie

Wenn RTL zur Primetime die Plastikpuppen tanzen lässt: "Der Bachelor" bringt Kuppelshow und Mattel-Charaktere zusammen. Heraus kommt ein Format, das schon bei geringem Konsum akute Übelkeit erzeugt. Ein Handbuch für alle, die gefahrlos mitreden wollen. Von Johanna Bruckner mehr...

Günther Jauch, Carsten Maschmeyer, ARD, Talkshow TV-Kritik "Günther Jauch" In den Ruin

Es hätte Rainer Brüderles Auftritt werden können - gerade auf dem Parteitag zum FDP-Spitzenkandidaten nominiert, hätte er bei Günther Jauch gleich seine Qualitäten als Wahlkämpfer beweisen können. Doch von dem Talk-Abend bleibt etwas anderes in Erinnerung: Wie der Gastgeber AWD-Gründer Maschmeyer an die Wand fragte. Von Carsten Janke mehr...

Bundestag, Thomas de Maizière TV-Kritik zum "Euro Hawk"-Debakel Thomas, deine Misere

Siebenmal hat sich Drohnen-Minister de Maizière am Mittwoch erklärt: Dreimal vor dem Parlament, einmal vor der Hauptstadtpresse, dreimal im Fernsehen. Nur in Anne Wills Talkrunde gibt es eine wirklich kritische Auseinandersetzung mit der "Euro Hawk"-Affäre. Dort war der Minister jedoch gar nicht zu Gast. Von Thorsten Denkler und Michael König, Berlin mehr...

Nachtkritik TV-Kritik: Wetten, dass..? TV-Kritik: Wetten, dass..? Wie Berlusconi auf Viagra

Catherine Deneuve im "Playboy", Faux-pas von Markus Lanz und Michelle Hunziker im Liebestöter: Thomas Gottschalk lässt sich trotz Japan und Libyen vom Instinkt leiten - und führt eindrucksvoll vor, wie hoch die Latte für alle möglichen Nachfolger liegt. Eine kleine Nachtkritik von Rupert Sommer mehr...

Hochzeit TV-Kritik: "Traumhochzeit" Kitsch ohne Herz

Linda de Mol und die Traumhochzeit: Das waren noch Zeiten. Große Gefühle, Kitsch und eine Champagner-Pyramide, aus der jeder mal einen Kelch ziehen wollte. Wenigstens die ist geblieben, in der blutleeren Neuauflage der einstigen Kultsendung. Eine TV-Kritik von Verena Wolff mehr...

Johannes B. Kerner Champions League TV-Kritik zu "Hart aber fair" Was ist geil an Böllern?

Bengalische Feuer gibt es im Internet für 1,25 Euro das Stück. Wer wissen wollte, wie man sie am besten ins Stadion schmuggelt, war am Montagabend bei Frank Plasberg genau richtig. Wer eine differenzierte Debatte über Gewalt im Stadion erwartete, leider nicht. Eine TV-Kritik von Thierry Backes mehr...

Schlag den Raab TV-Kritik "Schlag den Raab" Torwand des Grauens

Der "Heiland von ProSieben" ringt nach fünf Stunden und 47 Minuten Kandidat Alexander nieder. Für den endet der Kampf um eine Million Euro mehr als tragisch - dem Zuschauer zeigt er jedoch, warum Stefan Raab immer noch so unverschämt erfolgreich ist. Eine Nachtkritik von Matthias Kohlmaier mehr...

Fototermin zur Sendung 'Hart aber fair' TV-Kritik: Plasbergs "Hart aber fair" Intimes Würstchenessen

Drama, Drama, Drama. In Plasbergs "Hart aber fair" durften sich Gottschalk, Karasek, ein Ex-Sänger einer Casting-Band und ein Medienanwalt über die Gefahren des Ruhms unterhalten. Eine Sendung von absonderlicher Ahnungslosigkeit. Eine kleine Nachtkritik von Friederike Zoe Grasshoff und Lars Langenau mehr...

Menschen bei Maischberger - Joachim Fuchsberger TV-Kritik: Menschen bei Maischberger "Blacky" Fuchsberger: Die Zeit heilt nicht alle Wunden

In der ARD spricht Joachim Fuchsberger erstmals über den Tod seines Sohnes. Doch Maischbergers Talk hat dank anderer rüstiger Rentner auch heitere Momente. Eine kleine Nachtkritik von Tobias Dorfer mehr...

Wetten, dass..? TV-Kritik: Wetten, dass...? Michelles Liebestöter

Die weiblichen Zuschauer hatten nur Augen für einen: Teenie-Star Justin Bieber sorgte für Kreischkonzerte im Publikum. Männer dürfte jedoch der Auftritt von Gottschalks Co-Moderatorin Michelle Hunziker am meisten beeindruckt haben. Die besten Bilder der Show mehr...

TV-Duell vor Hamburger Buergerschaftswahl TV-Kritik: Duell Ahlhaus vs. Scholz Finaler Lapsus

Bissiges TV-Duell vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg: SPD-Favorit Olaf Scholz gefällt sich als Angeber, CDU-Bürgermeister Christoph Ahlhaus fährt lustvolle Attacken - am Ende patzt ein Kandidat. Eine Nachtkritik von Oliver Das Gupta mehr...

Bundestag - Guttenberg TV-Kritik: Talkshows über Guttenberg Fall eines Superstars

Es ist eine Affäre, die es in sich hat: Karl-Theodor zu Guttenberg und die Plagiate in seiner Doktorarbeit. Die Talker der Nation sind dankbar. Von Birgit Kruse und Moritz Baumstieger mehr...

tv-help-dokus, sat 1, die große welt der kleinen menschen, Ulla Kock am Brink mit Co-Moderator Michel Arriens TV-Kritik "Die große Welt der kleinen Menschen" Guck mal, wie süß

Mit vermeintlich helfenden Formaten versuchen private TV-Sender seit Jahren, menschliches Elend gewinnbringend zu verkaufen. Nun sind die Behinderten dran. Warum? Weil niemand die Sender daran hindert. Von Ruth Schneeberger mehr...

TV-Kritik zu Günther Jauch Viel geklickt, Gehirn trotzdem noch da

Das Internet nimmt uns das Denken ab, macht uns aggressiv und süchtig: Den Thesen des Psychiatrieprofessors Manfred Spitzer sollte die Runde bei "Günther Jauch" auf den Grund gehen. Ganz peinlich wurde es nicht, am Ende blieb es eine Sendung aus zweiter Hand, die auf die wichtigste Frage keine Antwort gab. Eine TV-Kritik von Mirjam Hauck mehr...

maybrit illner TV-Kritik zu Maybrit Illner Ein wenig Rosa für Schwarz-Weiß-Denker

Wie sollte eine Familie aussehen und was ist der Sinn und Zweck einer Lebensgemeinschaft? Beim ZDF-Talk zur Homo-Ehe beharrt CDU-Politikerin Katherina Reiche auf ihren bekannten Argumenten - und macht es den Gleichstellungs-Befürwortern leicht, ihr die Grenzen aufzuzeigen. Eine Nachtkritik von Matthias Kohlmaier mehr...

Christiansen Chefsache n tv TV-Kritik: "Chefsache" Schier endlose Energie

Moderatorin Sabine Christiansen bleibt sich treu: In ihrer neuen Porträtreihe "Chefsache" auf n-tv gibt es keine kritischen Fragen, sondern Wohlfühl-Journalismus. Von Caspar Busse mehr...

Anne Will bekommt neuen Sendeplatz - doch welchen? TV-Kritik: Anne Will Der seltsame Fall des Doktor G.

Wozu braucht man einen Doktor, wenn man schon einen Adelstitel hat? Monika Hohlmeier, Karl Lauterbach und Alice Schwarzer streiten über die Plagiatsvorwürfe gegen Karl-Theodor zu Guttenberg - und fragen sich, was Thomas Gottschalk mit der Sache zu tun hat. Eine Nachtkritik von Inga Rahmsdorf mehr...

Finale 'Unser Song fuer Deutschland' TV-Kritik: "Unser Song für Deutschland" Bömbchen in der Bridgerunde

"Vielleicht ist es die Angst vor Stefan": Jurymitglied Barbara Schöneberger und Moderator Matthias Opdenhövel versuchen mit Widerworten, Stefan Raabs zähe Liveshow aufzulockern. Ach ja, am Ende steht auch ein Lied. Eine kleine Nachtkritik von Rupert Sommer mehr...