Edward Snowden im ARD-Interview Snowdens wichtigste Zitate Snowden Interview

Zwei Millionen Menschen sahen zu, als die ARD in der Nacht ihr "weltexklusives" TV-Interview mit Edward Snowden ausstrahlte. Für alle, die nicht mehr wach waren: Snowdens elf wichtigste Äußerungen im Überblick. Zusammengestellt von Michael König mehr...

Bundestag, Thomas de Maizière TV-Kritik zum "Euro Hawk"-Debakel Thomas, deine Misere

Siebenmal hat sich Drohnen-Minister de Maizière am Mittwoch erklärt: Dreimal vor dem Parlament, einmal vor der Hauptstadtpresse, dreimal im Fernsehen. Nur in Anne Wills Talkrunde gibt es eine wirklich kritische Auseinandersetzung mit der "Euro Hawk"-Affäre. Dort war der Minister jedoch gar nicht zu Gast. Von Thorsten Denkler und Michael König, Berlin mehr...

ProSieben startet 20er-Jahre-Kampagne zu 'Circus HalliGalli' TV-Kritik "Circus HalliGalli" Joko und Klaas blank poliert

Neuer Name, bewährtes Konzept: Joko und Klaas starten ihre neue Sendung auf ProSieben. "Circus HalliGalli" soll Social Media und TV innovativ verknüpfen. Doch die Premiere glich einer billigen Kopie der Vorgängersendung "neoParadise" - aufgemotzt fürs Privatfernsehen. Eine Nachtkritik von Karin Janker mehr...

German singer Fischer celebrates with her award for Best album of the year during the 2014 Echo Music Awards in Berlin Bilder
Echo-Verleihung 2014 Supergeile Schlagernacht

Manche verwechseln ein Schiff mit einem Flugzeug, andere den Echo mit Helene-Fischer-Festspielen. Und die Moderatorin? Verwechselt auch so einiges. Ein Besuch bei einer Musikpreis-Verleihung, die gerne Deutschlands Grammy wäre und am Ende trotz Kylie Minogue und Shakira von grauhaarigen Herren gerettet werden muss. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Germany's next Topmodel, GNTM, Heidi Klum, ProSieben TV-Kritik zu "Germany's Next Topmodel" Beschützt eure Töchter!

Und es kommt eben doch auf die Größe an. Und auf das Gewicht natürlich. In der achten Staffel von Heidi Klums "Germany's Next Topmodel" passiert wenig Neues, dafür ist der Zuschauer gemäß dem Motto "Closer than ever" aber unangenehm nah dabei. Interessant wird es in den Werbepausen. Eine Nachtkritik von Matthias Kohlmaier mehr...

Nachtkritik TV-Kritik "Wer wird Millionär?" Bilder
TV-Kritik "Wer wird Millionär?" Ein Jauch zu viel

Jauch gewinnt bei Jauch eine halbe Million - dank Jauch. Das Prominenten-Special von "Wer wird Millionär?" steht ganz im Zeichen des Moderators beziehungsweise seines Doppelgängers. Eine TV-Kritik inklusive aller Fragen und Antworten zum Nachspielen von Carolin Gasteiger mehr...

Bar Refaeli lädt zum härtesten Foto-Wettbewerb der Welt TV-Kritik zu "Million Dollar Shootingstar" Glatter, nackter, fader

"Am Anfang dachte ich: Das kann nicht in die Hose gehen. Aber es geht in die Hose!" Damit hat Peyman Amin ganz Recht. Die neue Modelshow "Million Dollar Shootingstar" mit Bar Refaeli ist vor allem eines: eine schamlose Kopie. Eine Nachtkritik. Von Ruth Schneeberger mehr...

Gottschalk bei Lanz TV-Kritik zu Gottschalk bei Lanz Grinsekater im Wunderland

Lanz fragt Gottschalk: "Brauchst du das Rampenlicht?" Der kontert: "Wenn du mit den Leuten nicht reden kannst, bist du in unserem Job verloren." Der Schlagabtausch, den sich Gottschalk und sein "Wetten, dass..?"-Nachfolger Lanz im ZDF liefern, ist erstaunlich amüsant. Eine TV-Kritik von Ruth Schneeberger mehr...

Amazon Bad Hersfeld TV-Kritik zu Anne Will und Amazon "Herde schwarzer Schafe"

In ihrer nächtlichen Talkrunde macht Anne Will Amazon und die Leiharbeit zum Thema. Es sind die üblichen Fronten. Wünschenswert wäre mehr Empirie statt Emotion. Von Sabrina Ebitsch mehr...

Hochzeit TV-Kritik: "Traumhochzeit" Kitsch ohne Herz

Linda de Mol und die Traumhochzeit: Das waren noch Zeiten. Große Gefühle, Kitsch und eine Champagner-Pyramide, aus der jeder mal einen Kelch ziehen wollte. Wenigstens die ist geblieben, in der blutleeren Neuauflage der einstigen Kultsendung. Eine TV-Kritik von Verena Wolff mehr...

Günther Jauch, Carsten Maschmeyer, ARD, Talkshow TV-Kritik "Günther Jauch" In den Ruin

Es hätte Rainer Brüderles Auftritt werden können - gerade auf dem Parteitag zum FDP-Spitzenkandidaten nominiert, hätte er bei Günther Jauch gleich seine Qualitäten als Wahlkämpfer beweisen können. Doch von dem Talk-Abend bleibt etwas anderes in Erinnerung: Wie der Gastgeber AWD-Gründer Maschmeyer an die Wand fragte. Von Carsten Janke mehr...

Johannes B. Kerner Champions League TV-Kritik zu "Hart aber fair" Was ist geil an Böllern?

Bengalische Feuer gibt es im Internet für 1,25 Euro das Stück. Wer wissen wollte, wie man sie am besten ins Stadion schmuggelt, war am Montagabend bei Frank Plasberg genau richtig. Wer eine differenzierte Debatte über Gewalt im Stadion erwartete, leider nicht. Eine TV-Kritik von Thierry Backes mehr...

Katharina Saalfrank TV-Kritik "Expedition Familie" "Super Nanny" in neuer Mission

Früher schickte sie als RTL-"Super Nanny" Kinder auf die stille Treppe - jetzt sucht Katharina Saalfrank in "Expedition Familie" nach dem idealen Zusammenleben zwischen den Generationen. Ohne dramatische Effekte geht aber auch das nicht. Eine TV-Kritik von Vanessa Steinmetz mehr...

Menschen bei Maischberger, Sandra Maischberger, ARD, Werner Böhm TV-Kritik: Menschen bei Maischberger Launige Anekdoten vom Alkohol

Sänger Werner Böhm preist die Vorzüge von Hochprozentigem als "Entspannungselixier", Schauspieler Jaecki Schwarz gibt alkoholgeschwängerte Anekdoten aus seinem Berufsleben zum Besten. Zu kurz kam bei Sandra Maischberger dagegen die eigentliche Frage des Abends: "Alkohol im Alter - Die verheimlichte Sucht?". Eine TV-Kritik von Johanna Bruckner mehr...

Sexismus in Deutschland: Thema bei Günther Jauch TV-Kritik zu Günther Jauch Mit flachen Witzen gegen den #aufschrei

"Soll man einer Frau auf den Busen schauen?", fragt Jauch. "Ja", antwortet Karasek. Statt über Sexismus zu diskutieren, spöttelt sich der Moderator durch die Sendung und lässt seine Gäste fleißig die Debatte demontieren. Allen voran eine Frau, die eigentlich Vorbild sein müsste. Eine TV-Kritik von Lena Jakat mehr...

Echo 2013 - Campino, Toten Hosen TV-Kritik zum Echo 2013 Der alte Mann und der Punk

Die Kontroverse um den Ausschluss der Band Frei.Wild findet beim Echo 2013 vor allem vor der Tür statt. Die Verleihung selbst ist ungefähr so aufregend wie ein Besuch im Supermarkt. Der für sein Lebenswerk geehrte Hannes Wader bescherte der Show am Ende doch noch einen Hochmoment - bis Campino auf die Bühne stürmte. Eine TV-Kritik von Matthias Kohlmaier mehr...

Bachelor RTL Alissa Jan Kralitschka TV-Kritik: "Bachelor"-Finale Ich Ken, du Barbie

Wenn RTL zur Primetime die Plastikpuppen tanzen lässt: "Der Bachelor" bringt Kuppelshow und Mattel-Charaktere zusammen. Heraus kommt ein Format, das schon bei geringem Konsum akute Übelkeit erzeugt. Ein Handbuch für alle, die gefahrlos mitreden wollen. Von Johanna Bruckner mehr...

communityjetzt TV-Kritik Durch die Hölle der Sitcom

Ein Anwalt mit ermogeltem Abschluss, ein Imbissbesitzersohn und ein Seniorstudent: Aus diesen und anderen Personen setzt sich die skurrile Gruppe zusammen, die im Mittelpunkt der US-Sitcom "Community" steht. Jetzt läuft die sehenswerte Serie auch in Deutschland an - und wird vor allem Fans von "Scrubs" begeistern. Von Lars Weisbrod mehr... jetzt.de

Helmut Schmidt bei Sandra Maischberger TV-Kritik: Helmut Schmidt bei Maischberger Glühendes Rauch-Orakel

Über Beziehungszeug redet Altkanzler Helmut Schmidt ungern, bei seinem Auftritt bei Sandra Maischberger gibt er lieber den Weltökonomen und Krisenerklärer. Ein bisschen plaudert er dann doch über "Frau Loah". Eine Nachtkritik von Johannes Kuhn mehr...

Geschichtsspektakel 'Brot und Spiele' in Xanten TV-Kritik: "Brot und Spiele" in der ARD Schwitzen für den Lorbeerkranz

Eine Geschichtsstunde ist dem Samstagabendshow-Gucker erspart geblieben. Dennoch hat die aufwendig produzierte Sendung "Brot und Spiele" allerlei spannende Fakten über die alten Römer gezeigt. Für Schauspieler Ralf Möller wurde es schweißtreibend. Eine TV-Kritik von Verena Wolff mehr...

tv-help-dokus, sat 1, die große welt der kleinen menschen, Ulla Kock am Brink mit Co-Moderator Michel Arriens TV-Kritik "Die große Welt der kleinen Menschen" Guck mal, wie süß

Mit vermeintlich helfenden Formaten versuchen private TV-Sender seit Jahren, menschliches Elend gewinnbringend zu verkaufen. Nun sind die Behinderten dran. Warum? Weil niemand die Sender daran hindert. Von Ruth Schneeberger mehr...

TV-Kritik zu Günther Jauch Viel geklickt, Gehirn trotzdem noch da

Das Internet nimmt uns das Denken ab, macht uns aggressiv und süchtig: Den Thesen des Psychiatrieprofessors Manfred Spitzer sollte die Runde bei "Günther Jauch" auf den Grund gehen. Ganz peinlich wurde es nicht, am Ende blieb es eine Sendung aus zweiter Hand, die auf die wichtigste Frage keine Antwort gab. Eine TV-Kritik von Mirjam Hauck mehr...

maybrit illner TV-Kritik zu Maybrit Illner Ein wenig Rosa für Schwarz-Weiß-Denker

Wie sollte eine Familie aussehen und was ist der Sinn und Zweck einer Lebensgemeinschaft? Beim ZDF-Talk zur Homo-Ehe beharrt CDU-Politikerin Katherina Reiche auf ihren bekannten Argumenten - und macht es den Gleichstellungs-Befürwortern leicht, ihr die Grenzen aufzuzeigen. Eine Nachtkritik von Matthias Kohlmaier mehr...

TV-Kritik "We love Lloret" Kinders, bleibt zu Hause

"Spanien? Irgendwo hier, oder?". Privatfernseh-Zuschauer kommen ganz schön herum in diesen Tagen. Am Mittwoch konnten sie mit Hilfe von RTL auf Ibiza "Teenies auf Partyurlaub" beobachten, am Donnerstag hieß es auf Pro Sieben "We love Lloret". Wer das gesehen hat, kann nur sagen: Kinders, bleibt zu Hause. War ohnehin wenig Sonne am ersten Tag. Von Marko Langer mehr...

´Glööckler, Glanz und Gloria" - neue Doku-Soap bei Vox TV-Kritik zu "Glööckler, Glanz und Gloria" Die Diva von nebenan

Arbeitslose, die nach Mallorca auswandern? Bauern, die Städterinnen freien? Von gestern. Reality-Formate sind passé, Personality-Dokus sollen die Quote retten. Dumm nur, wenn die Personality nicht wirklich aufregend ist. Bling-Bling-Designer Harald Glööckler ist einfach nur ein Schwabe in Berlin. Eine TV-Kritik von Lena Jakat mehr...