Ukraine-Krise in russischen Medien Chaos in Endlosschleife Members of a Maidan self-defence unit walk past a burnt building on Independence Square in Kiev

In der Ukraine tobt ein Bürgerkrieg - diesen Eindruck beschwören russische Staatsmedien, wenn sie Panzer und Soldaten immer und immer wieder zeigen. Es sind Bilder, die die Menschen im Osten der Ukraine verunsichern und in Russland einen neuen Patriotismus beschwören. Von Antonie Rietzschel mehr...

Wirtschaftssanktionen Russlands Reiche in der Klemme

Meinung Die Russen ahnen, wie korrupt die Elite ihres Landes ist. Würde der Westen die Vermögen einzelner Personen einfrieren, käme das bei vielen gut an. Die Reichen verschweigen, wie viel sie im Ausland besitzen. Die Sanktionen wegen der Krim-Krise treffen sie stärker, als sie zugeben. Ein Gastbeitrag von Sergej Gurijew mehr...

Russische Armee Russische Armee Abgespeckt und aufgerüstet

Den Krieg gegen Georgien vor sechs Jahren hat Russland zwar gewonnen, doch Moskaus Armee zeigte sich in marodem Zustand. Nun soll Schluss sein mit alten Panzern, überholter Ausrüstung und trägen Soldaten: Russland investiert Milliarden ins Militär. Von Frank Nienhuysen mehr...

Europawahl Populismus in Europa Populismus in Europa Das sind die Europaskeptiker

Warum sind Populisten in Ländern wie Frankreich, Ungarn, den Niederlanden und Großbritannien so erfolgreich? Welche Strategien und Ziele verfolgen sie? SZ-Korrespondenten stellen die wichtigsten Europakritiker vor. mehr...

Proteste gegen NSA-Überwachungsprogramm in Berlin NSA-Affäre In der hohlen Mitte des Grundgesetzes

Meinung 65 Jahre Grundgesetz. Da wird es schöne Reden geben. Doch wegen der NSA hat die deutsche Verfassung inzwischen ein Loch in der Mitte. Nur eine wirklich wichtige Veranstaltung gibt es zum Jubiläum - auch wenn sie nicht als Feierlichkeit ausgegeben wird. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Russian President Vladimir Putin watches from the stands during the Team Ladies Free Skating Program at the Sochi 2014 Winter Olympics Putin-Spiele oder Patriotismus? Olympia spaltet die Russen

In Russland tobt ein olympischer Bürgerkrieg der Meinungen: Während die Umfragewerte von Staatspräsident Wladimir Putin steigen sollen, werden Parallelen zu den 1936er-Spielen in Berlin diskutiert. Von Julian Hans, Moskau mehr...

Erster Weltkrieg München im Ersten Weltkrieg München im Ersten Weltkrieg Hurra-Patriotismus, Hunger und Hysterie

Schulen werden zu Kasernen, vermeintliche Spione gejagt und einfachste Lebensmittel zum Luxus: Obwohl in München nicht gekämpft worden ist, hat der Erste Weltkrieg den Alltag beherrscht. Nun beschreibt eine Ausstellung das Leben in der militarisierten Stadt. Von Jakob Wetzel mehr...

House Republicans Discuss Climate-Gate And Copenhagen Summit US-Reformideen gegen NSA-Ausspähung Mehr Freiheit, weniger Patriotismus

Die NSA-Affäre hat bei wichtigen Politikern in Washington ein Umdenken ausgelöst. Selbst jene Parlamentarier, die mit dem "Patriot Act" das große Ausspähen möglich machten, fordern nun eine Reform der Geheimdienstgesetze. Eine Schlüsselfigur ist Jim Sensenbrenner - er kommt nun nach Europa, um seine Pläne vorzustellen. Von Matthias Kolb mehr... US-Blog

Netherlands v Germany - Public Viewing:  UEFA EURO 2012 Fahnenmeere zur EM "Party-Patriotismus ist Nationalismus"

Deutsche Fans verwandeln seit der WM 2006 internationale Sport- und Musikwettbewerbe in schwarz-rot-goldene Jubelfeiern. Politiker begrüßen die Meere von Nationalflaggen als Zeichen eines harmlosen und unverkrampften Patriotismus. Sozialwissenschaftler halten das für eine gefährliche Fehleinschätzung. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Kirche oder Knast? - Die Homo-Ehe spaltet Europa Mein Deutschland Homophobie und Patriotismus

In Frankreich wird noch gegen die Homo-Ehe demonstriet, in Deutschland fehlt nur noch das Adoptionsrecht für homosexuelle Paare. Eine Kolumne von Pascale Hugues mehr...

Kinostarts - 'Captain America 2: The Return Of The First Avenger' "Captain America 2" im Kino Der Patriot leidet

In der zweiten Captain-America-Verfilmung "The Return of the First Avenger" kämpft der Captain auch gegen Melancholie und Paranoia. Unter dem üblichen Marvel-Pomp versteckt sich diesmal ein fieser Thriller. Von David Steinitz mehr...

Schlacht von Verdun, 1916 Erster Weltkrieg Psychische Leiden im Ersten Weltkrieg Vom Schlachtfeld in die Hölle der Nervenärzte

Ohne sichtbare Wunden und doch zutiefst verletzt kehrten viele Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg zurück. Sie litten unter Symptomen wie dem "Kriegszittern". Es war die Geburtsstunde der Forschung zur Posttraumatischen Belastungsstörung. Damals aber hielten viele Ärzte die Betroffenen für "hysterische" Feiglinge. Von Milena Fee Hassenkamp mehr...

Party und Patriotismus

Dass deutsche Fußballfans in diesen Wochen massenhaft mit Schwarzrotgold feiern, ist allein noch kein Grund, von einem neuen Patriotismus zu reden. Von Gustav Seibt mehr...

Wacken Festival 2011 - Day 1 Einkassierte Echo-Nominierung für Frei.Wild Provokanter Patriotismus

Ihre Songs triefen vor Heimatliebe, gleichzeitig distanzieren sich Frei.Wild vom Rechtsextremismus. Erst waren sie für den Echo nominiert, dann flogen sie raus. Doch warum? Von Antonie Rietzschel mehr...

Leslie Mandoki mit Tochter Lara und Edmund Stoiber mit Tochter Constanze Leslie Mandoki will in den bayerischen Landtag "Ich mache das aus purem Patriotismus"

Leslie Mandoki floh mit 22 aus Ungarn nach Deutschland und wurde mit der Band "Dschinghis Khan" berühmt. Nun will der Musiker für die CSU in den bayerischen Landtag einziehen. Ein Gespräch über Bayern, die Banken, das Urheberrecht und Europa. Von Christian Mayer mehr...

Polen Polen In der Patriotismus-Falle

Viele polnische Medien und Publizisten berichten so einseitig und verzerrend über Deutschland, als müssten sie ständig für die Ehre der Nation kämpfen. Von Thomas Urban mehr...

Inszenierter Patriotismus schadet dem Sport Außenansicht Inszenierter Patriotismus schadet dem Sport

Hallensprecher betätigen sich als Marktschreier, Gegner werden gnadenlos ausgepfiffen, die Lärmkulisse wird zum Markenzeichen: Die Frage sollte erlaubt sein, was dabei mit dem Sport geschieht. Von Helmut Digel mehr...

patriotismus Sommergespräche - letzter Teil Reden wir über Patriotismus

Begeisterung für das Eigene oder Abgrenzung vom Fremden, Gefahr oder Fortschritt? In einer Gesprächsrunde mit jungen Vertretern von Parteien, Kirchen und Organisationen geht jetzt.de der Frage nach, ob junge Deutsche wieder stolz auf ihr Vaterland sein wollen. Interview: Mark Heywinkel und Carsten Schrader mehr... jetzt.de

Bayerns Kabinett beraet ueber Olympia-Streit Bund Naturschutz zu Olympia "Heimatliebe statt Patriotismus"

Gegen die Menschen und gegen die Natur: Der Bund Naturschutz fordert einen sofortigen Stopp der Münchner Olympiabewerbung und ein Ende der "olympischen Gigantomanie". Von Heiner Effern mehr...

Merkel CDU nach dem Hohmann-Rauswurf Merkel will über "vernünftigen Patriotismus" diskutieren

In der CDU gibt es großen Gesprächsbedarf zum Umgang mit Martin Hohmann und über das, was man als Konservativer heute noch sagen darf. Das hat Parteichefin Merkel auch erkannt und will diesen Themen auf dem nächsten Parteitag Platz einräumen. mehr...

Hollywood-Star Hollywood-Star Jessica Lange beklagt "extremen Patriotismus"

Die US-Schauspielerin Jessica Lange ist erschrocken über den "extremen Patriotismus, den wir nach dem 11. September entwickelt haben". mehr...

Patriotismus in Bayern Seehofer plant Heimat-Ministerium

Bürgernähe, Patriotismus und Widerstand: Die CSU will in Bayern ein Heimat-Ministerium schaffen. Lokalpolitiker sollen dadurch mehr Verantwortung bekommen. Außerdem will Parteichef Seehofer den Einfluss der EU eindämmen - und natürlich die Landtagswahl gewinnen. mehr...

Stimmen zur EM-Auslosung Hans Krankl dpa Stimmen zur EM-Auslosung "Das weckt Patriotismus"

Österreichs Held von Cordoba wittert eine Chance für seine Nachfolger, Vogts freut sich über Geld für die Jugend und van Buyten scherzt. Von Stimmen zur EM-Auslosung mehr...