Eishockey-Film "Red Army" Kaltgestellt vom Vaterland Eishockey Eishockey-Film "Red Army"

Die UdSSR-Mannschaft der Achtzigerjahre gilt bis heute als Jahrhundertteam im Eishockey. Eine gelungene Dokumentation zeigt, mit welcher Härte sie gedrillt wurde - und was die Protagonisten später vom Leben als Sport-Idol hatten. Von Johannes Schnitzler mehr... Analyse

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus Video
Gauck-Rede zur Auschwitz-Befreiung "Die meisten Deutschen sprachen sich selbst frei"

Bundespräsident Gauck geißelt in seiner Rede zum Holocaust-Gedenktag die Verdrängung der NS-Verbrechen in Westdeutschland - und in der DDR. Die Linke bringt er mit einem Kniff auf seine Seite - und für die Pegida-Anhänger hat er eine klare Botschaft. Von Oliver Das Gupta mehr...

Mariupol Krieg in der Ukraine Separatisten nehmen neue Ziele ins Visier

Die prorussischen Rebellen in der Ukraine sind auf dem Vormarsch - nicht nur im Osten, sondern auch im Süden, wie der Raketenbeschuss von Mariupol zeigt. Gelockt werden die Separatisten von attraktiver Kriegsbeute. Von Cathrin Kahlweit mehr... Report

Wolfratshausen Nicht alle sind Charlie

Bei den Wolfratshauser Grünen wird sehr deutlich über Grenzen von Satire diskutiert Von Claudia Koestler mehr...

Erster Weltkrieg Jüdische Soldaten im Ersten Weltkrieg Jüdische Soldaten im Ersten Weltkrieg Undank des Vaterlandes

Stolz zieht der Stuttgarter Ludwig Bauer für Kaiser und Vaterland in den Ersten Weltkrieg - so wie viele jüdische Deutsche. Doch Patriotismus und Opferbereitschaft nutzen ihnen nichts. Die politische Rechte macht sie zu Sündenböcken. Von Ronen Steinke mehr... Analyse

Anschlag auf Charlie Hebdo Berlin Berlin Mahnwache gegen Terror und Islamfeindlichkeit

Die Mahnwache am Brandenburger Tor ist zu einem beeindruckenden Signal für religiöse Toleranz und gegen Terror geworden. Bundespräsident Joachim Gauck appellierte an den Patriotismus in Deutschland. Laut Polizeiangaben verfolgten 10.000 Menschen die Veranstaltung. mehr...

Jeep Lower Forty auf der LA Auto Show 2009 Geländewagenhersteller Jeep Straße statt Schlamm

Jeep wächst deutlich schneller als die Branche. Vor allem abenteuerlustige Familien aus der Vorstadt sorgen für Verkaufsrekorde. Ein Ende des Erfolgs ist nicht abzusehen - trotz strenger werdender CO₂-Grenzen. Von Kathrin Werner mehr... Analyse

Kremlgegner Nawalny Russlands Regierungskritiker Nawalny soll gezähmt werden

Meinung Der Blogger Alexej Nawalny ist für den Kreml ein schwieriger Gegner, weil er in der russischen Bevölkerung beliebt ist. Ein auf den ersten Blick mildes Urteil - eine Haftstrafe auf Bewährung - erfüllt den Zweck: Der Kritiker ist unter Kontrolle der Behörden. Von Frank Nienhuysen mehr...

Crisis in Ukraine Bayern-Gegner Schachtjor Donezk Unglücklich fern der Heimat

Die Arena beschädigt, die Trophäen versteckt - und die Heimspiele ein Pfeifkonzert. Der Krieg im Osten der Ukraine hat Schachtjor Donezk vertrieben. Die Bayern reisen zu einem Klub, der sich fremd geworden ist. Von Frank Nienhuysen mehr... Report

Ukrainians mark the first anniversary of the start of the Pro-Eur Ukrainer über die Krise Reste des europäischen Traums

Der ukrainische Student Orest Franchuk gehörte zu den ersten Demonstranten auf dem Maidan. Geht er heute über den Platz im Herzen Kiews, hat er gemischte Gefühle: Trauer um die Opfer des Krieges, Wut auf die Putin-Versteher in der EU. Von Orest Franchuk, Kiew mehr... Gastbeitrag

Netherlands v Germany - Public Viewing:  UEFA EURO 2012 Fahnenmeere zur EM "Party-Patriotismus ist Nationalismus"

Deutsche Fans verwandeln seit der WM 2006 internationale Sport- und Musikwettbewerbe in schwarz-rot-goldene Jubelfeiern. Politiker begrüßen die Meere von Nationalflaggen als Zeichen eines harmlosen und unverkrampften Patriotismus. Sozialwissenschaftler halten das für eine gefährliche Fehleinschätzung. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Erster Weltkrieg München im Ersten Weltkrieg München im Ersten Weltkrieg Hurra-Patriotismus, Hunger und Hysterie

Schulen werden zu Kasernen, vermeintliche Spione gejagt und einfachste Lebensmittel zum Luxus: Obwohl in München nicht gekämpft worden ist, hat der Erste Weltkrieg den Alltag beherrscht. Nun beschreibt eine Ausstellung das Leben in der militarisierten Stadt. Von Jakob Wetzel mehr...

Leslie Mandoki mit Tochter Lara und Edmund Stoiber mit Tochter Constanze Leslie Mandoki will in den bayerischen Landtag "Ich mache das aus purem Patriotismus"

Leslie Mandoki floh mit 22 aus Ungarn nach Deutschland und wurde mit der Band "Dschinghis Khan" berühmt. Nun will der Musiker für die CSU in den bayerischen Landtag einziehen. Ein Gespräch über Bayern, die Banken, das Urheberrecht und Europa. Von Christian Mayer mehr...

Wacken Festival 2011 - Day 1 Einkassierte Echo-Nominierung für Frei.Wild Provokanter Patriotismus

Ihre Songs triefen vor Heimatliebe, gleichzeitig distanzieren sich Frei.Wild vom Rechtsextremismus. Erst waren sie für den Echo nominiert, dann flogen sie raus. Doch warum? Von Antonie Rietzschel mehr...

Kirche oder Knast? - Die Homo-Ehe spaltet Europa Mein Deutschland Homophobie und Patriotismus

In Frankreich wird noch gegen die Homo-Ehe demonstriet, in Deutschland fehlt nur noch das Adoptionsrecht für homosexuelle Paare. Eine Kolumne von Pascale Hugues mehr...

House Republicans Discuss Climate-Gate And Copenhagen Summit US-Reformideen gegen NSA-Ausspähung Mehr Freiheit, weniger Patriotismus

Die NSA-Affäre hat bei wichtigen Politikern in Washington ein Umdenken ausgelöst. Selbst jene Parlamentarier, die mit dem "Patriot Act" das große Ausspähen möglich machten, fordern nun eine Reform der Geheimdienstgesetze. Eine Schlüsselfigur ist Jim Sensenbrenner - er kommt nun nach Europa, um seine Pläne vorzustellen. Von Matthias Kolb mehr... US-Blog

Party und Patriotismus

Dass deutsche Fußballfans in diesen Wochen massenhaft mit Schwarzrotgold feiern, ist allein noch kein Grund, von einem neuen Patriotismus zu reden. Von Gustav Seibt mehr...

Russian President Vladimir Putin watches from the stands during the Team Ladies Free Skating Program at the Sochi 2014 Winter Olympics Putin-Spiele oder Patriotismus? Olympia spaltet die Russen

In Russland tobt ein olympischer Bürgerkrieg der Meinungen: Während die Umfragewerte von Staatspräsident Wladimir Putin steigen sollen, werden Parallelen zu den 1936er-Spielen in Berlin diskutiert. Von Julian Hans, Moskau mehr...

Patriotismus in Bayern Seehofer plant Heimat-Ministerium

Bürgernähe, Patriotismus und Widerstand: Die CSU will in Bayern ein Heimat-Ministerium schaffen. Lokalpolitiker sollen dadurch mehr Verantwortung bekommen. Außerdem will Parteichef Seehofer den Einfluss der EU eindämmen - und natürlich die Landtagswahl gewinnen. mehr...

Polen Polen In der Patriotismus-Falle

Viele polnische Medien und Publizisten berichten so einseitig und verzerrend über Deutschland, als müssten sie ständig für die Ehre der Nation kämpfen. Von Thomas Urban mehr...

Stimmen zur EM-Auslosung Hans Krankl dpa Stimmen zur EM-Auslosung "Das weckt Patriotismus"

Österreichs Held von Cordoba wittert eine Chance für seine Nachfolger, Vogts freut sich über Geld für die Jugend und van Buyten scherzt. Von Stimmen zur EM-Auslosung mehr...

Inszenierter Patriotismus schadet dem Sport Außenansicht Inszenierter Patriotismus schadet dem Sport

Hallensprecher betätigen sich als Marktschreier, Gegner werden gnadenlos ausgepfiffen, die Lärmkulisse wird zum Markenzeichen: Die Frage sollte erlaubt sein, was dabei mit dem Sport geschieht. Von Helmut Digel mehr...

ddp CSU-Parteitag "Ein aufgeklärter Patriotismus ist unverzichtbar für die Zukunft unseres Landes"

In seiner Grundsatzrede greift Edmund Stoiber auf konservative Ideale zurück und legt auffällig viel Wert auf nationale Identität. Von Von Bernd Oswald mehr...