Essay Die Blutspur unserer Tage Schwarze SerieKrimi Beilage

Das Verbrechen hat einen Ort, einen Ursprung, hat Wurzeln, kann so nur hier und nicht dort. Es entspringt Räumen, in denen die Gewalt nistet. Davon erzählt die Kriminalliteratur der Moderne. Von Max Annas mehr...

Ask Helmut Tipps für 16.3.17 Kunst Thomas Geiger - Private Monuments | 16.03. Sperling

Mit seinem Projekt "Kunsthalle3000" konzentriert sich Thomas Geiger auf performative, kurzzeitige Aneignungen des öffentlichen Raums. Seine Ausstellung "Private Monuments" basiert auf Pflasterabdrücken aus Johannesburg, die das alltägliche Treiben auf öffentlichen Plätzen symbolisieren. mehr...

Südafrika Zumas Plan scheitert

Südafrika darf den Internationalen Strafgerichtshof nicht verlassen. Das Tribunal und viele Staaten haben ein problematisches Verhältnis. Von Stefan Ulrich mehr...

VW Tiguan Allspace bietet mehr Platz für Kind und Kegel Erste Testfahrten Wie gut sind die neuen VW-Modelle?

Volkswagen bringt 2017 drei neue Autos auf den Markt. Und schwankt mit Tiguan Allspace, Arteon und Up GTi zwischen Praxisnutzen, erzwungener Noblesse und kompakter Sportlichkeit. Von Georg Kacher mehr...

Lufthansa-Piloten streiken am Münchner Flughafen weiter Lufthansa-Streik Die Könige der Lüfte

Na und, dann werdet doch selber Piloten! Die Lufthansa hat knapp 120.000 Mitarbeiter, aber das Sagen haben gerade nur 5400. Eine (Zug)reise zu denen, die immer noch höher hinaus wollen. Von Gianna Niewel mehr...

Wandkunst statt Wildtiere: Street-Art-Safari durch Durban Durban in Südafrika Die Bunte am Ozean

In Durban herrscht Aufbruchstimmung: In ehemalige Industriequartiere der südafrikanischen Stadt ziehen Kunstgalerien und Start-ups. Doch das Erbe der Apartheid ist immer noch präsent. Von Andrea Tapper mehr...

Südafrikanischer Krimi Armut und Jazz

Die Wunden der Apartheid kriegt Detective Sergeant Cooper in Malla Nunns neuem Roman "Zeit der Finsternis" im Südafrika der Fünfziger zu spüren. Mit einer Exkursion nach Sophiatown, dem Ort der Armut und der Gegenkultur, des Jazz. Von Christiane Schlötzer mehr...

Protestors call for the removal of President Jacob Zuma outside court in Pretoria, South Africa Südafrika Schwere Vorwürfe gegen Zuma

Ein Ermittlungsbericht wirft Südafrikas Präsidenten vor, im Amt "Straftaten" begangen zu haben. Tausende Demonstranten fordern seinen Rücktritt. Von Tobias Zick mehr...

Wein Südafrikanischer Sommelier Gregory Mutambe Südafrikanischer Sommelier Gregory Mutambe Nach oben geschmeckt

Wein war in Südafrika lange ein Genussmittel der privilegierten Weißen, produziert von besitzenden Weißen. Gregory Mutambe hat es dennoch geschafft, zu einem der führenden Sommeliers am Kap aufzusteigen. Von Peter Linden mehr...

Südafrika Gummigeschosse auf Studenten

Proteste gegen höhere Studiengebühren in Südafrika arten in Gewalt aus - die Studenten werfen der Regierung vor, durch die seit dem Ende der Apartheid bestehende Erhöhung die soziale Spaltung des Landes weiter zu zementieren. Von Tobias Zick mehr...

Schuppentier im Zoo von Singapur Tierschutz Diese Tiere werden nun geschützt

Freiheit für Graupapagei und Pangolin: Die Ergebnisse der Welt-Artenschutzkonferenz stimmen Umweltverbände zufrieden, Tierhalter weniger. Von Michael Bauchmüller und Marlene Weiß mehr...

Umwelt Freiheit für den Graupapagei

Die Artenschutz-Konferenz Cites ist vorbei - Umweltverbände sind recht zufrieden, manche Tierhalter weniger. Eine Übersicht. Von Michael Bauchmüller und Marlene Weiss mehr...

Süddeutsche Zeitung Wissen Wildtier-Handel Wildtier-Handel Konferenz der Menschen

Bei den Verhandlungen zum Artenschutz-Abkommen Cites in Johannesburg gibt es erste Fortschritte im Schutz der Elefanten. Die sind allerdings auch dringend nötig. Von Michael Bauchmüller mehr...

Tiger Artenschutz Der Schutz fremder Tiere beginnt in Deutschland

Das Washingtoner Artenschutzabkommen gilt als eine der besten Waffen im Umweltschutz. Und doch können solche Verträge Raubkatzen und Reptilien nur dann retten, wenn Menschen sie nicht mehr als Trophäe an die Wand hängen. Auch hierzulande. Kommentar von Tina Baier mehr...

Nature, 2nd prize stories - 2016 World Press Photo Artenschutz Machtlos gegen Gier, Gauner und das große Geld

Die Organisierte Kriminalität verschiebt weltweit Elfenbein, Nashornpulver und andere Schätze der Natur. Der Ausverkauf bedrohter Arten hat erst begonnen. Von Michael Bauchmüller mehr...

Kenya burns Ivory on World Wildlife day in Nairobi Gefährdete Arten Antrag auf Überleben

Ehe Anträge gestellt, diskutiert und schließlich akzeptiert sind, vergehen oft Jahre. Die Artenschutzkonferenz arbeitet langsam - für manche Spezies zu langsam. Auch die Konferenz in Johannesburg wird daran nicht viel ändern. Von Marlene Weiss mehr...

Nature, 2nd prize stories - 2016 World Press Photo Artenschutz Unter Aasgeiern

Seit mehr als vierzig Jahren versuchen Regierungen weltweit, der Wilderei ein Ende zu bereiten. Doch der Ausverkauf vieler bedrohter Arten hat gerade erst begonnen. Von Michael Bauchmüller mehr...

Südafrika Regierungspartei ANC verliert Johannesburg

Die größte Stadt Südafrikas wird künftig von der Opposition regiert: Der Kandidat der Democratic Alliance, Herman Mashaba, ist zum Bürgermeister von Johannesburg gewählt worden. Von Tobias Zick mehr...

Architektur Urbanität Urbanität Stadtluft macht arm

Die Stadt gilt als Sehnsuchtsort, versprechen Metropolen doch sozialen Aufstieg. Inzwischen können die Städte diese Hoffnung nicht mehr erfüllen - München etwa ist das reinste Armutsrisiko. Von Gerhard Matzig mehr...

Rio 2016 - Golf Golf Wow!

Justin Rose hat nun einiges auf den großen Profigolf-Touren zu erzählen: wie magisch ein olympisches Turnier trotz so vieler Vorbehalte sein kann. Von Frieder Pfeiffer mehr...

Golf - Olympics: Day 9 Brite triumphiert Mit beseeltem Blick

Der Brite Justin Rose gewinnt das erste olympische Golf-Turnier seit 1904. Viele betuchte Profis hatten abgesagt, aber die meisten derjenigen, die anreisten, wirkten dankbar und demütig. Von Frieder Pfeiffer mehr...

Nahaufnahme Matratzen für Millionen

Steinhoff-Chef Markus Jooste kauft den amerikanischen Matratzenhändler Mattress Firm. Übernahmen bringen den Mann aus Südafrika längst nicht mehr um den Schlaf. Von Elisabeth Dostert mehr...