Momentaufnahmen im Juli Bilder des Tages A man plays an alp horn as a huge 80x80 metres Swiss national flag is seen on the western face of the north-eastern Swiss landmark Mount Saentis

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Blinder Passagier Sturz aus dem Flugzeug

Die Leiche eines Mannes, der angeblich im Fahrwerkschacht von Johannesburg nach London flog, gibt Rätsel auf. mehr...

Afrika-Serie Kommt ein Schwarzer in die Bar...

Der Schweiz-Südafrikaner Trevor Noah wuchs in einer Township bei Johannesburg auf. Nun übernimmt er die "Daily Show" von Jon Stewart. Großartig für Afrika. Schade für Afrika. Von Tim Neshitov mehr...

Großbritannien Flug in den Tod

13 000 Kilometer im Fahrwerksschacht: Zwei blinde Passagiere wollten von Johannesburg nach London. mehr...

A British Airways airplane lands over homes near Heathrow Airport in London British-Airways-Flug Blinder Passagier fällt über London aus Flugzeug

Elf Stunden fliegen blinde Passagiere im Fahrwerksschacht einer British-Airways-Maschine mit. Dann stürzt einer der Männer in 400 Metern Höhe aus dem Flugzeug. mehr...

Blinder Passagier landet auf Haus in London und stirbt Blinde Passagiere "Die Überlebenschance ist fast bei null"

Ein blinder Passagier ist über London aus einem Flugzeug gefallen. Für eine bessere Zukunft steigen immer wieder Menschen in den Fahrwerksschacht - doch die meisten überleben nicht. Luftfahrtexpertin Laura Frommberg sagt, blinde Passagiere wüssten oft nicht, auf welche Gefahren sie sich einlassen. Von Hannah Beitzer und Thomas Harloff mehr... Interview

Wimbledon Championships Becker in Wimbledon Heikel wie vor 30 Jahren

Am Jubiläumstag seines ersten Wimbledonsieges muss Boris Becker arbeiten: Der von ihm trainierte Novak Djokovic weckt mit einem mühsamen Fünf-Satz-Sieg Erinnerungen an 1985. Von Gerald Kleffmann mehr... Report

Riem Die Messe macht auf Schuhbeck

Der Gastronom kommt als neuer Caterer - das passt zu guten Zahlen und steigendem Selbstbewusstsein Von Katja Riedel mehr...

Presseschau Meine Presseschau Meine Presseschau Hässliche Situation

Omar al-Baschir, Präsident des Sudan, wegen Kriegsverbrechen gesucht, konnte vergangene Woche unbehelligt nach Südafrika ein- und wieder ausreisen. Wie kommentieren das afrikanische Zeitungen? Ausgewählt von Tobias Zick mehr...

U.S. Open - Round One US Open im Golf Seelenlos auf Brokkoli

Der teils schiefe und zerklüftete Platz in Chambers Bay erhitzt die Golfbranche - Tiger Woods und die deutschen Profis scheitern bereits am Cut. mehr...

Archäologie Nachbarn der Vorfahren

Die Sibudu-Höhle in Südafrika ist eine der wichtigsten Fundstätten zur Kultur der frühen Menschen. Jetzt will ein Baukonzern direkt davor eine Siedlung errichten. Von Michael Balter mehr...

Johannesburg City under the moon; Johannesburg Johannesburg im Umbruch "Die düstersten Jahre sind vorbei"

Noch vor wenigen Jahren traute sich kein Tourist in die Innenstadt von Johannesburg. Inzwischen gibt es in der südafrikanischen Großstadt immer mehr Viertel mit Cafés, Läden und Grünflächen. Doch der Stadt fehlten nicht nur Sicherheit und Ordnung - sie muss sich ganz neu erfinden. Von Andrea Tapper mehr...

Logo UN-Weltgipfel "Johannesburg ist nur der Anfang"

Die Delegierten des UN-Weltgipfels haben unter dem Protest von Umweltverbänden den Aktionsplan für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. mehr...

Internationale Flugsicherheit Flughafen Kapstadt/Johannesburg

Obwohl die Sicherheitsmaßnahmen verstärkt wurden, herrscht keine Nervosität. Von Susanne Bittorf mehr...

Verhaftung in Johannesburg, dpa Südafrika Krawalle erschüttern Slums von Johannesburg

Südafrika ist für seine tiefen sozialen Spannungen bekannt- nun fürchten Tausende Zuwanderer aus den Nachbarländern um ihr Leben. Denn in immer mehr Armenvierteln versuchen einheimische Arme, sie gewaltsam zu vertreiben. mehr...

Weltgipfel Von Stockholm bis Johannesburg

Eine Chronologie der wichtigsten Umweltkonferenzen seit 1972. Erfolge gab es unter anderem beim Schutz derOzonschicht und gegen den Handel mit bedrohten Tierarten. mehr...

Nach Ausschreitungen Südafrika wacht auf

Tausende demonstrieren in Johannesburg gegen Fremdenfeindlichkeit. Doch Präsident Zuma gießt weiter Öl ins Feuer und macht Front gegen Einwanderer. Von Tobias Zick mehr...

455215463 Bilder
Obama auf der Trauerfeier in Johannesburg "Mandela hat mich zu dem gemacht, der ich heute bin"

Tausende jubelnde Menschen begrüßen Barack Obama während der Zeremonie für Nelson Mandela. Mit bewegenden Worten nimmt der US-Präsident Abschied von seinem großen Vorbild. Südafrikas Präsident Zuma hingegen wird ausgebuht. Die Trauerfeier im Newsblog mehr...

FBL-WC2010-FEATURE Fußball-WM: Johannesburg Unter Angstgegnern

Johannesburg ist Südafrikas wichtigste Wirtschaftsmetropole. Aber das kann das größte Problem dieser Stadt nicht lösen: die brutale Gewalt auf den Straßen. Von Arne Perras mehr...

Johannesburg in Südafrika Auf Gold gebaut

Es tut sich was in der früheren "City of Crime": Bis zur Fußballweltmeisterschaft 2010 will Johannesburg den Imagewandel sichtbar vollzogen haben. Von Beate Kröhne mehr...

Johannesburg, dpa WM-Stadt Johannesburg "Ke Nako - Es ist Zeit"

Eine Stadt im WM-Fieber: Nach Jahren der Apathie und Angst erstrahlt Südafrikas Metropole in neuem Glanz. Im Zentrum von Johannesburg buhlen Edelboutiquen und Gourmetrestaurants um die Touristen. mehr...