Kamerun Die verlorene Generation nach Eto'o, Drogba und Essien Kamerun - Chile

Afrika hat vielleicht mehr Talente als je zuvor - aber genauso viele Probleme. Kamerun, Deutschlands nächster Gegner beim Confed Cup, bangt sogar um die WM-Teilnahme. Von Martin Schneider mehr...

Donald Trump Delivers Convocation At Liberty University Religion "Alternative Fakten" für die Gläubigen

Die unkritische Auslegung der Bibel hat weltweit Konjunktur, das wirkt sich auf Politik und Gesellschaft aus: Trump wird mit einem biblischen Führer verglichen, deutsche Protestanten setzen im Reformationsjahr auf Kitsch. Von Martin Urban mehr...

Xavier Naidoo Spurensuche in Mannheim Rechtsruck

Xavier Naidoos großes Vorbild war Bob Marley. Dann rutschte seine Wut von links nach rechts. Weit rechts. Warum? Eine Spurensuche zwischen Rhein und Neckar. Von Tim Neshitov mehr...

Homo Naledi Paläoanthropologie Fund in der Grabkammer

Paläontologen haben Skelette des rätselhaften Frühmenschen Homo naledi entdeckt. Er lebte zur selben Zeit wie der moderne Mensch, doch sein Gehirn war nur so groß wie eine Orange. Von Hubert Filser mehr...

Freising Freising Freising Flugzeuge vor der Linse

Florian Schulenberg ist Planespotter. Um seltene Motive vor seine Kamera zu bekommen, setzt er sich frühmorgens am Flughafenzaun auf die Lauer Von Tobias Weiskopf mehr...

Freising Planespotter am Airport Planespotter am Airport Flugzeuge vor der Linse

Florian Schulenberg ist Planespotter. Um seltene Motive vor seine Kamera zu bekommen, setzt er sich schon frühmorgens noch vor der Schule am Flughafenzaun auf die Lauer. Natürlich will der 16-Jährige nach dem Abitur Pilot werden. Von Tobias Weiskopf mehr...

Profil Wole Soyinka

Literaturnobelpreisträger, jetzt in Südafrika im Exil vor Donald Trump. Von Bernd Dörries mehr...

Schwarze SerieKrimi Beilage Essay Die Blutspur unserer Tage

Das Verbrechen hat einen Ort, einen Ursprung, hat Wurzeln, kann so nur hier und nicht dort. Es entspringt Räumen, in denen die Gewalt nistet. Davon erzählt die Kriminalliteratur der Moderne. Von Max Annas mehr...

Helen Zille Südafrika Frau Zilles Gespür für Tee

Die Politikerin Helen Zille preist in Südafrika vermeintliche Errungenschaften des Kolonialismus - und stürzt damit ihre Partei in eine Krise. Von Bernd Dörries mehr...

Manfred Bender FC Bayern München Manfred Bender Der Manni halt

Manni Bender wurde mit dem FC Bayern zweimal Deutscher Meister, später nahm seine Karriere krumme Wege. Besonders skurril wurde es als Co-Trainer in Nigeria. Von Stefan Galler mehr...

Ask Helmut Tipps für 16.3.17 Kunst Thomas Geiger - Private Monuments | 16.03. Sperling

Mit seinem Projekt "Kunsthalle3000" konzentriert sich Thomas Geiger auf performative, kurzzeitige Aneignungen des öffentlichen Raums. Seine Ausstellung "Private Monuments" basiert auf Pflasterabdrücken aus Johannesburg, die das alltägliche Treiben auf öffentlichen Plätzen symbolisieren. mehr...

Hochzeit Robben Island Bilder
Robben Island Lebenslänglich Liebe

Südafrika lädt Verliebte zu Massenhochzeiten auf der ehemaligen Gefängnisinsel Robben Island ein. Heiraten, wo andere grausam zu Tode kamen? Besuch an einem zwiegespaltenen Ort. Von Martin Zips mehr...

Südafrika Zumas Plan scheitert

Südafrika darf den Internationalen Strafgerichtshof nicht verlassen. Das Tribunal und viele Staaten haben ein problematisches Verhältnis. Von Stefan Ulrich mehr...

VW Tiguan Allspace bietet mehr Platz für Kind und Kegel Erste Testfahrten Wie gut sind die neuen VW-Modelle?

Volkswagen bringt 2017 drei neue Autos auf den Markt. Und schwankt mit Tiguan Allspace, Arteon und Up GTi zwischen Praxisnutzen, erzwungener Noblesse und kompakter Sportlichkeit. Von Georg Kacher mehr...

Lufthansa-Piloten streiken am Münchner Flughafen weiter Lufthansa-Streik Die Könige der Lüfte

Na und, dann werdet doch selber Piloten! Die Lufthansa hat knapp 120.000 Mitarbeiter, aber das Sagen haben gerade nur 5400. Eine (Zug)reise zu denen, die immer noch höher hinaus wollen. Von Gianna Niewel mehr...

Wandkunst statt Wildtiere: Street-Art-Safari durch Durban Durban in Südafrika Die Bunte am Ozean

In Durban herrscht Aufbruchstimmung: In ehemalige Industriequartiere der südafrikanischen Stadt ziehen Kunstgalerien und Start-ups. Doch das Erbe der Apartheid ist immer noch präsent. Von Andrea Tapper mehr...

Südafrikanischer Krimi Armut und Jazz

Die Wunden der Apartheid kriegt Detective Sergeant Cooper in Malla Nunns neuem Roman "Zeit der Finsternis" im Südafrika der Fünfziger zu spüren. Mit einer Exkursion nach Sophiatown, dem Ort der Armut und der Gegenkultur, des Jazz. Von Christiane Schlötzer mehr...

Protestors call for the removal of President Jacob Zuma outside court in Pretoria, South Africa Südafrika Schwere Vorwürfe gegen Zuma

Ein Ermittlungsbericht wirft Südafrikas Präsidenten vor, im Amt "Straftaten" begangen zu haben. Tausende Demonstranten fordern seinen Rücktritt. Von Tobias Zick mehr...

Wein Südafrikanischer Sommelier Gregory Mutambe Südafrikanischer Sommelier Gregory Mutambe Nach oben geschmeckt

Wein war in Südafrika lange ein Genussmittel der privilegierten Weißen, produziert von besitzenden Weißen. Gregory Mutambe hat es dennoch geschafft, zu einem der führenden Sommeliers am Kap aufzusteigen. Von Peter Linden mehr...

Südafrika Gummigeschosse auf Studenten

Proteste gegen höhere Studiengebühren in Südafrika arten in Gewalt aus - die Studenten werfen der Regierung vor, durch die seit dem Ende der Apartheid bestehende Erhöhung die soziale Spaltung des Landes weiter zu zementieren. Von Tobias Zick mehr...

Schuppentier im Zoo von Singapur Tierschutz Diese Tiere werden nun geschützt

Freiheit für Graupapagei und Pangolin: Die Ergebnisse der Welt-Artenschutzkonferenz stimmen Umweltverbände zufrieden, Tierhalter weniger. Von Michael Bauchmüller und Marlene Weiß mehr...

Umwelt Freiheit für den Graupapagei

Die Artenschutz-Konferenz Cites ist vorbei - Umweltverbände sind recht zufrieden, manche Tierhalter weniger. Eine Übersicht. Von Michael Bauchmüller und Marlene Weiss mehr...

Süddeutsche Zeitung Wissen Wildtier-Handel Wildtier-Handel Konferenz der Menschen

Bei den Verhandlungen zum Artenschutz-Abkommen Cites in Johannesburg gibt es erste Fortschritte im Schutz der Elefanten. Die sind allerdings auch dringend nötig. Von Michael Bauchmüller mehr...

Tiger Artenschutz Der Schutz fremder Tiere beginnt in Deutschland

Das Washingtoner Artenschutzabkommen gilt als eine der besten Waffen im Umweltschutz. Und doch können solche Verträge Raubkatzen und Reptilien nur dann retten, wenn Menschen sie nicht mehr als Trophäe an die Wand hängen. Auch hierzulande. Kommentar von Tina Baier mehr...

Nature, 2nd prize stories - 2016 World Press Photo Artenschutz Machtlos gegen Gier, Gauner und das große Geld

Die Organisierte Kriminalität verschiebt weltweit Elfenbein, Nashornpulver und andere Schätze der Natur. Der Ausverkauf bedrohter Arten hat erst begonnen. Von Michael Bauchmüller mehr...