AfD Hoffnungslos zerstritten

Der AfD-Bundesvorstand missbilligt Luckes Initiative "Weckruf 2015", mit der er die Partei wieder hinter sich bringen wollte. Die Co-Vorsitzende Frauke Petry schließt inzwischen eine weitere Zusammenarbeit mit Lucke aus. Von Jens Schneider mehr...

Datenjournalismus Das zahlt sich aus

Im Kampf um Leser macht die "New York Times" verstärkt aus Daten Geschichten. Geleitet wird das Team von Pulitzer-Preisträgerin Sarah Cohen. Für Einzelkämpfer ist darin kein Platz - für Informatiker auch nicht. Von Nikolaus Piper mehr...

Malerfürst in Dachau Kunst im Kaufhauskeller

Der exzentrische Malerfürst Markus Lüpertz kommt nach Dachau - auf Initiative des Vereins Wasserturm Von Wolfgang Eitler mehr...

Kommentar Option auf eine neue Kulturpolitik

Baselitz und Lüpertz: Die hochkarätigen Ausstellungen könnten zu einem Durchbrach für die Kunststadt Dachau werden. Von Wolfgang Eitler mehr...

Hannover 96 - SC Freiburg Fußball-Bundesliga Freiburg und Paderborn steigen ab

Es ist ein dramatischer Bundesliga-Abstiegskampf - am Ende erwischt es Paderborn und überraschend Freiburg. Die beiden Klubs steigen ab. Der Hamburger SV muss in die Relegation, der VfB Stuttgart rettet sich. mehr... Überblick

Mordfall Frederike Trotz neuer Indizien Mord an 17-jähriger Frederike bleibt straflos

Im November 1981 wird die 17-jährige Frederike vergewaltigt und erstochen. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden, wird aber freigesprochen. 35 Jahre später belasten DNA-Spuren den Mann. Doch ein neuer Prozess ist ausgeschlossen. mehr...

AfD - Bernd Lucke und Frauke Petry Streit in der AfD Lucke und Petry schließen Zusammenarbeit aus

Die AfD steht vor der Spaltung: Parteigründer Lucke und seine Co-Vorsitzende Petry wollen nicht mehr miteinander - und überhäufen sich gegenseitig mit Vorwürfen. mehr...

Lebensmittel Wegwerfverbot für Essen in Frankreich

Tausende Tonnen Lebensmittel werden in Europa jährlich weggeschmissen. Dagegen geht die französische Regierung nun vor - und gibt Supermärkten Vorgaben, was mit Resten zu tun ist. Von Korbinian Eisenberger und Silvia Liebrich mehr...

Schwabing Mangelware

An der Bayernschule fehlen Hortplätze und Mittagsbetreuung mehr...

Moosach Neue Adresse

350 Flüchtlinge werden an der Triebstraße untergebracht mehr...

Zertifizierung angestrebt Mehr Schwung für den fairen Handel

Die Stadt Erding möchte "Fairtrade-Town" werden und erfüllt die Voraussetzungen problemlos. Die Initiatoren wollen der Kampagne aber zu noch größerer Durchschlagskraft verhelfen Von Antonia Steiger mehr...

Allach-Untermenzing Geld für Soziales und die Tradition

Bezirksausschuss fördert Projekte mit knapp 6000 Euro mehr...

Alternative für Deutschland Lucke in der AfD isoliert

Die "Weckruf"-Initiative des Vorsitzenden stößt auf Ablehnung in der Partei. Die Co-Vorsitzende Frauke Petry droht mit Kampfkandidatur gegen den Parteigründer. Lucke hält sich unterdessen die Option einer Neugründung offen. Von Jens Schneider mehr...

Lucke, party leader of the eurosceptic German party Alternative for Germany (AfD) (R), addresses journalists during a press briefing in Strasbourg AfD Lucke bestreitet Plan zur Spaltung der Partei

Bernd Lucke bestreitet, mit der Initiative "Weckruf 2015" die Spaltung des bürgerlich-liberalen Lagers von der Partei zu planen. Seine Äußerungen im Wortlaut. mehr...

Lucke, party leader of the eurosceptic German party Alternative for Germany (AfD) (R), addresses journalists during a press briefing in Strasbourg Video
Machtkampf in der AfD Lucke-Lager warnt vor deutschem Front National

Was will der AfD-Flügel um Bernd Lucke mit seinem "Weckruf 2015"? Der Parteichef betont, dass dies "keine Initative für einen Massenaustritt" sei - im Gegenteil. Die Partei habe ihm trotzdem den Zugang zum E-Mail-Verteiler gesperrt. mehr...

Grafing "Grass 21" wird weiter gefördert

Aktionsplan bleibt fünf Jahre Teil des Demokratie-Bundesprogramms mehr...

Gemeinderat Icking lehnt Bürgerwerkstatt ab

Knapp entscheidet sich der Gemeinderat gegen drei Anträge der Unabhängigen Bürgerliste. Einig ist er sich nur darin, dass die letzte unbebaute Wiese nicht zentrales Thema der Klausur sein soll Von Claudia Koestler mehr...

München Stadtteile Huberhäusl Huberhäusl Jetzt soll Gras drüber wachsen

Feinster Humus aus Freiham wird auf dem Areal des abgerissenen Huberhäusls an der Schwere-Reiter-Straße eine neue Gartenanlage möglich machen. Gepflegt wird sie unter anderem von minderjährigen Flüchtlingen Von Birgit Lotze mehr...

Parteistreit Straßburger Sentenzen

Mit seinem "Weckruf 2015" versucht AfD-Gründer Bernd Lucke die Partei vor der Spaltung zu bewahren. Und warnt vor einem deutschen Front National. Von Josef Kelnberger mehr...

Frauenquote in Unternehmen Wo die Frauen fehlen

Für 101 Unternehmen gilt ab 2016 eine feste Frauenquote im Aufsichtsrat. Mehr als drei Viertel dieser Konzerne sind davon weit entfernt - und noch problematischer sieht es bei kleinen Firmen aus. Von Constanze von Bullion mehr...

München bekommt zum CSD schwule Ampelmännchen Aktion zum Christopher Street Day München bekommt schwule Ampelmännchen

Wien hat sie zum Song Contest eingeführt, nun zieht München nach: Zum Christopher Street Day wird die Stadt schwule Ampelmännchen und lesbische Ampelfrauen anbringen - wo genau, ist noch offen. mehr...

Entscheidung über Genmais-Verbot Kennzeichnung von Lebensmitteln Gentechnik ist überall

Forscher wollen per Petition erreichen, dass gentechnisch veränderte Lebensmittel umfassend gekennzeichnet werden. Nicht um sie anzuprangern, sondern um sie hoffähig zu machen. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Sowjetische Kriegsgefangene an der Ostfront im Zweiten Weltkrieg Zweiter Weltkrieg Sowjetische Kriegsgefangene erhalten Entschädigung

Drei Millionen sowjetische Soldaten starben in deutscher Kriegsgefangenschaft. Bundespräsident Gauck forderte, ihr Schicksal aus dem "Erinnerungsschatten" zu holen. Jetzt werden die Überlebenden entschädigt. mehr...