Seefeld Seefelder Zahlenspiele

Bürgerinitiative, Gemeinderat und Verwaltung sind sich über den Raumbedarf des Rathauses nicht einig. Auch über die Kosten gibt es verschiedene Versionen. Bürgermeister Gum wäre eine friedliche Einigung am liebsten Von Christine Setzwein mehr...

Apfelernte Österreich im Ukraine-Konflikt Obst essen gegen Putin

Einen Apfel pro Woche zusätzlich: Nach den Polen sollen jetzt auch die Österreicher mehr Äpfel essen, fordert ihr Landwirtschaftsminister. Die Aktion richtet sich gegen Russland. Doch den Hashtag zum Apfel verschmähen die Bürger. Von Elisa Britzelmeier mehr...

Bildungsmonitor 2014 Sachsen hat das leistungsstärkste Bildungssystem

Eine Studie vergleicht deutsche Schulsysteme und kürt ein Bundesland zum eindeutigen Sieger. Lohnenswert ist ein Blick auf die Detail-Rankings. Hier zeigt sich: Auch bei den Gesamt-Spitzenreitern gibt es Verbesserungsbedarf. Von Johann Osel mehr...

Grüne fordern Rücktritt von Haderthauer Modellbau-Affäre um Haderthauer Angetrieben vom Geld

Immer mehr deutet darauf hin, dass es den Haderthauers weniger ums Soziale, als vielmehr ums Geschäft ging. Die Frage, wo wie viel Geld hängen blieb, dürfte mitentscheiden, ob es der bayerischen Staatskanzleichefin gelingt, ihren Kopf zu retten. Von Frank Müller mehr...

AG Holder Announces Economic Cyber-Espionage Charges Against China US-Justizminister Holder in Ferguson Obamas Mann für deutliche Worte

"Eine Nation von Feiglingen": Anders als Obama redet Eric Holder Klartext über die Lage von Schwarzen in Amerika. Bürgerrechte und Gleichberechtigung sind die zentralen Themen des US-Justizministers. Das kann beim Besuch in Ferguson eine Chance sein - oder ein Problem. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Wem Gehört die Stadt?; "Wem gehört die Stadt?" Doku "Wem gehört die Stadt?" im Ersten Verdrängungsfeldzug der Investoren

Investoren und die City: Ein Film zeigt unsere Städte als Beute der Immobilienmakler. Leider vernachlässigt die Dokumentation dabei die vielen möglichen Ansätze, das zu ändern. Von Laura Weißmüller mehr... TV-Kritik

Thema des Tages Syrien Syrien Vergessener Krieg gegen Assad

Der Vormarsch radikalislamischer IS-Kämpfer im Irak hat die Welt von Syrien abgelenkt - sehr zum Nachteil der Gegner von Machthaber Baschar al-Assad. Selbst dem werden die Dschihadisten unheimlich, seit ein paar Wochen lässt er seine Luftwaffe angreifen. Will er sich auf die Seite Amerikas stellen? Von Sonja Zekri mehr...

Öffentliches Internet Komm in mein Wlan

Freifunker lassen wildfremde Menschen bei sich zuhause mitsurfen. Konzerne dagegen wollen mit öffentlichem Internet Geld verdienen. Die Bundesregierung könnte beiden nun das Leben erleichtern - und die Wlan-Versorgung in Deutschland verbessern. Mit interaktiver Karte. Von Larissa Holzki mehr... Report

Acta TTIP Urheberrecht Was TTIP von Acta unterscheidet

Handelsabkommen und Urheberrecht - das weckt Erinnerungen an die großen Acta-Proteste. Beim Transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP allerdings bleibt es bisher ruhig in Sachen Copyright. Warum das so ist und welche Sorgen sich die Kritiker machen. Von Dirk von Gehlen mehr... Die Recherche - Fragen und Antworten

Ukraine's Foreign Minister Klimkin gestures during a news conference with U.S. Secretary of State Kerry at the State Department in Washington Ukraine-Krise Ukrainischer Außenminister fordert Militärhilfe von Nato und EU

Pawel Klimkin, Außenminister der Ukraine, bittet die Nato und die EU um militärische Unterstützung im Kampf gegen die prorussischen Separatisten - die haben erstmals eingeräumt, dass sie aus Russland militärisch unterstützt werden. mehr...

Gefälschte Markenprodukte Verdächtig billig

Original oder Fälschung? Für 2014 prognostiziert der Zoll mehr als 60 000 Fälschungen allein für München. Immer mehr nachgemachte Produkte werden über das Internet verkauft. Dort locken niedrige Preise. Von Gudrun Weitzenbürger mehr...

Ukraine im Umbruch Ukraine-Konflikt Ukraine-Konflikt Krisentreffen in Berlin endet ohne Durchbruch

Fast fünf Stunden dauert das Vermittlungsgespräch, es endet mitten in der Nacht ohne konkrete Ergebnisse. Nach dem Berliner Krisentreffen zum Ukraine-Konflikt mit den Außenministern der Ukraine, Russlands und Frankreichs spricht Frank-Walter Steinmeier aber von Fortschritten in einzelnen Punkten. mehr...

Klinik-Sanierung Plan für den Notfall

Zehntausende Patienten kommen jedes Jahr mit kleinen Beschwerden in die Notaufnahmen der Münchner Kliniken. Das ist oft unnötig - und vor allem teuer für die Krankenhäuser. Darum wollen die Kliniken nun Daten sammeln. Von Stephan Handel mehr...

Patent- und Markenamt Jena Neuer Umgang mit Patenten Entdeckt, nicht erfunden

Ein Patent auf eine Geste oder einen Geruch? Anstelle bahnbrechender technologischer Erfindungen lassen sich Unternehmen heutzutage schon kleinste Ideen schützen. Und setzen Patente immer häufiger als Waffe im Wettbewerb ein. Von Valérie Müller mehr... Analyse

A Russian convoy of trucks carrying humanitarian aid for Ukraine drives along a road near the city of Yelets Russlands Hilfstransport Geheimnisvoller Konvoi mit unbekannter Ladung

Ist das der Beginn einer russischen Intervention? Oder ein PR-Coup von Präsident Putin? Was auch immer in den 280 Lastwagen steckt, die in Moskau losgeschickt wurden - es wird nicht unkontrolliert zu den notleidenden Menschen in die Ostukraine gelangen. Von Stefan Braun, Javier Cáceres und Cathrin Kahlweit mehr...

Konflikt zwischen Israel und der Hamas Neue Waffenruhe in Gaza in Kraft getreten

Drei Tage soll Frieden herrschen: Seit 23 Uhr gilt zwischen Israel und den Palästinensern im Gazastreifen eine neue Waffenruhe. Bislang scheint sie zu halten. Nur wenn die Feuerpause tatsächlich Bestand hat, will Israel zu Verhandlungen nach Kairo fliegen. mehr...

Straßenszene entl. der Heidemannstraße mit Flüchtlingen vor der Kasernenmauer Bayernkaserne Rathaus-Runde gegen Vorurteile

Erst die Proteste der Anwohner und rechte Hetze haben zu einem Umdenken bei der Stadt geführt: Jetzt wollen Bürgermeisterin Strobl und mehrere Stadträte darüber nachdenken, wie man die Bürger besser über die Flüchtlinge in der Bayernkaserne informieren kann. Von Bernd Kastner mehr...

Menschen TTIP Von Wirtschaftswachstum bis Schadenersatz TTIP in Zahlen

Je länger verhandelt wird, desto heftiger wird um das Freihandelsabkommen TTIP gestritten. Für die TTIP-Recherche haben wir Zahlen zusammengestellt, die unstrittig sind - fast. Aus der SZ-Redaktion mehr... Die Recherche - Hintergrund

kultur top Video
Aufregung um TTIP in Kulturszene Wir nehmen die Rücklichter, ihr kriegt die Kunst

Das Freihandelsabkommen TTIP wird nirgends so entschieden abgelehnt wie in der deutschen Kulturszene. Theater-Intendant Christian Stückl, Hanser-Chef Jo Lendle und der Soziologe Dieter Haselbach diskutieren über Subventionskultur und antiamerikanische Vorurteile. Von Carolin Gasteiger und Matthias Kolb mehr... Die Recherche - Streitgespräch

Deaths mount in Ukraine's Donetsk amid threat of Russia incursion Ukraine-Krise An der Grenze zur Panik

Zwischen der Kiewer Regierung und den prorussischen Separatisten tobt ein Propagandakrieg. Jeder will den jetzt vereinbarten Hilfskonvoi angeregt haben. Ukrainische Medien warnen vor einem Einmarsch Russlands. Von Cathrin Kahlweit mehr...

- Konflikt in der Ukraine Wie Putin mit den Opfern spielt

Der Kreml schickt auf eigene Faust einen Hilfskonvoi zu den belagerten Menschen in der Ostukraine. Wenn Kiew ihn stoppt, zieht das die Wut vieler Menschen auf sich. Und genau das bezweckt Präsident Putin. Kommentar von Cathrin Kahlweit mehr... Meinung

TTIP China TTIP-Abkommen Wie China den Freihandel verschlief

China schaut hilflos zu, wie EU und USA im Freihandelsabkommen die Wirtschaft der Zukunft formen. Eigene Initiativen vernachlässigte Peking lange, jetzt bezahlt es dafür. Doch richtig genutzt, könnte TTIP dem Land sogar bei seinen Reformen helfen. Von Marcel Grzanna mehr... Die Recherche - Analyse

'Regenbogen'-Kindergarten Kritik an Reiters Initiative Erzieher-Bonus weckt Begehrlichkeiten

Es war eine seiner ersten Amtshandlungen: Münchens OB Reiter hat mitgeteilt, das Kita-Personal der städtischen Einrichtungen besser zu bezahlen. Doch der geplante Zuschuss ist umstritten. Nicht nur die freien Träger fühlen sich benachteiligt. Von Melanie Staudinger mehr...

Deutschland, Nürnberg, Bayerisches Staatsministerium fuer Landesentwicklung, Finanzen und für Heimat Amtssitz Markus Soeder, Finanzminister von Bayern (CSU) Entwicklungshilfe der Staatsregierung 598 Millionen Euro für Nordbayern

Mit einer eigenen "Nordbayern-Initiative" will die Bayerische Staatsregierung Entwicklungshilfe innerhalb des Freistaats betreiben. Für die wirtschaftliche Entwicklung bis 2018 werden nach SZ-Informationen 598 Millionen Euro bereitgestellt. mehr...

Judentum Juden und Moslems in aller Welt rufen zu friedlichem Zusammenleben auf

Immer mehr Initiativen fordern ein Ende der Kämpfe im Gazastreifen. mehr...