Gewerkschaftschef Lokführer wenden sich gegen GDL-Chef Weselsky Lokführerstreik - Leipzig

Exklusiv "Räumen Sie Ihren Platz für einen neuen Vorsitzenden": Zahlreiche Lokführer wenden sich gegen GDL-Chef Claus Weselsky. Ihnen missfällt sein Führungsstil im Tarifstreit mit der Bahn. Von Daniela Kuhr mehr...

Etwa 200 Regensburger Lokale beteiligen sich an der Aktion gegen Rechts. Prozess in Regensburg Kleinkrieg unter Neonazi-Gegnern

Ihr Regensburger Bündnis "Keine Bedienung für Nazis" galt als vorbildhaft. Doch nun streiten sich die Initiatoren vor Gericht. Es geht um Geld - und um verletzte Eitelkeiten. Von Wolfgang Wittl mehr...

Walpurgisnacht in Hamburg Deutschlands Proteststadt In Hamburg, da knallt es

Rote Flora, Elbvertiefung, Gängeviertel: Hamburgs Protestkultur bietet nicht nur zur Walpurgisnacht jede Menge Potenzial für Wutbürger und Weltretter. Ein Glossar. Von Moritz Herrmann mehr... Studentenatlas Hamburg

Intelligent, beweglich, widerstandfähig Der große Wert der Migranten für Europa

Einwanderer? Man sollte oft lieber von mobilen Geschäftsleuten sprechen. Europa verharrt in Angststarre. Dabei sind viele Migranten besser qualifiziert als Einheimische. Und ihre Aktivitäten sind längst Motoren des globalisierten Wirtschaftskreislaufs. Von Christiane Schlötzer, Istanbul, Roland Preuß und Sebastian Schoepp mehr...

Initiative gegen Ausbeutung Textilriesen bleiben Bündnis fern

16-Stunden-Schichten in baufälligen Textilfabriken gehören abgeschafft - solche Forderungen halten Konzerne wie Adidas oder Kik für nicht durchsetzbar. Entwicklungsminister Müller trifft Firmen und Verbände, die das anders sehen. mehr...

Humboldt-Universität - Denkmal für Alexander von Humboldt Deutsche Hochschulen Politik plant auch künftig Förderung exzellenter Unis

Mit der Exzellenzinitiative wurden bisher fünf Milliarden Euro zusätzlich in Forschung investiert. Diese Förderung soll einer Vorlage der deutschen Wissenschaftsminister zufolge über 2017 hinaus verlängert werden. Profitieren soll dabei aber nicht nur die Forschung. Von Johann Osel mehr...

Konservative in der CSU Zetern gegen den Zeitgeist

Das Land ist ihnen zu links, die Seehofer-CSU zu beliebig: Nun tritt der Kreis "Konservativer Aufbruch" erstmals in Aktion - ausgerechnet am Grab von Franz Josef Strauß. mehr...

Islamfeinde in München Ruck nach ganz rechts

Die Moschee-Gegner um Michael Stürzenberger sind sauer auf die AfD, die ihr Bürgerbegehren abgelehnt hat. Nun suchen sie den Schulterschluss mit dem rechten BIA-Stadtrat Karl Richter. Von Dominik Hutter mehr...

Studentenatlas Studentenatlas Hamburg Studentenatlas Hamburg Moin, Deern und Jung!

Trägt der Hamburger wirklich Ringelpulli? Wo ist der Kiez für weibliche Besucher tabu? Wann sagt man "Moin"? Wer zum Studium nach Hamburg kommt, hat Fragen - der Ratgeber von SZ.de und jetzt.de hat die Antworten. Text: Moritz Herrmann, Charlotte Haunhorst, Kathrin Hollmer; Illustration: Katharina Bitzl mehr... Studentenatlas Hamburg

Pharrell Williams für G-Star Pharrell Williams als Modemacher Frohe Hose, frohe Meere

Ein Streetwear-Label, ein Start-up und ein Superstar verbünden sich im Kampf gegen eines der größten Probleme unserer Zivilisation: alten Kunststoff. Als Botschafter des Cool kann Pharrell Williams Nachhaltigkeit einfach cooler verkaufen. Von Anne Goebel und Julia Werner mehr... Report

Nach Desertec-Zerfall "Wir brauchen die Kooperation mit Europa"

Ein Appell der marokkanischen Abgesandten beim Treffen der Desertec-Initiative in Rom zeigt, wie sehr der krisengebeutelte Nahe Osten weiter auf eine Zusammenarbeit in Energiefragen hofft. Auch die deutsche Politik will die Partnerschaft nicht abschreiben - trotz des jüngsten Rückschlags. Von Markus Balser mehr...

Charlotte Knobloch. Debatte um Stolpersteine Gedenken, das entzweit

Charlotte Knobloch ist eine entschiedene Gegnerin von Stolpersteinen. Doch in den jüdischen Gemeinden gibt es auch andere Positionen zum Thema. Für wen also spricht die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde in München? Von Jakob Wetzel mehr...

Deutschland - Irland DFB-Elf in der Einzelkritik Toni Kroos übertreibt es

Toni Kroos gibt den künstlerischen Chef-Organisator, Jérôme Boateng tritt auf als Mr. Cool und Mats Hummels spielt mit einer Franz-Beckenbauer-Haltung. Die DFB-Elf beim 1:1 gegen Irland in der Einzelkritik. Von Philipp Selldorf, Gelsenkirchen mehr... Bilder

Marijn Dekkers Pharmakonzern Bayer-Chef Dekkers kritisiert zu hohe Strompreise

Er ist Chef des Pharmariesen Bayer und nun auch Präsident des deutschen Chemieverbands: Marijn Dekkers. Der Niederländer hält erneuerbare Energien für zu teuer - und schlägt eine Alternative vor, die hierzulande heftig kritisiert wird. Von Caspar Busse und Helga Einecke mehr...

Start in Frankreich Twitter mir mal Geld!

Wer seinen Freunden einen Kinobesuch spendieren will, kann das in Zukunft über Twitter machen. Das soziale Netzwerk reagiert auf den Trend in der Technik-Branche: Bezahlen per App. mehr...

To match feature ENERGY-MAGHREB/SOLAR Betreibergesellschaft aufgelöst Wüstenstrom-Projekt Desertec zerfällt

Es ist das Ende der großen Wüstenstrom-Pläne: Das Desertec-Projekt ist gescheitert. Die Betreibergesellschaft wird in ihrer bisherigen Form aufgelöst, das haben die Gesellschafter beschlossen. Übrig bleibt lediglich eine kleine Beratungsfirma. Von Markus Balser mehr...

Refugees Face Possible Police Intervention Flüchtlingspolitik In den Asylunterkünften schlummert großes Potenzial

Asylbewerber sind arm und ungebildet? Eine Studie beweist das Gegenteil. Das Auswärtige Amt will die Flüchtlingspolitik nun völlig neu ausrichten - dahinter stecken eigennützige Motive. Von Stefan Braun und Ulrike Heidenreich mehr...

Asylbewerber Patient Erstaufnahmestelle

Die medizinische Lage der Flüchtlinge im Fliegerhorst ist mangelhaft. Chronisch Kranke bekommen keine Medikamente, auf die Toilette kommen manche nur mit fremder Hilfe. Von Markus Mayr mehr...

Angela Merkel Frauen in Führungspositionen Die Quote kommt

Weil die Konjunktur schwächelt, lehnen es Teile der Union ab, eine feste Anzahl von Führungsposten für Frauen zu reservieren. Doch Kanzlerin Merkel besteht auf dem Gesetz. Eine Frage bleibt allerdings offen. Von Luisa Seeling mehr...

Rechtsextremismus Rassismus-Vorwurf gegen Rocker

Rechte Sprüche und ein Hitlergruß: Ein Rocker soll in Regensburg einen jordanischen Medizinstudenten aus rassistischen Motiven geschlagen haben. Nun gibt es auch Vorwürfe gegen die Polizei. Von Wolfgang Wittl mehr...

Wladimir Putin, Russland Russlands Modernisierungsmangel Was nach Putin kommt

Der Herrscher im Kreml hat alle Ansätze einer Zivilgesellschaft vergiftet. Doch wenn er stürzt, muss nichts Besseres nachkommen. Es fehlen Strukturen, das Land aufzufangen. Von Julian Hans mehr... Kommentar

Wolfratshausen Der Name ist Programm

Wolfratshauser Initiative nennt den Stadt- in Bürgerladen um Von Matthias Köpf mehr...

Kommunalwahlen in Bayern Zweifel an Volksbefragungen Mitreden, aber wie?

Studiengebühren, dritte Startbahn, Donauausbau: Per Volksbefragung will Ministerpräsident Seehofer die Bayern bei wichtigen Fragen mitreden lassen. Die Idee scheint einfach - die Frage ist nur, ob die Verfassung das auch erlaubt. Von Frank Müller mehr...

Innenminister-Treffen Radikalen Islamisten soll Ausweis entzogen werden

Ohne Ausweis keine Ausreise: Die Innenmininster wollen gewaltbereite deutsche Islamisten an der Reise in Kampfgebiete hindern. Indes schiebt Bayern einen Allgäuer Salafisten in die Türkei ab. mehr...

Schule Schluss mit der Schlepperei

Alle Schuljahre wieder klagen Kinder und Eltern über zu viele schwere Bücher im Ranzen. Der Förderverein des Gymnasiums Dorfen hat dafür eine sehr erfolgreiche Lösung entwickelt Von Thomas Daller mehr...