Bewusstsein Ein Funke Leben Gehirn

Neurowissenschaftler haben es geschafft, einen Wachkoma-Patienten in einen anderen Bewusstseinszustand zu bringen. Als er dann seine Lieblingsmusik hörte, begann er zu weinen. Von Astrid Viciano mehr...

Hirnforschung Kinder und Narkose Kinder und Narkose Was steckt hinter dem Delir?

Oft zeigen Kinder nach einer Narkose verwirrende Symptome: Sie randalieren, wirken apathisch und faseln vor sich hin. Forscher versuchen herauszufinden, was sich dahinter verbirgt. Von Mareen Linnartz mehr...

Hirnforschung Delir Delir Tornado im Kopf

Wer aus einer Narkose erwacht, zeigt oft über Wochen verwirrende Symptome: Die einen geraten in Rage, andere faseln vor sich hin, die Emotionen fahren Achterbahn. Das "Delir" trifft vor allem Kinder - und stellt Mediziner vor ein Rätsel. Von Nataly Bleuel mehr...

Henning Beck Hirnforschung Hirnforscher Ablenkung von der Arbeit Lassen Sie sich ablenken!

Denn fehlerfrei arbeiten könnte Sie bald Ihren Job kosten, sagt Hirnforscher Henning Beck. Und er hat noch eine steile These. Interview von Larissa Holzki und Sandra Sperling mehr...

Sehen Wie blinde Kinder wieder sehen lernen

Blinde können nach einer heilenden Augenoperation echte Gesichter erst nicht von falschen unterscheiden. Doch ihr Gehirn stellt sich erstaunlich schnell um. Von Kathrin Zinkant mehr...

Ganztagsschule Hirnforschung Hirne im Gleichklang

Psychologen haben bei Schülern ein Semester lang die Hirnströme gemessen und dabei festgestellt: Wenn sich Menschen in einer Gruppe wohlfühlen und gegenseitig mögen, synchronisieren sich ihre Gehirne. Von Christian Weber mehr...

Max-Planck-Gesellschaft Euthanasie Euthanasie Experimente aus NS-Zeit holen Max-Planck-Gesellschaft ein

Exklusiv Noch viele Jahre nach dem Krieg forschten Wissenschaftler der Max-Planck-Gesellschaft an sterblichen Überresten von Opfern der Nazi-Diktatur. Einen kritischen Bericht dazu hält die Forschungsgesellschaft unter Verschluss. Von Christina Berndt mehr...

Hirnforschung Neurobiologie Neurobiologie Wie sich die Gedächtnisleistung verdoppeln lässt

Ob Gedächtniskünstler oder Laie: Ein spezielles Training verbessert die Merkfähigkeit langfristig. Von Astrid Viciano mehr...

Neurobiologie Identitätskrise im Kopf

Die Gliazellen übernehmen wichtige Aufgaben im Gehirn. Jetzt zeigt eine Studie, dass sie bei alternden Menschen besondere Prozesse durchlaufen. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Coronal view MRI of normal brain Hirnforschung Was darf Kaffee kosten?

Viele Unternehmen verkaufen ihre Produkte zu günstig. Die Kunden wären bereit, mehr zu zahlen. Von Michael Kläsgen mehr...

Frauen und Karriere Hirnforscherin und Philosoph im Gespräch Hirnforscherin und Philosoph im Gespräch "Liebe ist die ultimative Schwäche"

Die Hirnforscherin Kia Nobre und der Philosoph Luciano Floridi arbeiten beide als Professoren in Oxford - und sind miteinander verheiratet. Sie führen ein Gespräch über die ganz großen Themen: Liebe! Wahrheit! Freier Wille! Fotos von Stephanie Füssenich mehr...

Jugendliche mit Alcopop, 2004 Sucht Breit in die Zukunft

Jugendliche Komasäufer bereiten Forschern zunehmend Sorgen. Die Schäden sind enorm: "Diese Menschen werden nicht erwachsen." Doch die Gesellschaft bagatellisiert die Gefahr. Von Kathrin Zinkant mehr...

Jahresbericht zur Rauschgiftkriminalität Drogen Cannabis beeinträchtigt das Belohnungsempfinden

Kiffen könnte so das Risiko erhöhen, auf harte Drogen umzusteigen. Von Astrid Viciano mehr...

Neuro-Forschung Trugbilder im Hirnscan

fMRT-Hirnscans liefern oft völlig falsche Ergebnisse, weil Forscher unsauber arbeiten. Tausende Befunde zur Gehirnaktivität könnten wertlos sein. Von Hanno Charisius mehr...

Neurobiologie Scheu und überempfindlich

Bei Autisten ist womöglich der Tastsinn gestört, so legt eine Studie an genveränderten Mäusen nahe. Von Astrid Viciano mehr...

Dutzende Tote bei Terroranschlägen in Moskauer Metro Orientierung Wie das Gehirn einen U-Bahn-Plan liest

Das Gehirn löst komplexe Aufgaben, in dem es sie unterteilt. Daher ist für die Orientierung in der U-Bahn auch nicht die reine Distanz zwischen Start und Ziel entscheidend. Von Christian Endt mehr...

Orientierung Wie das Gehirn einen U-Bahn-Plan liest

Das Gehirn löst komplexe Aufgaben, in dem es sie unterteilt. Daher ist für die Orientierung in der U-Bahn auch nicht die reine Distanz zwischen Start und Ziel entscheidend. Von Christian Endt mehr...

Neurobiologie Hunger macht mutig

Zebrafischlarven mit leerem Magen schwimmen großen Beutetieren hinterher, die sie sonst meiden würden. Wahrscheinlich können sie Eßbares auch besser sehen. Von Tina Baier mehr...

A visitor tries the flight simulator Birdly at the exhibition 'Animated Wonderworlds' at Museum fuer Gestaltung (Museum for Design) in Zurich Virtual Reality Der Traum vom Fliegen rückt näher

Dank virtueller Realität tauchen Menschen in fremde Welten ein. Schweizer Forscher haben einen Simulator gebaut, mit dem sich fliegen lässt wie ein Vogel. Zu Besuch in einer Traumwerkstatt. Reportage von Christian Endt mehr...

Research At The Birkbeck Babylab Into Brain And Cognitive Development Neuropädagogik Mehr Hirn bitte, und weniger Forscher

Die Hirnforschung erkundet die grundlegenden Prozesse des Lernens. Das ist trivial, weil es nur bestätigt, was Pädagogen längst wissen. Kommentar von Christian Weber mehr...

Daniel Craig Neurobiologie Böse auf Befehl

Kognitionswissenschaftler haben herausgefunden: Das Gehirn schwächt das Verantwortungsgefühl für Übeltaten ab, wenn die Anweisungen dafür von anderen kommen. Von Werner Bartens mehr...

Alzheimer Demenz Demenz Auf der Suche nach einem Alzheimer-Medikament

Auch am 100. Todestag von Alois Alzheimer steht die Forschung vor einer großen Frage: Was tun gegen den schleichenden Gedächtnisverlust? Von Kathrin Zinkant mehr...

Brain Collector Seeks Trump-Like Donors To Probe Personality Hirnforschung Was Frauen- und Männer-Hirne unterscheidet

Okay, anhand von Penis und Vagina kann man Männer und Frauen relativ leicht unterscheiden. Wie sieht es beim Gehirn aus? Von Christian Weber mehr...

Facebook Hirnforschung mit Facebook Wie die Gier nach Likes das Gehirn antreibt

In Facebook und anderen sozialen Netzwerken lässt sich hervorragend erkunden, wie das Gehirn auf Anerkennung reagiert. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Neurobiologie Forscher entdecken Tachozellen im Gehirn

Woher weiß das Gehirn, wie schnell sich der Körper bewegt? Nobelpreisträger haben vielleicht die Antwort gefunden. Von Kathrin Zinkant mehr...