Kampf gegen Parkinson oder Alzheimer Forscher züchten Mittelhirn-Gewebe Hirnforschung Kampf gegen Parkinson oder Alzheimer

Die aus menschlichen Stammzellen entwickelten sogenannten Organoide sollen helfen, Nervenleiden wie Parkinson oder Alzheimer zu erforschen. mehr...

Jahresbericht zur Rauschgiftkriminalität Drogen Cannabis beeinträchtigt das Belohnungsempfinden

Kiffen könnte so das Risiko erhöhen, auf harte Drogen umzusteigen. Von Astrid Viciano mehr...

Neuro-Forschung Trugbilder im Hirnscan

fMRT-Hirnscans liefern oft völlig falsche Ergebnisse, weil Forscher unsauber arbeiten. Tausende Befunde zur Gehirnaktivität könnten wertlos sein. Von Hanno Charisius mehr...

Neurobiologie Scheu und überempfindlich

Bei Autisten ist womöglich der Tastsinn gestört, so legt eine Studie an genveränderten Mäusen nahe. Von Astrid Viciano mehr...

Dutzende Tote bei Terroranschlägen in Moskauer Metro Orientierung Wie das Gehirn einen U-Bahn-Plan liest

Das Gehirn löst komplexe Aufgaben, in dem es sie unterteilt. Daher ist für die Orientierung in der U-Bahn auch nicht die reine Distanz zwischen Start und Ziel entscheidend. Von Christian Endt mehr...

Orientierung Wie das Gehirn einen U-Bahn-Plan liest

Das Gehirn löst komplexe Aufgaben, in dem es sie unterteilt. Daher ist für die Orientierung in der U-Bahn auch nicht die reine Distanz zwischen Start und Ziel entscheidend. Von Christian Endt mehr...

Neurobiologie Hunger macht mutig

Zebrafischlarven mit leerem Magen schwimmen großen Beutetieren hinterher, die sie sonst meiden würden. Wahrscheinlich können sie Eßbares auch besser sehen. Von Tina Baier mehr...

A visitor tries the flight simulator Birdly at the exhibition 'Animated Wonderworlds' at Museum fuer Gestaltung (Museum for Design) in Zurich Virtual Reality Der Traum vom Fliegen rückt näher

Dank virtueller Realität tauchen Menschen in fremde Welten ein. Schweizer Forscher haben einen Simulator gebaut, mit dem sich fliegen lässt wie ein Vogel. Zu Besuch in einer Traumwerkstatt. Reportage von Christian Endt mehr...

Research At The Birkbeck Babylab Into Brain And Cognitive Development Neuropädagogik Mehr Hirn bitte, und weniger Forscher

Die Hirnforschung erkundet die grundlegenden Prozesse des Lernens. Das ist trivial, weil es nur bestätigt, was Pädagogen längst wissen. Kommentar von Christian Weber mehr...

Daniel Craig Neurobiologie Böse auf Befehl

Kognitionswissenschaftler haben herausgefunden: Das Gehirn schwächt das Verantwortungsgefühl für Übeltaten ab, wenn die Anweisungen dafür von anderen kommen. Von Werner Bartens mehr...

Alzheimer Demenz Demenz Auf der Suche nach einem Alzheimer-Medikament

Auch am 100. Todestag von Alois Alzheimer steht die Forschung vor einer großen Frage: Was tun gegen den schleichenden Gedächtnisverlust? Von Kathrin Zinkant mehr...

Brain Collector Seeks Trump-Like Donors To Probe Personality Hirnforschung Was Frauen- und Männer-Hirne unterscheidet

Okay, anhand von Penis und Vagina kann man Männer und Frauen relativ leicht unterscheiden. Wie sieht es beim Gehirn aus? Von Christian Weber mehr...

Facebook Hirnforschung mit Facebook Wie die Gier nach Likes das Gehirn antreibt

In Facebook und anderen sozialen Netzwerken lässt sich hervorragend erkunden, wie das Gehirn auf Anerkennung reagiert. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Neurobiologie Forscher entdecken Tachozellen im Gehirn

Woher weiß das Gehirn, wie schnell sich der Körper bewegt? Nobelpreisträger haben vielleicht die Antwort gefunden. Von Kathrin Zinkant mehr...

Gehirn Hirnforschung im "Human Brain Project" Dicke Schädel, falsche Versprechen

Es war der Stolz der Europäischen Wissenschaft. Jetzt steht das milliardenschwere Human Brain Project auf der Kippe. Wie konnte das passieren? Von Philipp Hummel mehr... Analyse

Experiment mit Virtual Reality Das Gefühl von Unsichtbarkeit

Virtual Reality macht es möglich: Wissenschaftler haben Versuchspersonen glauben lassen, sie seien unsichtbar. Bis die Forscher mit einem Messer in die leere Luft einstachen. Von Christopher Schrader mehr...

Nigel Ackland verwendet eine künstliche Hand Hirndoping und künstliche Gliedmaßen Auf dem Weg in die Zwei-Klassen-Gesellschaft der Zukunft

Bringt uns der technische Fortschritt Super-Soldaten und Elite-Denker mit Chip im Gehirn? Einiges weist in diese Richtung. Zugleich besteht die Gefahr, dass sich die Ungleichheit in der Gesellschaft vertieft. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Eröffnung Aussichtsplattform AlpspiX Videokolumne "Schon gewusst" Was hilft gegen Höhenangst?

Jeder Dritte fühlt sich in großer Höhe unwohl - dennoch ist erstaunlich wenig über die Höhenangst bekannt. Klar ist: Der Blick in den Abgrund verändert die Wahrnehmung. Und es gibt einfache Tricks gegen den Schwindel. Von Patrick Illinger mehr... Videokolumne

Hirnforschung Meditation Meditation Spuren im Kopf

Immer noch halten viele Menschen die Meditation für eine rein religiöse Praxis. Dabei entfaltet sie messbare Wirkung - auf Gehirn, Gedanken und Gesundheit. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Test person Thiel poses with an electroencephalography cap which measures brain activity, at the Technische Universitaet Muenchen in Garching Neurologische Implantate Schrittmacher für den Geist

Mikrochips in der Blutbahn und elektronischer Staub, der im Gehirn eingreift: Forscher wollen Geist und Technologie mit Implantaten verschmelzen. Die Geräte könnten Gelähmten helfen und neue Medikamente hervorbringen. Von Johannes Kuhn, San Francisco mehr...

Hirnforschung Illusion von Geistern Illusion von Geistern Künstlicher Spuk im Labor

Wer gelegentlich Geister in seiner Umgebung wahrnimmt, muss sich nicht fürchten. Solche Wahrnehmungen sind Produkte des Gehirns. Sie lassen sich auch im Labor erzeugen, wie Forscher jetzt beweisen konnten. Von Christian Weber mehr...

Menschliches Gehirn Human Brain Project Streit um das Milliardenhirn

Das Gehirn im Labor untersuchen oder neue Technologien entwickeln, um es zu durchleuchten? Über diese Frage ist beim milliardenteuren Human Brain Project ein Richtungsstreit entbrannt. Nun könnte eine wichtige Kurskorrektur bevorstehen. Von Robert Gast mehr...

Israel Frau spielt Geige während ihrer Hirnoperation

Mit Mozart gegen einen Tremor: Um eine Elektrode an der richtigen Stelle einsetzen zu lassen, spielte eine Frau in Israel während eines medizinischen Eingriffs am Gehirn Violine. mehr...

Hirnforschung Kunst aus dem Labor Bilder
Kunst aus dem Labor Feuerwerk der Neuronen

Was haben der amerikanische Unabhängigkeitstag und psychische Störungen gemein? US-Neurologen haben im Labor zumindest eine optische Nähe hergestellt. Von Kathrin Zinkant mehr...

Hirnforschung Neuroforschung Neuroforschung Fußballer mit Stahlbeinen

Wissenschaftler starten eine gewagte Demonstration: Ein gelähmter Brasilianer soll bei der WM den ersten Ball des Turniers schießen, ausgerüstet mit einem Roboterskelett. Von Christopher Schrader mehr...