Nachgelassenes Werk von Günter Grass Sein letztes Buch ist geradezu versöhnlich Letztes Grass-Buch 'Vonne Endlichkait' wird vorgestellt

Viele nahmen ihm sein Israel-Gedicht übel, doch nun gibt es ein allerletztes Werk von Günter Grass, erschienen nach seinem Tod: "Vonne Endlichkait" ist nicht moralisierend, sondern ungewohnt selbstironisch. Von Burkhard Müller mehr... Buchkritik

Günter Grass Letztes Aufgebot

Die Dokumentation der Trauerfeier für Günter Grass hat SZ-Leser stark angerührt. Sie bedanken sich nicht nur bei John Irving für seine Rede, sondern auch bei Mario Adorf, weil dieser klare Worte zu Grass' SS-Mitgliedschaft fand. mehr...

German author Grass smiles during SPD election campaign event in Hamburg Ihre Post Ihre Post zu Günter Grass

Zahlreiche Leser hat der Tod des Literaturnobelpreisträgers Günter Grass sehr berührt. Das zeigen Briefe, die sie der SZ geschickt haben. Im Folgenden eine kleine Auswahl. mehr...

Günter Grass gestorben Günter Grass Im Schlaraffenland

Als Kriegsgefangenen verschlägt es den späteren Nobelpreisträger Günter Grass in die Küche einer US-Einheit im Fliegerhorst Fürstenfeldbruck. In seiner Autobiografie schildert er die Umstände. Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Günter Grass Jetzt! Und immerdar

Ausgerechnet "Vonne Endlichkait" sollte das nächste Buch von Günter Grass heißen. Es wird im Sommer erscheinen. Aktuell aber sorgt das letzte Interview des Nobelpreisträgers für Gesprächsstoff... Von Luise Checchin mehr...

Günter Grass Grass im Dritten Reich Grass im Dritten Reich Allseits gescholtener Selbstentlarver

Seine Vergangenheit bei der Waffen-SS enthüllte Günter Grass spät. Für manche zu spät - das Bekenntnis löste heftige Reaktionen aus. Von Franziska Augstein mehr...

Günter Grass gestorben Bilder
Engagement für SPD Günter Grass, der Parteisoldat

Es war auch seine Unterstützung für die Sozialdemokratie, die Günter Grass berühmt machte. Er suchte die Nähe zur Macht - und sah sich gerne als republikanischen Wanderprediger. Von Willi Winkler mehr...

German novelist and winner of the Nobel Prize in Literature Guenter Grass smokes his pipe during a meeting in Gdansk Heribert Prantl zum Tod von Günter Grass Ein ganz wunderbarer Demokrat

Günter Grass war sich Zeit seines Lebens nie zu schade, für seine Ideale zu kämpfen. Mit ihm konnte man streiten, schimpfen und maulen. Und er war einer, der sich immer auch der Kritik des Publikums stellte. Von Heribert Prantl mehr... Videokolumne

PK Steidl-Verlag zu Günter Grass Steidl Verlag Grass' letztes Buch erscheint im Sommer

Bis wenige Tage vor seinem Tod hat Günter Grass an seinem letzten Werk gearbeitet. "Vonne Endlichkait" ist nach Angaben seines Verlegers druckreif - und ein Experiment. mehr...

GÜNTER GRASS "DIE BLECHTROMMEL" Reaktionen auf den Tod von Günter Grass "Trommle für ihn, kleiner Oskar!"

Schriftsteller, Politiker, Zeitgenossen und literarische Erben erinnern sich an einen Titanen der Literatur, der in der Politik gerne die Rolle des Unbequemen übernahm. mehr... Reaktionen

Günter Grass Zum Tod von Günter Grass Der Weltliterat

Als furioser Erzähler betrat Günter Grass einst die öffentliche Bühne. Dann passierte etwas, was seine Landsleute erst langsam begriffen: Er wurde zur Stimme Deutschlands in der Weltliteratur. Von Lothar Müller mehr... Kommentar

"DIE BLECHTROMMEL" GOLDENE PALME TV-Programm zum Tod von Günter Grass Das Erste zeigt "Die Blechtrommel"

Anlässlich des Todes von Günter Grass haben einige Fernsehsender ihr Programm geändert. Ein Überblick. mehr...

Günter Grass Blechtrommel Werke Bücher Günter Grass' wichtigste Werke Sechs Romane für die Ewigkeit

Günter Grass ist einer der wichtigsten Vertreter des "magischen Realismus", mit dem trommelnden Oskar Matzerath oder dem Satz "Ilsebill salzte nach" bleibt er in Erinnerung. Mit einigen Werken wird er immer zu den Großen der deutschen Literaturgeschichte zählen. Von Harald Eggebrecht mehr... Überblick

Günter Grass gestorben Zitate von Günter Grass "Das Schreiben ist eine schreckliche Tortur"

Günter Grass hatte etwas zu sagen, nicht nur in seinen Büchern. Der jetzt verstorbene Literaturnobelpreisträger äußerte sich über das Schreiben, den Umgang mit Kriegen - und seinen Lieblingsfeind Marcel Reich-Ranicki. mehr... Zitatsammlung

Günter Grass und Dieter Wellershoff bei Jahrestrefffen der Gruppe 47, 1964 Günter Grass' Leben in Bildern Kunst, Politik, Kontroversen

Günter Grass war ein Mann mit vielen Leidenschaften. Zum Ende seines Lebens hin führte er noch manche Auseinandersetzung. mehr... Bilder

Günter Grass Reaktionen zum Tod von Günter Grass Reaktionen zum Tod von Günter Grass "Ein Monument für Deutschland"

Kollegen, Kritiker und Politiker verneigen sich vor Günter Grass. Sie würdigen ihn als Menschen, der die Auseinandersetzung nicht scheute. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Ihre Erinnerungen an Günter Grass - ein Kondolenzbuch

"Die Blechtrommel", "Der Butt" und "Im Krebsgang". Die Werke von Günter Grass prägten die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts. Wie erinnern Sie sich an den Literaturnobelpreisträger? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Guenter Grass,  | Guenter Grass; Günter Grass Bilder
Zum Tod von Günter Grass Der Trommler

Er glaubte an eine "Vielzahl von Wirklichkeiten". Günter Grass prägte die deutsche Nachkriegsgeschichte literarisch, politisch und persönlich - dann wurde der Autor der "Blechtrommel" selbst ein umstrittener Teil von ihr. Von Irene Helmes mehr... Nachruf

Günter Grass Literatur-Nobelpreisträger Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass ist tot

Er galt als einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Gegenwart. Jetzt ist Günter Grass im Alter von 87 Jahren gestorben. mehr...

Fritz J. Raddatz Zitate von Fritz J. Raddatz "Manchmal war ich mir selber ziemlich peinlich"

Ob Günter Grass, Helmut Schmidt oder Selfie-Süchtige - nichts und niemand war vor dem beißenden Urteil von Fritz J. Raddatz sicher. Zum Tod des Publizisten: eine Auswahl seiner Aussprüche. mehr... Zitate-Sammlung

Arno Schmidt Arno Schmidt zum 100. Geburtstag Sprachkünstler und Eremit

Er wurde nie so populär wie Günter Grass oder Heinrich Böll, aber inzwischen zählt Arno Schmidt zu den Klassikern der Moderne. Für seine Arbeit zog er sich in ein 200-Seelen-Dorf in Niedersachsen zurück. An diesem 18. Januar wäre er 100 Jahre alt geworden. mehr...