Managerinnen in Unternehmen Frauenquote, der Ritt auf der Schnecke Sommer

So langsam wie Frauen in Vorstände und Aufsichtsräte befördert werden, dauert es noch 86 Jahre bis zur Gleichberechtigung. Von Thomas Öchsner mehr...

Gesellschaft Abstieg aus der Mittelschicht

Die Schere zwischen Arm und Reich öffnet sich weiter: Arme kommen nicht nach oben; das Risiko, aus der Mittelschicht abzusteigen, erhöht sich hingegen. Das zeigt eine Studie. Von Thomas Öchsner mehr...

Ein Mann sammelt Flaschen vor einem staedtischen Muellbehaelter am Freitag 22 05 2015 in Leipzig D Ungleiche Einkommen Mittelschicht droht der Abstieg

In Deutschland sind die Einkommen immer ungerechter verteilt, zeigt eine neue Studie. Von Thomas Öchsner mehr...

Paris Anschläge in Frankreich Pariser Terror entsetzt die Wirtschaft

Manager und Ökonomen reagieren geschockt auf die Anschläge. Einige warnen bereits vor den Auswirkungen auf die Konjunktur - und ziehen Parallelen zum 11. September. Von Guido Bohsem und Michael Kuntz mehr...

Stromerzeugung aus regenerativen Energiequellen Arbeitsmarkt für Ingenieure Ein ewiges Auf und Ab

Die einen prognostizieren einen gewaltigen Bedarf an Ingenieuren, die anderen bezweifeln die Zahlen. Dabei verändert sich die Relation von offenen Stellen zu Arbeitssuchenden zyklisch. Von  Katharina Vitinius mehr...

Vater mit Kind Familienarbeitszeit Nur 28 bis 32 Stunden

Ökonomen fordern eine flexible wöchentliche Arbeitszeit für beide Elternteile - mit einem staatlichen Lohnausgleich. Von Constanze von Bullion mehr...

Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze Zuwanderung Deutschland rechnet sich arm

Wenn Hunderttausende Menschen kommen, wird das auf jeden Fall teuer. Doch Ökonomen behaupten auch: Deutschland profitiere davon. Zeit für eine Bilanz. Von Marc Beise und Jan Bielicki mehr... Analyse

Arbeiter Studie zu Einkommen Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland wächst

Exklusiv Forscher widersprechen dem Bericht der Bundesregierung zur Ungleichheit von Einkommen: Darin kämen die Superreichen gar nicht vor. Von Alexander Hagelüken und Thomas Öchsner mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Sozialausgaben Sozialausgaben Arm, ärmer, am ärmsten

Kommunen mit hohen Sozialausgaben geraten in eine Abwärtsspirale, warnt das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung. Von Thomas Öchsner mehr...

Schule und Scheidung Doppelt getroffen

Über das Leid von Trennungskindern ist viel geschrieben worden. Doch wie beeinflusst das Zerbrechen von Familien deren schulische Leistungen? Eine neue Studie zeigt: Ob es Probleme gibt oder nicht, hängt stark vom Schulabschluss der Eltern ab. Von Johann Osel mehr...

Erstaufnahmelager für Flüchtlinge in Friedland Arbeitsmarkt 436 000 Flüchtlinge sind auf Hartz IV angewiesen

Flüchtlinge drängen auf den Arbeitsmarkt - doch viele sind noch nicht fit dafür. Neue Zahlen verkünden eine schlechte und eine gute Nachricht. Von Thomas Öchsner mehr...

Deutsche Oekonomen Ökonomenserie Ökonomenserie Jetzt mal sachlich, bitte

Familie gilt vielen als Frage der Gerechtigkeit. Die Ökonomin Katharina Spieß setzt auf Zahlen: Wer ihre Themen als Gedöns abtut, bekommt von Spieß präzise Kosten-Nutzen-Rechnungen. Von Alexander Hagelüken mehr...

Erbschaft Erbschaften Erbschaften Viel für wenige

Die reichsten zwei Prozent der Deutschen vererben ein Drittel des Geldes. Forscher sehen einen Trend zur Ungleichheit. Die Erbschaftssteuer bringt in Deutschland nur wenig. Von Alexander Hagelüken mehr...

Unternehmen gibt Flüchtlingen eine Chance Arbeit für Flüchtlinge Ausbildung ist alles

Historisch gesehen nutzt Zuwanderung der Wirtschaft. Viele Flüchtlinge werden hier aber erst einen Job finden, wenn sich Deutschland verändert. Von Alexander Hagelüken mehr...

Arbeitsbedingungen im Handel Flüchtlinge II Konjunkturimpuls

Konjunkturforscher geben erste Prognosen zur Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland. Sie sehen einen Wachstumsimpuls und steigende Steuereinnahmen. Kein Wunder: Der Staat investiert, und auch die Privatwirtschaft profitiert. Von Cem-Odos Güler mehr...

Raststätte Michendorf Weniger Förderung Das Ende der Ich-AG

Die Zahl der Selbständigen schrumpft in Deutschland rapide. Viele Gründungen lohnen sich kaum, weil die Förderung zurückgeht. Von Alexander Hagelüken mehr...

NRW aus der Luft Video
Studie zum Vermögen Die armen Deutschen

Von wegen immer reicher: Die Nettovermögen der deutschen Privathaushalte sind in zehn Jahren um 15 Prozent gesunken. mehr...

Deutsche Oekonomen Ökonomen-Serie Ökonomen-Serie Undogmatisch

Marcel Fratzscher ist schnell zu einem der Top-Ökonomen Deutschlands aufgestiegen. Der DIW-Präsident berät den Bundeswirtschaftsminister. Von Thomas Öchsner mehr...

Stress am Arbeitsplatz Umfrage Beschwingt zur Arbeit

Die große Mehrheit der Arbeitnehmer übt ihren Beruf gerne aus - nur jede achte hat einer aktuellen Studie zufolge daran etwas auszusetzen. Mit dem Entgelt hat das nur wenig zu tun. Von Thomas Öchsner mehr... Analyse

Bosch Industrie 4.0 Arbeitsmarkt Boom lässt Zahl befristeter Jobs schrumpfen

Exklusiv Deutschlands Wirtschaft brummt und die Arbeitnehmer pochen auf bessere Bedingungen: Die Unternehmen schaffen wieder mehr reguläre Stellen. Von Thomas Öchsner mehr...

Arbeitsmodelle Misstrauische Chefs verhindern Home-Office

Seit 1. Juli herrscht in den Niederlanden ein Rechtsanspruch auf Heimarbeit. Deutsche Arbeitnehmer sehnen sich nach denselben Möglichkeiten, scheitern jedoch an ihren Vorgesetzten. Von Alexander Hagelüken mehr...

Mann - Frau - Kind: Die klassische Familie wird seltener Berufstätige Eltern 32 Stunden sind genug

Im Beruf erfolgreiche Mütter kümmern sich mehr um die Kinder als ebenso erfolgreiche Väter. Wie lässt sich das ändern? Ein paar Möglichkeiten gäbe es: für Politik, Wirtschaft und auch die Eltern selbst. Von Vera Schroeder mehr... Kommentar

BRITAIN-THATCHER-KITCHEN Studie zu Führungskräften Das bisschen Haushalt

Immer mehr Männer waschen, putzen und spülen. Doch bei Führungskräften offenbaren sich Unterschiede: Erfolgreiche Frauen sorgen zu Hause für Ordnung, Männer lassen sich betüddeln. Von Thomas Öchsner mehr... Analyse

Young woman working with laptop at home model released property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTx Homeoffice Na, faulenzen Sie auch zu Hause?

In den Niederlanden ist das Recht auf Homeoffice jetzt im Gesetz verankert. In Unternehmen hierzulande herrscht dagegen immer noch eine Präsenzkultur - und Heimarbeit wird sogar systematisch bestraft. Von Christina Waechter mehr... Analyse

Euro-Schuldenkrise Schuldenkrise in Griechenland Der lange Weg zum Grexit

Wie ein Ausstieg Griechenlands aus dem Euro ablaufen würde, weiß niemand. Sicher ist: Der Prozess würde mindestens für die Griechen quälend und teuer. Von Nikolaus Piper mehr... Analyse