Flüchtlinge Griechenland will Zeltlager räumen

Die Flüchtlingszahlen gehen merklich zurück. Nun plant Athen die Auflösung der provisorischen Camps. mehr...

Verleihung Grimme-Preise Grimme-Preis Für eine "demokratisch gelassene Mediengesellschaft"

Er war nicht da, aber trotzdem das Gesprächsthema Nummer eins: Jan Böhmermann wurde in Abwesenheit der Grimme-Preis verliehen - und bekam noch eine zweite Auszeichnung. mehr...

Nach den Festnahmen Warum die beiden Männer unter Terrorverdacht standen

Sie wurden nach einem Tipp des BND festgenommen - doch der Hinweis war offenbar schlichtweg falsch. Von Susi Wimmer mehr...

Umfrage ARD-Deutschlandtrend: Mehrheit lehnt Flüchtlings-Deal mit Türkei ab

56 Prozent der Deutschen sehen das Abkommen zwischen EU und Türkei skeptisch. Die AfD findet bei der Befragung Rekordzustimmung und liegt nur noch sieben Prozentpunkte hinter der SPD. mehr...

Dreiergipfel der Parteichefs der großen Koalition Treffen im Kanzleramt Tauwetter zwischen Merkel und Seehofer

Aus Sicht der CSU ist der Streit um das Ende der Grenzkontrollen beigelegt. Merkel, heißt es aus Bayern, teile die Kritik am Vorstoß von Innenminister de Maizière. Von Robert Roßmann und Wolfgang Wittl mehr...

Koalition Jeder kämpft für sich allein

Die SPD muss poltern, die CSU muss poltern, die CDU muss Angst haben: Die drei Regierungsparteien könnten sich früh in Vorwahl-Scharmützeln verlieren. Von Christoph Hickmann mehr...

Kristina Schröder Ehemalige Familienministerin Kristina Schröder will nicht mehr für Bundestag kandidieren

Als Familienministerin war sie umstritten. Als Bundestagsabgeordnete machte Schröder kaum von sich Reden. Jetzt will sich die Politikerin beruflich neu orientieren. mehr...

Bundeswehr Ein Bett in der Kaserne

Mit 25 ist Schluss: Soldaten müssen dann nicht mehr in der Kaserne schlafen. Doch auch wenn sie wollen, gibt es oft keinen Platz für sie. Der Wehrbauftragte Bartels fordert nun ein Recht auf Unterkunft. Von Christoph Hickmann mehr...

CSU-Vorsitzender Horst Seehofer Flüchtlinge Streit um Grenzkontrollen: Seehofer nennt de Maizière "selbstherrlich"

Der Bundesinnenminister stellt ein Ende der Kontrollen an der Grenze zu Österreich in Aussicht - und bringt damit Bayerns Ministerpräsidenten gegen sich auf. Von Stefan Braun und Wolfgang Wittl mehr...

Volker Kauder Unionsfraktionschef Unionsfraktionschef Kauder rechnet nicht mit raschen EU-weiten Asylverfahren

Unionsfraktionschef Volker Kauder rechnet nicht mit der raschen Einführung europaweit einheitlicher Asylverfahren. mehr...

Ludwigshafen Orbán am 19. April bei Kohl

Der Altkanzler empfängt den umstrittenen ungarischen Ministerpräsidenten in seinem Privathaus. Angela Merkel dürfte sich darüber nicht freuen - Orbán lehnt ihre Flüchtlingspolitik vehement ab. Von Robert Roßmann mehr...

Panama Papers Panama Papers Panama Papers Kauder gegen Alleingänge

Seit Jahren verspricht die Politik, die Steuerflucht von Konzernen und Superreichen einzudämmen. Bringen die "Panama Papers" jetzt den Durchbruch? Unionsfraktionschef Volker Kauder hält nichts von nationalen Alleingängen. mehr...

Helmut Kohl Altkanzler Altkanzler Begegnung mit Merkels Gegenspieler

Auf den Spuren von Seehofer: Helmut Kohl überrascht die CDU damit, Ungarns Premier Viktor Orbán treffen zu wollen. Von Robert Roßmann mehr...

Integration Kritik an de Maizière

Mehr Sanktionen für Integrationskursschwänzer? Die Ausländerbeauftragte hält nichts von den Plänen des Innenministers. mehr...

Panama Papers Panama Papers Panama Papers Enthüllungen alarmieren Staatsanwälte in aller Welt

Ermittlungen, Druck auf Betroffene, heftige Kritik an der Offshore-Industrie: die Reaktionen auf die Panama Papers im Überblick. Von Jakob Schulz mehr...

Angela Merkel Deutschland Deutschland Was sich für Merkel jetzt ändern wird

Kenia, Kiwi, Ampel: Noch nie war die politische Landkarte so bunt. Was das für Merkel und die Wahl des Bundespräsidenten bedeutet. Von Robert Roßmann mehr...

Sondierungsgespräche in Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt Kenia in Magdeburg

Drei Wochen nach der Landtagswahl wollen CDU, SPD und Grüne über eine Koalition verhandeln. Besonders eine Partei tut sich aber noch schwer. mehr...

Trauer um Hans-Dietrich Genscher Tod von Hans-Dietrich Genscher Merkel: "Ich verneige mich in Hochachtung"

Mit großer Anteilnahme reagieren Bundesregierung und Parteifreunde auf den Tod des früheren Außenministers Genscher. mehr...

Demonstrationen für und gegen den grün-roten Bildungsplan Schule Für Baden-Württembergs Schüler gehört sexuelle Vielfalt künftig zum Unterricht

Es wurde teils heftig dagegen protestiert - jetzt treten die umstrittenen Bildungspläne, die auch die Akzeptanz von unterschiedlichen geschlechtlichen Identitäten fördern sollen, in Kraft. Zum Unmut der CDU. mehr...

Sondierungsgespräche zwischen CDU und Grünen Baden-Württemberg CDU muss durchs grün-schwarze Fegefeuer

Ein Bündnis mit den Grünen: Das hätte einmal ein Jungbrunnen für die Union in Baden-Württemberg sein können. Jetzt kann es der Anfang ihrer Läuterung sein. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Baden-Württemberg CDU-Vorstand stimmt für Koalitionsverhandlungen mit den Grünen

Die baden-württembergische CDU will mit den Grünen über eine gemeinsame Regierung verhandeln. mehr...

Zucker Ernährung Ernährung Muss Zucker besteuert werden?

Die britische Regierung will so den Konsum von Cola und Limo einschränken. Ein Modell auch für Deutschland? Ernährungsminister Schmidt ist skeptisch. Interview von Guido Bohsem mehr...

Sondierungsgespräche von Grünen und CDU Baden-Württemberg So nah ist Grün-Schwarz

Noch vor wenigen Jahren waren Grüne und CDU im Südwesten nahezu verfeindet, jetzt stehen sie kurz vor Koalitionsverhandlungen. Wie ist das passiert? Von Benedikt Peters mehr...

Schmerztherapie Deutschlands erste legale Hanf-Plantage soll in Forstinning entstehen

Der Cannabis-Verband will dort Pflanzen für Schmerzpatienten anbauen. Etwa 100 Bayern könnten davon profitieren - aber nur, wenn der Freistaat es genehmigt. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Das war 2015 - CSU-Parteitag CDU und CSU Ein Briefchen an den lieben Horst

Von außen ist nur schwer zu erkennen, ob das Verhältnis zwischen Seehofer und Merkel nur halbwegs oder schon ganz zerrüttet ist. Die SZ ist darum einen anderen Weg gegangen. Glosse von Wolfgang Wittl mehr...