German Defence Minister von der Leyen talks with Foreign Minister Frank-Walter Steinmeier before cabinet meeting at Chancellery in Berlin Bundeswehr Das Grundgesetz wird nicht geändert

Die Verteidigungsministerin und der Außenminister legen ihren Streit über den Einsatz von Soldaten im Inland bei. Von Stefan Braun und Christoph Hickmann mehr...

Pflegeheim Altenpflege "Weisse Liste" Deutsche Pflegeheime sind deutlich schlechter als bislang gedacht

Bekommen Patienten regelmäßig Medikamente, trinken sie genug? Eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung entlarvt die Ergebnisse des offiziellen Pflege-TÜVs als viel zu positiv. Von Kim Björn Becker mehr...

CSU-Parteitag CDU/CSU Risse im Fundament der Union

Die CSU diskutiert darüber, ob und wie sich die Differenzen mit der CDU kitten lassen. Von Lisa Schnell mehr...

Seehofer und Merkel Union Merkel gegen Seehofer, Seehofer gegen Merkel - langsam reicht's

Diesmal streiten die Parteivorsitzenden um den Stimmenfang am rechten Rand. Dabei müsste es ihnen um ganz andere Dinge gehen. Kommentar von Lisa Schnell mehr...

Coalition Partners Agree Over New Government Policies Union Seehofer und Merkel streiten über Strauß-Dogma

Exklusiv Vom früheren CSU-Chef stammt die Regel: Rechts von der Union darf es keine demokratisch legitimierte Partei geben. Angesichts der AfD entzweit die Parteichefs nun die Frage, ob das noch gilt. Von Lisa Schnell und Constanze von Bullion mehr...

Ärzteschaft Ungesunde Feindschaften

Die Vertreter der Mediziner sind heillos zerstritten. Ein Führungswechsel würde da nichts ändern. Von Guido Bohsem mehr...

Medikamente Gesundheitswesen Ampel-Arznei

Die Ärzteschaft fühlt sich in ihrer Verordnungs-Freiheit bevormundet: Die Krankenkassen wollen, dass Medikamente in Wirksamkeits-Gruppen eingeteilt werden. Von Guido Bohsem mehr...

Angela Merkel Streit in der Union Streit in der Union Wie Merkel Franz Josef Strauß auslegt

Im Streit über die Flüchtlingspolitik und die AfD hatte Seehofer häufiger Strauß zitiert, dass es rechts von der CSU keine Partei geben dürfe. Nun antwortet die Kanzlerin. mehr...

Abstimmung in der Türkei "Nehmt sie und richtet über sie"

Das Parlament in Ankara hebt in einer hoch umstrittenen Entscheidung die Immunität von Abgeordneten auf. Den Parlamentariern der pro-kurdischen HDP drohen nun Festnahmen und Untersuchungshaft. Von Luisa Seeling mehr...

Medikamententests Lernen von Demenzkranken

Gesundheitsminister Gröhe will neue Studien erlauben. Die Kirchen sehen im geplanten Gesetz ein großes Risiko für Missbrauch. Von Kim Björn Becker mehr...

Recep Tayyip Erdogan Ankara Türkisches Parlament hebt Immunität von Abgeordneten auf

Die Entscheidung trifft vor allem die Fraktionsmitglieder der prokurdischen Partei HDP. Ihnen drohen jetzt Anklagen - unter anderem wegen Terrorunterstützung. mehr...

CDU Nicht immer auf Parteilinie

Er hält die aktuelle Rentenpolitik für falsch und will die Wirtschaft stärken: JU-Chef Paul Ziemiak strebt in den Bundestag. Von Robert Roßmann mehr...

Barbara Hendricks TV-Interview Hendricks fordert Ehe für homosexuelle Paare

Dass Ministerin Barbara Hendricks mit einer Frau zusammenlebt, hat sie bislang nicht öffentlich thematisiert. In einem Fernsehinterview bezieht sie jedoch überraschend klar Position. mehr...

Turkish President Erdogan arrives for a conference in Istanbul Kritik an Staatsoberhaupt Lammert nennt türkischen Präsidenten Erdoğan "autokratisch"

Exklusiv Der Bundestagspräsident verurteilt Ankaras Vorgehen gegen kurdische Abgeordnete scharf. Von Robert Roßmann, Berlin, und Mike Szymanski, Istanbul mehr...

SZ Espresso Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was am Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

Seehofer "Das Produkt der letzten Monate"

CSU-Chef Seehofer macht die Kanzlerin für das Erstarken der AfD verantwortlich, will aber mit ihr in den Wahlkampf marschieren. mehr...

Rhineland-Palatinate Holds State Elections Rheinland-Pfalz Julia Klöckner - die strahlende Verliererin

Die Mainzer CDU-Chefin ist nach der Wahlniederlage angezählt. Und auch den eigenen Leuten geht sie teilweise schwer auf die Nerven. Von Susanne Höll mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Schwarz-Grün auf Bundesebene - wie fänden Sie das?

In Hessen, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt regiert derzeit eine Koalition von CDU und den Grünen. Auch wenn es momentan wegen der CSU nicht realistisch erscheint - wie sinnvoll fänden Sie eine solche Liaison auf höchster Ebene? mehr...

German Chancellor Merkel talks to Goering-Eckardt the German lower house of Parliament Bundestag in Berlin Bundesregierung Schwarz-Grün im Bund? Mit der CSU bleibt das ein Hirngespinst

Eine schwarz-grüne Bundesregierung erschien Kanzlerin Merkel einst sehr unwahrscheinlich. Doch es hat sich viel verändert: 2017 würde dieses Bündnis wohl weder an den Grünen scheitern noch an der CDU. Der Gegner sitzt in Bayern. Analyse von Thorsten Denkler mehr...

Volker Kauder Bundestagwahl Kauder gegen Neuauflage der großen Koalition

Das soll allerdings nicht daran liegen, dass mit der Zusammenarbeit mit der SPD etwas im Argen liegt. mehr...

Flüchtlinge Bundestag verschärft Asylrecht

Drei nordafrikanische Staaten gelten künftig als sichere Herkunftsländer. Die Opposition wirft der Regierung vor, Verletzungen der Menschenrechte zu ignorieren. Von Stefan Braun mehr...

IT-Sicherheit Hacker greifen CDU-Zentrale an

Hinter der Attacke vermuten Fachleute dieselben russischen Hacker, die vor einem Jahr das Computersystem des Bundestages lahmlegten. mehr...

EZB-Pressekonferenz in Frankfurt EZB Plötzlich ist Draghi doch nicht an allem schuld

Lange war er der böse Bube, der die armen Sparer enteignet. Nun wird er plötzlich von allen verteidigt. Das grenzt an ein kleines Wunder. Von Cerstin Gammelin und Markus Zydra mehr...

Türkei Merkel verteidigt Flüchtlingspakt

Die Kanzlerin betont: Das Abkommen mit der Türkei rettet Menschenleben. Doch der Deal droht am Streit über von der EU geforderte Reformen am Anti-Terror-Gesetz zu scheitern. mehr...

Satire CDU-Politiker liest Böhmermann-Gedicht im Bundestag

"Ich wollte es eigentlich nicht, aber ich lese Ihnen das jetzt mal vor." Mit seinem Redebeitrag sorgt Detlef Seif für Proteste. mehr...