IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Bundespräsident: Ist Steinmeier der richtige Kandidat?

SPD und CDU plädieren für Frank-Walter Steinmeier als neuen Bundespräsidenten. SPD-Chef Sigmar Gabriel hatte den Kandidaten vorgeschlagen, am 12. Februar 2017 findet die Wahl durch die Bundesversammlung statt. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Landtagswahl Baden-Württemberg Bundespräsidentenwahl Alles spricht für Kretschmann - und er wird doch nicht Bundespräsident

Die Spitzen der Koalition suchen heute einen gemeinsamen Kandidaten. Werden sie nicht fündig, könnte ein Grüner Merkels Probleme lösen. Von Thorsten Denkler mehr...

CSU-Parteitag Die drei Fragezeichen

Meinung Horst Seehofer hat die Delegierten ruhig gestellt, aber ihre Probleme noch nicht gelöst: Wie umgehen mit Merkel? Braucht die CSU 2017 einen neuen Vorsitzenden? Und was passiert mit Markus Söder? Von Robert Roßmann mehr...

- CSU-Parteitag Seehofer muss aufbauen, was er selbst zerstört hat

Um den Graben zur CDU zu schließen, muss Bayerns Ministerpräsident zunächst die CSU einen. Es wird schwer für ihn, mit Merkel Seite an Seite für gemeinsame Politik zu werben - und dabei glaubwürdig zu bleiben. Kommentar von Lisa Schnell mehr...

CSU CSU-Parteitag in München Video
CSU-Parteitag in München Versöhnung auf bayerisch

Beim CSU-Parteitag in München versucht sich der Vorsitzende Horst Seehofer als politischer Dompteur: Er muss die Basis bändigen, die er selbst monatelang gegen Kanzlerin Merkel aufgewiegelt hat. Von Robert Roßmann und Wolfgang Wittl mehr...

Horst Seehofer CSU-Parteitag CSU-Parteitag Seehofer will auf Lagerwahlkampf einschwören

Horst Seehofer will auf dem CSU-Parteitag ein Zeichen setzen: CSU und CDU sollen gemeinsam in den Bundestagswahlkampf ziehen. mehr...

CSU Vor dem Parteitag der CSU Vor dem Parteitag der CSU Herrschaftszeiten

Selten gab es in der CSU ein solches Durcheinander. Was Seehofer will, wissen die wenigsten. Wer ihm nachfolgen soll, noch weniger. Über eine Partei, die sich zum ersten Mal vor ihrer Zukunft fürchtet. Von Sebastian Beck und Wolfgang Wittl mehr...

CSU-Vorstandssitzung Unionsparteien Erster CSU-Parteitag ohne Merkel seit 16 Jahren

Horst Seehofer bestätigt die Absage und beschwört Rot-Rot-Grün als gemeinsamen Gegner der Union. Die Grünen spotten. Von Wolfgang Wittl mehr...

SZ Espresso vom 20.11.2016 Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was an diesem Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Refugees and migrants line up for food distribution at the Moria migrant camp on the island of Lesbos Flüchtlingspolitik CDU will Asyl- und Abschieberecht weiter verschärfen

Die CDU arbeitet an einer weiteren Verschärfung des Asylrechts - und machte die SPD dafür verantwortlich, dass die Maghreb-Staaten noch immer nicht zu sicheren Herkunftsländern erklärt wurden. Doch genau daran zweifelt selbst das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. mehr...

Günther Oettinger Umstrittene Rede von EU-Kommissar Oettinger, einfach unverbesserlich

Der kommende EU-Haushaltskommissar soll in einer Rede rassistische und homophobe Bemerkungen gemacht haben. Wohl, um sein Publikum zu belustigen. Der Mann hat sich nicht im Griff. Kommentar von Thorsten Denkler mehr...

Horst Seehofer, CSU CSU-Parteitag Merkels Nicht-Einladung ist allein für Seehofer peinlich

Die Kanzlerin wird nicht auf dem CSU-Parteitag reden. Und das nur, weil CSU-Chef Seehofer in der Frage der Obergrenze für Flüchtlinge keine Einsicht zeigen will. Kommentar von Thorsten Denkler mehr...

Werner Mauss, Former Secret Agent, Goes On Trial For Tax Evasion Rheinland-Pfalz Noch mehr Spenden aus dem Mauss-Umfeld

Die CDU in Mainz gerät stärker in den Strudel einer Parteispendenaffäre um den früheren Geheimagenten Werner Mauss. Jetzt hat sie eingestanden, schon vor 2006 zweifelhafte Zuwendungen erhalten zu haben. Von Susanne Höll mehr...

CDU Erbärmliche Figur

Ein CDU-Mann, der die AfD schätzt, darf nun doch nicht Minister werden. Das zeigt die Zerrissenheit der Partei. Von Peter Burghardt mehr...

Meinungsroboter Lob der Einigkeit

Im bevorstehenden Wahlkampf wollen die Parteien auf Botschaften von Meinungsrobotern verzichten. Gut so. Von Robert Roßmann mehr...

CDU Leipzig stellt Direktkandidaten auf Nach Skandal-Tweets Umstrittene CDU-Politikerin Kudla scheitert an der Basis

Die Bundestagsabgeordnete machte mit rechtspopulistischen Tweets auf sich aufmerksam. Beim CDU-Wahlkongress in Leipzig fiel sie nun bei den Parteimitgliedern durch. mehr...

Staatsanwalt findet AfD-Seite gut und wird nicht Justizminister Mecklenburg-Vorpommern Die AfD gefällt ihm - Ministerposten weg

"Ich bin politisch tot": Sascha Ott sollte Justizminister in Mecklenburg-Vorpommern werden. Doch nun überschattet der Streit um seine Person den Parteitag der Landes-CDU. Auch wegen eines Facebook-Likes. Von Antonie Rietzschel mehr...

CSU-Parteitag - Horst Seehofer Gerichtsbeschluss CDU verhindert Bayern-CDU

Exklusiv Ein Oberpfälzer startete einen Versuch, die Partei nach Bayern auszudehnen. Das hat ihm jetzt ein Gericht untersagt - unter der Androhung von Ordnungshaft. Von Robert Roßmann mehr...

Germany Marks Unity Day With Events In Dresden Porträt Norbert Lammert: Der Mann, der nicht Bundespräsident werden will

Sogar Ministerpräsident Ramelow von den Linken wünscht sich den Bundestagspräsidenten als Gauck-Nachfolger. Aber Lammert hat offenbar kein Interesse. An was liegt das? Von Robert Roßmann mehr...

CSU-Vorstandssitzung Rot-Rot-Grün CDU und CSU gemeinsam gegen die "Linksfront"

Angesichts der rot-rot-grünen Annäherung kommt der Union ihr Zwist auf einmal ziemlich klein vor. CSU-Generalsekretär Scheuer fordert Vizekanzler Gabriel indirekt zum Rücktritt auf. Von Robert Roßmann, Berlin, und Wolfgang Wittl mehr...

Norbert Lammert CDU Norbert Lammert will nicht bei der Bundestagswahl 2017 antreten

Der langjährige Bundestagspräsident steht offenbar auch nicht als möglicher Kandidat der Union für die Bundespräsidentenwahl zur Verfügung. Von Robert Roßmann mehr...

Vorsitzender der Jungen Union -  Paul Ziemiak Vor dem Deutschlandtag JU-Chef Ziemiak kritisiert Merkels Regierung scharf

Exklusiv Er sehe nur "großes Chaos", sagte der Vorsitzende der Jungen Union der "Süddeutschen Zeitung" - und fordert ein deutsches FBI. Von Robert Roßmann mehr...

Gemkow und Slomka im ZDF-Interview Dschaber al-Bakr Sächsischer Justizminister spricht im ZDF - und hat keine Argumente

Nach dem Suizid Dschaber al-Bakrs gibt der politisch Verantwortliche ein Interview. Er könnte die Stimmung drehen. Doch er versagt. Analyse von Benedikt Peters mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Der Fall al-Bakr: Welche Konsequenzen müssen folgen?

Seit der Festnahme des Syrers ist eine Debatte über Gesetzesänderungen im Gange. Die Union fordert, Lücken bei der Speicherung von Telekommunikationsdaten zu schließen und Sympathiewerbung für Terrorvereinigungen unter Strafe zu stellen. Justizminister Heiko Maas (SPD) lehnte beides bislang ab. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Volksentscheide auf Bundesebene - eine Gefahr für die Demokratie?

Trotz Kritik aus eigenen Reihen macht sich CSU-Chef Horst Seehofer für Volksentscheide auf Bundesebene stark - sogar das Grundgesetz soll mit Zweidrittel-Mehrheit geändert werden können. Diskutieren Sie mit uns. mehr...