Flüchtlingspolitik der CDU In der Flüchtlingspolitik keine Konzessionen an Merkels Gegner -

Weder Obergrenzen für Zuwanderer noch schärfere Grenzkontrollen erwähnt der Leitantrag zum Parteitag. Die CDU-Spitze hält an der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin fest. Von Robert Roßmann mehr...

Die Linke - Bundesparteitag Bilder
Parteitag der Linken Und plötzlich ist er weg

Gregor Gysi gibt im Herbst den Fraktionsvorsitz auf und hinterlässt seinen Linken einen Auftrag: Regieren, bitte! Doch der Parteitag in Bielefeld sendet ganz andere Signale. Von Constanze von Bullion, Bielefeld mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum "Keine Sau braucht die FDP" - von wegen!

Die Erfolge in Hamburg und in Bremen zeugen von der Erholung der FDP. Vor dem Bundesparteitag tritt die Partei erstmals seit langer Zeit als geschlossene Einheit auf. Steht ein Comeback der Partei auch auf Bundesebene bevor? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Bundesparteitag: Wo stehen die Grünen 2014?

Freiheit, Flüchtlinge, Waffenlieferungen - die Grünen haben sich für ihren Parteitag eine Menge Streitthemen vorgenommen. Auch die Querelen in der Führungsriege werden wohl zur Sprache kommen. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Wechsel an der NPD-Spitze Apfels Geist kehrt zurück

Auf dem NPD-Bundesparteitag verzichtet Udo Pastörs auf eine erneute Kandidatur. Als Chef der rechtsextremen Partei ist sein Favorit ausgerechnet Frank Franz. Ein Mann, der den Kurs der "seriösen Radikalität" von Holger Apfel wieder aufleben lassen will. Streit ist programmiert. Von Antonie Rietzschel mehr... Analyse

Parteitag Linke Gysi und die Ostpolitik Nur eine Provokation

Meinung Gregor Gysi lenkt geschickt von den Problemen seiner eigenen Partei ab, wenn er von der Bundesregierung eine neue Ostpolitik fordert. Zuerst bräuchte die Linke mehr als den fragilen Kompromiss in der Außenpolitik, auf den sich Hardliner und Reformer auf dem Parteitag geeinigt haben. Ein Kommentar von Thorsten Denkler mehr...

Gericht bestätigt Hausverbot gegen NPD-Chef Voigt Bundesparteitag der NPD Udo Voigt wird Spitzenkandidat für die Europawahl

Niederlage für NPD-Chef Udo Pastörs: Auf dem Parteitag in Thüringen wählen die Delegierten seinen Rivalen Udo Voigt zum Spitzenkandidaten für die Europawahl. mehr...

Christian Lindner, FDP-Chef an Rhein und Ruhr Betreuungsgeld Christian Lindner über die FDP "Wir sind keine Kapitalisten"

Exklusiv Wenige Tage vor seiner Wahl zum FDP-Parteichef geht Christian Lindner mit den eigenen Reihen hart ins Gericht. Im SZ-Interview moniert er, unsensible Äußerungen und ein schlechter Umgang untereinander hätten die Liberalen kalt und abstoßend erscheinen lassen. mehr...

NPD Die Recherche NPD-Verbotsantrag Hitlerpartei im neuen Gewand

Die NPD ist nicht nur irgendwie ausländerfeindlich oder irgendwie widerwärtig. Wie früher die NSDAP bekämpft sie die Grundpfeiler der Verfassung, wo sie nur kann. Der neue Verbotsantrag, der an diesem Dienstag eingereicht wird, legt das System hinter den bösartigen Hetzreden offen. Doch der Schriftsatz hat auch eine klare Schwachstelle. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe mehr...

David McAllister, head of Lower Saxony's Christian Democratic Party gives a Reuters interview in Berlin Absprachen in der Parteispitze McAllister soll CDU in die Europawahl führen

David McAllister steht vor einem Comeback: Anfang des Jahres war er als niedersächsischer Ministerpräsident abgewählt worden, jetzt soll er für die CDU bei der Europawahl antreten. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Plenarsitzung Hessischer Landtag Veränderungen in der SPD Schäfer-Gümbel soll Vize-Parteichef werden

Der hessische SPD-Chef Schäfer-Gümbel soll in die Parteispitze aufrücken und einer der Stellvertreter von Sigmar Gabriel werden. Beim Parteitag im November soll es außerdem noch eine wichtige Änderung geben - ein vor Jahren abgeschafftes Gremium soll wiederbelebt werden. mehr...

- Gründungsparteitag der Alternative für Deutschland Protestpartei bereit für die Bundestagswahl

Raus aus dem Euro - mit dieser Botschaft tritt die frisch gegründete Partei "Alternative für Deutschland" zur Bundestagswahl an. Doch trotz aller Euphorie: Beim ersten Parteitag geht auch die Angst um, dass der Erfolg nur von kurzer Dauer sein könnte. Von Sarah Ehrmann, Berlin mehr...

Streit um rechtsextreme Versammlung NPD sagt Bundesparteitag in Coburg ab

Eine gesperrte Zufahrtsstraße und lauter Protest: Die NPD sagt ihren Bundesparteitag in Oberfranken ab und schimpft über "Behördenwillkür". Denn Hintergrund sind Bauarbeiten an der Zufahrtsstraße zum Gelände, die das Landratsamt auch am Wochenende nicht unterbrechen will. mehr...

Oberfranken NPD sagt Bundesparteitag ab

Die rechtsextreme NPD hat ihren geplanten Bundesparteitag abgesagt. Grund sind Straßenbauarbeiten auf der Zufahrtsstraße zu einem privaten Grundstück in Lautertal, wo die Partei tagen wollte. mehr...

FDP - Reaktionen Landtagswahl Niedersachsen Besetzung der FDP-Spitze FDP entscheidet im März über neue Führung

Die FDP hat sich geeinigt, zumindest auf einen Termin: Der vorgezogene Parteitag soll statt im Mai bereits Anfang März stattfinden. Die Liberalen bestimmen dann, wie es mit ihnen weitergeht - mit oder ohne Parteichef Philipp Rösler. mehr...

FDP Dreikönigstreffen Philipp Rösler Dreikönigstreffen der Liberalen Rösler schrumpft die FDP

Sticheleien statt Einigkeit: Dirk Niebel fordert beim Dreikönigstreffen der FDP personelle Veränderungen in der Partei. Sein Chef Philipp Rösler will dort die "Flamme der Freiheit" verteidigen, leuchtet aber nicht heller als eine Kerze. Er vergibt die vielleicht letzte Chance, sich als starker Mann der Liberalen zu inszenieren. Sein Kontrahent kann das viel besser. Eine Analyse von Michael König, Stuttgart mehr...

Twitter-Seite der CDU beim Parteitag in Hannover Event-Seiten zu Bundesparteitagen Twitters bedenkliche Allianz mit CDU und SPD

Meinung Die Kooperation zwischen Twitter und den großen deutschen Parteien disqualifiziert alle Beteiligten: Twitter setzt mit den Event-Seiten seinen Ruf als demokratieförderndes, der Meinungsfreiheit verpflichtetes Medium aufs Spiel. CDU und SPD zeigen, wie wenig sie vom Internet verstanden haben. Ein Kommentar von Johannes Boie mehr...

CDU-Bundesparteitag Debatte über Homo-Ehe in der CDU Zurück in die Steinzeit geschossen

Meinung Die CDU lehnt auf ihrem Bundesparteitag die steuerliche Gleichstellung für schwule und lesbische Paare gegenüber der Ehe ab - und stellt sich damit völlig unnötig gegen ein erwartbares Urteil des Verfassungsgerichts. Die Partei mauert sich damit im Ewiggestrigen ein. Ein Kommentar von Thorsten Denkler, Hannover mehr...

Spahn: Angebote fuer private Altersvorsorge genau pruefen Streit über Homo-Ehe in der CDU Wer nicht wagt, bleibt stumm

Meinung CDU-Chefin Merkel weigert sich beharrlich, die Homo-Ehe endgültig mit der Ehe gleichzustellen. Sie traut sich nicht - aus Angst vor der Rache ihrer verbliebenen stramm konservativen Wähler - und wartet lieber auf das Verfassungsgerichtsurteil. Ein schwuler CDU-Abgeordneter macht jetzt vor dem Parteitag Druck. Zu Recht. Ein Kommentar von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Piraten beraten ueber ihr Wahl- und Parteiprogramm Bundesparteitag der Piraten "Ihr seid resistent gegen Kritik"

Streit gab es genug, Redebedarf auch. Doch von großer Aussprache ist bei den Piraten trotzdem nichts zu merken, als sich der Vorstand um Bernd Schlömer und Johannes Ponader vor dem Parteitag in Bochum der Basis stellt. Statt Argumenten gibt es ein Phrasengewitter - bis der Hausmeister die Veranstaltung beendet. Von Hannah Beitzer, Bochum mehr...

Piraten laut INSA-Meinungstrend bei drei Prozent Bundesparteitag der Piraten in Bochum Letzte Chance: Inhalte

Meinung Streitereien, Personalquerelen, krude Kommentare - die Piraten hadern mit sich und ihrer Partei. Ihrem selbstgesetzten Anspruch "Themen statt Köpfe" konnten sie zuletzt nicht einmal ansatzweise gerecht werden. Nun müssen sie beim Bundesparteitag in Bochum zeigen, dass sie nicht nur mit Skandalen, sondern auch mit Inhalten Schlagzeigen machen können. Ein Kommentar von Hannah Beitzer mehr...

Reizthemen vor dem CDU-Parteitag Fulda gegen die "Wilde 13"

Auf einen ruhigen Advent darf sich die CDU dieses Jahr nicht einstellen. Denn auf ihrem Bundesparteitag Anfang Dezember sollen gleich zwei konservative Reizthemen behandelt werden: Die Frauenquote und homosexuelle Lebenspartnerschaften. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

SPÖ SPÖ straft Kanzler ab SPÖ straft Kanzler ab Sieger sehen anders aus

Die SPÖ straft Österreichs Kanzler Faymann ab. Auch in Umfragen sacken die Sozialdemokraten ab. Warum das so ist, das war am Wochenende auf dem Parteitag in aller Peinlichkeit zu besichtigen. Von Cathrin Kahlweit, St. Pölten mehr...

German Chancellor Schmidt speaks after he received Eric Warburg Award from NGO Atlantic Bridge in Berlin Gemeinsamer Auftritt im Sommer Schmidt hilft Ude

Der Altkanzler unterstützt Ude: Bislang pflegten sie keine engeren Kontakte, doch nun will Helmut Schmidt zu einem gemeinsamen Auftritt mit Ude nach München kommen. mehr...

FDP-Fraktion und die Landtagswahlen Wahlkampf an der Grenze zur Illegalität

Betreibt die FDP Wahlkampf mit unfairen Mitteln? Ziemlich dreist erscheint jedenfalls ein Image-Spot der liberalen Bundestagsfraktion, der jetzt in NRW-Kinos zu sehen ist. Das rieche nach illegaler Wahlwerbung, finden die Grünen. Es wäre nicht das erste Mal, dass die FDP-Bundestagsfraktion in diesem Wahlkampf unangenehm auffällt. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...