Die Linke "Führung durch Erpressung" Klausur Die Linke

Die Linke trägt statt inhaltlicher Diskussionen einen offenen Machtkampf aus. Am Ende setzen sich die Fraktions- gegen die Parteichefs durch. Allerdings zu einem hohen Preis. Von Sebastian Jannasch mehr...

September 25 2017 Berlin Germany Top candidates of Die Linke The Left party Sahra Wagenknech Die Linke nach der Wahl "Das sind keine Rassisten, die sind sauer"

Nach der Wahl grübelt die Linke, was die richtige Strategie im Umgang mit der AfD ist. Spitzenkandidatin Wagenknecht will AfD-Wähler umwerben, Parteichef Riexinger setzt auf Widerstand im Parlament. Von Constanze von Bullion mehr...

Bundesparteitag Die Linke Parteitag der Linkspartei Regierungswillig gegen radikal

Beim Parteitag der Linken in Hannover feiern die Vorsitzenden Kipping und Riexinger den britischen Labour-Chef Corbyn als eine Art Schutzpatron. Nicht allen gefällt so viel unverdrossene Zuversicht. Von Constanze von Bullion mehr...

Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen Wahl in NRW Wahl in NRW Jubel bei der CDU, Sozialdemokraten unter Schock

Die rot-grüne Regierung in Nordrhein-Westfalen ist abgewählt. Darüber freuen sich die CDU-Anhänger. Bilder des Wahltages in NRW. mehr...

Vor der NRW-Wahl Linke gibt sich kämpferisch

Die Partei bangt um den Einzug in den Düsseldorfer Landtag, Vorsitzende Katja Kipping greift derweil die Sozialdemokraten an. Von Constanze von Bullion und Markus Mayr mehr...

Syrien Kritik an "Tornado"-Einsatz

Die Linkspartei macht die Bundeswehr mitverantwortlich für den Tod von zahlreichen Zivilisten. mehr...

Linkspartei Angetan vom Rivalen

Die Linken-Vorsitzenden treffen sich mit SPD-Kanzlerkandidat Schulz - und vereinbaren einen "kurzen Draht". Von Constanze von Bullion mehr...

Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht Die Linke Spitzen und Spitzensteuersatz

Die Partei präsentiert ihr Programm für die Bundestagswahl, doch von Geschlossenheit fehlt jede Spur. Von Constanze von Bullion mehr...

Bundestagswahl - Vorstellung Wahlprogramm Die Linke Wahlprogramm Linke will 100 Milliarden Euro ausgeben

Die Präsentation ihres Wahlprogramms wird allerdings überschattet vom Rauswurf des Berliner Staatssekretärs Holm - und vom heiklen Thema Flüchtlinge. Von Constanze von Bullion mehr...

Doppelspitze Unmut bei den Linken

Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch sollen ihre Partei in den Bundestagswahlkampf 2017 führen. Nicht alle sind mit der Entscheidung einverstanden. Zum Beispiel übt Vorgänger Gregor Gysi Kritik an dem Spitzenteam. mehr...

Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch Linke Wagenknecht und Bartsch machen's

Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch führen die Linke in den Wahlkampf 2017. Der Abstimmung ging eine heftige Diskussion voraus - offenkundig weil sich einige Vorstandsmitglieder unter Druck gesetzt fühlten. Von Constanze von Bullion und Nico Fried mehr...

Bundestag Kanzlerkandidatur "Angela Merkel ist nicht mehr unschlagbar"

Die SPD bringt sich bereits gegen die Kanzlerin in Stellung, aus der CSU kommen versöhnliche Töne und die "New York Times" findet pathetische Worte. Die Reaktionen auf Merkels erneute Kanzlerkandidatur. mehr...

Bundestag Katja Kipping Bundespräsidentenwahl: Linke kündigt eigenen Kandidaten an

Die Parteivorsitzenden lehnen Frank-Walter Steinmeiers Nominierung ab. Dennoch lässt Kipping eine Tür zur Verhandlung für SPD und Grüne offen. mehr...

Schloss Bellevue Schloss Bellevue Der Duft der Verantwortung

Bei der Bundespräsidenten-Wahl sehen sich auch die Linken wieder im Spiel. Sie schauen dabei auf das Projekt Rot-Rot-Grün - und sind sich dabei wie so oft nicht ganz einig. Von Constanze von Bullion mehr...

Bootsflüchtlinge Zurück nach Afrika

Das Bundesinnenministerium will Abkommen zur Rückführung von Flüchtlingen auch mit Ländern wie Ägypten oder Tunesien abschließen. Flüchtlinge sollen so nach Nordafrika zurückgeschickt werden können. Pro Asyl kritisiert die Pläne. mehr...

Riot police use water cannons to disperse protesters during a protest against the arrest of pro-Kurdish Peoples' Democratic Party (HDP) lawmakers, in Istanbul Reaktionen auf Erdoğans Politik "Es fehlen die klaren Worte"

Von der Straße bis zur Staatsspitze, von Berlin bis Brüssel, fordern Erdoğan-Kritiker Konsequenzen angesichts der Unterdrückung jeder Opposition. Wenn da nur nicht der Flüchtlingsdeal wäre. Von Varinia Bernau, Nico Fried und Thomas Kirchner mehr...

Flüchtlinge Migration Migration De Maizière will Flüchtlingsboote nach Afrika zurückschicken

So sollen die Menschen davon abgehalten werden, die Reise übers Mittelmeer zu wagen. Die Opposition spricht von einem humanitären Skandal. mehr...

Bundespräsident Stunde der Gunst

Die Linksfraktion signalisiert, Frank-Walter Steinmeier eventuell bei der Wahl zum Bundespräsidenten zu unterstützen. Von Constanze von Bullion mehr...

Günther Oettinger Profil Günther Oettinger, der gefürchtete Stakkato-Redner

Der Schwabe gilt als Merkels Mann in Brüssel - und gibt gerne den deutschen Ober-Europäer. Seine Provokationen sind längst berüchtigt. Von Daniel Brössler mehr...

Bundespräsidentenwahl Steinmeier Sigmar Gabriel Gauck Nachfolger Bundespräsident Gabriels Steinmeier-Vorschlag sieht aus wie Sabotage

Hat Vizekanzler Gabriel staatstragend gedacht, als er den Außenminister als Bundespräsidenten ins Spiel brachte? Der Glaube daran wird durch eine gewisse Wendigkeit Gabriels erschüttert. Kommentar von Nico Fried mehr...

Steinmeier und Gabriel Bundespräsident Abfuhr für SPD-Chef Gabriel

Union, Grüne und Linke kritisieren seinen Vorstoß für Steinmeier als Bundespräsidenten. Von Robert Roßmann mehr...

OSZE-Konferenz zu Toleranz und Vielfalt Wahl zum Bundespräsidenten Linken-Chef: Steinmeier als Bundespräsidentenkandidat "unwählbar"

Bernd Riexinger sieht im Außenminister einen der "Architekten der Agenda 2010". Damit habe dieser "die Armut in die Mitte der Gesellschaft gebracht". mehr...

Bundespräsident Erfolgreich verbrannt

Avanti dilettanti heißt es bei Rot-Rot-Grün. Wieder einmal. Von Constanze von Bullion mehr...

Margot Käßmann Käßmann Gaucks Nachfolge wird zur rot-rot-grünen Kommunikationspanne

Margot Käßmann will nicht Bundespräsidentin werden. Wer aber brachte ihren Namen als Gaucks Nachfolgerin ins Spiel? Linken-Chef Riexinger spricht von "taktischen Spielchen". Von Constanze von Bullion mehr...

Günther Jauch - Margot Käßmann Nachfolge von Joachim Gauck Käßmann: Stehe nicht für Bundespräsidentenwahl zur Verfügung

Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche war zuvor in einem Medienbericht für die Gauck-Nachfolge ins Gespräch gebracht worden. mehr...