Jahresbericht des Rechnungshofes Rüge für die Staatsregierung BayernLB

Kritik der Kassenprüfer: Der Bayerische Oberste Rechnungshof legt heute seinen Bericht vor und kritisiert, dass die Staatsregierung mehr Geld ausgibt als sie einnimmt - obwohl die Steuereinnahmen sprudeln. Auch die BayernLB bleibt ein Sorgenkind. Von Mike Szymanski mehr...

BayernLB-Prozess Huber im BayernLB-Prozess "Man kann nicht alle Banken kennen"

Als dritter bayerischer Ex-Minister sagt Erwin Huber im BayernLB-Prozess aus - und nimmt die Angeklagten in Schutz. Auch er stimmte dem Kauf der Hypo Alpe Adria zu. Einer Bank, die er kurz vorher gar nicht kannte. mehr...

Fortsetzung BayernLB-Prozess Regensburger OB im BayernLB-Prozess "Mir stinkt es, dass es hier zwei Wahrheiten gibt"

Der Regensburger Oberbürgermeister Hans Schaidinger bedauert den Reinfall der BayernLB beim Kauf der österreichischen Hypo Alpe Adria. "Hinterher ist man klüger", sagte er im Prozess. Er habe erst später Unregelmäßigkeiten bemerkt. Eine arglistige Täuschung durch den Vorstand sieht er aber nicht. mehr...

Fortsetzung BayernLB-Prozess Faltlhauser als Zeuge im BayernLB-Prozess "Sie reiten ein totes Pferd"

Der Auftritt von Ex-Finanzminister Kurt Faltlhauser als Zeuge im BayernLB-Prozess spielt der Verteidigung in die Karten: Er lobt die einstigen Vorstände als Vollprofis - getäuscht fühle er sich nicht. Von Katja Riedel mehr...

BayernLB-Prozess Günther Beckstein lästert über ehemalige Kollegen

Ex-Ministerpräsident Beckstein tritt im BayernLB-Prozess als Zeuge auf - und nutzt den Auftritt für Seitenhiebe auf seine Weggefährten. Seine bissigen Bemerkungen sorgen für Verwunderung im Gericht. mehr...

Constantin Medien Kirch-Firma will Schadensersatz von BayernLB

Exklusiv Der Streitfall könnte zum Politikum werden: Die BayernLB soll einstige Formel-1-Anteile von Leo Kirch zu billig verkauft haben - Constantin Medien fordert nun Schadensersatz, die Landesbank weist die Ansprüche zurück. Von Klaus Ott mehr...

Streit zwischen BayernLB und Ex-Tochter HGAA BayernLB-Prozess: Siegfried Naser Ex-Chef des Vewaltungsrates muss aussagen

Der verhängnisvolle Kauf der Hypo Alpe Adria brachte nur die Ex-Vorstände der BayernLB vor Gericht. Die CSU-Aufseher der Bank blieben zur Verwunderung der Richter von einer Anklage verschont. Der langjährige Chef des Kontrollgremiums kommt nun als erster Zeuge. mehr...

Former Bayern LB banker Gribkowsky arrives at a district court in Munich BayernLB Verfahren gegen Ex-Vorstand Gribkowsky eingestellt

Wer trägt die Schuld für die verhängnisvolle Übernahme der Hypo Alpe Adria? Der ehemalige BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky nicht, sagt der Richter. Außerdem büße er für seinen Deal mit Formel-1-Chef Ecclestone bereits genug. mehr...

Bernie Ecclestone Schmiergeldprozess Ecclestone hat Zeit für Gericht und Formel 1

Zehn Tage vor dem Großen Preis von Spanien, vier Tage nachdem der Rennzirkus in China gastiert hat: Die Gerichtstermine fallen günstig für Formel-1-Chef Bernie Ecclestone. Er hat sogar Ferien. Von Klaus Ott mehr...

Haushaltsausschuss zur BayernLB Seehofer über BayernLB Hoher Besuch

Ein Ministerpräsident zu Gast im Haushaltsausschuss - das gab es zuletzt vor 15 Jahren. Horst Seehofer informiert zusammen mit Finanzminister Markus Söder über die BayernLB - und bei der Landesbank selbst schrillen die Alarmglocken. Von Frank Müller mehr...

Prozess gegen ehemalige BayernLB-Manager Ein Mittelmeerhafen für Österreich

Das Debakel um die Übernahme der österreichischen Hypo Alpe Adria kostete die bayerischen Steuerzahler Milliarden. Nun müssen sich die ehemaligen BayernLB-Vorstände dafür vor Gericht strafrechtlich verantworten. Fragen und Antworten zum Prozess. Von Benjamin Romberg und Anna Fischhaber mehr...

Kauf der Hypo Alpe Adria BayernLB-Vorstände vor Gericht

Der Erwerb der Bank Hypo Group Alpe Adria durch die BayernLB war ein Debakel. Doch wie konnte es dazu kommen und haben sich die früheren Vorstände des Instituts schuldig gemacht? Seit diesem Montag werden diese Fragen vor Gericht geklärt. Von Katja Riedel mehr...

Seehofer als Zeuge vor Amtsgericht Prozess um BayernLB Seehofer als Zeuge vom Gericht vernommen

Er sollte über Details reden, die bereits ein paar Jahre zurückliegen - "eine Ewigkeit im Leben eines Ministerpräsidenten": Horst Seehofer muss vor Gericht über den Fall der BayernLB aussagen. Die nächste Befragung steht ihm noch bevor. Von Frank Müller mehr...

Bernie Ecclestone Schmiergeldprozess gegen Formel-1-Chef Warum ein Deal teuer für Ecclestone wäre

Der Münchner Prozess gegen Bernie Ecclestone könnte mit einem Deal schnell zu Ende gehen. Der könnte den Formel-1-Boss zwar 300 Millionen Euro kosten - der Angeschmierte wäre jedoch der ehemalige BayernLB-Banker Gribkowsky. Von Klaus Ott mehr...

Jahresrückblick 2013 - Formel 1 Schmiergeld-Prozess gegen Formel-1-Chef Bernie Ecclestone kommt vor Gericht

Der Fall des BayernLB-Bankers Gribkowsky wird ernst für Bernie Ecclestone. Der mächtige Chef der Formel 1 muss sich der deutschen Justiz stellen. Das Landgericht München I hat jetzt einen Schmiergeld-Prozess gegen ihn angesetzt, der Ende April beginnen soll. Von Klaus Ott mehr...

Bayerische Landesbank Hypo Alpe Adria zahlt Millionenkredit nicht zurück

Die notverstaatlichte Kärntner Hypo Alpe Adria wird eigentlich zum Jahresende fällige 400 Millionen Euro nicht an die BayernLB zurückzahlen. Die Summe ist Teil der noch offenen Forderungen der BayernLB in Höhe von rund 2,3 Milliarden Euro. mehr...

BayernLB Landesbank BayernLB streicht bis zu 500 Stellen

In der Finanzkrise hat sich die Landesbank auf den internationalen Finanzmärkten verhoben. Die neue Bescheidenheit zwingt die BayernLB nun zum Schrumpfkurs: Jede sechste Stelle könnte wegfallen. mehr...

Debakel um Hypo Alpe Adria Prozess gegen Ex-BayernLB-Chefs beginnt im Januar

Banker vor Gericht: Der Prozess gegen die Ex-Vorstände der BayernLB beginnt Ende Januar. Es geht um die Milliarden, die Bayerns Staatsbank in der österreichischen Hypo Alpe Adria versenkte. Auch drei ehemalige Minister müssen vor Gericht harte Fragen beantworten. Von Klaus Ott mehr...

Schulden beim Freistaat BayernLB will alles zurückzahlen

Der Freistaat hat die BayernLB in der Finanzkrise mit zehn Milliarden Euro gerettet, fünf Milliarden soll die Bank zurückzahlen. Trotz mehrerer laufender Klagen will die BayernLB die Schulden wie geplant begleichen. Doch die Opposition hat Zweifel. Von Mike Szymanski mehr...

Prozess BayernLB - Hypo Alpe Adria BayernLB vs. Hypo Alpe Adria Der Sechs-Milliarden-Streit

In München beginnt der Prozess zwischen BayernLB und Hypo Alpe Adria. Für Bayern und Österreich steht dabei viel auf dem Spiel. Es geht um sechs Milliarden Euro, für die die Bürger haften. Mindestens. Doch selbst wenn die Landesbank recht bekommt, stellt sich die Frage, ob in Kärnten dann noch was zu holen ist. Von Klaus Ott mehr...

Prozess gegen Hypo Alpe Adria Banken streiten um Milliarden

Die BayernLB verklagt ihre einstige Tochter Hypo Alpe Adria auf die Rückzahlung von Milliardenkrediten. Am Montag beginnt vor dem Landgericht München der Prozess. Insgesamt geht es um ausstehende Kredite von mehr als zwei Milliarden Euro, die die BayernLB der HGAA gewährt hatte, als diese noch ihr gehörte. mehr...

Hypo Alpe Adria Staatsanwaltschaft ermittelt gegen BayernLB-Chef Häusler

BayernLB-Chef Gerd Häusler wollte Chefaufseher der Landesbank werden. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Wien ein Ermittlungsverfahren wegen Falschaussage gegen ihn eingeleitet. Es geht um den verlustreichen Kauf der Hypo Alpe Adria. Von Andrea Rexer mehr...

Affäre um Hypo Alpe Adria Großer Prozess gegen ehemaligen BayernLB-Chef

Milliarden hat die BayernLB mit dem Kauf der österreichischen Hypo Alpe Adria verloren. Nun muss sich der ehemalige Vorstand Schmidt doch wegen des schweren Vorwurfs der Untreue in Höhe von insgesamt 625 Millionen Euro vor Gericht verantworten. Er und seine verdächtigten Kollegen hatten auf eine weniger scharfe Anklage gehofft. mehr...