Wolfratshausen Pflanzen, Türen, Kettensägen BayWa Eröffnung Wolfratshausen

In Wolfratshausen präsentiert sich der Baywa-Markt nach dem umstrittenen Umbau erstmals komplett. Er ist doppelt so groß wie früher und bietet entsprechend mehr Auswahl. Von Konstantin Kaip mehr...

Handwerker Baumärkte in Deutschland Mach's doch selber

Ob Schrauben oder Sanitäranlagen: Wer zuhause gerne werkelt, findet das dazugehörige Material in bundesweit mehr als 2000 Baumärkten. Deutschland ist das Land der Selbermacher, daran ändert auch die Praktiker-Pleite nichts. Denn es geht nicht nur ums Sparen. Von Max Hägler mehr...

Baumarktkette Hornbach Billig-Baukultur Schönheit ist dort, wo der Baumarkt nicht ist

Eine aktuelle Werbekampagne ruft dazu auf, etwas "gegen Hässlich zu machen". Und zwar mit den Mitteln des Baumarktes. Würde der Appell fruchten, wäre das wohl eher ein Angriff auf den öffentlichen Raum. Von Gerhard Matzig mehr...

Obi-Markt, Brunnthal Baumärkte Obi plant neue Filialen im Raum München

15 Baumärkte hat Obi an Konkurrent Hagebau verloren. Jetzt will das Unternehmen bis 2015 wieder flächendeckend im Großraum München vertreten sein. Doch die neue Offensive dürfte zu Lasten anderer gehen. Von Ralf Scharnitzky mehr...

Praktiker Baumarkt Praktiker-Insolvenz Der große Ausverkauf

Praktiker ist pleite. Während die drei Münchner Baumärkte schließen müssen, ist noch offen, wie es für die Mitarbeiter weitergeht. Der große Ausverkauf soll allerdings noch in dieser Woche starten. Von Katja Riedel mehr...

Praktiker Baumarkt Praktiker und Max Bahr Insolvenzverwalter wollen Ergebnis bis September

Wie geht es weiter bei Praktiker und Max Bahr? Mehr als zehn Investoren interessieren sich für die Pleite-Firmen - doch nicht alle 300 Baumärkte in Deutschland dürften überleben. Auch die Reaktion der Kunden spielt eine Rolle. Von Kristina Läsker, Hamburg mehr...

Clouds are pictured above the entrance of German do-it-yourself retailer Praktiker in Munich Krise bei Praktiker Zwickau, Hochburg der Baumärkte

Auf 34.300 Einwohner kommt in Deutschland ein Baumarkt, im Osten ist das Überangebot am größten. Mit der Insolvenz von Praktiker lichtet sich das Feld. Die Branche ist in einem tiefen Umbruch - und sucht nach neuen Geschäftskonzepten. Von Stefan Weber, Düsseldorf mehr...

Hilf dir selbst ? Geräte reparieren als Autodidakt Malern, Basteln, Fliesen legen Willkommen in der Werkel-Republik

Der englische Begriff "Do-it-yourself" verschleiert, wer die passioniertesten aller Bastler sind: die Deutschen. Die Liebe zum Werkeln hat eine lange Tradition, mittlerweile ist das Selbermachen Breitensport. Selbst die Politik hat erkannt, dass Heimwerken die Deutschen glücklich macht. Von Max Hägler mehr...

Baumarkt-Kette Praktiker Insolvenz Krise bei Praktiker 20 Prozent auf gar nichts mehr

Mit dem Untergang von Praktiker erfüllt sich eine dunkle Prophezeiung aus dem vergangenen Jahrzehnt. Bis zum Schluss gaben sich die Verantwortlichen zuversichtlich - nun müssen Tausende Mitarbeiter um ihren Job bangen. Wie konnte es so weit kommen? Vier Gründe, warum Praktiker am Ende ist. Von Regina Brand, Jannis Brühl, Benjamin Romberg und Jakob Schulz mehr...

Hornbach Baumarkt Konkurrenz der Baumärkte Hammer aus Panzerstahl

Ein Hammer aus dem Stahl eines ausgedienten russischen Panzers: Deutschlands Baumärkte überbieten sich mit PR-Aktionen und aggressiven Rabattschlachten. Neue Läden bringen den Ketten immer weniger. Erfolg haben nur noch die Märkte, die der Konkurrenz etwas wegnehmen. Von Stefan Weber, Düsseldorf mehr...

Hochwasser Sachsen - Leisnig Folgen des schlechten Wetters Dauerregen belastet Konjunktur

Zerstörte Gebäude, Fabriken unter Wasser, leere Hotels: Das Hochwasser richtet in den betroffenen Regionen verheerende Schäden an. Doch nicht nur dort leidet die Wirtschaft unter dem anhaltend schlechten Wetter. mehr...

Obi-Märkte wechseln zu Hagebau Frische Farbe für die Baumärkte

Wer Farbe, Nägel oder einen Gartenschlauch braucht, wird bald nur noch in vier statt bisher 20 Baumärkten der Marke "Obi" einkaufen können. 16 Märkte in der Region werden bis zum Jahresende zur Hagebau-Kette wechseln. Dahinter steckt ein harter Preiskampf. Von Katja Riedel mehr...

Mobile Werkstatt Kampf um Heimwerker Tapetenwechsel im Baumarkt

Noch ist Obi bei den Baumärkten in und um München die Nummer eins. Doch nun laufen acht Filialen zum Konkurrenten Hagebau über, weitere acht könnten folgen. In der Branche herrscht ein harter Verdrängungswettbewerb - auch für die Kunden dürfte sich einiges ändern. Von Ralf Scharnitzky mehr...

Obi Unterföhring Baumärkte in München Von Obi zu Hagebau

"Wir werden ab Oktober eben keine Obi-, sondern Hagebau-Jacken tragen": Weil sich Münchner Franchise-Nehmer dem Diktat der Unternehmensleitung nicht beugen wollen, verliert der Branchenführer Obi acht seiner 18 Baumärkte im Großraum München. Die Betreiber wechseln einfach zur Konkurrenz. Von Ralf Scharnitzky mehr...