Außenhandel Warum die Exportbilanz Deutschland in Gefahr bringt Deutschland ist Export-Weltmeister - und gerät dadurch in Gefahr

Deutschland ist wieder Export-Weltmeister. Das klingt gut, birgt aber Probleme - nicht nur wegen Donald Trump. Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

Containerschiffe im Hafen SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Juri Auel und Esther Widmann mehr...

Hafenkonzern HHLA Exportrekord Deutschland exportiert so viel wie noch nie

Im Jahr 2016 verkaufte die deutsche Wirtschaft Waren im Wert von mehr als 1,2 Billionen Euro ins Ausland. Das ist allerdings auch ein Risiko. mehr...

Donald Trump Trump als Gefahr für die Wirtschaft Anton Börner: "Wir müssen hart und ganz selbstbewusst auftreten"

Die Einführung von "America First" und die angekündigten Alleingänge der USA sollten Anlass für die EU-Mitgliedsstaaten sein, stärker zusammenzurücken, sagte BGA-Präsident Anton Börner. mehr...

FILE PHOTO: A container is lifted at Keelung port, northern Taiwan Nach US-Ausstieg Australien will Handelsabkommen TPP retten - und blickt nach Asien

Nach dem Ausstieg der USA will Australien über ein Abkommen von "12 minus 1" Ländern verhandeln. Der Premier Turnbull denkt sogar an eine Beteiligung Chinas. mehr...

Amtseinführung Trump - Brasilien Protektionismus Trumps Drohungen - und wie Europa sich wehren kann

Der US-Präsident will sein Land durch Abschottung stärken. Solche Pläne haben schon in der Vergangenheit schlecht funktioniert. Und sie sind rechtlich fragwürdig. Von Claus Hulverscheidt, New York, und Alexander Hagelüken, München mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Pipers Welt Pipers Welt Was jetzt hilft

Nach dem Amtswechsel im Weißen Haus ist die Zukunft des Welthandels offen. Trump spricht von Strafzöllen statt von Marktöffnung. Nun ist es an der Zeit, die WTO zu stärken. Von Nikolaus Piper mehr...

Exporte Juni 2016 Exportüberschuss Deutschland exportiert so viel wie noch nie

Das ist allerdings kein Grund zum Feiern. Denn die Auswirkungen sind gefährlich - sowohl für Deutschland als auch für die gesamte Euro-Zone. mehr...

Außenhandel Außenhandel Außenhandel Erst mal abwarten

Trotz Brexit und Trump hoffen deutsche Mittelständler weiterhin auf ein gutes Auslandsgeschäft. Von Norbert Hofmann mehr...

Republican presidential nominee Donald Trump attends a campaign event in Hershey Protektionismus Trumps Abschottungs-Plan bedroht die westlichen Werte

Protektionismus ist wieder schick geworden. Und mit Donald Trump zieht dieses Freund-Feind-Denken ins Weiße Haus ein. Deutschland hat besonders viel zu verlieren. Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

Nach Attentaten von Paris Deutsche Unternehmen Lust auf Frankreich

Nach Jahren des Pessimismus beurteilen deutsche Manager den größten EU-Partner wieder positiver, kritisieren aber weiterhin Arbeitsrecht und hohe Steuern. Von Leo Klimm mehr...

Canadian Prime Minister designate Justin Trudeau press conference Freihandelsabkommen Ceta Kanada ist für Europa ein Traumpartner

Wahrscheinlich wird es nie wieder ein Abkommen geben, das so sehr auf die Bedenken der Europäer Rücksicht nimmt wie Ceta. Es ist wahrlich ein sozialdemokratisches Abkommen. Von Nikolaus Piper mehr...

Demonstration gegen TTIP Kommentar TTIP könnte scheitern - na und?

Es sieht nicht gut aus für das Freihandelsabkommen. Die Wirtschaft schürt nun irrationale Ängste. Dabei wäre es gar kein großer Verlust, wenn TTIP nicht zustände käme. Kommentar von Silvia Liebrich mehr...

EU Leaders Meet in Post-Brexit Conference Freihandelsabkommen Brüssel pocht auf Entscheidungsrecht über Ceta

Juncker macht deutlich: Die EU-Kommission will nationale Parlamente nicht an der Verabschiedung des Freihandelsabkommens mit Kanada beteiligen. Von Alexander Mühlauer mehr...

Außenhandel Deutschland exportiert weniger

Im vergangenen Jahr ist es nur aufwärts gegangen, jetzt sinken die deutschen Ausfuhren - auch wegen der Probleme in China. mehr...

Grenzkontrollen Konjunktur Schengen-Aus könnte Wirtschaft Milliarden kosten

Sollten Europas Staaten ihre Grenzen dichtmachen, hätte das einer Studie zufolge verheerende Folgen. Europas Wirtschaft könnten Hunderte Milliarden Euro entgehen. mehr...

Freihandel Scharfer Ost-Wind 

2016 tritt das Abkommen der Ukraine mit der EU in Kraft - trotz des Widerstands aus Moskau. Brüssel lädt nun zu einem letzten Gespräch. Von Daniel Brössler und Cathrin Kahlweit mehr...

Geringere Nachfrage Deutsche Exporte gehen deutlich zurück

Die Nachfrage nach "made in Germany" nimmt vielerorts ab: Im November haben deutsche Firmen weniger ins Ausland verkauft als erwartet - und ihre Produktion gedrosselt. mehr...

Stau auf der Köhlbrandtbrücke Außenhandel Deutschland knackt Export-Rekord

Gegenwert 100 Milliarden Euro: Im Juli wurden so viele Waren aus Deutschland exportiert wie noch nie zuvor. Besonders in den EU-Ländern, die nicht am Euro teilnehmen, ist das Interesse an deutschen Produkten gestiegen. mehr...

Statistisches Bundesamt Deutsche Exporte 2013 leicht gesunken

Deutschland verkaufte 2013 weniger Waren ins Ausland - zum ersten Mal seit dem Rezessionsjahr 2009. Das geht aus aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts hervor. Der Handelsüberschuss erreichte aber einen Rekordwert. mehr...

Autoterminal in Bremerhaven Streit über Handelsungleichgewicht Deutscher Exportüberschuss auf Rekordwert

"Öl ins Feuer": Deutschlands Exporte übersteigen die Importe so stark wie nie. USA und EU dürften sich bestätigt fühlen. Sie finden, Deutschland bringe Europas Wirtschaft aus dem Gleichgewicht. mehr...

Handel, Freihandel, Hafen Bremerhaven Mercedes Verhandlungen über Freihandelsabkommen Wagnis für Wachstum

Meinung Die USA überwachen via Prism die Welt, der Zorn über Washington ist groß. Doch niemand in Europa denkt ernsthaft daran, die Gespräche über eine Freihandelszone zu gefährden. Offene Grenzen schaffen ökonomische Möglichkeiten, und aus diesen werden Arbeitsplätze. Noch mehr als die USA braucht Europa diese Dynamik - wenn der krisengeschüttelte Kontinent in der Weltwirtschaft relevant bleiben will. Ein Kommentar von Nikolaus Piper, New York mehr...

Starke Exporte trotz Krise Man kauft deutsch

So richtig will sich die Krise in Deutschland einfach nicht festsetzen. Nach einem deutlichen Einbruch zum Jahresende legt der Export wieder zu. Die Nachfrage innerhalb der Euro-Zone bleibt aber schwach - nur in Deutschland selbst nicht. mehr...

Außenhandel legt stark zu Überraschender Anstieg im September Exporte wachsen trotz Konjunkturflaute

Die Ängste um die Zukunft der globalen Wirtschaft sind groß - doch die deutschen Exporte legen weiter zu. Allerdings bereitet die maue Auftragslage den Unternehmen neue Sorgen. mehr...

Außenhandel legt stark zu Deutsche Wirtschaft: Exporte Erst Rekorde, dann Ernüchterung

Es konnte so nicht weitergehen: Nach einem Rekordmonat brechen die Exporte der deutschen Wirtschaft ein. Doch so richtig verunsichert das niemanden. mehr...