Literatur Behutsamer Aufprall

Beim "Bücherclash" stellten Kern und Libbertz ihre Favoriten vor Von Hannah Vogel mehr...

Prozess Richterin verbietet Bordell auf Sylt

Eine ganz normale Kneipe oder doch ein Puff? Die Bewohner eines Hauses in Westerland waren sich da nicht so sicher und verklagten ihren Vermieter. mehr...

MENSCHEN BEI MAISCHBERGER "Quartett der Querdenker" in der ARD Gottschalk gegen Maischbergers Talkshow-Profis

Gottschalk, Schwarzer, Cohn-Bendit und Geißler sollen bei Maischberger das Jahr 2015 erklären - aber keiner hat die Absicht, ein Gespräch zu führen. Über eine sehr überflüssige Veranstaltung. TV-Kritik von Hans Hoff mehr...

DOMENICA Hamburg Hamburg will Straße nach berühmter Hure benennen

Die verstorbene Prostituierte Domenica Niehoff wurde von vielen bewundert. Jetzt soll sie für ihr Engagement geehrt werden. Von Hannah Beitzer mehr...

Dachau Kontraste

Die Künstler in der Kleinen Moosschwaige öffnen am Wochenende ihre Ateliers. Sie zeigen Skulpturen, Gemälde und Zeichnungen, die durch Gestalt und Farbe begeistern Von Bärbel Schäfer mehr...

Prozess Sylter befürchten Bordell in ihrem Haus

Die neue Mieterin ist eine erfahrene Bordellbetreiberin. Nun ziehen die anderen Bewohner des Mehrparteienhauses vor Gericht. mehr...

Design Auf dem Deutschland-Dampfer

Spielt das Panikorchester: Eine Ausstellung im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg beleuchtet die beiden Pole der Siebzigerjahre. Von Till Briegleb mehr...

Feminismus "PorYes-Award" in Berlin "PorYes-Award" in Berlin Wie geil ist das denn

Ende der 80er-Jahre verteufelte Alice Schwarzer Pornos als frauenfeindlich. Heute gibt es Sex-Filme jenseits des Stereotyps. Ein Besuch in der feministischen Porno-Szene. Von Hannah Beitzer mehr...

Barbara - das Magazin Neues Magazin "Barbara" Auf jedem Cover prangt Barbara Schöneberger

Barbara Schöneberger gibt es jetzt auch als Zeitschrift. Bei den Lesern dürfte das Heft ankommen. Aber was hat die Moderatorin davon? Von Katharina Riehl mehr... Report

Vorschlag-Hammer Viel Material

Jakob Biazza denkt über Bushido, Diskussionskultur und die Verrohung der Jugend nach Von Jakob Biazza mehr...

Barbara Sichtermann Auszeichnung fürs Lebenswerk Klare Sache

Für ihre scharfsinnigen Essays bekommt die Publizistin Barbara Sichtermann den Theodor-Wolff-Preis. Frauen und das Fernsehen sind ihre Themen. Ein Besuch. Von Mounia Meiborg mehr...

Poetenfest 2015; Erlanger Poetenfest Erlanger Poetenfest Augustwunder und Dates im Schlosspark

Mit dem Erlanger Poetenfest beginnt die Herbstsaison - in diesem Jahr gab es nicht nur Lesungen aus Romanen und Lyrik und Autorenporträts, sondern auch Debatten über die Zukunft Europas. Von Anna Steinbauer mehr...

Frank Plasberg in "hart aber fair" Talkshow "Hart aber fair" Spiel's noch mal, Plasberg!

"Hart aber fair": Nachsitzen in der Gender-Show. Doch was ist, wenn Wolfgang Kubicki wieder männermäßig röhrt und Sophia Thomalla erneut ihre eindrucksvolle Nasenwurzelfaltenmimik offenbart? Von Willi Winkler mehr...

Erlanger Poetenfest Literatur Im Park der wohlgesetzten Worte

Lesen unter freiem Himmel: Beim 35. Erlanger Poetenfest sind in diesem Jahr 80 Literaten zu Gast Von Olaf Przybilla mehr...

Le salon Kulturgeschichte Geregelte Randständigkeit

Soll Prostitution weltweit legal werden? Diese Frage könnte Menschheitsgeschichte schreiben. Europa zumindest schwankt seit der Antike zwischen Duldung und Verachtung. Von Gustav Seibt mehr...

Profil Salil Shetty

Der Amnesty-International-Chef ist für die Legalisierung der Prostitution. Von Arne Perras mehr...

Prostitution Raus aus der Dunkelheit

Amnesty International setzt sich für die weltweite Legalisierung von Prostitution ein. Das löst Proteste aus - weil Zuhälter auch straffrei bleiben sollen. Von Constanze von Bullion mehr...

Renate Rasp, 1969 Nachruf Zickzack

Sie erschreckte die Herren von der Gruppe 47, las barbusig auf der Buchmesse und verriß Wim Wenders - zum Tod der Schriftstellerin Renate Rasp. Von Willi Winkler mehr...

Rita Süssmuth über Scheitern

Ihr Büro ist gleich neben der britischen Botschaft in Berlin. Rita Süssmuth ist 78 und mindestens so neugierig wie damals, als sie mit 44 als Seiteneinsteigerin in die Politik ging. Interview von Heribert Prantl mehr...

Feminismus New Feminism New Feminism "Im Feminismus sollten Männer nicht die Führungsrolle einnehmen"

Warum lehnen viele den Feminismus ab? Woher kommt der Frauenhass im Netz? Fragen an die britische Autorin Laurie Penny, die in ihrem Buch "Unsagbare Dinge" erklärt, warum Sexismus Frauen noch immer zum Schweigen bringt. Von Felix Hütten mehr... Interview

Klatschreporter Schön war's

München galt lange als Hauptstadt des Klatsches, und Paul Sahner war ihre Stimme. Diesem Reporter vertrauten die Prominenten. Einen wie ihn wird es nicht mehr geben. Von Christian Mayer mehr...

Konvertitin Toleranz-Recherche Vom Christentum zum Islam Muslima mit Mütze

Seit sich Claudia Jansen vor drei Jahren entschied, Muslima zu werden, hat sie ein Problem: In der Arbeit darf sie nur Mütze tragen - die Schulleitung will es so. Dabei ist das Kopftuch für die Konvertitin aus München ein Stück Freiheit. Von Anna Fischhaber mehr... Die Recherche - Porträt

Suffrage Signs Feministisches Burn-out #Aufschrei bis zur Erschöpfung

Der Feminismus ist müde, ist derzeit oft zu lesen, seine Aktivistinnen vom Burn-out bedroht - weil es an aktuellen Themen und Visionen mangelt. Es ist aber auch die ewige Debatte um das Image der Bewegung, an der sich ihre Anhänger abarbeiten. Von Violetta Simon mehr... Analyse

Alice Schwarzer Springer-Verlag über Alice Schwarzer In der Großküche verwurstet

In der Causa Alice Schwarzer besuchen Steuerfahnder die "Bild"-Zentrale. Das Boulevardblatt berichtet daraufhin exklusiv über seine Autorin - und macht den Fall damit noch pikanter, als er ohnehin schon ist. Von Hans Leyendecker mehr...

Scheitern in der Leistungsgesellschaft Mal schön auf die Nase fliegen

Scheitern ist relativ, subjektiv - und gut. Höchste Zeit für die leistungsorientierten Deutschen, das zu erkennen. Dass sie panische Angst vor Niederlagen haben, ist jammerschade und gefährlich. Auch aus wirtschaftlicher Sicht. Ein Essay von Elisabeth Dostert mehr...