Sammlen für den SZ-Adventskalender Nehmen und geben Zapf

Weil der Adventskalender ihm bei der Unterstützung Durchreisender half, sammelt der evangelische Pfarrer Willam-Singer am Sonntag für das SZ-Hilfswerk. Er ist überzeugt, dass das Geld dort sehr gut angelegt ist Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Starnberg Ein ganzer Berg von Problemen

Elfjähriger leidet an Muskeldystrophie, sein Vater hat Krebs, die Wohnung ist nicht behindertengerecht und die Mutter weiß nicht mehr, wie es weitergeht. Das Landratsamt will helfen, doch wie soll das gehen? Von Blanche Mamer mehr...

Mein Tag Mein Tag Mein Tag Liebe zum Ehrenamt

Margarita Staab-Kaufmann ist erste Lions-Präsidentin in Germering Von Andreas Ostermeier mehr...

Metallsplitter im Leckerli Kik ruft Hunde-Adventskalender zurück

In den Hundekuchen könnten sich Metallsplitter befinden: Kik warnt vor einem Adventskalender für Tiere. Dieser sei nicht nur in Deutschland verkauft worden. mehr...

Starnberg Adventskalender der SZ, Familie Fasnaugh SZ-Adventskalender Gute Taten für 5,1 Millionen Euro

Das Begräbnis für den verstorbenen Sohn, Schulsachen für Flüchtlingsmädchen, kleine und große Hilfen im Alltag mit Krankheit und Schicksalsschlägen: Neun Beispiele, wie der SZ-Adventskalender unterstützt. mehr...

Kratzers Wortschatz Kratzers Wortschatz Kratzers Wortschatz "Aus iss und gar iss"

Wenn in Bayern das Wort "gar" fällt, heißt das keineswegs, dass das Essen fertig gekocht ist. Im Gegenteil: Für Hungrige hat das Wort eine eher unerfreuliche Bedeutung. Von Hans Kratzer mehr...

Viola Nassozi SZ-Adventskalender Dankbar

Der "Adventskalender für gute Werke der Süddeutschen Zeitung" sammelt Spenden für Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind. Vier von ihnen erzählen, wie die Unterstützung ihr Leben verändert hat. mehr...

Bettler in München, 2014 Straßenambulanz für Obdachlose Krank vor Scham

Viele Obdachlose trauen sich nie zum Arzt, ihnen bleibt oft nur die Straßenambulanz. Jetzt geht die Frau in den Ruhestand, die das Vorzeigeprojekt ins Leben gerufen hat. Ein besonderes Modell soll nun helfen, die medizinische Versorgung aufrecht zu erhalten. Von Sven Loerzer mehr...

SZ-Adventskalender Wieder vereint

"Tausendmal Danke für die große Hilfe." Die junge Togolesin Afi T. erzieht allein ihre Tochter, absolvierte eine Pflegeausbildung und spricht fließend Deutsch. Dank der Hilfe des Adventskalenders beginnt für sie nun ein ganz neues Kapitel. Von Petra Schafflik mehr...

Krystian Zimerman mit BR Symphonierorchester bei Benefizkonzert in München, 2014 SZ-Adventskalender Überwältigende Hilfsbereitschaft

Benefizveranstaltungen und Sammlungen in Schulen, Firmen und Vereinen sorgen für ein beeindruckendes Ergebnis: Die Leser von SZ und süddeutsche.de haben mehr als 4,4 Millionen Euro für den SZ-Adventskalender gespendet. Von Sven Loerzer mehr...

Adventskalender 2014 Foto-Adventskalender 2014 selbstgemacht Freude statt Pralinen

Verkürzen Sie Ihren Lieben die Adventszeit mit einer ganz persönlichen Überraschung und schenken Sie mit unserem Foto-Adventskalender jeden Tag eine schöne Erinnerung. mehr...

Mineralöl in Schokolade von Adventskalendern Angeblicher Millionenschaden Adventskalender-Hersteller prüfen Klage gegen Stiftung Warentest

Die Schokolade in einigen Adventskalendern sei verunreinigt, warnte die Stiftung Warentest vor kurzem. Einem Medienbericht zufolge prüfen einige Hersteller nun eine Klage. Die Branche fühlt sich zu Unrecht angeprangert. mehr...

Stiftung Warentest: Mineraloel in Adventskalendern Warnung der Stiftung Warentest Mineralöl im Adventskalender

Die Stifung Warentest warnt: In der Schokolade aus Adventskalendern haben Forscher Mineralöl gefunden. Die Stoffe können krebserregend sein. Die Verbraucherschützer raten vom Verzehr ab. Mittlerweile hat eine der betroffenen Firmen ihr Produkt aus dem Handel genommen. mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender "All das hat uns so geholfen"

Knapp 25 000 Spender haben den SZ-Adventskalender bei der 65. Aktion im Vorjahr mit 5,7 Millionen Euro unterstützt. Menschen, die nur wenig Geld haben, konnten sich dadurch dringend nötige Anschaffungen leisten - manchmal sind das ganz alltägliche Dinge. mehr...

Adventskalender 2014 Adventskalender: 9. Dezember 2014 Backen wir es

Holzofenkruste, Hoflaiberl und Pane Rusticale - wir Deutsche sind Brotsorten-Weltmeister und kennen uns aus in der Bäckerei. Oder lassen Sie sich im Adventskalender-Quiz die Butter vom Brot nehmen? Von Theresa Greim und Anton Porsche mehr...

Unvergessene Starthilfe 737.000 Euro an den Adventskalender vererbt

Die Starthilfe, die sie einst vom "Adventskalender für gute Werke der Süddeutschen Zeitung" erhielt, hat Elisabeth Fehre nicht vergessen. Von Von Sven Loerzer mehr...

Guttenberg mit neuem Look Karl-Theodor zu Guttenberg Tagesquiz im Adventskalender von sueddeutsche.de

In Zeiten von Copy and Paste mögen Plagiate weitverbreitet sein - die Affäre um den früheren Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg rückte das Thema in diesem Jahr ins Licht der Öffentlichkeit. Und er war nicht der Einzige, der des Abschreibens überführt wurde. Kennen Sie die Details der Plagiatsaffären? Testen Sie Ihr Wissen! mehr...

FDP-Bundesparteitag FDP-Chef Philipp Rösler Geheimer Wunsch im Adventskalender aufgetaucht

Mit Philipp Röslers Übernahme des FDP-Parteivorsitzes begann die Personalrochade bei den Liberalen: Rösler für Westerwelle, Rösler für Brüderle, Bahr für Rösler - und Brüderle? Haben Sie den Überblick behalten? Und worüber hat Philipp Rösler, der scheinbar jedes Ministerium leiten kann, seine Doktorarbeit geschrieben? mehr...

Obdachloser SZ-Adventskalender Oft fehlt es am Nötigsten

Der SZ-Adventskalender konnte dank der Großzügigkeit der Leser auch mit der Aktion in diesem Winter viele bedürftige Menschen im Landkreis Dachau unterstützen Von Petra Schafflik mehr...

Django Asül in München, 2013 SZ-Adventskalender für Bedürftige Tränen und Glück

Ob für eine Brille oder ein Essenspaket: Immer mehr hilfsbedürftige Menschen aus München und der Region bitten beim SZ-Adventskalender um Hilfe. Um zu helfen, dachten sich SZ-Leser so einiges aus. Von Sven Loerzer mehr...

SZ-Adventskalender 65 Jahre SZ-Adventskalender 65 Jahre SZ-Adventskalender "Heimat heißt, füreinander da zu sein"

Seit 65 Jahren helfen SZ-Leser mit dem "Adventskalender" Menschen in Not. Chefredakteur Kurt Kister dankt bei der Benefiz-Gala mit dem BR-Symphonieorchester für diese Solidarität. Zum Geburtstag gibt das Hilfswerk eine Viertelmillion Euro für schwerkranke Kinder. Von Tom Soyer mehr...

Adventskalender mit Marihuana, Polizeibild Polizeihund erschnüffelt Drogen Marihuana im Adventskalender

Adventskalender der besonderen Art: Statt Schokolade hat ein Münchner Marihuana eingepackt. Doch dann kam Polizeihund Lucky. mehr...