Nominierte Darsteller für den OscarJung gegen alt

In der Kategorie weibliche Hauptrolle tritt eine Neunjährige gegen eine 86-Jährige an. In anderen Kategorien hoffen unter anderem Anne Hathaway, Philip Seymour Hofmann, Christoph Waltz und Helen Hunt auf den Oscar. Wer hat die Trophäe verdient?

Nominierte Darsteller für den Oscar – Beste Nebendarstellerin

Helen Hunt als Cheryl in "The Sessions"

Eine Sextherapeutin, die einem Behinderten im Gefängnis seines Körpers die Ängste vor der körperlichen Liebe nimmt: Helen Hunt wagte sich für "The Sessions" an eine ungewöhnliche Rolle in einem vielgelobten Film. Dabei ist sie nicht gerade für Sexszenen bekannt. Der Mut, sich mit knapp 50 Jahren nackt vor der Kamera zu zeigen, könnte sich nun auszahlen. Einen Oscar hat die Kalifornierin bereits seit 1998 im Regal stehen, damals wurde sie als Beste Hauptdarstellerin für "Besser geht's nicht" mit Jack Nicholson ausgezeichnet.

Bild: 2012 Twentieth Century Fox 20. Februar 2013, 19:232013-02-20 19:23:57 © Süddeutsche.de/ihe/pak/bavo