Freie Ausbildungsplätze im Handwerk
Wirtschaft

Nachfolger dringend gesucht

23 000 Handwerksbetrieben in Bayern steht der Generationenwechsel bevor, doch selbst erfolgreichen Firmen gelingt er nicht immer. Das liegt nicht nur am Fachkräftemangel.

Von Maximilian Gerl

Kinderhaus
Kinderbetreuung

Nur noch Personal puzzeln

Der Fachkräftemangel trifft in Freising zunehmend auch Kinderhorte. Weil Erzieher gekündigt hatten, musste im Pallotti-Haus bereits eine Gruppe geschlossen werden. Für freie Stellen gibt es kaum Bewerbungen.

Von Laura Dahmer, Freising

Dem Handwerk geht der Nachwuchs aus
"Extreme Flaute"

Unternehmer im Landkreis beklagen massiven Fachkräftemangel

Das Problem betrifft inzwischen alle Branchen. Potenzielle Bewerber fühlen sich häufig durch die hohen Lebenshaltungskosten in der Region abgeschreckt

Von Stella Vogl, Ebersberg

Flüchtlinge in der Ausbildung
Fachkräftemangel

"Im Kern geht es darum, dass wir nicht die Falschen abschieben"

Die Bundesregierung billigt erstmals ein Gesetzespaket zur Einwanderung von Fachkräften. Bis zum letztmöglichen Moment haben die Minister insbesondere über die Regeln für abgelehnte Asylsuchende gestritten.

Unternehmen gibt Flüchtlingen eine Chance
Migration

"Niemand hat Verständnis dafür, dass wir Arbeitskräfte mit aller Gewalt abschieben"

Eine Unternehmerinitiative hält das ­neue Einwanderungs­gesetz für Fachkräfte für praxisfern. Deshalb macht sie der Politik jetzt eigene Vorschläge.

Von Stefan Braun und Henrike Roßbach, Berlin

Fachkräftemangel

30 Jobs in 30 Wochen

Ausbleibende Bewerber machen Regionen und Branchen zu schaffen. Auf allen Social-Media-Kanälen versuchen sie nun, für sich zu werben.

Von Jutta Pilgram

Eine Firma aus Niederbayern sucht mit einer Stellenanzeige auf Bairisch nach Fachkräften
Stellenanzeige auf Bairisch

Firma sucht "für unsan Haufa: Oan(e) fias Biroh"

Zwei Unternehmen in Niederbayern suchen mit einer Stellenanzeige im besten Aiwangerisch nach Mitarbeitern. Dabei ist das mit dem Dialekt am Oabatsplotz so a Sach.

Glosse von Johann Osel

Ausbildungsmarkt

"Es muss ein Umdenken her"

Im Berufsschulzentrum lernen gut 2500 Schüler in 20 verschiedenen Ausbildungen. Schulleiter Matthias Fischer wirbt nachdrücklich für den dualen Weg ins Erwerbsleben - und hofft dabei auch auf die Eltern.

Interview von Nadja Tausche, Freising

Flüchtlinge als Fachkräfte 02:20
Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Endlich mal gute Nachrichten aus Seehofers Ministerium

Die Wirtschaft fordert schon, dass die Einwanderungsregeln gelockert werden. Der Referentenentwurf für ein Zuwanderungsgesetz ist ein wichtiger Schritt im Kampf gegen den Fachkräftemangel.

Videokommentar von Marc Beise

Ausländische Fachkräfte in Sachsen heiß begehrt
Leserdiskussion

Wie beurteilen Sie den Entwurf zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz?

Dem Entwurf nach darf künftig jeder in Deutschland arbeiten, der einen Arbeitsvertrag und eine anerkannte Qualifikation vorweisen kann. Herausforderung bleibt es, festzustellen, ob die jeweilige Qualifikation gleichwertig ist.

Germany Bavaria Munich Scientist doing medical research in laboratory model released property rel
Frauen und Technik

Begehrte Forscherinnen

Frauen sind in technisch-naturwissenschaftlichen Berufen immer noch klar in der Minderheit. Schulen, Universitäten und der Landkreis bemühen sich, das mit Initiativen zu ändern

Von Iris Hilberth

Pressegespräch âÄzDas berufliche Schulwesen in München 2018/2019âÄo im Städtischen Schulzentrum in der Deroystraße am 08.11.2018.
Fachkräftemangel

Kollegen gesucht

Die Stadt wirbt um neue Mitarbeiter für ihre Berufsschulen. Doch das ist schwierig

Von Jakob Wetzel

Buerokratie
Landratsamt

Mit Ausbildungsoffensive gegen den Fachkräftemangel

Weil auch in der Landkreisverwaltung qualifiziertes Personal fehlt, soll die Zusammenarbeit mit Hochschulen intensiviert werden.

Von Martin Mühlfenzl

Kita-Gebühren
Fachkräftemangel

Wohngeld für Erzieherinnen

Die SPD Unterschleißheim fordert gezielte Schritte gegen die Personalnot in den örtlichen Kindertagesstätten

Von Klaus Bachhuber, Unterschleißheim

Bad Tölz Badeteil
Nach mehr als 20 Jahren

"Haus Wildstein" wird geschlossen

Die NeuroKom in Bad Tölz muss ihre ambulante Reha-Einrichtung für 25 hirnverletzte Menschen aufgeben. Der Gründe sind Fachkräftemangel und ein teurer Umbau. Für die Klienten werden nun Wohnungen gesucht.

Von Klaus Schieder

Ausländische Ärzte
Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Was ändert sich für Unternehmen und Zuwanderer?

Wer sind "Fachkräfte aus Drittstaaten"? Kommt der "Spurwechsel" für Flüchtlinge? Und wird nun alles besser? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Jana Anzlinger, Clara Lipkowski und Fabian Swidrak

Fachkräftemangel

Wer Krankenpfleger wird, muss viel aushalten können

Das wollen immer weniger junge Leute. Deshalb wird in aller Welt nach Mitarbeitern gesucht. Fünf von ihnen berichten von ihren Erfahrungen.

Von Martina Scherf

Fachkräftemangel

Abschiebestopp für Pflegehelfer

Auch in Altenheimen werden Flüchtlinge als Arbeitskräfte dringend gebraucht. Eine neue Regelung erleichtert das Bleiben

Von Marie Groppenbächer, Dachau

leu
Fachkräftemangel

Wichtigste Voraussetzung: Leidenschaft

Wer Krankenpfleger wird, der muss viel aushalten können. Das wollen immer weniger junge Leute. Deshalb werden ausländische Mitarbeiter dringend gesucht. Fünf Beispiele von Menschen, die es packen

Von Martina Scherf (texte) und Catherina Hess (Fotos)

Seniorenwohnheim Altenheim Rollator Pflege Vaterstetten
Altersheim

"Wer in die Pflege geht, braucht die Nehmerqualitäten eines Boxers"

Auch in einer der größten Pflegeeinrichtungen Bayerns ist der Fachkräftemangel ein alltägliches Problem. Leiter Sebastian Rokita ist überzeugt: Ein guter Arbeitsvertrag reicht nicht mehr.

Von Viktoria Spinrad

Hebammenpraxis
Fachkräftemangel

Schwere Geburt

Vielerorts gibt es zu wenig freiberufliche Hebammen, die werdenden Müttern vor und nach der Entbindung helfen. Auch im Landkreis Dachau könnte sich die Lage zuspitzen. Es fehlen Nachwuchskräfte

Von Jacqueline Lang, Dachau/Karlsfeld

Wegen Fachkräftemangel

Garchinger Autohaus muss schließen

VW-Händler Baudisch trifft "schmerzhafte Entscheidung", weil Stellen für Mechatroniker nicht besetzt werden können.

Von Bernhard Lohr, Garching

Leserdiskussion

Sollten qualifizierte Asylsuchende ein dauerhaftes Bleiberecht erhalten?

Deutsche Betriebe suchen händeringend nach Fachkräften und Auszubildenden. Zeitgleich gibt es Tausende qualifizierte Asylsuchende, die (Berufs-)Schulen mit Abschluss und guten Deutschkenntnissen verlassen und gerne einspringen würden. Dennoch droht vielen die Abschiebung.

Ausländische Fachkräfte in Sachsen heiß begehrt
Bundesinnenministerium

Fachkräfte sollen nach Deutschland kommen

Eckpunkte für ein neues Gesetz aus dem Seehofer-Ministerium legen fest, welche Arbeitnehmer künftig im Ausland angeworben werden. Einheimische werden nicht mehr automatisch bevorzugt.

Von Nico Fried, Berlin

3D Automotive Component Manufacture At Voxeljet AG's Printing Plant
3-D-Druck

Revolution ohne Anleitung

Der 3-D-Druck krempelt die Produktionswelt um. Doch es fehlt deutschlandweit an passenden Ausbildungen. Das stellt die Industrie vor Probleme.

Von Martin Scheele