Sibylle Lewitscharoff
Literatur

Sibylle Lewitscharoff erhält Georg-Büchner-Preis

"Mit unerschöpflicher Beobachtungsenergie, erzählerischer Phantasie und sprachlicher Erfindungskraft" arbeitet die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff in ihren Romanen. Nun wird sie mit dem renommierten Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.

Öffentliche Bücherverbrennung in Berlin, 1933 10 Bilder
Bücherverbrennung vor 80 Jahren

Feueropfer der NS-Propaganda

Marx, Kästner, Tucholsky in Flammen: Am 10. Mai 1933 ging deutsches Kulturgut in Flammen auf. In 22 Städten verbrannten die Nazis die Bücher von kritischen, kommunistischen und jüdischen Autoren. 80 Jahre später erinnert eine Sonderausstellung an die Propaganda-Aktion "wider den undeutschen Geist".

Herzerlstand auf dem Münchner Oktoberfest, 2011 34 Bilder
Zitate von Promis über München

"Hier kann ich schillern"

Angela Merkel, Hugh Jackman, Papis Loveday und der Dalai Lama - sie alle haben begeistert von München geschwärmt. Zuletzt äußerte sich Fußballer Javi Marinez über seine Wahl-Heimat. Was gefällt Prominenten an der Stadt? Die schönsten Liebeserklärungen.

Museum Berggruen wird größer wiedereröffnet
Museum Berggruen wird wiedereröffnet

Trennende Brücke

Das Berliner Museum Berggruen wird wiedereröffnet, nachdem es ein zweites Haus bekommen hat. Dieses soll Platz schaffen für seine spektakuläre und ständig wachsende Sammlung. Doch die Architekten Kuehn Malvezzi taten sich schwer damit, die beiden ungleichen Gebäude zu verbinden.

Von Jörg Häntzschel

Jürgen Habermas
Auszeichnung der Stadt München

Habermas bekommt Kulturellen Ehrenpreis

Der Philosoph und Soziologe Jürgen Habermas ist mit dem Kulturellen Ehrenpreis der Stadt München ausgezeichnet worden. Er nannte den Preis einen "Akt der Umarmung" der Stadt, die ihm nicht immer freundlich gesonnen war.

Jürgen Habermas
Auszeichnung

Habermas erhält Kulturellen Ehrenpreis der Stadt München

Jürgen Habermas bekommt den Kulturellen Ehrenpreis der Stadt München. Zur Begründung erklärte die Jury, Habermas habe der politischen Philosophie eine bis heute anhaltende Renaissance beschert und die öffentliche Debatte beeinflusst.

Loriot ist tot
Teilsieg für Vicco von Bülows Tochter

Verlag ändert Loriot-Biografie

Das Buch ist gespickt mit Zitaten Loriots, nun muss der Verlag die Biografie über den verstorbenen Humoristen vom Markt nehmen. Loriots Tochter hatte geklagt, weil sie bei etlichen Bonmots ihres Vaters Urheberrechtsverletzungen als gegeben ansah. Das Gericht folgte jetzt vielen ihrer Beanstandungen.

Waldorf Astoria Berlin Badezimmer Städtereise
Waldorf Astoria Berlin

Mit Blick auf die Flamingos

In der Nähe des Bahnhof Zoo, wo Berlin eine graue, abweisende Betonwüste ist, wartet das Waldorf Astoria nun mit Künstlerflair und Luxussuiten auf. Das neue Hotel soll die alte City West wiederbeleben.

Von Judith Liere, Berlin

Muenchen: DJT - Deutscher Juristentag / Podium EUROPA
Kultureller Ehrenpreis

München ehrt Habermas

Auszeichnung für eine kritische Stimme: Mit dem Kulturellen Ehrenpreis ehrt die Stadt Persönlichkeiten von internationaler Ausstrahlung. In diesem Jahr bekommt ihn der Philosoph Jürgen Habermas.

Leopoldstraße

Münchner Boulevard

Okay, wir glauben sie zu kennen, aber ist die Leopoldstraße überhaupt real? Hier treffen sich Vornehme, Touristen und Freaks. Eindrücke von einem Ort, der ganz schrecklich und ganz schön sein kann.

Von Patrick Hemminger

Sommerrätsel Folge 4: Bogenhausen

Gediegene Pracht

Der Stadteil Bogenhausen ist vor allem für seine Villen bekannt. An manchen Stellen kann man aber auch heute noch den dörflichen Charakter von damals erkennen. Die vierte Folge unseres Sommerrätsels führt unseren Rätselautor CUS durch die Straßen Bogenhausens.

Von Andreas Schubert

VW Golf Variant / Bora Variant

Das doppelte Lottchen

Während der Golf Kombi als braver Lastenträger firmiert, wollen die Wolfsburger mit dem verlängerten Bora Noblesse und Eleganz versprühen

Sängerinnen auf dem Münchner Oktoberfest, 2009 10 Bilder
Pflicht für Bewohner

Zehn Lieder, die Münchner mitsingen müssen

"I renn' nackert durch'n Englischen Garten" oder "Ohne dich schlaf ich heut' Nacht nicht ein": Diese zehn Lieder sind Münchens Hymnen. Jeder Bewohner sollte sie mitsingen können.

Von Lisa Sonnabend

Bruck: GESUNDHEITSTAGE / Veranstaltungsforum Fuerstenfeld
12 000 Besucher in Fürstenfeld

Schultern lockern und tief durchatmen

Ein Messerundgang auf den Gesundheitstagen lehrt: Wer gesund leben will, muss sich wohlfühlen. Dazu gehört nicht nur Bewegung, dazu gehören auch Dinge wie Wertschätzung, die der Seele helfen.

Von Gerhard Eisenkolb und Andreas Ostermeier

Felicitas Hoppe erhält Georg-Büchner-Preis
Auszeichnung für Literatur

Felicitas Hoppe erhält Georg-Büchner-Preis

Felicitas Hoppe wird mit dem Georg-Büchner-Preis 2012 prämiert. Die bedeutendste Auszeichnung für Literatur in Deutschland geht damit an eine weitgereiste Schriftstellerin.

"Monsieur Lazhar" im Kino

Kinder sind wie Schmetterlinge

Polemischer Kern ohne Gestus der Anklage: "Monsieur Lazhar" widmet sich den Traumata der Schulzeit. Wie so oft im französischen und frankokanadischen Kino, erzählt auch dieser Film von der Fähigkeit zu inniger Komplizenschaft mit Kindern. Mit seinem Film war Philippe Falardeau in diesem Jahr für den Oscar nominiert.

Von Rainer Gansera

Rock & Pop: Madonna 11 Bilder
Wenn Stars Kinderbücher schreiben

Gutenachtgeschichten von Madonna und Obama

Die Bücher, die wir früher heimlich bei Taschenlampenlicht unter der Bettdecke lasen, waren von Astrid Lindgren, Erich Kästner und Enid Blyton. Werden sich Kinder von heute später mit dem gleichen wohligen Abenteuerkribbeln an Geschichten von Madonna, Katie Price und Obama zurückerinnern? Unwahrscheinlich. Vom Schreiben hält das die Promis aber nicht ab.

Von Sophia Lindsey

Bahnhofsschild 'Babelsberg Ufastadt' wird installiert, 1938 | The station nameboard 'Babelsberg Ufastadt' is installed, 1938
100 Jahre Filmstadt Babelsberg

Drei Leben jung

Liebe, Leidenschaften, Intrigen und Katastrophen - schon bei der ersten Produktion in den Filmstudios von Babelsberg ging es um all das, was Menschen im Kino sehen möchten. Die Filmstadt in Potsdam erlebte Nazis und Kommunisten, bevor sie in der Neuzeit ankam, doch zu ihrem 100. Geburtstag ist sie so vital wie nie zuvor.

Eine Studiogeschichte von Hans Helmut Prinzler

8 Bilder
Theatertage Dachau

Zelebration des Puppenspiels

Auf den 12. Dachauer Theatertagen waren bereits in der ersten Woche rund 3400 Besucher. Gezeigt werden Stücke zur Zeitgeschichte und Klassiker - nicht nur für Kinder.

Von Matthias Pöls

München Stadtteile - Bogenhausen
Münchner Stadtviertel: Bogenhausen

Geschichte, Daten, Fakten

Ob Erich Kästner, Thomas Mann oder Wilhelm Conrad Röntgen - sie alle hat es in dieses Stadtviertel gezogen. Seit der Eingemeindung nach München gilt Bogenhausen als DAS Stadtviertel. Bogenhausen ist aber mehr, als nur das Villenviertel Münchens.

Von C. Jocher-Wiltschka

Leserfotos Wasser 16 Bilder
Wasserfotos von Lesern

Anblick zum Abkühlen

Wasser im Glas hat keine Farbe. Doch Wasser in der Natur, ob im Meer und in Seen oder gar im Geysir, hat tausend Farben und sieht selbst an derselben Stelle niemals gleich aus.

Eine kleine Erfrischung in Bildern mit den schönsten Wasserfotos unserer Leser.

John Le Carre
Mein Deutschland

Die deutsche Seele umarmt

Der berühmteste Deutsch sprechende Brite.

Eine Kolumne von Kate Connolly

Odenwaldschule
Tilman Jens' Buch über die Odenwaldschule

Vibratoren statt Kanonen

Kampf den "Verschwörungstheorien": Wegen ihrer Missbrauchspraxis war die Odenwaldschule für etliche Zöglinge eine Hölle. Autor Tilman Jens, selbst Absolvent des Internats, verschweigt das in seinem Buch zwar nicht - doch seine scheinbar distanzierte Beobachtung wird zunehmend zur Rechtfertigungsschrift.

Von Heinz-Elmar Tenorth

München Stadtteile - Bogenhausen 16 Bilder
Münchner Stadtviertel: Bogenhausen

DAS Nobelviertel

Viel Prominenz, prachtvolle Villen und jede Menge zu bestaunen - Bogenhausen ist seit jeher das Viertel der Schönen und Reichen. Aber Bogenhausen ist auch ein Stadtviertel der Gegensätze.

Von Christian Jocher-Wiltschka

Grabstelle Filmproduzent Eichinger
Nach Trauerfeier

Urne von Eichinger beigesetzt

"Ein einziger Mensch fehlt und die ganze Welt ist leer": Die Urne von Bernd Eichinger ist auf dem Bogenhausener Friedhof beigesetzt worden.