News-Überblick:Das sind die Nachrichten des Tages

Lesezeit: 1 min

(Foto: SZ.de)

Was das Cannabis-Gesetz für Jugendliche vorsieht, wie hoch die Mieten für Läden und Büros derzeit ausfallen und mehr.

Von Pauline Graf

DER TAG IN MÜNCHEN

"Als Vater würde mir die jetzige Gesetzeslage enormes Kopfzerbrechen bereiten" Mit dem neuen Cannabisgesetz kiffen auch Jugendliche praktisch ohne strafrechtliche Konsequenzen. Aber ist es wirklich so einfach? Ein Gespräch mit zwei Jugendrichtern (SZ Plus).

Was das Cannabis-Gesetz für Jugendliche vorsieht Mit dem neuen Gesetz will das Gesundheitsministerium auch den Kinder- und Jugendschutz stärken. Besitz und Konsum bleiben für Minderjährige verboten. Doch statt auf Strafen wird auf "Frühintervention" gesetzt.

Das letzte Geheimnis der V2 Die Nazi-Waffe aus dem Zweiten Weltkrieg soll im Deutschen Museum nochmals untersucht werden. Warum sich die Forscher besonders für die weiße Lackierung interessieren (SZ Plus).

Ärger um teure Tickets für Fan-Fest mit Ed Sheeran Für das Mega-Konzert zur Fußball-EM fordern mehrere Parteien ein Kontingent mit sozialverträglichen Preisen. Doch der zuständige Wirtschaftsreferent winkt ab.

Mehr Platz für Fahrräder und Gastronomie Am Pasinger Bahnhof soll während der Umbauarbeiten auch das nördliche Zugangsgebäude abgerissen und neu errichtet werden. Welche Varianten dort denkbar sind.

Wie hoch die Mieten für Läden und Büros derzeit ausfallen Die Preise für Einzelhandelsflächen stabilisieren sich auf niedrigerem Niveau. Der Büromarkt zeigt sich gespalten - und der Leerstand wächst. So sehen die aktuellen Preise aus.

Bauarbeiten: U6 fährt fast zwei Monate lang nur eingeschränkt

Zwischennutzung "Neuperland": Wie der öde Hanns-Seidel-Platz in Neuperlach aufblühen soll

Pinakothek der Moderne: Mitarbeiter will berühmt werden - und schmuggelt eigenes Gemälde ins Museum

Kriminalität: Diebstahl direkt aus dem Lieferwagen - Polizei nimmt fünf Personen fest

MÜNCHEN ERLESEN

Chancengleichheit
:Aus dem Kinderheim an die Elite-Uni in den USA

Nektarios Totikos wuchs in diversen Heimen auf - keine guten Startbedingungen. Jetzt hat er seine Masterarbeit über künstliche Intelligenz in den USA geschrieben. Bereits mit zehn Jahren musste er entscheiden, dass er ohne seine Mutter besser dran war.

Von Martina Scherf

SZ PlusMarie Nasemann im Porträt
:"Natürlich sehe ich es heute aus feministischer Sicht anders"

Einst Finalistin in Heidi Klums Model-Show, hat sich Marie Nasemann zur vielseitigen Freiberuflerin emanzipiert. Sie ist Autorin, Podcasterin, Aktivistin, Mutter und Schauspielerin - ihre erste Kinohauptrolle soll erst der Anfang gewesen sein.

Von Bernhard Blöchl

UNSER KULTURTIPP

Kultur in München
:Das sind die spannendsten Theater-Premieren im April

Erstaunlich viele Inszenierungen bekannter Autoren kommen auf die Bühne, etwa von Melville, Kafka, Jelinek, Dürrenmatt. Und dazwischen taucht Rudolph Moshammer auf.

Von Yvonne Poppek

Restaurants in München | Bars in München | Frühstück und Brunch

Zu den Landkreisen: Bad Tölz-Wolfratshausen | Dachau | Ebersberg | Erding | Freising | Fürstenfeldbruck | München | Starnberg

© SZ - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: