Jochberg (1560)

Der Jochberg ist von München aus über die Garmischer Autobahn schnell zu erreichen und daher auch bei Langschläfern ein beliebter Berg (weitere Bergtouren für Langschläfer gibt es hier). Der Wanderweg zweigt am höchsten Punkt des Kesselbergs ab und führt durch den Wald nach oben. Dort, wo sich die Bäume lichten, biegt der Weg zum Gipfel links ab.

Dauer: eineinhalb bis zwei Stunden Aufstieg, eine bis eineinhalb Stunden Abstieg

Höhendifferenz: 700 Meter

Anfahrt: A 95 bis Ausfahrt Kochel, über Kochel die Jochbergstraße hinauf Richtung Walchensee. Oder mit dem Zug von München nach Kochel am See, dort umsteigen in den Bus Richtung Garmisch-Partenkirchen Bahnhof.

Einkehr: Jocheralm

Bild: Manfred Neubauer 2. Oktober 2017, 11:052017-10-02 11:05:44 © SZ.de/amm