75th Anniversary of the First Climb of the Eiger North Face 9 Bilder
80 Jahre Erstbesteigung Eiger-Nordwand

Durch die Mordwand

Vier jungen Bergsteigern aus Deutschland und Österreich gelingt 1938 das, was Alpinisten auf der ganzen Welt bejubeln: Sie bezwingen die gefürchtete Eiger-Nordwand. Eine Leistung, mit der sich Nazi-Deutschland schmückt.

Mount Everest in der Abendsonne
Nach der Rekordsaison

Mount Everest, ein lebensgefährliches Disneyland?

Mehr Bergsteiger als je zuvor erreichen den Gipfel, auch dank billigerer Anbieter und neuer Techniken. Doch der Ansturm auf den höchsten Berg der Welt bleibt nicht ohne Folgen. Und nicht alle kehren zurück.

Von Nadine Regel

7 Bilder
Wandern zu Bergkapellen

Göttliches am Gipfel

Wer vom Berg blickt, fühlt sich angesichts der Natur ganz klein - manche sagen Schöpfung: Noch auf dem kleinsten Gipfel kann Platz sein für ein Gotteshäuschen. Sieben besonders schöne Exemplare samt Wegbeschreibung.

Alpenüberquerung E5: Bergführerin Nina Ruhland bei der Alpenquerung von Oberstdorf nach Meran
Alpenüberquerung auf dem E5

"Und dann kommt die Natur dazwischen"

Nach ihrer ersten Alpenüberquerung kündigt Nina Ruhland ihren Job und ist seitdem Bergwanderführerin. Ein Gespräch über den Mythos Europäischer Fernwanderweg E5, lebensgefährliche Schneebretter und "bombenkitschige" Momente.

Interview von Katja Schnitzler

Messner 1978 auf dem Everest
Reinhold Messner

"Wir sind auf Knien und Ellenbogen zum Gipfel gekrochen"

Vor 40 Jahren stiegen Reinhold Messner und Peter Habeler erstmals ohne zusätzlichen Sauerstoff auf den Mount Everest. Im Interview am Morgen erzählt Messner, warum die Freude am Gipfel nur kurz war.

Von Nadine Regel

Mount Everest
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über den Mount Everest?

Vor 40 Jahren bezwangen Reinhold Messner und Peter Habeler den Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff. Wie dünn ist dort oben eigentlich die Luft? Und wie heißt der Berg auf Tibetisch? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Eva Dignös

Chow
SZ-Magazin
Bergsteigen

Mit Kleinkind am Mount Everest

Mit seiner dreijährigen Tochter besteigt der Fotograf Stefen Chow hohe Berge und unternimmt abenteuerliche Rucksacktouren. Dabei halten sich die beiden an drei wichtige Regeln.

Von Xifan Yang

Karwendel Bergtour Tour Wanderung Sylvensteinsee Schafreuter Baumgartensattel Fleischbank Hinterriß Rißbach Tölzer Hütte; 17 Bilder
Zweitages-Bergtour im Karwendel

Allein unter Gämsen

Im Herbst ist die schönste Zeit zum Wandern - und um im Karwendel über dem Rißtal Gämsen zu beobachten. Vorausgesetzt man weiß, wo die Tiere nicht vom Trubel verscheucht werden.

Von Hauke Bendt

Bergsteigerdörfer in den Alpen

Klein, fein - aber weiterhin arm?

Als erster Ort in Südtirol zählt Matsch zu den Bergsteigerdörfern, die sich durch naturnahen Tourismus auszeichnen. Was sich das Dorf davon erhofft.

Von Dominik Prantl

Reise Berg nervt
Wandern mit Teenagern

Wenn der Berg nervt

Früher war der Sohn als erster am Gipfel, heute lässt er sich bitten. Es gibt ja schließlich kein Wlan beim Aufstieg. Was ist passiert? Die Pubertät. Was kann man tun, wenn locken, mitreißen und erpressen nicht mehr hilft? Einiges!

Von Violetta Simon

Brotzeit am Berg
Müll am Berg

Nicht ganz sauber

Wanderer tragen ihren Plastikmüll vom Berg ins Tal - aber Bananenschalen, Essensreste und Taschentücher werfen sie in die Landschaft. Wahre Schmutzfinken der Berge sind trotzdem andere.

Von Katja Schnitzler

Bergwachtretter beim Abseilen, 200
Tourismus in den Alpen

Liebe Bergwacht, du kannst mich jetzt abholen

Ein Wanderer lässt sich sechs Mal in drei Jahren aus Bergnot retten - am liebsten ganz bequem mit dem Hubschrauber.

Von Dominik Prantl

Der Hillary Step in der Todeszone des Mount Everest wurde vor allem durch die Bilder von Bergsteiger-Staus (wie hier 2009) berühmt.
Bergtour auf den Mount Everest

Zack und weg

Der Hillary Step war die letzte große Hürde auf dem Weg zum Gipfel des Mount Everest. Nun ist der berühmte Felszacken aber offenbar verschwunden.

Von Titus Arnu

Rauhekopfhütte im Kaunertal
Hütten-Serie "Hoch gelegen"

So schön urig

Duschen mit Gletscherwasser, schlafen dicht an dicht und der Weg führt über den schmelzenden Gepatschferner - trotzdem wird die Rauhekopfhütte im Kaunertal von Gästen überrannt.

Von Florian Sanktjohanser

Berge Bergsteigen Wandern
Tipps für Planung, Ausrüstung und Notfälle

In die Berge, aber sicher

Steinschlag, Herzinfarkt, Gewitter: Freizeitsportler unterschätzen leicht die Gefahren am Berg. Die wichtigsten Wandertipps.

Von Sarah Schmidt

Kletterin an einer Felswand am Klettersteig La Cascade Frankreich Savoie Pralognan climber at roc
Bergsport

Vollgas durch die Alpen

Früher hatten Bergsteiger Respekt vor dem Berg, heute rennen perfekt ausgerüstete Zeitoptimierer durch den Freizeitpark Alpen - rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr. Ein Trend, der nicht nur problematisch ist.

Von Dominik Prantl

Mont Aiguille in Frankreich

Der Berg des Königs

Auf dem Mont Aiguille vermuteten die Menschen früher das Paradies, also befahl König Karl VIII.: Da muss jemand rauf! Heute führen Bergführer selbst 80-Jährige bis auf den Gipfel.

Von Michael Grimm

3D-Bergsteigen

Virtueller Höhenrausch

Schnell mal auf den Mount Everest oder die Zugspitze: Digitale Technik ermöglicht Foto-Touren auf berühmte Gipfel - inklusive Schwindelgefühl.

Von Hans Gasser

Zugspitze Bergwanderung 360 Grad virtuelle Begehung Besteigung 8 Bilder
Virtuelles Bergsteigen

Ohne Schwitzen auf die Zugspitze

Zwei Brüder steigen auf den höchsten Berg Deutschlands, um die Tour für andere zu fotografieren und erlebbar zu machen - mit allen Höhen und Tiefen.

12 Bilder
Alpen

Die neue Edelrauthütte - und andere umstrittene Hütten-Neubauten

Viele neue Hütten in den Alpen brechen mit der gewohnten Optik. Das gilt auch für die Edelrauthütte in Südtirol.

Neue Hütten in Südtirol

Zu modern für den Berg?

Disneyland! Ende der Gemütlichkeit! Der Bau von neuen Schutzhütten hat in Südtirol die Gemüter erhitzt. Ausgerechnet einer bleibt gelassen: der Wirt.

Von Dominik Prantl

Hoher Sonnblick, Goldberggruppe, Nationalpark Hohe Tauern, 2008 6 Bilder
Tipps für Bergtouren

Gipfel für Familien und Schwindelfreie

Auf welchen Berg soll ich steigen? Sechs Vorschläge von SZ-Autoren.

Hochwildalm
Hochwildalm

Wo ein Ex-Bundesligaprofi Weißbier serviert

Wolfgang Feiersinger kickte früher bei Borussia Dortmund - heute ist er Wirt auf der Hochwildalm bei Kitzbühel. Ein Besuch.

Von Dominik Prantl

A trekker stands in front of Mount Everest at Kala Patthar in Solukhumbu District
Verbote gegen Gipfel-Wahnsinn

Ohne Finger auf den Mount Everest

Auf den höchsten Berg der Welt sollen nur noch Bergsteiger klettern, die den Gipfel aus eigener Kraft erreichen können. Das wird den Höhenrausch der Kinder, Alten und Untrainierten kaum beenden. Derzeit probt ein Japaner den Aufstieg - mit nur einem Daumen.

Von Katja Schnitzler

Großglockner Hochalpenstraße
Rettung von Alpentouristen

Klettertaxe

In den Alpen verunglücken immer mehr Touristen. Aber wer soll das bezahlen? Ein Vorschlag aus Tirol sorgt nun für Diskussionen.

Von Dominik Prantl