WandernDie besten Bergtouren für Langschläfer

Man muss sich für schöne Wanderungen nicht immer frühmorgens aus dem Bett quälen. Neun Vorschläge.

Von Isabel Meixner

Riederstein (1210 Meter)

Kleine oder größere Wanderung? Diese Frage können sich Wanderer auch erst stellen, wenn sie das erste Ziel, den Berggasthof Riederstein, erreicht haben. Kurz vor dem Wirtshaus biegt der Weg zum auch Galaun genannten Riederstein rechts ab, über einen Kreuzweg wandert man entlang nach oben. Die letzten Meter zur ausgesetzten Kapelle sind nochmals steil. Oben gut aufpassen: Es geht an den Seiten steil nach unten!

Dauer: bis zum Berggasthof 45 Minuten, bis zum Riederstein eineinviertel Stunden im Aufstieg, eine halbe bzw. eine Stunde Abstieg

Höhendifferenz: zirka 300 Meter zum Gasthof, weitere 150 Meter zum Riederstein

Einkehr: Berggasthaus Riederstein am Galaun

Anfahrt: A 8 bis Ausfahrt Holzkirchen und nach Tegernsee. Parken am Ende der Riedersteinstraße. Oder mit der BOB nach Tegernsee und mit dem Bus weiter zur Haltestelle Schwaighof.

Bild: Bbb via Wikimedia Commons 12. August 2017, 12:312017-08-12 12:31:43 © sz.de/imei/infu