Rückblick: Autojahr 2010Ja, es gab Überraschungen

Es gab langweiligere Autojahre als 2010. Nach dem Katastrophenjahr 2009 konnte es nur aufwärts gehen. Das tat es - wenngleich die Neuzulassungen ohne die Abwrackprämie in Deutschland absackten.

Es gab langweiligere Autojahre als 2010. Nach dem Katastrophenjahr 2009 konnte es nur aufwärts gehen. Das tat es - wenngleich die Neuzulassungen ohne die Abwrackprämie in Deutschland absackten. Die Stimmung machte die Musik.

Ruhiger ist es um den deutschen GM-Ableger Opel geworden. Hier enttäuschte das neue Volumenmodell Astra keinesfalls als Modell an sich. Doch gegen den übermächtigen VW Golf hat der üppig dimensionierte Astra in der so wichtigen Kompaktklasse keinen Meter an Boden gut gemacht.

Im Bild: Opel Astra Sports Tourer

Bild: Pressinform 29. Dezember 2010, 12:052010-12-29 12:05:21 © sueddeutsche.de/Pressinform/gf