bedeckt München 36°

Archiv für Ressort Wirtschaft - Januar 2018

2465 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Spanien Land der Kellner

SZplus Nach dem Platzen der Immobilienblase erholt sich Spanien Jahr für Jahr von der Krise. Alles gut also? Nicht ganz. Von Thomas Urban

alessandra.schellnegger_as_l1050862_20180118213001
Blumenhandel In Deutschland sterben die Blumenläden aus

Tausende Floristen mussten in den vergangenen Jahren ihr Geschäft aufgeben. Was ist nur los im Land der Blumen- und Pflanzenliebhaber? Von Sophie Burfeind

Devisen und Rohöl Euro legt etwas zu

Die Gemeinschaftswährung stabilisiert sich nach den Turbulenzen des Vortages. Der Ölpreis gibt etwas nach, hält sich aber auf hohem Niveau.

Was kommt Die Sorgen von Sheryl Sandberg

SZplus Eine SZ-Reporterin begleitete die Topmanagerin von Facebook während des Weltwirtschaftsforums. Von Ulrich Schäfer

PZ8C4517
Lucan Mode und ein mysteriöser Mord

SZplus Die Londoner Gräfin Lady Lucan baut eine Firma für schicke Jagdbekleidung auf - auch um ihren berüchtigten Familiennamen zu rehabilitieren. Von Björn Finke, London

dpa_5F987400597B673E
Seite Drei zu Trump in Davos Unterwerfung

SZplus Beim Weltwirtschaftsforum in Davos treffen sich die Entscheider und Herrscher, diejenigen, die bestimmen, wie sie die Welt haben wollen. Aber dann kommt Donald Trump. Von Thomas Fromm, Stefan Kornelius und Andrea Rexer

dpa_149862000B4F37D1
Tierversuche VW testete Diesel-Abgase an Affen

Die Primaten mussten bei Versuchen in den USA die Autoabgase des VW Beetle einatmen - angeblich ohne Schaden für die Tiere. Von Hanno Charisius, Max Hägler und Klaus Ott

dpa_148CB600F8C32330
Strafzinsen Banken dürfen Strafzinsen nicht nachträglich einführen

Die Volksbank Reutlingen wollte bei alten Sparverträgen Strafzinsen verlangen. Zu Unrecht, entscheidet nun ein Gericht. Das Urteil könnte wegweisend sein. Von Harald Freiberger

129496-01-02
Trump in Davos "Amerika zuerst bedeutet nicht Amerika allein"

US-Präsident Trump schwört seine Zuhörer in Davos auf den Kurs seines Landes ein. Tenor: Wenn es den USA gut geht, geht es auch dem Rest der Welt gut. Einen Seitenhieb auf seinen Lieblingsfeind, die Presse, kann er sich nicht verkneifen. Von Thomas Fromm und Andrea Rexer, Davos, Hans von der Hagen und Matthias Huber

imago76805455h
Bahn Stuttgart 21 wird nochmals teurer

Das Bahn-Prestigeprojekt soll nun bis zu 8,2 Milliarden Euro kosten - und erst 2025 fertig werden, bestätigt das Unternehmen. Kritiker fürchten ein ähnliches Fiasko wie beim Berliner Flughafen BER. Von Markus Balser, Berlin

32987400BC44614E
Davos Trumps Auftritt in Davos im Livestream

Live Der US-Präsident spricht beim Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos über die Interessen seines Landes und sein erstes Amtsjahr. Hier können Sie seine Rede und das anschließende Podiumsgespräch live verfolgen.