bedeckt München 21°

Archiv für Ressort Wirtschaft - Januar 2018

2465 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Qualmender Auto-Auspuff
Auto-Lobby Auch Menschen wurden Schadstofftests ausgesetzt

Die deutsche Autoindustrie hat nicht nur Affen, sondern auch Menschen Dieselabgase einatmen lassen. Daimler ist im Nachhinein entsetzt. Von Hanno Charisius, Stefanie Dodt, Max Hägler und Klaus Ott

Space-X Finde den Tesla

Das Privatauto von Elon Musk soll am Dienstag nächster Woche in Florida mit der neuen "Falcon Heavy" ins All abheben.

Montagsinterview "Die Grenze ist überschritten"

Technik ist dazu da, Menschen das Leben zu vereinfachen, sagt der Philosoph Armin Grunwald. Doch zunehmend schaffe sie riskante Abhängigkeiten. Interview von Michael Bauchmüller und Stefan Braun

Forum Armut darf sich nicht vererben

Den Langzeitarbeitslosen fehlt oft eine Berufsausbildung, um bessere Jobchancen zu haben. Hier muss künftig etwas geschehen. Am deutschen Arbeitsmarkt sind Reformen dringend nötig. Gastbeitrag von Heinrich Alt

Japan 400 Millionen Euro, einfach weg

SZplus Die Kryptowährungsbörse in Tokio ist Opfer eines Hacker-Diebstahls geworden. Sie musste den Handel mit dem virtuellen Geld einstellen. Die Kunden sollen zum großen Teil entschädigt werden. Von Christoph Neidhart, Tokio

Kommentar Unfair mit Ansage

Die Menschen leben immer länger, das muss bei der Rentenpolitik berücksichtigt werden. Aber die Probleme liegen nicht beim Festsetzen des Rentenniveaus. Es muss denen geholfen werden, die von Altersarmut stark bedroht sind. Von Alexander Hagelüken

Geldwerkstatt Schön in der Theorie

SZplus Fondsgebundene Rentenversicherungen locken mit hohen Erträgen und niedrigen Steuern. Verbraucherschützer warnen allerdings vor versteckten Kosten bei diesen Finanzprodukten. Es gibt gute Alternativen. Von Nils Wischmeyer

Milchpulver Im Überfluss

Die Europäische Union hat seit 2015 den Bauern mehrere Hundert Millionen Tonnen abgekauft und eingelagert. Das sollte die drastisch sinkenden Milchpreise stabilisieren. Doch wie wird man diese Mengen wieder los?

Finanzmärkte Unruhige Zeiten

Die kommende Handelswoche könnte für die Anleger hektisch werden. Zahlreiche Konjunkturdaten und Firmenbilanzen werden erwartet. Der Euro ist derzeit nicht mehr zu bremsen. Er liegt nun über der Marke von 1,25 Dollar.

Gütesiegel Fairness im Preis nicht inbegriffen

Der begehrte Rohstoff Gold wird meist unter menschenunwürdigen Bedingungen geschürft. Manche Schmuckhändler wollen das ändern. Zum Beispiel Guya Merkle aus Pforzheim und ihre Stiftung. Von Janis Beenen

Verbraucherrechte Verflixte Retouren

Für den Einkauf im Internet genügen wenige Klicks. Will der Kunde aber Kleidung, Waschmaschine, Hundefutter oder eine Reise zurückgeben, wird es manchmal ganz schön schwierig. Was Online-Kunden wissen sollten. Von Berrit Gräber

060380-01-02
Davos Das gute Gesicht von Facebook

SZplus Hasskommentare, Fake News, Datenschutz: Noch nie wurden soziale Medien mit so viel Kritik überschüttet. Die Facebook-Managerin Sheryl Sandberg kämpft um das Image des Konzerns. Von Andrea Rexer, Davos

dpa_5F987600C93EA146
Studie 2,7 Millionen bekommen weniger als den Mindestlohn

Exklusiv Wie eine Studie zeigt, arbeitete im Jahr 2016 jeder Zehnte für weniger Geld. In Unternehmen ohne Betriebsrat wird das Mindestlohn-Gesetz besonders häufig gebrochen. Von Thomas Öchsner

9E602D60-35DC-42D5-81F7-4962269D40D3
Ikea-Gründer Ivar Kamprad Der König der Selbermacher

Keiner hat das Bild Schwedens in der Welt so sehr geprägt wie Ikea-Gründer Ingvar Kamprad. Dafür haben seine Landsleute ihm einiges verziehen. Abschied von einem reichen Sympathieträger. Von Silke Bigalke und Gunnar Herrmann, Stockholm

dpa_5F9870005DEF0164
IG Metall Wegen der 28-Stunden-Woche drohen 24-Stunden-Streiks

Der Lohn ist diesmal nicht das große Problem. Im Konflikt zwischen IG Metall und Arbeitgebern geht es vor allem um den Wunsch nach befristeter Arbeitszeitverkürzung. Jetzt eskaliert der Streit. Von Detlef Esslinger

983848-01-02 Bilder
Ikea Möbel für die Massen

Bilder Kein Einrichtungshaus hat es wohl in mehr deutsche Haushalte geschafft als Ikea. Wir stellen ihnen einige der Klassiker vor.

imago69728901h
Abgasskandal Dieser Lobbyverein ließ Affen Dieselabgase einatmen

Exklusiv Mit Tierversuchen wollte eine von der Autoindustrie finanzierte Forschungsgruppe zeigen, wie sauber Dieselmotoren angeblich sind. Bei seiner Arbeit berief sich der Verein auf Albert Einstein. Von Stefanie Dodt, Max Hägler und Klaus Ott

40014101
Ikea Ikea-Gründer Ingvar Kamprad mit 91 Jahren gestorben

Als Kind verkaufte er Streichhölzer an Nachbarn, später wurde der Schwede mit Möbeln zum Selberbauen zu einem der reichsten Männer der Welt. Von Gunnar Herrmann und Lea Kramer