Panama Papers Messi, Forlan, Cole, Heinze, Korkut - die vielen Spieler des 1. FC Offshore Messi

Exklusiv Viele Fußball-Akteure nutzen Briefkastenfirmen. Manche Klubs zahlten ihren Spielern so offiziell nur 1500 Euro Gehalt im Monat. Von Mauritius Much mehr...

Israel Israel Israel Im Schatten des Hakenkreuzes

Eine deutsch-israelische Ausstellung in Tel Aviv zeigt das Schicksal jüdischer Fußballer Nazi-Deutschland. Zwischen ihrem Erfolg und ihrer Verfolgung liegt der dunkelste Graben der deutschen Geschichte. Von Peter Münch mehr...

Brazilians in favor and against president Dilma Rousseff take the Südamerika Warum die linke Vorherrschaft in Lateinamerika zu Ende ist

Argentinien, Brasilien, Venezuela: Lateinamerika erlebt einen Rechtsruck. Das haben sich die linken Vorgängerregierungen selbst zuzuschreiben. Gastbeitrag von Ulrich Brand mehr...

Lionel Messi Lionel Messi und die Panama Papers Lionel Messi und die Panama Papers Verdribbelt

Seit den Panama Papers wirkt Lionel Messi ernst. Im baldigen Steuerprozess fordert die Anklage Haft. Von Oliver Meiler mehr...

Spanien Atlético bangt

Ein 8:0-Sieg beendet Barcelonas Krise, Verfolger Atlético Madrid verliert den verletzten Diego Godin - der Abwehrchef droht gegen den FC Bayern auszufallen. mehr...

Soziales Engagement Aufbruchstimmung

Wegen G8 machen viele junge Leute schon mit 17 Jahren Abitur. An einigen Freiwilligen-Projekten in anderen Ländern kann man bereits teilnehmen, für andere kann man sich immerhin schon mal bewerben. Von Christiane Bertelsmann mehr...

Gianni Infantino Panama Papers Infantino: "Mein Wille ist nun noch stärker"

An seinem alten Arbeitsplatz rückte die Polizei ein. Fifa-Chef Gianni Infantino verspricht nun, bei der Aufklärung zu helfen. Von Claudio Catuogno mehr...

Massive document leak taints 140 international politicians, offic Panama Papers Panama Papers: Fifa-Ethiker Damiani tritt zurück

Er galt als ein Saubermann der Fifa. Doch ausgerechnet er war laut Panama Papers auch Verwalter von Firmen, über die womöglich Fifa-Leute bestochen wurden. Von Catherine Boss mehr...

Champions League Champions League Champions League Auf ihn müssen die Bayern achten

Jonas schießt mehr Tore als Ronaldo und Messi. Der Mittelstürmer von Benfica Lissabon führt vor dem Viertelfinale in München die Elite der europäischen Torjäger an. Von Javier Cáceres mehr...

Olivenöl München München Woran man gutes Olivenöl erkennt

Sommelière Nadia Tappen ist eine reisende Feinschmeckerin. Sie verkostet Olivenöl - und verrät, warum es auch mal kratzen darf im Hals. Von Ingrid Brunner mehr...

Spanien Messi-Prozess wird wohl verschoben

Das Verfahren gegen den Fußballstar sollte am 31. Mai beginnen, nun prüfen Spaniens Steuerbehörden die neuen Informationen. Auch der Fall der Prinzessin Pilar de Borbon wird untersucht. Von Thomas Urban mehr...

Panama Papers Lionel Messi Lionel Messi Der kleine Kaiser

Gegen den Star wird schon länger wegen Steuerhinterziehung ermittelt. Jetzt taucht sein Name auch noch in den Mossfon-Daten auf. Die Verteidigungsstrategie teilt er mit Franz Beckenbauer. Von Mauritius Much und Bastian Obermayer mehr...

FC Bayern Robuste Zirkusnummer

Nach dem 1:0 gegen Frankfurt steht weniger das artistische Tor von Franck Ribéry im Mittelpunkt. Es dominieren erneut Fragen zu Mario Götze. Von Claudio Catuogno mehr...

Dortmund Adrian Ramos Borussia Dortmund 20 beim Torjubel nach dem Treffer zum 3 2 beim Fussball Bu; Ramos Bundesliga BVB erholt sich vom "kurzen Schock"

Zwei Einwechselspieler drehen am Ende das Spiel gegen Bremen. Dortmund bleibt damit an Bayern dran. Und jetzt kommt Jürgen Klopp. Von Felix Meininghaus mehr...

Brazilian National Soccer team training session Brasilien Bange Blicke auf die Tabelle

Eine WM ohne Brasilien? Doch, das könnte es 2018 in Russland geben. Nach dem turbulenten 2:2 in Asunción gegen Paraguay rutscht die einst ruhmreiche Seleção bedrohlich ab. mehr...

Mittwochsporträt Unter Denkmalschutz

Der kantige Unternehmer Heinz Hermann Thiele hat bei Knorr-Bremse den Vorsitz des Aufsichtsrates abgegeben. Wirklich. Am Machtgefüge beim Weltmarktführer ändert das wenig. Von Michael Kuntz mehr...

Argentinien Baby-Delfin stirbt, weil Touristen Selfies mit ihm machen

Der Vorfall ereignete sich an einem bekannten Badeort in Argentinien. Offenbar verendete das Tier wegen der Sonneneinstrahlung. mehr...

Champions League Champions League Champions League In der Umkleidekabine entscheidet Zlatan

Paris Saint-Germain ist in der Liga grotesk überlegen, die katarischen Investoren wollen allerdings Erfolg in der Champions League. Aber Trainer Blanc hat kaum Autorität, Spieler leisten sich Eskapaden. Von Oliver Meiler mehr...

Landwirtschaft Tierschutz Tierschutz Pferde-Blutfarmen sollen unter Aufsicht

Exklusiv In Argentinien und Uruguay werden trächtige Stuten gequält, damit die Pharmaindustrie ein wertvolles Hormon gewinnen kann. Nun soll damit Schluss sein. Von Boris Herrmann, Rio de Janeiro, und Silvia Liebrich mehr...

Fürstenfeldbruck/Buenos Aires An der Schwelle zum Pazifik

Der Fürstenfeldbrucker Weltumsegler Stefan Blasberg meldet sich von der Südspitze Argentiniens. Er hat gewaltigen Stürmen standgehalten und Naturparadiese sowie gastfreundliche Menschen kennengelernt Von Stefan Salger mehr...

Jürgen Klopp Fußball-Transfermarkt Erster Wintertransfer für Klopp

FC Liverpool leiht einen Verteidiger aus. Ciro Immobile wechselt Medienberichten zufolge zurück zum FC Turin. Cavani steht in Paris angeblich vor einem Wechsel. Transfer-Meldungen des Tages mehr...

England Fans Prepare For Tomorrow's World Cup Crunch Match Against Slovenia WM 1966 Englands Fußball: Reich und traurig

Der reichste Verband, die beliebteste Liga der Welt, doch der einzige Titel ist 50 Jahre her: Die Engländer wundern sich, warum ihre Nationalelf so erfolglos ist. Kommentar von Klaus Hoeltzenbein mehr...

Knorr-Bremse Alte Fassade, neue Ideen

Umbau beim Bremsenhersteller: Auf das Firmengelände zieht BMW, und alle warten darauf, ob Patriarch Heinz Hermann Thiele wirklich abtritt. Von Michael Kuntz mehr...

Süddeutsche Zeitung Sport Korruptionsskandal Korruptionsskandal Mehr Schmiergeld als Gehalt

Dem früheren Fifa-Vizepräsident Eugenio Figueredo aus Uruguay droht eine lange Gefängnisstrafe. mehr...