Karriere von Joachim Löw Edel-Taktiker mit Sternchen Fußball-WM Karriere von Joachim Löw

Aus Joachim Löw wurde kein großer Spieler, aber ein erfolgreicher Trainer. Er modernisierte den deutschen Fußball in Hochgeschwindigkeit - bis zum WM-Titel, und mindestens bis zur Europameisterschaft 2016. Von Saskia Aleythe mehr... Bildergalerie

Fußball-WM Theo Zwanziger drängt auf Verbesserungen in Katar

"In der Menschrechtsfrage gibt es nach unserer Einschätzung keine Zeit mehr" - der ehemalige DFB-Präsident drängt darauf, dass Katar die Bedingungen für Fremdarbeiter im eigenen Land verbessert. mehr...

Frauen-WM 2011 - Schweden - Frankreich Streit um Bundestrainerin Silvia Neid Theo Zwanziger rechnet mit Kritikern ab

DFB-Präsident Theo Zwanziger stellt sich vehement hinter Bundestrainerin Silvia Neid: Er kritisiert Birgit Prinz, den Potsdamer Trainer Bernd Schröder und den Frankfurter Manager Siegfried Dietrich. Alle sollten sich bei Neid entschuldigen. Die erste Antwort kommt prompt. mehr...

Violence In Football - Round Table Steuerfahndung beim DFB Fragen an Theo Zwanziger

Meinung Steuerfahnder gehen dem Verdacht nach, dass über längere Zeit hinweg ein systematischer Abrechnungsbetrug durch DFB-Schiedsrichter stattgefunden haben soll. Wieder liegt der Schauplatz in der Zuständigkeit von Präsident Theo Zwanziger, wenn auch nicht auf den ersten Blick. Ein Kommentar von Thomas Kistner mehr...

World Cup 2014 - Niersbach und Zwanziger Die DFB-Erklärung im Wortlaut "Völlig haltlose Aussagen"

Mit einer Erklärung reagiert der DFB auf die Angriffe seines früheren Präsidenten Theo Zwanziger. Der Verband fordert Zwanziger zum Rücktritt auf. mehr...

Buchpraesentation von Theo Zwanziger Buch von Theo Zwanziger Ein Gefühlsmensch packt aus

Den öffentlichkeitswirksamen Angriffen auf Uli Hoeneß folgt die Vorstellung des Erstlingswerks: Auf der Buchvorstellung von "Die Zwanziger Jahre" schäkert Theo Zwanziger nicht nur mit Claudia Roth, er erzählt auch Anekdoten von der Herrentoilette. Und verteidigt Fifa-Präsident Joseph Blatter. Von Boris Herrmann mehr...

Uli Hoeneß und Theo Zwanziger Theo Zwanziger versus Bayern-Boss "Hoeneß? Eine kleinkarierte Seele"

Kaum ein Tag ohne Wortmeldung der Protagonisten. Heute: Theo Zwanziger. Der frühere DFB-Präsident legt in einem Interview im Streit mit Bayern-Boss Uli Hoeneß nach. Auch Zwanzigers Nachfolger Wolfgang Niersbach ist verärgert - Ex-Nationalcoach Klinsmann hat nur ein Schmunzeln übrig. mehr...

Nach den Ausschreitungen Theo Zwanziger entschuldigt sich

"Wir mussten leider wieder erfahren, dass man solche Ausschreitungen nicht ganz verhindern kann", sagte der DFB-Präsident. mehr...

Theo Zwanziger Eskalation im Streit DFB fordert Zwanziger zum Rücktritt auf

Der Streit zwischen dem DFB und Theo Zwanziger eskaliert. In einer Erklärung fordert der Verband seinen früheren Präsidenten zum Rücktritt aus dem Fifa-Exekutivkommitee auf - während der laufenden Fußball-WM. Zwanziger reagiert schnell. mehr...

DFB Counsel Meets To Find  Successor Of President Zwanziger. DFB-Präsident Niersbach kontert Zwanzigers Vorwürfe

DFB-Präsident Niersbach wehrt sich gegen seinen Vorgänger Zwanziger, der ihm mangelndes politisches Verständnis vorgeworfen hatte. Brasiliens Leistungsträger Neymar zollt den deutschen Spielern seine Anerkennung. Milan Badelj vom Hamburger SV wird kurzfristig in Kroatiens Kader berufen. mehr... WM-Ticker

Nationaltorhüter Neuer spielt gegen Portugal

Manuel Neuer ist nach seiner Verletzung wieder voll belastbar und wird gegen Portugal das deutsche Tor hüten. DFB-Präsident Niersbach kontert die Kritik seines Vorgängers Zwanziger. Brasiliens Neymar zollt den deutschen Spielern Respekt. mehr... WM-Ticker

64th FIFA Congress 2014 - Day 2 Sepp Blatter auf dem Fifa-Kongress "Meine Mission ist noch nicht zu Ende"

Er will nochmal: Sepp Blatter kandidiert 2015 erneut fürs Fifa-Präsidentenamt. Der Boss des Welt-Fußballverbandes schwenkt noch einmal die Geldgießkanne für Exoten-Verbände kleiner Länder - und überrascht in Sachen Technologie-Einführung auf dem Rasen. Von Thomas Kistner mehr...

German Football Federation - Social Activities Press Conference DFB-Präsident Niersbach im Interview "Europa steht nicht alleine"

Exklusiv Der Widerstand gegen eine weitere Amtszeit von Fifa-Chef Sepp Blatter ist groß. Im SZ-Interview macht DFB-Chef Niersbach klar, dass nicht nur die Uefa gegen den Schweizer ist. Außerdem spricht er über die Kritik an Franz Beckenbauer. Von Thomas Kistner mehr...

Schach-WM Schach-WM Schach-WM Carlsen kämpft in Sotschi gegen Anand

Der zweitjüngste Schachweltmeister muss ins olympische Dorf zur angestrebten Titelverteidigung. Tennisspieler Philipp Kohlschreiber verpasst das Finale in Halle. Theo Zwanziger wirft Wolfgang Niersbach Heuchelei vor. mehr... Sporticker

Wolfgang Niersbach und Theo Zwanziger Streit zwischen Niersbach und Zwanziger In herzlicher Abneigung

Der Streit zwischen Theo Zwanziger und Wolfgang Niersbach eskaliert. Der frühere DFB-Präsident greift seinen Nachfolger offen an, der Verband antwortet mit einer Rücktrittsaufforderung. Zwei grundverschiedene Typen, die sich in gegenseitiger Abneigung verbunden sind. Von Carsten Eberts mehr...

491693071 Kanzlerin bei der WM Merkels Beziehung zum Ball

Anfangs hat sie gefremdelt, inzwischen ist Merkel ein Fan der Fußball-Nationalmannschaft - und die Mannschaft ein Fan von ihr. Stationen einer bemerkenswerten Beziehung. Von Michael König mehr...

Fußball, Fifa, Sepp Blatter Fifa-Exekutive 200.000 Dollar "Aufwandsentschädigung"

Generös erklärte die Fifa, sie habe ihre Bonuszahlungen abgeschafft. Dafür haben die Exekutivmitglieder sich mal eben ihre jährliche Aufwandsentschädigung verdoppelt. Von Thomas Kistner mehr...

DFB Amateur Football Congress Theo Zwanzigers Zeit als DFB-Chef Turbulenter Sturmlauf ins Abseits

Nach fünf wechselhaften Jahren übergibt Theo Zwanziger das Amt des DFB-Präsidenten an diesem Freitag an Wolfgang Niersbach. Zwanzigers Ägide ist geprägt von vielen Worten und einigen fragwürdigen Entscheidungen. Vor allem seine Nähe zum Boulevard warf immer wieder Fragen auf. Jetzt warten neue Aufgaben im Fifa-Vorstand. Von Thomas Kistner mehr...

Beckenbauer fuer Niersbach als Zwanziger-Nachfolger Nachfolger von Theo Zwanziger Niersbach oder neue Zerreißprobe

Vor der DFB-Sitzung macht das Gerücht die Runde,Theo Zwanziger wolle nun doch nicht zurücktreten - dabei hatte es lange so ausgesehen, als stünde mit Wolfgang Niersbach bereits ein Nachfolger fest. Der DFB könnte nun am Mittwoch, statt die Zukunft neu zu ordnen, auch vor einer gewaltigen Zerreißprobe stehen. Von Thomas Kistner mehr...

DFB Counsel Meets To Find  Successor Of President Zwanziger. Nachfolger von Theo Zwanziger Wolfgang Niersbach wird neuer DFB-Präsident

Die Nachfolge für Theo Zwanziger, den scheidenden Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes, ist geklärt. Das Präsidium des DFB und die Vertreter der fünf Regionalverbände haben sich darauf geeinigt, den bisherigen Generalsekretär, Wolfgang Niersbach, als einzigen Kandidaten zu nominieren. Eine Niederlage für den Amtsinhaber und dessen Favoriten Erwin Staudt. mehr...

Rainer Koch Streit mit DFB-Chef Theo Zwanziger Rainer Koch nennt Details

Exklusiv DFB-Chef Zwanziger gerät im absurden Machtkampf mit seinem Vize Koch unter Druck. Streitpunkt ist ein Gespräch zwischen Koch und Ex-Schiedsrichter Amerell. Fand das letztlich sogar in Zwanzigers Auftrag statt? Nun wird sich der DFB-Chef äußern müssen. Von Claudio Catuogno und Thomas Kistner mehr...

Zwanziger kandidiert fuer FIFA-Exekutivkomitee DFB: Theo Zwanziger Blatters Mann für alle Fälle

Das präsidiale Ego von DFB-Boss Theo Zwanziger ist groß, andere verurteilt er schnell: Das weiß die Fußballwelt nicht erst seit dem Fall Silvia Neid. Zwanzigers rigoros selbstgewisser Führungsstil erinnert an Fifa-Boss Sepp Blatter - der offenbar Großes mit Zwanziger vorhat. Ein Kommentar von Thomas Kistner mehr...

Medien: Wirbel um Merkels Besuch in der Kabine der Fussball-Nationalmannschaft DFB: Theo Zwanziger Triumphzug mit Misstönen

Vor der Wiederwahl von DFB-Präsident Theo Zwanziger: Irritationen mit Kanzlerin Angela Merkel und juristische Duelle stören die Atmosphäre. Von Thomas Kistner mehr...

Beckenbauer fuer Niersbach als Zwanziger-Nachfolger Nachfolge von DFB-Präsident Theo Zwanziger Nur noch zwei Kandidaten

Ligapräsident Reinhard Rauball hat angekündigt, er stehe nicht als Nachfolger von DFB-Präsident Theo Zwanziger zur Verfügung. Uli Hoeneß erklärt, dass auch niemand vom FC Bayern zum DFB wechseln wolle. Damit gibt es mit Erwin Staudt und Wolfgang Niersbach nur noch zwei Kandidaten. Die Frage lautet: Was will Niersbach? mehr...