Wild Wild West: Amerikakolumne Der Ausverkauf Amerikas WildWildWestTrump

Feuerwehr, Rettungsdienste, Gefängnisse: In den USA wird vieles privatisiert. Wozu das führen kann, zeigt das Beispiel eines Mannes aus Tennessee, dessen Haus abbrannte. Von Michaela Haas mehr... SZ-Magazin

Musikmesse Frankfurt Pop Ist die Gitarre am Ende?

Ein halbes Jahrhundert lang beherrschte sie mit zarten Zupftönen und infernalischem Brüllen die populäre Musik. Doch jetzt schreiben die großen Gitarrenfirmen rote Zahlen. Von Thomas Steinfeld mehr...

Golf Neustart in Erin Hills

Stephan Jäger startet bei den US Open als einziger Deutscher neben Martin Kaymer. Für die US-Tour 2018 ist Jäger auch schon qualifiziert. Von Gerald Kleffmann mehr...

Sara Casasnovas Kriminalität Spanien weist deutschen Stalker aus

Der Mann schoss in Madrid mit einer Armbrust auf eine Schauspielerin, weil sie seine Liebe nicht erwiderte und saß dafür acht Jahre in Haft. Die Behörden halten ihn noch immer für gefährlich. Von Thomas Urban mehr...

Anaheim Ducks v Nashville Predators - Game Six Eishockey In einen Orkan gelaufen

Die Nashville Predators spielen erstmals um den Stanley Cup. Sie bauen auf die stärkste NHL-Defensive und ihre Fans. Von Jürgen Schmieder mehr...

Tipps fürs Wochenende Kultur und Freizeit Kultur und Freizeit 13 Tipps für ein fabelhaftes Wochenende in München

Ein Musikfestival im Glockenbachviertel, Open-Air-Kino am Olympiasee oder ein Pfälzer Weinfest im Schloss Blutenburg. Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag und Sonntag. Von Ana Maria Michel mehr...

Festival "Stustaculum" in München, 2013 Schönes Wochenende Jodeln und junge Kunst

Freizeittipps für die nächsten Tage - vom Studentenfestival bis zum Open-Air-Kino Von Ana Maria Michel mehr...

Nashville Predators Kleine Zerstörerstadt

Das Eishockey-Team spielt die stärkste Saison seiner Geschichte. Es zählt inzwischen sogar zu den Favoriten auf den Stanley-Cup-Sieg. Von Johannes Kirchmeier mehr...

USA  Tote bei Unwettern

Mehrere Tornados zogen am Samstag über Texas. In Missouri lösten extreme Regenfälle Hochwasser aus. mehr...

Donald Trump USA USA Gesucht: Trumps Präsidenten-Doppelgänger

Seit fast drei Monaten regiert US-Präsident ungewöhnlich wie chaotisch. Dennoch hat er Gemeinsamkeiten mit einigen seiner 44 Vorgänger. Was lässt sich daraus lernen? Von Johannes Kuhn, New Orleans mehr...

Arbeitnehmervertreter Arbeitnehmervertreter Arbeitnehmervertreter Gemeinsam gegen Volkswagen

Gewerkschaften aus der ganzen Welt solidarisieren sich mit den Kollegen in Chattanoonga. Von Kathrin Werner mehr...

Theater Jenseits von Eden

Ist das der Weltuntergang? Nein, nur Theater - aber es endet jedesmal tödlich: Pariser Bühnen zeigen die Stücke "Belagerungszustand" von Albert Camus und "Plötzlich letzten Sommer" von Tennessee Williams. Hier wütet die Pest, dort der Streit um die Wahrheit. Von Joseph Hanimann mehr...

Süddeutsche Zeitung München Schluss mit dem Schweigen Schluss mit dem Schweigen Es ist Zeit aufzustehen

Randolph Caldwell organisiert den Münchner Science March am 22. April. An diesem Tag werden Menschen in mehr als 430 Städten weltweit für den Wert einer freien Wissenschaft demonstrieren Von Martina Scherf mehr...

An unexploded cluster bomblet is seen along a street after airstrikes by pro-Syrian government forces in the rebel held al-Ghariyah al-Gharbiyah town, in Deraa province Streumunition Streubomben - international geächtet, in Syrien im Einsatz

Vor allem Kinder zählen zu den Opfern. Das Land könnte auf Jahrzehnte mit Munition verseucht werden. Von Christoph Behrens (Text) und Christian Endt (Grafiken) mehr...

Vorschlag-Hammer König oder Popanz

Er hat es zwar nicht zum Präsidenten gebracht, kulturhistorisch aber noch viel weiter, nämlich zum King: Elvis Presley. So ziemlich alles in Rock und Pop ist ja noch von ihm durchdrungen, nicht nur amerikanische Musiker wie Steve Fister, Jon Bellion sowie die Metal-Bands "Korn" und "Hundreth", die in den nächsten Tagen in München zu Gast sein werden Von Michael Zirnstein mehr...

Pop Tiefe Schnitte

Die amerikanische Sängerin Valerie June hat das kleine Pop-Kunststück vollbracht, archaische Folk- und Bluesgesänge mit zeitgenössischem R'n'B zu vermählen. Von Jonathan Fischer mehr...

Kris Kaspersky Kris Kaspersky im Porträt "Ein digitales 9/11 kommt"

Kris Kaspersky war einer der wichtigsten russischen Hacker. Dann wurde er Fallschirmspringer. Jetzt ist er tot. Ein letztes Gespräch über kriminelle oder patriotische Hacker und den Tag, an dem Hacker die Welt lahm legen werden. Interview von Tim Neshitov mehr...

USA und Mexiko Die Höhe: neun Meter

US-Präsident Donald Trump hat sein Projekt einer Grenzmauer zu Mexiko nun detaillierter erklärt und bekräftigt, er werde sein Versprechen halten. Trotzdem gibt es Einzelheiten an dem Vorhaben, die weiter als ungelöst erscheinen. Von Sacha Batthyany mehr...

Nachruf auf Chuck Berry Der Allergrößte

Suchte man einen anderen Namen für Rock'n'Roll, er lautete Chuck Berry. Amerikas großer Dichter, Songwriter und Meister des "Duckwalk" ist mit 90 Jahren gestorben. Die Größten des Pop trauern. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Glaubensbekenntnis Red Haircrow

Warum die Deutschen so sehr für Native Americans schwärmen, aber die Vorurteile noch immer groß sind: Gedanken eines Wahl-Berliners. Protokoll von Ronen Steinke mehr...

Nachruf Clyde Stubblefield ist gestorben

Funk ist die Verbindung aus Groove und Disziplin. Der Großmeister dieser Dialektik, der Schlagzeuger Clyde Stubblefield, ist nun gestorben. Von Jan Kedves mehr...

Germering Germering Germering In der Rock'n'Roll-Endlosschleife

Als Shawn Vegvary 1971 Elvis Presley gegenübersteht, ändert sich sein Leben. Seit damals schlüpft der Fürstenfeldbrucker in die Rolle des berühmten Musikers. In der Stadthalle zeigt der 74-Jährige, warum er als bestes Double Europas ausgezeichnet worden ist und warum das Alter spurlos an ihm vorüberzugehen scheint Von Stefan Salger mehr...

Tourismus USA USA Frei und gleich: Der schwarze Süden

Die amerikanischen Südstaaten standen lange für Sklaverei und Rassismus. Nun etabliert sich dort ein Tourismus auf den Spuren der scharzen Bürgerrechtsbewegung. Von Steve Przybilla mehr...

Auftakt Die Bratscher des Jazz

Beim neunten BMW-Welt-Jazz-Award stehen die lange unterschätzten Bassisten im Mittelpunkt Von Ralf Dombrowski mehr...

Wahlkampf der Beleidigungen und Ehrabschneidungen Amtseinführung des US-Präsidenten Tumult im Weißen Haus

Wie ein früher Trump: Die Inauguration Andrew Jacksons als US-Präsident im Jahr 1829 endete mit der Verwüstung seines Amtssitzes. Von Harald Eggebrecht mehr...