Grigorij Rodtschenkow Der geniale Verrückte, der Russland anklagt Grigori Rodschenkow

Von den USA aus lässt Grigorij Rodtschenkow das angebliche russische Dopingsystem in Sotschi auffliegen. Dabei hat er selbst ordentlich manipuliert. Von Julian Hans mehr...

Sochi Olympics Closing Ceremony Doping "Vorne Olympiasieger gefeiert, hinten Urinproben vertauscht"

Grigori Rodschenkow ist in die USA geflohen und packt aus: In einem dreitägigen Interview erklärt der Ex-Chef des russischen Dopinglabors detailliert die Vorgänge bei den Winterspielen in Sotschi. Einiges macht sprachlos. Von Carsten Eberts mehr...

Enthüllungen in den USA Doping-Vorwürfe gegen vier Sotschi-Sieger

Neue Betrugsvorwürfe gegen russische Athleten bringen das Internationale Olympische Komitee in Bedrängnis. Von Thomas Kistner mehr...

Formel 1 Kwjat versetzt

Für den zuletzt durch rüpelhaftes Fahren aufgefallenen russischen Formel-1-Piloten übernimmt der 18-jährige Verstappen. mehr...

F1 Grand Prix of Russia Formel 1 Nach Streit mit Vettel: Kwjat muss zu Toro Rosso

Zweimal geriet er auf der Strecke mit dem vierfachen Weltmeister aneinander. Nun schickt Red Bull seinen Fahrer zum Nachwuchsteam zurück. mehr...

Formula One Grand Prix of Russia Formel 1 Nico Rosberg übt Stagediving

Nur drei Fahrer sind je so gut in eine Saison gestartet wie der Deutsche. Lewis Hamilton fühlt sich "hilflos". Bernie Ecclestone will wieder Diktator sein. Die Zylinderköpfe der Formel 1. Von Elmar Brümmer, Sotschi mehr...

FC Bayern Muenchen - Training & Press Conference Fußball Bei Finaleinzug: Bayern mit über 100 Millionen Euro Einnahmen

Der FC Bayern greift das große Geld der Champions League ab. Hannover geht mit seinem Trainer in die zweite Liga. In der Formel 1 testet Red Bull Windschutzscheiben. mehr... Sporticker

Formel 1 Formel 1 Formel 1 Vettel: "Was machen wir hier eigentlich?"

Elektronikproblem, Getriebeschaden, Auffahrunfall: Während Nico Rosberg in Sotschi zum nächsten Sieg eilt, muss sich Sebastian Vettel mühen, nicht die Geduld zu verlieren. Von René Hofmann mehr...

Formel 1 Formel 1 in Russland Formel 1 in Russland Rosberg gewinnt auch Rennen Nummer vier

Der Traumstart des Mercedes-Piloten in die Formel-1-Saison setzt sich in Sotschi fort. Lewis Hamilton gelingt eine grandiose Aufholjagd, Sebastian Vettel scheidet frustriert aus. mehr...

Nico Rosberg Formel 1 Formel 1 "Ich erwarte, dass sie alle zurückschlagen werden - besonders Lewis"

Beim Großen Preis von Russland steht Rosberg zum 24. Mal auf der Pole Position. Obwohl er die aktuell die Nummer 1 der Formel 1 ist, kann er sich nicht entspannen. Von Elmar Brümmer mehr...

Sporticker Sicherheit Sicherheit Formel 1: Red Bull testet Windschutzscheibe

Der Formel-1-Rennstall versucht ein neues Sicherheitskonzept. Bremens Clemens Fritz tritt vom Rücktritt zurück. Der Sohn von Rudi Völler wechselt in die Basketball-Bundesliga. mehr... Sporticker

Glosse Weltmeister der Problemlösung

Weil ihnen die Klubführung seit drei Monaten die Gehälter nicht mehr überweist, sind die Spieler von Russlands Erstligist Mordowia Saransk in den Streik getreten. Die Reaktion des Klubs ist erhellend. Von Johannes Knuth mehr...

160419_ch_1 Russland "Willst du Vergünstigungen, dann registriere dich!"

Putins vermeintlicher Kampf gegen Offshore-Firmen von Russen. Von Julian Hans, Frederik Obermaier, Bastian Obermayer mehr...

Formula One Grand Prix of China Formel 1 Vettel schimpft sich in die Krise

Beim Rennen in China reagiert der Ferrari-Pilot gereizt - und weist jede Schuld für eine folgenreiche Kollision von sich. Ein Zeichen des ansteigenden Erfolgsdrucks? Von René Hofmann mehr...

F1 Grand Prix of China Formel 1 Rosberg fährt "in einer eigenen Welt" - und ist nun WM-Favorit

Der deutsche Mercedes-Pilot hat einen Lauf. Sein Teamkollege Hamilton verliert den Anschluss und bekommt erstmals die Anspruchshaltung des Formel-1-Teams zu spüren. Von René Hofmann mehr...

Tennis Fed Cup Tennis Den deutschen Tennis-Frauen rennt die Zeit davon

Die deutschen Fed-Cup-Frauen treten zu einem speziellen Abstiegsspiel an. Verlieren sie in Rumänien, hätte die oft gepriesene Generation um Angelique Kerber frühestens 2018 wieder eine Titelchance. Von Gerald Kleffmann mehr...

Christoph Langen Bob-Trainer Langen Genug gezuckt

Nach anhaltendem Zwist mit den Technikern geht Bob-Trainer Christoph Langen. Nachfolger wird Rene Spies. Von Volker Kreisl mehr...

Eiskunstlauf Erlösung in Boston

Die Zweifel waren groß, als Aljona Savchenko nach der Olympia-Enttäuschung ihre Karriere fortsetzte. Nun gewinnt sie mit ihrem neuen Partner Bruno Massot auf Anhieb WM-Bronze. Von René Hofmann mehr...

Ralph Krueger, coach of Switzerland's national Ice Hockey team reacts during a match against the USA in the German Ice Hockey Cup in Hanover Southampton-Chef "Ich gehe nicht in die Kabine"

Als Vorstandschef des Premier-League-Klubs FC Southampton trotzt Ralph Krueger der Finanzkraft der Großklubs. Interview von Sven Haist und Klaus Hoeltzenbein mehr...

Skispringen Der alte Hüpfer

Noriaki Kasai hat vor Jahren gesagt, er wolle mit 50 noch springen. Damals dachten alle, er beliebe zu scherzen. Heute ist der Japaner 43 Jahre alt, hat 500 Weltcups absolviert - und man ist sich nicht mehr so sicher. Von Thomas Hahn mehr...

Kommentar Unterwegs nach Frognerseteren

Bei aller Freude über die gute Bilanz wissen die deutschen Biathleten: Diese WM in Oslo war nur eine Station. Von Volker Kreisl mehr...

Noriaki Kasai Skispringer Noriaki Kasai Der alte Hüpfer

43 Jahre und kein bisschen müde: Der Japaner absolviert am Sonntag in Titisee seinen 500. Weltcup - und hält in der ersten Liga mit. Warum bei ihm die Gesetze des Alterungsprozesses nicht greifen. Von Thomas Hahn mehr...

Sport am Wochenende WM-Rückblick WM-Rückblick Im Rhythmus der Bongo

Die U-Bahn T-Bane 1 fährt die Besucher in Oslo zum legendären Holmenkollen. Gesammelte Eindrücke der WM-Tage - erzählt entlang der acht Bahn-Stationen. Von Volker Kreisl mehr...

Biathlon World Championships - Relay Women Biathlon-WM Preuß will nicht mehr brav sein

Bei der Biathlon-WM in Oslo stürzt Franziska Preuß als Startläuferin der Staffel - am Ende gibt es trotzdem Bronze. Auch weil Preuß ein Trauma überwunden hat. Von Volker Kreisl mehr...

Snowboard Weltcup - Damen Ski Auf zwei Bühnen

Die Tschechin Ester Ledecka ist die erste Wintersportlerin, die sowohl im Snowboard-, als auch im alpinen Ski-Weltcup antritt. Für die Winterspiele 2018 in Südkorea hat sie bereits jetzt ein ungewöhnliches Projekt in Planung. Von Johannes Knuth mehr...