Pläne für Konzernumbau "Kleine Revolution" bei der Deutschen Bahn Government Holds Electro-Mobility Conference

Exklusiv Die Gewinne bei der Bahn sinken - jetzt will Konzern-Chef Grube das Unternehmen umbauen. Von Thomas Öchsner mehr...

Deutsche Bahn Der Chef hat es eilig

Bahn-Chef Grube will schon bald die überraschend angekündigten Umbaupläne für die Deutsche Bahn präsentieren. Nicht nur in personeller Hinsicht soll es zu großen Veränderungen kommen. Von Thomas Öchsner mehr...

Deutsche Bahn, Foto: dpa Bahn: Mieses Ergebnis Rüdiger Grube und die Zahlen der anderen

Desaströse Zahlen - und, schlimmer noch, keine Besserung in Sicht: Nach gut 100 Tagen im Amt legt Bahnchef Rüdiger Grube seine ersten Zahlen vor. mehr...

Bahn-Konkurrenten gewinnen Riesenauftrag für Zugverkehr in NRW Zugverkehr Das Ruhrgebiet hängt die Bahn ab

Die Rhein-Ruhr-Strecke ist eine der dichtesten Pendler-Routen Deutschlands. Die wird künftig von Briten und Niederländern betrieben - weil die Bahn die Ausschreibung verliert. Von Bernd Dörries, Düsseldorf mehr... Analyse

SZ-Führungstreffen Wirtschaft 2011 Bahnchef Rüdiger Grube Bahnchef Rüdiger Grube Wie winterfest sind Sie?

Im Winter beschweren sich besonders viele Kunden über die Bahn. Ist das Unternehmen für die nächsten Monate gewappnet? Bahnchef Rüdiger Grube antwortet auf diese Frage. mehr...

Fuehrungstreffen Wirtschaft der 'Sueddeutschen Zeitung'. Video
Bahnchef Rüdiger Grube "Nein, die Deutsche Bahn ist nicht winterfest"

Das Image der Deutschen Bahn ist schlecht - wegen mangelhaft ausgestatteter Züge, Großbaustellen oder Stuttgart 21. Konzernchef Rüdiger Grube im Gespäch mit der Süddeutschen Zeitung über den Winter, Loyalität und die Sparsamkeit der Schwaben. Von Daniela Kuhr mehr...

Rail operator Deutsche Bahn CEO Ruediger Grube attends a panel discussion about the Stuttgart 21 underground railway station in Stuttgart Rüdiger Grube Der bewegte Mann

Bahnchef Rüdiger Grube kommt mit Krisen gut klar. Normalerweise. Doch wenn er jetzt betont, dass er an dem Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 festhält, dann wird man den Eindruck nicht los, dass sich da gerade einer selbst Mut zuspricht. Von Daniela Kuhr mehr...

Bahn-Chef Rüdiger Grube, dpa Rüdiger Grube im Gespräch "Die Bahn ist kein Sanierungsfall"

Güterzüge im Stillstand, S-Bahnen in der Werkstatt, Streit um die Schiene: Bahn-Chef Rüdiger Grube bleibt dennoch locker. Interview: Michael Bauchmüller und Daniela Kuhr mehr...

Rüdiger Grube; dpa; Deutsche Bahn Neuer Bahnchef Rüdiger Grube Unsympathische Bahn

Das Chaos in Berlin wird zur Bewährungsprobe für den neuen Vorstand. Die nächsten Wochen werden zeigen, wie ernst Rüdiger Grube es mit seinen Versprechen gemeint hat. Ein Kommentar von Daniela Kuhr mehr...

Diskussion zu 'Stuttgart 21' mit Ruediger Grube Deutsche Bahn: Rüdiger Grube Heimspiel in Stuttgart

Tacheles mit Haltung: Bahn-Chef Rüdiger Grube philosophiert in Stuttgart über die entgleisten Projekte in Baden-Württemberg. Von Roman Deininger mehr...

Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube, dpa Deutsche Bahn: Rüdiger Grube Die Herkules-Aufgabe

Es ist der erste große Auftritt des neuen Bahn-Chefs: Rüdiger Grube muss an diesem Donnerstag dramatisch schlechte Zahlen verkünden. Doch fallen sie auch auf ihn zurück? Von Daniela Kuhr, Berlin mehr...

Bahnchef Rüdiger Grube Bahnchef Rüdiger Grube Flucht nach vorn

Der neue Bahn-Chef Rüdiger Grube wagt schon unmittelbar nach Amtsantritt den harten Schnitt. Anders geht es nicht. Ein Kommentar von Michael Bauchmüller mehr...

Streik der Lokführer Bahnstreik Fünf Wege, um den Streit zwischen GDL und der Bahn zu beenden

Wer oder was kann Claus Weselsky und die Lokführer stoppen? Politiker? Gerichte? Unabhängige Vermittler? Oder am Ende ganz schnöder Geldmangel? Von Detlef Esslinger und Heribert Prantl mehr... Überblick

Deutsche Bahn Wegweiser bis zum Sitzplatz

Die Deutsche Bahn möchte Reisenden helfen, den richtigen Zug zu finden - unter anderem will das Unternehmen seine Smartphone-App "DB Navigator" erweitern. Von Thomas Öchsner mehr...

Gesellschaftskritik Malen nach Zahlen

Deutschland sei eine Klassengesellschaft, konstatiert Marco Maurer. Das müsse nicht sein: Andere Länder machen es vor. Von Laura Hertreiter mehr...

Bahnstreik "Bitte den Bauch einziehen"

Tag zwei des Mammutstreiks bei der Bahn: Auf den Bahnhöfen ist es leer, in den Zügen umso voller. Viele sind genervt, dabei sind Streiktage insgesamt nicht häufiger geworden. Von D. Esslinger, A. Hagelüken und D. Kuhr mehr...

Streik der Lokführer "Bahnmanager versaufen ihre Boni und baden im Champagner"

Am dritten Tag des Streiks legt Bahnchef Grube einen neuen Vorschlag zur Beendigung des Streits vor. Der sei bei der GDL jedoch nie eingetroffen, sagt Gewerkschaftschef Weselsky geißelt die Sache als PR-Gag der Bahn. mehr...

Bahnhof Zorneding Lifte und Rampen sind zu teuer

Gemeinderat will den barrierefreien Ausbau der S-Bahn-Station nicht weiterverfolgen, denn dies würde bis zu siebeneinhalb Millionen Euro kosten Von Carolin Fries mehr...

Deutsche Bahn Lokführer legen eine "Pause" ein

Am Sonntag wurde der Streik beendet - vorerst. Wie es im Tarifkonflikt mit der Bahn weitergeht, ist offen. Alle warten jetzt auf Plan B. Von Daniela Kuhr mehr...

Streik bei der Bahn GDL erwägt vorzeitigen Streikabbruch

Erst nennt Weselsky den Bahn-Vorschlag einen "PR-Gag", jetzt will er darüber nachdenken: Der Gewerkschaftschef deutet ein mögliches vorzeitiges Ende des Bahnstreiks an. mehr...

Streik Weselsky lässt Bahn-Chef auflaufen

Vorstand Grube will Ex-Ministerpräsidenten Platzeck als Vermittler. Der GDL-Boss spricht von einem "Treppenwitz". Von Daniela Kuhr mehr...

Markt Schwaben Bahnstrecke nach Mühldorf Bahnstrecke nach Mühldorf Flaschenhals im Münchner Osten

Die Bahn plant den S-Bahn-Ringschluss zum Flughafen und den Ausbau der Strecke zwischen Markt Schwaben und Mühldorf. SPD-Bundestagsabgeordneter Ewald Schurer sieht diese Pläne jedoch in Gefahr. Von Barbara Mooser mehr...

Berlin Bahn wartet ab

Streckenausbau erfordere weitere Finanzhilfen mehr...

Internet in der Bahn Dobrindt will Wlan auch in Regionalzügen und S-Bahnen

Schnelles Internet sollte es nicht nur im ICE geben, sondern auch im Regionalzug - was viele Pendler für überfällig halten, fordert nun Bundesverkehrsminister Dobrindt. Die Bahn hat nichts dagegen, will aber von den Ländern dafür bezahlt werden. Von Daniela Kuhr mehr...