Rüdiger Grube Von der Bahn zur Bank Rüdiger Grube wird 65

Der Ex-Bahn-Chef hat einen neuen Job: Er wechselt zu einer kleinen, aber einflussreichen Investmentbank. Von Andrea Rexer mehr...

Rüdiger Grube Rüdiger Grube Ex-Bahnchef Grube wechselt zu US-Investmentbank

Wenige Monate nach seinem Rücktritt bei der Deutschen Bahn wird Rüdiger Grube Chairman bei der Bank Lazard - und das ist nicht seine erste neue Aufgabe. mehr...

fernzu¨ge-verspa¨tung Deutsche Bahn Am Anfang ein Ende

Der neue Konzernchef Richard Lutz will die regelmäßigen Preiserhöhungen bei der Bahn stoppen. Die Bahn soll pünktlicher, aber erst mal nicht teurer werden. Das könne man sich ob der Konkurrenz durch Fernbusse nicht mehr leisten. Von Markus Balser mehr...

Zwischen den Zahlen Nah dran

Wer erfolgreich Geschäfte machen möchte, der sollte seinen Kunden nahe sein - und nicht nur so tun. Die BVG-Chefin Sigrid Nikutta kann man fragen - sie antwortet auch. Von Michael Kuntz mehr...

Deutsche Bahn Zweite Wahl, bessere Wahl

Der neue Bahnchef Lutz kennt den Laden. Er muss ihn nicht umkrempeln. Von Caspar Busse mehr...

Ronald Pofalla Deutsche Bahn Als Bahnchef sind alle besser als Pofalla

Der neue Chef der Deutschen Bahn heißt jetzt Richard Lutz. Diese Wahl ist ein wichtiges Zeichen. Denn die Bahn braucht endlich weniger politische Einmischung. Kommentar von Caspar Busse mehr...

Richard Lutz Deutsche Bahn Freie Fahrt

Die Bundesregierung schlägt Richard Lutz offiziell als Bahnchef vor. Doch ihm droht ein Start mit Hindernissen. Von Markus Balser mehr...

Richard Lutz Bahn Streit um Chef

Aufsichtsräte kritisieren die Machtfülle des neuen Vorstandschefs. Der soll neben dem Amt des Bosses auch das des Finanzchefs ausüben. Von Caspar Busse und Markus Balser mehr...

Profil Richard Lutz

Zahlenmensch und Schachspieler an der Spitze der Deutschen Bahn. Von Michael Bauchmüller mehr...

Richard Lutz Bahn Neuer Bahnchef: Finanzchef Lutz setzt sich gegen Ronald Pofalla durch

Die Suche nach einem neuen Chef für den Staatskonzern hat sich hingezogen, nun hat sich die große Koalition für den internen Kandidaten entschieden. Von Markus Balser mehr...

Richard Lutz und Rüdiger Grube Deutsche Bahn Richard Lutz soll neuer Bahn-Chef werden

Seit dem Abgang von Rüdiger Grube führt der Finanzvorstand den Konzern bereits kommissarisch. Er gilt als Finanzexperte. Ambitionen auf den Posten wurden ihm jedoch nicht nachgesagt. mehr...

Ausbildung Fachkräftemangel Fachkräftemangel Wenn der Fahrgast ewig wartet

Lokführer dringend gesucht - weil mehr als 1000 von ihnen fehlen. Die Bahn buhlt um Nachwuchs und will vor allem das schlechte Image des Berufs korrigieren. Von Marco Völklein mehr...

Geplanter Fehmarnbelt-Tunnel Mammutprojekt Tunnel ohne Ende?

Der Fehmarnbelt-Tunnel soll Dänemark und Deutschland verbinden. Die Dänen dringen auf einen schnellen Baustart, doch die deutsche Bürokratie bremst. Von Thomas Hahn mehr...

Containers and cars are loaded on freight trains at the railroad shunting yard in Maschen near Hamburg Deutsche Bahn Ein Problem weniger

Konzern und Betriebsräte einigen sich auf den Abbau von 2000 Jobs in der Güterverkehrs-Sparte. Von Markus Balser mehr...

Deutsche Bahn Zu viel Kontrolle

Nach dem überraschenden Rücktritt von Rüdiger Grube muss ein neuer Bahn-Chef gefunden werden. Doch das System ist schwerfällig und Kungelei nicht auszuschließen. mehr...

Deutsche Bahn stellt neue Klimaschutzziele vor Deutsche Bahn Pofalla plant mehr Videoüberwachung bei der Bahn

Nach dem plötzlichen Abgang des Bahnchefs treibt Ronald Pofalla den Konzernumbau voran. Im Ringen um den Vorstandsposten nimmt er sich zurück. Von Markus Balser mehr...

Deutsche Bahn Jetzt ist die Regierung dran

Rüdiger Grube hat ganz überraschend seinen Chefposten bei der Bahn quittiert. Leser sehen darin einen guten Anlass für die Bundesregierung, nicht nur über die Nachfolger, sondern über die ganze Struktur neu nachzudenken. mehr...

ICE 4 im Probebetrieb Deutsche Bahn Blockiert

Nach dem Abgang von Rüdiger Grube eskaliert der Streit im Aufsichtsrat. Der personelle Neustart zieht sich hin. Von Markus Balser mehr...

Kommentar Nicht führbar

Seit Montag ist der Bahn-Konzern ohne Chef. Die Bundesregierung muss sich entscheiden: Soll die Bahn wirtschaftlich arbeiten oder der Daseinsfürsorge dienen. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Ronald Pofalla Deutsche Bahn Merkels Mann

Ronald Pofalla gilt als Kandidat für die Nachfolge des zurückgetretenen Bahnchefs Rüdiger Grube. Entschieden aber ist nichts. Denn ihn belastet ein Makel. Von Markus Balser und Stefan Braun mehr...

Deutsche Bahn-Chef Grube schmeißt hin - und stürzt die Bahn in eine Führungskrise Führungskrise bei der Deutschen Bahn Auch Bahn-Aufsichtsrat Felcht droht das Aus

Die Regierung macht Aufsichtsratschef Utz-Hellmuth Felcht für das Führungschaos um den ehemaligen Bahn-Chef Rüdiger Grube verantwortlich. Von Markus Balser und Cerstin Gammelin mehr...

Wirtschaft Wirtschaft Wirtschaft Führungschaos bei der Bahn

Verärgert tritt Konzernchef Grube zurück, weil der Aufsichtsrat seinen Vertrag nur um zwei Jahre verlängern will. Jetzt hat die Bundesregierung ein Problem: Es gibt keinen Nachfolger. Von Markus Balser mehr...

Deutsche Bahn vor Umbau Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube Grubes Abgang ist eine Blamage für alle Beteiligten

Und er wirft ein schlechtes Licht auf die Bundesregierung. Sie muss der Bahn endlich einen klaren Auftrag erteilen: möglichst viel Verkehr von der Straße zu holen. Kommentar von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Bahnchef Grube tritt zurück Deutsche Bahn So eskalierte der Führungsstreit bei der Bahn

Völlig überraschend schmeißt Bahn-Chef Rüdiger Grube hin. Er fühlt sich vom Aufsichtsrat verraten. Die Bundesregierung hat jetzt ein großes Problem. Von Markus Balser und Thomas Öchsner mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Grubes Rücktritt: Was muss sich jetzt bei der Bahn ändern?

Rüdiger Grube ist überraschend als Chef der Deutschen Bahn zurückgetreten. In seiner Amtszeit kam neue Konkurrenz hinzu: Fernbusse. Was kann die Bahn tun, um gegen die günstigen Rivalen anzukommen? mehr...