US-Ministerkabinett Reich, weiß und ohne Regierungserfahrung Donald Trump, Betsy DeVos

Der künftige US-Präsident schafft sich ein Kabinett nach seinem Ebenbild: Die meisten nominierten Minister sind Geschäftsleute, die Politik offenbar für nicht allzu schwer halten. Von Sacha Batthyany mehr...

USA Trump will's wissen

Der künftige Präsident nominiert Rex Tillerson als Außenminister. Die Nähe des Exxon-Mobil-Chefs zu Russland macht in Washington viele nervös - weshalb es zum Kräftemessen mit dem Kongress kommen könnte. Von Stefan Kornelius mehr...

US-Wahl USA Video
USA "Wenn jemand einen Orden vom Kreml bekommt, dann gibt es viel zu bereden"

Es ist offiziell: Exxon-Chef Tillerson wird US-Außenminister. Die Personalie könnte für Ärger mit dem US-Kongress sorgen. Denn Tillerson hat einen mächtigen Freund. mehr...

U.S. Republican presidential nominee Donald Trump appearing at a campaign roundtable event in Manchester Donald Trump Trump könnte die westliche Ordnung unwiederbringlich zerstören

Dem nächsten US-Präsidenten fehlt das Bewusstsein für die fatale Wirkung seiner Taten und Worte. Das beweist nicht nur die Ernennung des kommenden Außenministers. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Exxon Mobil CEO Tillerson tipped as US Secretary of State US-Wahl Putin wünscht sich seinen Bekannten Tillerson als US-Außenminister

Der Exxon-Mobil-Chef ist ein heißer Kandidat für den Posten des Chefdiplomaten. Ein Sprecher sagt, der Kreml würde seine Berufung begrüßen. mehr...

Exxon Mobil CEO Tillerson tipped as US Secretary of State Exxon-Mobil-Chef Rex Tillerson Putin-Geschäftspartner Tillerson soll US-Außenminister werden

Der Chef des Ölkonzerns Exxon Mobil ist US-Medienberichten zufolge Trumps Favorit für das Amt. Sein Unternehmen unterhält besonders enge Geschäftsbeziehungen mit Russland. mehr...

Vermont Battles With Deadly Heroin Epidemic US-Wahl Wo Amerikas Drogen-Epidemie wütet, setzt man auf Trump

In Gegenden, wo besonders viele Weiße süchtig nach Heroin und Schmerzmitteln sind, hat Trump besonders klar gewonnen. Das ländliche Amerika wurde von Obamas Regierung zu lange ignoriert. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Steven Mnuchin Kabinett Trump Ex-Goldman-Sachs-Manager Mnuchin wird US-Finanzminister

Donald Trump beruft ausgerechnet einen ehemaligen Investmentbanker ins Finanzministerium. Wirtschaftsminister wird der Milliardär Wilbur Ross. mehr...

Trumps Außenminister Kabinett des künftigen US-Präsidenten Trumps umstrittene Kandidaten für den Außenministerposten

Mehrere Kandidaten sind im Gespräch, umstritten sind sie alle. Wird es der frühere CIA-Chef Petraeus, von dem Trump "beeindruckt" ist? Oder Rudy Giuliani? Als besonders kontrovers gilt Mitt Romney. mehr...

Profil Nikki Haley

Gouverneurin in South Carolina, Trump-Kritikerin und nun seine UN-Botschafterin. Von Sacha Batthyany mehr...

Donald Trump US-Wahl US-Wahl Trumps wütende Männer

Einer, der den Ku-Klux-Klan "ganz okay" fand, ein Hillary-Clinton-Kritiker und einer, der als Experte im russischen Staatsfernsehen auftritt. Der künftige US-Präsident setzt bei seiner Personalauswahl bislang auf Provokation. Von Sacha Batthyany mehr...

Michael Flynn Neuer US-Präsident Trump will Ex-General Flynn als Sicherheitsberater

Der Mann, der Trumps Außenpolitik steuern soll, vertritt eine radikale Anti-Islam-Haltung. Ansonsten könnte fast jeder Republikaner einen Posten bekommen - auch frühere Gegner. Von Matthias Kolb, Washington mehr... US-Blog

Obama in Berlin US-Präsident in Deutschland Obama auf Abschiedstour: Er wird nicht allen Deutschen fehlen

Barack Obama wurde in Deutschland umjubelt, als er ins Weiße Haus einzog. Das blieb nicht lange so. Über das Auf und Ab der Deutschen mit dem ersten schwarzen US-Präsidenten. Analyse von Thorsten Denkler mehr...

US-Wahl US-Wahl US-Wahl Trumps rechte Hand: etabliert, vernetzt, leidensfähig

Mit Reince Priebus als Stabschef geht der künftige Präsident auf Nummer sicher. Der 44-Jährige hat den Republikaner-Wahlkampf organisiert - und könnte zwischen Trump und Gegenspieler Ryan vermitteln. Porträt von Matthias Kolb, Washington mehr...

Donald Trump US-Wahl "Trump versteht die Amerikaner besser als irgendein anderer"

Trump-Anhänger sind frustrierte, ältere, weiße Männer mit geringer Bildung? Mitnichten. Philosophieprofessor Daniel Bonevac aus Austin erklärt seine Wahlentscheidung für den Republikaner. Interview: Carolin Gasteiger mehr...

Republican presidential nominee Donald Trump attends a campaign rally in Scranton USA im Übergang So geht es nach Trumps Sieg weiter

Was passiert in der Zeit, bis der neue Präsident seinen Amtseid ablegt? Diese Phase heißt Transition, sie folgt festen Regeln - und Trump ist nicht vorbereitet. Von Stefan Kornelius mehr...

U.S. Democratic presidential nominee Hillary Clinton gets into her vehicle after she and her husband, former U.S. President Bill Clinton cast their ballots at the Douglas Grafflin Elementary School in Chappaqua Die Ära Clinton Angst schlägt Zuversicht

Hillary Clinton galt einmal als klare Favoritin in diesem Wahlkampf. Auch deshalb wird sie sich von ihrer Niederlage politisch wohl nie erholen. Von Sacha Batthyany mehr...

Analyse Weniger Stimmen, mehr Wahlmänner

Trump gewinnt die wichtigen Swing States. Dies gelingt ihm, weil er vor allem die Älteren und die Menschen auf dem Land mobilisiert. Die meisten Schwarzen und Latinos entscheiden sich zwar für Clinton, doch an Obamas Popularität reicht sie nicht heran. Von Reymer Klüver mehr...

US-Wahl Datenanalyse zur US-Wahl Datenanalyse zur US-Wahl Diese neun Grafiken erklären, warum Clinton verloren hat

Am Ende haben sogar mehr Frauen Trump gewählt als Männer Clinton - und das war bei weitem nicht das einzige Problem der Demokratin: Erste Datenanalysen erklären die Sensation der Wahlnacht. Von Katharina Brunner, Elisabeth Gamperl und Wolfgang Jaschensky mehr...

Clinton und Trump US-Wahl Was Sie zur US-Wahl wissen müssen

Nach einem feindseligen Wahlkampf entscheiden die Amerikaner darüber, wer die Geschicke der USA lenken wird. Wie die Wahl abläuft, wann der Sieger feststeht - im Überblick. Von Sebastian Jannasch und Alexander Triesch mehr...

Wählergruppen Wenn Riesen erwachen

Sie wählen traditionell meist die Demokraten, in der Vergangenheit aber gingen viele Latinos nicht zur Wahl. Doch diesmal sind viele wütend auf Donald Trump. Das könnte am Dienstag den Ausschlag geben. Von Sacha Batthyany mehr...

A supporter of Republican presidential nominee Donald Trump yells at the media during a campaign event in Concord US-Wahlkampf Trump - Der Mann der weißen Männer

Der republikanische Präsidentschaftsbewerber hat seinen Wahlkampf stark auf eine einzelne Gruppe ausgerichtet - die für einen Wahlsieg aber zu klein sein könnte. Von Sacha Batthyany mehr...

DNC in Philadelphia 2016 US-Wahl Clinton färbt die USA blau

Texas, Alaska, Utah: Die Kandidatin der Demokraten hat selbst im republikanischen Stammland Siegchancen. Die politische Landschaft Amerikas könnte sich tiefgreifend verändern. Von Reymer Klüver mehr...

Final Presidential Debate Between Hillary Clinton and Donald Trump TV-Debatte in den USA Trump gefährdet Amerikas Demokratie

Der Republikaner tritt 30 Minuten lang auf wie ein Präsident. Dann zweifelt er die Fairness von Wahlen an und beleidigt seine Gegnerin. Fünf Lehren des dritten TV-Duells. Analyse von Matthias Kolb mehr...

U.S. Speaker of the House Ryan holds a news conference on Capitol Hill in Washington US-Wahl Paul Ryan - wertkonservativer Trumpverächter

Nach langem Hin und Her zieht der mächtige US-Republikaner die Notbremse und distanziert sich von Trump - der reagiert mit einem seiner berüchtigten Tweets. Porträt von Sacha Batthyany mehr...